Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "wachpatient" aus

29 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • James Bond 007 - Spectre
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wachpatient" am 01.04.2016
    Ich bin mit James Bond groß geworden, so wie viele andere sicherlich auch. Allerdings die Generation Moore und Connery. Das waren immer richtige Erlebnisse einen Bond Film zu gucken. Brosnan hat das ganze dann etwas moderner gemacht, aber ein Bond war immer noch das filmische Highlight.
    Ich finde mit Craig sind die Bond Filme "anders" geworden. Wobei ich Daniel Craig sehr mag und ihm auch der Bond super steht. Die Bond Macher haben den Charakter und auch die Filme zu sehr verändert.
    Dieser Bond Film hat mir jetzt gezeigt, die Ära Bond ist endgültig vorbei. Man guckt einen gewöhnlichen Film, hinter dem sich kein Jason Bourne oder ähnliche verstecken müssen.
    Schade für mich persönlich, das eine schöne Erinnerung und ein regelmäßiges cineastisches Highlight so verdorben wurde.
    Ich hoffe die Macher bemerken den Trend beim Publikum und mit dem nächsten Bond Darsteller wird wieder ein anderer Kurs gefahren !! Wenn man nicht dann schon die eigentliche Zielgruppe verbrannt hat !!
    Ein gewöhnlicher Film, mit nicht all zu starker Story.
    Kann man gucken, muss man aber nicht. Als Bond Fan wird man etwas entäuscht sein.
  • Die Eiskönigin
    Völlig unverfroren
    Kids, Fantasy, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wachpatient" am 30.03.2016
    Disney Film vom Feinsten ! Meine Frau, mein Sohn und Ich gucken diesen Film zu gerne !! Selbst meine Schwester (ü40) will diesen Film immer wieder gucken !!
    Wer eine gute Heimkinoanlage hat ist bei manchen Gesangsszenen ernsthaft gerührt.
    Ein wirklich ganz toller Familienfilm. Alles Dabei, Spannung, Emotionen und viel zum Lachen !!
  • Für immer Adaline
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wachpatient" am 30.03.2016
    Definitiv ein Film nur für Frauen !! Ich bewerte jetzt mal rein aus Männersicht - Mega Langweilig. Wer meine Kritiken liest, sieht, dass es auch Liebesschnulzen gibt, die mir gefallen haben ! Aber die hier ? - Nö, leider nicht.
    Und nur mal so, meine Frau war einverstanden den Film abzubrechen. Also so der Knaller war er für sie auch nicht ;-)
    4 Sterne sind maßlos übertrieben, deshalb nur einen, um den Schnitt anzupassen.
    So liebe Damen, Feuer frei, gebt mir die Daumen nach unten :-D
    PS.: Wer zwischen den Zeilen in den Kritiken liest, erkennt, welche Zielgruppe der Film hat.
  • Trash
    Ein Abenteuer über die Kraft der Freundschaft und den Glauben an Gerechtigkeit.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wachpatient" am 30.03.2016
    Ich kann die 3,8 Sterne definitiv NICHT nachvollziehen. Wer hier einen "Slumdog Millionaire" erwartet wird bitter enttäuscht sein, denn ich ahbe das Gefühl, auf der Schiene will man hier ein wenig mitfahren, ist aber definitiv nicht gelungen. Ich hab den Film nicht zu Ende geguckt.
    Langweilig !!
    "Ein Stern" ist etwas überteiben von mir, aber die 3,8 sind definitiv viel zu hoch !!
  • Southpaw
    Seine Linke ist seine stärkste Waffe.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wachpatient" am 30.03.2016
    Sehr guter Film, aber ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass irgendwas fehlt. Schauspieler grandios. Der Film lief so in einem durch, ohne einen Wirklichen Höhepunkt oder eine Überaschung. Das ist aber nur mein persönliches Empfinden. Ich mag Filme mit überaschenden Wendungen. Dieser Film war doch sehr vorhersehbar.
    Dennoch gelungen, also eigentlich 4 Sterne. Da ich den Film aber nicht bei 3,9 Sternen sehe, gebe ich drei.
    PS.: schneggchen1909, google mal bitte das Wort "spoilern" !!!
  • Avengers 2 - Age of Ultron
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wachpatient" am 30.03.2016
    Ich habe den Film vor einer Woche geguckt, und weiß bloß noch, dass wir ihn nicht zu Ende geguckt haben !! Das sollte eigentlich reichen. Hört auf die meißten Kritiken hier mit zwei Sternen !!!
    Es ist bereits alles gesagt, der Film ist ziemlich glanzlos, obwohl ich eigentlich Marvel Filme mag !!
    1 Stern, da 3,9 momentan definitiv zu viel sind !!
  • Maze Runner 2 - Die Auserwählten in der Brandwüste
    Das Labyrinth war erst der Anfang.
    Science-Fiction, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wachpatient" am 30.03.2016
    Also wie auch schon den ersten Teil, finde ich diesen hier zu Unrecht bei 3,6 Sternen. Es ist jetzt nicht der Film, den man kritisch hinterfragen sollte, was manche Logik betrifft - aber wer viel Filme guckt weiß, wie ich, das trifft auf die meißten Filme zu. Sound und Bild sehr gut und teilweise echt ziemlich spannend und sehr aufregend. FSK 12 finde ich persönlich ziemlich grenzwertig, davon sollte man sich als "Erwachsener" nicht abschrecken lassen.
    Definitiv KEIN Teenyfilm !!
    Ich wurde, wie auch beim ersten Teil schon, zwei Stunden lang perfekt unterhalten. Vor allem kein billiger Abklatsch vom ersten Teil. Ich hatte vermutet " Ah, okay... Labyrinth ist durch, jetzt müssen sie halt aus der Wüste entkommen !!" Aber das ist ganz und gar nicht so, eigene Story, die an den ersten Teil zwar anknüpft, diesen aber nicht kopiert.
    Bin gespannt auf den dritten Teil !!
    Ich tendiere zu 4 Sternen, gebe aber 5, da ich momentan die 3,6 Sterne als viel zu niedrig empfinde !!
  • 96 Hours - Taken 3
    Alles endet hier.
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wachpatient" am 06.12.2015
    Also ich finde, dass der gute Liam Neeson ein wenig aus der Form geraten ist. Natürlich kann man sich wünschen in dem ALter immer noch so fit zu sein, aber ich fand, man hat deutlich gesehen, dass die Dynamik die seine Rolle darstellen sollte, einfach ein Level zu hoch war, natürlich auch seinem Alter geschuldet.
    Die Soundeffekte waren viel zu leise und so kam wirklich NULL Spannung auf bei Verfolgungsjagden oder so !! Schade, das hat die Tontechnik gründlich versemmelt !!
    Leider Glanzlos in meinen Augen !!
  • Honig im Kopf
    Deutscher Film, Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wachpatient" am 22.11.2015
    Vieles wurde schon sehr treffend gesagt - der Film ist äußerst flach und erinnert mich teilweise an alte Karl Dall Filme, wo ein Flachwitz den nächsten jagt.
    Teilweise konnte man aber wirklich über Dieter Hallervorden lachen. Aber das Verhalten der Personen ist wirklich absolut unlogisch und insziniert, während es aber logisch ankommen soll.
    Die schauspielerische Leistung von Familie Schweiger befindet sich maximal auf Schultheater Niveau.
    Jetzt aber in meinen Augen das schlimmste, was uns bewegt hat den Film abzubrechen.... der Film ist katastophal geschnitten, in manchen Szenen kommt mindestens jede Sekunde ein Schnitt und das über einen langen Zeitraum hinweg. Das ist einfach nur anstrengend und macht keinen Spaß zu gucken.
  • Betty Anne Waters
    Eine wahre Geschichte
    Drama, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wachpatient" am 19.11.2015
    Also so begeistert wie manch Andere(r) hier bin ich jetzt ehrlich gesagt nicht. Ich hatte mich, nach den ganzen Lobeshymnen, auf einen sensationellen Film eingerichtet. Der Film ist gut, keine Frage, aber meine Befürchtung, dass ich etwas verpasst habe, wenn ich diesen Film nicht kenne, hat sich nicht bewahrheitet. Auf diesen Film passt die Bewertung "gewöhnlich" optimal.
  • Dracula Untold
    Der Beginn einer Legende.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wachpatient" am 11.11.2015
    Der Film ist gut....aber, er hätte besser sein können.
    Ich hab in diesem Film ein wenig den Spannungsbogen vermisst. Spannung ist da, aber halt immer nur stellenweise und dann ist sie schlagartig wieder weg. Dann denkt man, oh jetzt gehts los und ein paar Minuten später..... wieder lahm, dann wird wieder an Fahrt aufgenommen, nur um dann wieder ne Vollbremsung einzulegen.
    Ich glaube das reicht, und ich konnte mich verständlich machen ;-)
    Trotzdem kann man sich den Film angucken -> Mein Gott, es ist ja nun nicht so, das die typische Dracula Story erst ein, zwei mal verfilmt wurde -> da beschweren sich Leute, dass das KEIN klassischer Dracula Film mit seinen typischen Elementen war.... Na und, ist doch mal ganz erfrischend an die Story neu ranzugehen. Ich fands unterhaltsamer als ein mit weit aufgerissenen Augen, durch die Gegend schleichender Christopher Lee, vor dem sich heutzutage kein Kind mehr fürchten würden.


    Bild und Ton spitzenmäßig, Story eher durchschnittlich
  • Ruhet in Frieden
    Menschen fürchten sich vor den falschen Dingen.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wachpatient" am 08.11.2015
    Vieles wurde schon erwähnt, am meißten gestört hat mich an dem Film aber, dass vieles zusammenhanglos ist. Das ist sehr schade, denn die Schauspieler sind wirlich hervorragend gewählt und jeder macht einen guten Job. Wie schon gesagt, ist das Drehbuch auch meiner Meinung nach Schuld daran, das dieser Film etwas schwach auf der Brust daher kommt. Da wäre deutlich mehr möglich gewesen... sehr schade.
    Ich fand den Film aber trotzdem unterhaltsam und spannend und mit 3,5 Sternen momentan ungerecht bewertet. Deshalb gibts von mir 4 Sterne, obwohl ich auch stark zu dreien tendiert hätte.