Planet der Affen - Prevolution

Evolution wird zur Revolution.

Will Rodman (James Franco) ist ein junger, engagierter Wissenschaftler, der zusammen mit seinem Vater (John Lithgow) - ebenfalls ein Forscher - Heilmittel für Menschen ... mehr »
Will Rodman (James Franco) ist ein junger, engagierter Wissenschaftler, der zusammen mit ... mehr »
USA 2011 | FSK 12
Leihen Wunschliste
1656 Bewertungen | 65 Kritiken
3.92 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Planet der Affen - Prevolution
Planet der Affen - Prevolution (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 101 Minuten
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.12.2011
EAN:4010232054654

Blu-ray

Planet der Affen - Prevolution
Planet der Affen - Prevolution (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 105 Minuten
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Mandarin, Niederländisch, Portugiesisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.12.2011
EAN:4010232054661

4K UHD

Planet der Affen - Prevolution
Planet der Affen - Prevolution (4K UHD)
FSK 12
4K UHD Blu-ray / ca. 105 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:29.06.2017
EAN:4010232070777

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Planet der Affen - Prevolution
Planet der Affen - Prevolution (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 101 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.12.2011
EAN:4010232054654

Blu-ray

Planet der Affen - Prevolution
Planet der Affen - Prevolution (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 105 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Mandarin, Niederländisch, Portugiesisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:16.12.2011
EAN:4010232054661

4K UHD

Planet der Affen - Prevolution
Planet der Affen - Prevolution (4K UHD)
FSK 12
4K UHD Blu-ray / ca. 105 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:29.06.2017
EAN:4010232070777
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Planet der Affen - Prevolution
Planet der Affen - Prevolution (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Planet der Affen - Prevolution
Planet der Affen - Prevolution (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
DVD
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungPlanet der Affen - Prevolution

Will Rodman (James Franco) ist ein junger, engagierter Wissenschaftler, der zusammen mit seinem Vater (John Lithgow) - ebenfalls ein Forscher - Heilmittel für Menschen erforscht. Ein vielversprechendes Mittel, in das Will viele Hoffnungen setzt, testet er in einem hochmodernen Labor an Affen. Ein besonderer Affe namens Caesar (Andy Serkis) wächst ihm dabei ans Herz. Das Mittel scheint zu funktionieren. Doch plötzlich ruft es noch ganz andere, unerwartete Reaktionen hervor. Die Primatenforscherin Caroline (Freida Pinto) unterstützt Will auf der Suche nach den Ursachen - und den Folgen...

'Planet der Affen - Prevolution' (2011) ist ein Prequel des beliebten 'Planet der Affen' Franchise, das modernste Special-Effects des prämierten 'WETA Studios' (siehe 'Avatar' und 'Der Herr der Ringe') präsentiert. Der bildgewaltige Action-Thriller mit den Jungstars James Franco und Freida Pinto startete am 11. August 2011 bundesweit in den Kinos und anschließend auf DVD und Blu-ray hier im Verleihprogramm.

FilmdetailsPlanet der Affen - Prevolution

Rise of the Planet of the Apes - Evolution becomes revolution.
USA 2011
11.08.2011
1.2 Millionen (Deutschland)

Blog-ArtikelPlanet der Affen - Prevolution

BilderPlanet der Affen - Prevolution

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

FilmkritikenPlanet der Affen - Prevolution

am
Super! Dieser Film hat nichts mehr mit den ursprünglichen Affen Filmen zu tun, es ist eine ganz andere, jedoch nicht weniger interessante Geschichte.Die Affen sehen so echt aus, daß man sich dabei ertappt sie mit echten Affen zu verwechseln.Interessante Geschichte, glaubwürdige Affen und Schauspieler, Action und Gefühl, tolle Bilder, es ist alles dabei.Der junge Affe Cesar wächst einem sofort ans Herz und der erwachsene Cesar flößt Respekt und Anerkennung für seinen Intellekt und seine Kraft ein.Ich bin ein Fan der ursprünglichen Affenfilme und werde mir diesen hier sicherlich auch meiner DVD Sammlung zufügen.Absolut empfehlenswert!!

ungeprüfte Kritik

am
Also zu >Planet der Affen - Prevolution< kann ich nur sagen, dass ich positiv überrascht gewesen bin als ich ihn im Kino gesehen habe. Ich finde die Tiere (Affen) sind unheimlich gut animiert und sehen sehr echt und real aus. Zudem finde ich die Handlung auch gut gelungen, auch die Wahl der Schauspieler ist gut geworden, auch wenn diese nicht allzu sehr bekannt sind. Wer also Action mag und auch ein bisschen Wert auf gute Storys legt, kann sich diesen Film getrost ansehen. Er hat zwar auch ein paar traurige Stellen, bei denen mir fast die Tränen gekommen sind, aber meistens wird doch Action geboten mit tollen Spezial-Effekten…den Film kann ich nur weiter empfehlen…

ungeprüfte Kritik

am
Überraschend interessant, denn es ist wahrlich nicht leicht aus der PdAffen-Geschichte nochmal einen gehaltvollen Plot zu entwickeln. Doch dies ist aber PLANET DER AFFEN: PREVOLUTION voll und ganz gelungen. Von ein paar unsauberen Kleinigkeiten abgesehen ist das Prequel wohl spannend, optisch hervorragend und inhaltlich nachdenklich: Vor allem aber eine blitzsaubere Lösung für die nachfolgenden Affen-Storys. 4,30 Alsheimer-Sterne mit Gewähr zur Unvergeßlichkeit.

ungeprüfte Kritik

am
Wem die bisherigen Planet der Affen-Filme nicht gut fand, sollte sich diesen hier trotzdem unbedingt anschauen. Der Film ist absolut sehenswert. Schauspieler und Affen sind absolut glaubwürdig, die Story überzeugt. Die tollen Animationen sind absolut auf der Höhe der Zeit und man kann teilweise wirklich nicht sagen, ob es sich um echte oder computeranimierte Tiere handelt. Mir hat besonders gut gefallen, wie affig sich die Menschen benehmen und wie menschlich Affen sein können. Unbedingt bis nach dem Abspann dran bleiben, damit man wirklich alles erfährt.

ungeprüfte Kritik

am
Super Film, klasse Schauspieler, die Story einfach authentisch ! Spezies Mensch wird von den Affen gemaßregelt...... Die Geschichte des Affens Cäsar ist super erzählt.

ungeprüfte Kritik

am
Wer hier erwartet das die alte Verfilmung neu aufpoliert und leicht abgeändert ist wird sich hier sicher wundern. Komplett neue Story die den gesamten Film über auf der Erde stattfindet. Sehr gelungener Film mit Überraschungseffekten. Diesen Film könnte man auch gut und gerne öfter schauen.

ungeprüfte Kritik

am
Wurde von diesem Film positiv überrascht.
Hatte ihn mir ohne grosse Erwartung angeschaut, inzwischen habe ich ihn mir gekauft ;-)
Toll gemachter Film der Spass macht ihn anzuschauen.
Von mir klar eine "Empfehlung" !

ungeprüfte Kritik

am
Habe nie einen Teil "Planet der Affen" gesehen, aber "Prevolution" ist absolut sehenswert, weil technisch auch gut gemacht! Bin eine Frau und glaube, dass beide Geschlechter den Film gern ansehen.

ungeprüfte Kritik

am
Einer der besten Movies des Jahres 2011, selten das ich ein Film direkt nochmals sehe und mich nicht langweile.

ungeprüfte Kritik

am
Sehr guter Film, schöne Story die durchaus zum Nachdenken bringt. Insgesammt ein wirklich unerwartet guter Film.

ungeprüfte Kritik

am
Ich kann mich den bisherigen Kritiken nur anschliessen.
Super Film! Nachvollziehbare Story mit einem kleinen Seitenhieb auf die schon bekannte Trilogie von "Planet der Affen" (mit Charlton Heston).
Also, mir hat der Film Spaß gemacht und kann somit uneingeschränkt für einen schönen Filmabend empfohlen werden.

ungeprüfte Kritik

am
Ich bin eben kein Fan der alten Planet der Affen-Filme, wurde jedoch von den guten Bewertungen angelockt. War dann aber wirklich von der Dichte des Filmes begeistert. Die Affen wirken zu keinem Zeitpunkt peinlich, sondern überzeugen schlicht. Da gibt's nichts zu meckern. Und dann der Bogen zum Original ganz zum Schluss... perfekt!

ungeprüfte Kritik

am
Toller Film. Als Fan der ersten Reihe muss ich sagen dass die vielen Verweise auf Teil 1-4 (5 wurde logischer weise nicht zitiert)sehr gut fand. Selbst der Start zum Mars und das verschollen der Mannschaft, wurde 2 x am Rande mit reingebracht TOP. Viele Elemente der Story wurden in den ersten 4 teilen "erzählt" und nun "gezeigt". Einfach genial. Das ganze passte herrlich zusammen.

Wesentlich besser als dass Remake vor einigen Jahren.

ungeprüfte Kritik

am
Ich wollte mir den Film eigentlich gar nicht ausleihen. Ich dachte was kann man zu diesem Thema nach den bekannten Filmen mit Charlton Heston noch spannendes anbieten! ich habe mich getäuscht. Die Idee zu zeigen, wie die Affen zur Herrschaft über den Menschen gelangten ist eine Nische, die bis anhin im dunkeln geblieben ist und durch diesen Film fantastisch ausgefüllt wurde. Die Story wird so gut erzählt, dass man meinem möchte es könnte tatsächlich einmal so passieren. Der Film fängt harmlos an und entwickelt sich immer spannender in die bekannte Richtung, wird aber trotzdem nie langweilig. Als Fan der "Planet der Affen"-Filme der 60-er Jahre kann ich dieses Streifen guten Gewissens Adeln und ihn in einem Zug mit den alten Filmen hervorheben. Tatsächlich sorgt er dafür, das die offen gebliebenen Fragen aus den alten Affen-Filmen beantwortet werden. Für Sci-Fi -Fans ein Muss. (amz)

ungeprüfte Kritik

am
kenne keinen von den affen filmen vorher da die mich nie interessiert haben
an diesen habe ich mich aber gewagt und nichts bereut.

sehr spannend und die affen sehen wirklich wie affen aus.
alles sehr aufwendig und echt gestaltet.

klasse film

ungeprüfte Kritik

am
Das ist in meinen Augen DER Film, der allen anderen Teile der Planet der Affen Serie als logische Grundlage dient und erklärt. Somit ein Muss, um die Serie zu verstehen.

Handwerklich gut gemacht, von den Effekten furchtbar realistisch.
Im Kino der Kracher, auf BR-Disc ein Feuerwerk. ;)
Sehr empfehlenswert, da einfach "nur" unterhaltsam.

ungeprüfte Kritik

am
Ich war positiv überrascht.

Mit den alten "Planet der Affen" Filmen, konnte ich mich nie wirklich anfreunden. Klar war die Geschichte gut, aber die umsetzung einfach "aus einer anderen Zeit". Das ist aber so ein Generationending. In 20 Jahren, wird man die Filme von Anfang 2000 auch anders empfinden :D

Das Remake vor ein paar Jahren, war dann eher mein Ding. Aber meiner Meinung nach nicht der über Blockbuster.

Also habe ich von Prevolution auch nicht wirklich sehr viel erwartet.
Ich wurde jedoch eines bessere belehrt.
Der Film ist solide, in jeder Hinsicht und sorgt für einen unterhaltsamen Filmeabend.

Für Leute, die die Idee das Affen genau so intelligent wie Menshcen sein können und sogar schlauer (aufgrund genetischer Manipulation), von vorne herein "doof" finden, wird der Film wohl nix sein.

Alle anderen die sich ohne weiteres auf solche Sci-Fi-Experimente einlassen können, sollten sich Planet der Affen-Prevolution in jeden Fall nicht entgehen lassen.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film greift die alte Sozialkritik auf und vermittelt diese absolut überzeugend. Er steht den Originalen in kleinster Weise nach und fesselt an den Kinosessel.
Die Specialeffects sind wunderbar gemacht und schaden dem Film auch nicht. Sowohl die Menschen wie auch die Menschenaffen wirken absolut überzeugend und mitreissend.
Ergo: Hochgradige Schauspieler, ergänzt durch realistische Tricks ergeben ein tolles Kinofieber, welches gerne wiederholt werden kann.

ungeprüfte Kritik

am
Planet der Affen Prevolution.

4 Sterne für einen Film der eine gute Unterhaltung bietet.
Und sich nicht vor den mittlerweilen Kultfilmen mit Chalton Haston verstecken braucht.
Der Film bietet auserdem eine gute Handlung was bei den Alten Planet der Affen Filme nicht immer so war.

ungeprüfte Kritik

am
Dank Andy Serkis und MotionCapture ein erstklassiger Film! Interessante Schauspieler und eine intelligente und brilliant umgesetzte Story machen den Film zu einem Muss!

ungeprüfte Kritik

am
"Planet der Affen - Prevolution" ist ein starker Streifen geworden, dessen Geschichte richtig gut ist. Man versteht alles, was der Film ausdrücken möchte und ist von der Inszenierung richtig stark geworden. Es gibt zwei kleine Schönheitsfehler, die zum einen kurz nach Beginn der zweiten Hälfte und kurz vorm Schluss passieren, die das Werk nicht ganz zu einem runden Abschluss bringen. Sie sind zwar wichtig für den kompletten Verlauf, aber man hätte diese beiden Szenen dementsprechend glaubwürdiger inszenieren müssen, sodass es passt.

Die schauspielerische Leistung ist stark und verlangt vor allem bei den Affen sehr viel ab, was extrem gut gelungen ist. Die Kamera fängt die Bilder richtig gut ein und ist gut eingesetzt worden. Die Stilmittel sind gut gelungen und trägt sehr gut zum Spannungsaufbau bei. Die Musik untermalt die gezeigten richtig gut und wirkt nicht zu über dominant, sondern trifft den Kern gut auf den Punkt.

Ich kann Ihnen "Planet der Affen - Prevolution" ans Herz legen. Er ist zum einen spannend erzählt worden und zum anderen vermittelt er eine wichtige Botschaft.

ungeprüfte Kritik

am
Guter Film. Besser als erwartet. Nicht zu vollgestopft mit Action und unnötigen Dialogen. Ausgewogen und unterhaltsam. Man könnte meinen der Absolute Vorgänger... Vor allem sehr gute Affenanimationseffekte... Mir hats Spass gemacht :-)

ungeprüfte Kritik

am
Also ich würde dem Film sehr gerne auch fünf sterne geben, weil die Story und deren Umsetzung einfach klasse ist. Viel besser als die der Vorgänger (wobei die auch nicht sooo schlecht waren). Die Darsteller (vor allem Andy Serkins) sind richtig gut, man kann sehr gut Cesars Situation und Handlungsweisen nachvollziehen. Auch die Handlungsnebenstränge (z.B. der kranke Vater) sind überzeugend und nicht zu pathetisch ausgearbeitet. Und für mich gab es zwei absolute Highlights: Die Szene, in der Cesar das erste Mal spricht und die Schlusssequenz, die mit einfachsten Mitteln die beginnende Vernichtung der Menschheit abstrakt darstellt (ok, ähnliches hat man schon oft gesehen...aber der Link zu den anderen Affen-Filmen passt schon sehr gut).
Leider gibt es auch zwei bis drei Situationen, wo der Film hanebüchen ist:
1) Wie kann es sein, dass ein Versuchstier ein Baby bekommt, und keiner die Schwangerschaft bemerkt hat? Die Tiere wurden doch ständig untersucht.
2) Warum ist der Tierpfleger so ein Vollhorst und geht nicht zum Arzt (und dann in Quarantätne) oder kontaktiert den Forscher per Telefon...naja, so hat der Nachbar wenigstens noch einen Auftritt...
Ansonsten ein 1a Film mit 4,49 Punkten...

ungeprüfte Kritik

am
Danke, endlich mal wieder ein Film mit Qualität. Von Anfang bis Ende spannend und durchweg realistisch. Endlich kein pures Geballere oder unsinnige Dauerquatscherei. Schauspieler sehr gut und die Affen sowieso. Bitte bitte mehr davon. Es helfen die besten Effekte nix wenn die Story platt und unsinnig ist.

ungeprüfte Kritik

am
Ein unglaublich toller Film. Ich bin ja eher nicht so der Fan der alten Planet der Affen Filme und habe es deswegen etwas rausgezogen, den einzulegen. Aber ehrlich - unglaublich !! Die Darsteller - allen voran Caesar - einfach gelungen. Die Story ist stimming und keine Minute langweilig und wirklich sehr, sehr gut umgesetzt. Daher satte 5 Sterne und eine UNBEDINGTE Empfehlung zum ausleihen !!

ungeprüfte Kritik

am
Super Film! Spannend und unterhaltsam, zugleich auch berührend und nachdenklich machend. Dazu sehr solide inszeniert, Andy Serkis diente als Grundgerüst für Caesar als Erwachsener. Die Affen sehen sehr echt und authentisch aus, man merkt gar nicht, daß sie am Computer erstellt wurden.
Auch wenn der Film storytechnisch von der alten Reihe abweicht, erzählt er trotzdem eine durchaus plausible Vorgeschichte. Auf jeden Fall empfehlenswert!

ungeprüfte Kritik

am
"Planet der Affen: Prevolution" ist ein moderner Hollywood-Blockbuster der besseren Sorte. Die Geschichte wird durchaus anspruchsvoll und zugleich recht unterhaltsam erzählt. Es werden einem tolle Bilder präsentiert und die Effekte, welche zu keiner Zeit reißerisch in Szene gesetzt werden, sind sehr gut gelungen. Ebenso verhält es sich mit den Actionszenen, welche ausdrucksvoll aber auch dezent sind. Die Darsteller wurden allesamt gut gewählt.

"Planet der Affen: Prevolution" ist ein ansehnliches Prequel.

7 von 10

ungeprüfte Kritik

am
Ein wenig spät, und zwar 9 Jahren nach dem der Film im Kino war, starte ich meine "Planet der Affen" - Session.

Das Prequel ist recht gut gelungen. Die Geschichte fängt langsam und entspannt an und steigert sich mit der Zeit. Solide 4Sterne, bin ich bereit hierfür auszugeben.
Ein grundsätzliches technisches Manko aus meiner Sicht: keine 3D - Verfilmung wie die Nachfolger.

Ansonsten ist dieser Streifen ein gelungener Anfang für den Reboot von Planet der Affen im Jahr 2011. Bekundet jemand interesse an dieser Art des Science Fictions - eine klare Empfehlung.

Technische Umsetzung: Bild und Ton befinden sich im Mittelfeld d.h. hier bietet der Film nichts besonderes an.

FAZIT: Für den SF Fan eine klare Empfehlung. Hat man diesen Streifen gesehen, ist der zweite Teil eine Pflichtlektüre.

ungeprüfte Kritik

am
11 Jahre nach Tim Burtons Neuverfilmung des "Planet der Affen" wird hier nun die Vorgeschichte erzählt. Der Trailer hat im Vorfeld ausnahmsweise nicht zu viel verraten! Der Film fing spannend an und dies zog sich durch 105 Minuten! Die alten Filme aus den 60ern waren ehr auf Science-Fiction getrimmt, während "PREvolution" in der Gegenward spielt, sodass dieser Film auch was für nicht SF Fans ist! Die Affen wirken verblüffend echt! Das Geld fürs Ticket hat sich wirklich gelohnt, ich fühlte mich gut unterhalten! Kleiner Tipp: steht nicht gleich beim Abspann auf und sucht gar die Toilette auf! Dran bleiben!

ungeprüfte Kritik

am
Man macht keinen Fehler, wenn man diesen Film ausleiht.
Selbst wenn man an andere Planeten der Affen Verfilmungen denkt, wird man nicht enttäuscht.

ungeprüfte Kritik

am
Eine neue Sicht der Dinge die die anderen Filme erklären sollen, gut gemacht. Kann mich vorbehaltlos den anderen Kritikern anschließen

ungeprüfte Kritik

am
Absolut grandioser Film.
die 90 Minuten vergehen wie im Flug, Längen oder unnötige Nebenstories gibt es glücklicherweise keine. Erstaunlich fand ich auch, dass man obwohl der Film ein Prequel ist und man ja weiß wie es im (Original) Planet der Affen weitergeht, sehr gut unterhalten wird und bis zum Schluß mitfiebert.
Beeindruckend waren auch noch die animierten Affen, welche stellenweise fast schon menschlicher rüberkamen als die echten Schauspieler.

ungeprüfte Kritik

am
Einfach genial dieser Affenfilm gegenüber dem remake.Die Augen sahen richtig Menschlich aus.Die Story ist sehr gut kann ich nur weiter empfehlen
einfach genial dieser Film.

ungeprüfte Kritik

am
Viel besser als erwartet. Der Film hat nichts mehr mit den ursprünglichen alten Filmen mit Planet der Affen zu tun. Natürlich ist das ein oder andere übertrieben, aber trotzdem gut gemacht.

ungeprüfte Kritik

am
Ist genau so gut wie der Erste eine sehr gut gelungene Fortsetzung, was soll ich viel schreiben. Wem Planet der Affen gefallen hat, der wird auch von diesem nicht enttäuscht sein.

ungeprüfte Kritik

am
Von Anfang bis Ende sehr unterhaltsam und gut gemacht.

Der Streifen ist irgendwie ein wenig Old School, aber gerade auch dass macht Spass.

Nachdem es hier um die Enstehung des "Planet der Affen" geht, bekommt man richtig Lust sich mal wieder die "alten Affenfilme" (fünf Teile aus den Jahren 1968, 1970, 71,72 und 73) anzusehen (- stellt dann aber bei dem Versuch fest, dass die alten Schinken doch nicht mehr sooo der Knaller sind... ;-)

- Bisher der beste "Affenfilm" da kann jener aus 2001 mit "Mark Wahlberg" nicht mithalten.

Wem zuletzt "Super 8" gefallen hat, dem dürfte dieser SiFi auch liegen!

ungeprüfte Kritik

am
WOW. Klasse Story, absolut realistische Affen. Und ein super Lob und hoffentlich endlich mal einen Oscar für Mr. Andy Serkis. Seine Schauspielerische Leistung ( in Form von Mimik- und Gestikgabe für Caeser) oder auch für Gollum in Herr der Ringe ist grandios.

ungeprüfte Kritik

am
Endlich mal wieder ein Film bei dem ich volle 5 Punkte geben kann. Hat mir sehr gut gefallen und ich finde den Machern ist ein in sich schlüssiger Anfang zu den nachfolgendenden "Planet der Affen-Filme" gelungen. Man erfährt warum die Affen so intelligent wurden wurden und was mit dem Menschen geschah. Mag die erste halbe Stunde wie ein Wissenschafts-Dokufilm wirken so ist aber eine gut erzählte Vorgeschichte wichtig um die Beweggründe der Affen am Ende zu verstehen.

ungeprüfte Kritik

am
Wirklich beeindruckend.Hier mal wieder das richtige Händchen ein altes Thema neuen Flair zu verleihen.Action gibt es hier genug allerdings stehen hier Tiefgang,Emotionen und Message an erster Stelle.James Franco ist wie immer grandios.Ganz grosses emotionales Kino mit einem unglaublichen Showdown.Glatte 5 von mir.

ungeprüfte Kritik

am
Ich fand den Film gut und bin auf die Fortsetzung gespannt. Es ist wirklich keine Neuauflage der alten Planet der Affen Filme.

ungeprüfte Kritik

am
Gute, interessante und schlüssige Story machen diesen Film aus!

Minuspunkte gibt es erstens ganz klar für die Dummheit einiger/der Menschen, die die Affen und insbesondere Caesar, deren späteren Anführer, gequält haben und für die vollkommen unrealistischen Kampfdarstellungen zum Schluss.

Das US-amerikanische Militär hätte mit dieser "Handvoll Affen" in der Praxis, und seien sie noch so schlau, kurzen Prozess gemacht!

Ganz, ganz großer Logik-Fehler: In allen PdA-Filmen ist dieser Planet NIEMALS die Erde.
Daher ist dieser Film als "Vorgeschichte/Prequel" unlogisch.

ungeprüfte Kritik

am
Ich hätte AM LIEBSTEN gar nicht mehr aufgehört zu schauen, wo bleibt Teil II? Toller Film, Story genial. Viel süße Szenen auch. Gute Herleitung zu den späteren Teilen aus den 70ern.TOP

ungeprüfte Kritik

am
Der Film ist absolut gelungen und kommt mega real rüber. Sehr sehr gute Animation und gute Schauspieler. Macht Lust auf ne Fortsetzung

ungeprüfte Kritik

am
Gut gemachter Streifen... ,Action und Spannung garantiert...für meine Begriffe!!! hat mir gefallen...würde ihn noch mal kucken...,,reinziehen ... Leute!!!

ungeprüfte Kritik

am
Ich fand den Film recht unterhaltsam, aber man sollte schon auf dieses Genre stehen. Er ist auf jeden Fall action reich und kurzweilig.

ungeprüfte Kritik

am
Eigentlich hat dieser teil die Vorgeschichte zu erzählen und es gelingt im zu 98%
Die Story lässt sich Zeit um Personen und Affen richtig vorzustellen.Sehr spannend und auch keine Logikfehler(zumindestens keine groben).Einzig Kritikpunkt ist die Action die erst spät beginnt.Ansehen lohnt sich auf alle Fälle.

ungeprüfte Kritik

am
Klasse Prequell, kann kaum den nächsten teil erwarten.
Der Film wartet (überraschenderweise) mit einer sehr intelligenten Story auf. Bis auf das Original mit Charlston Heston kann man das eigentlich über keinen anderen Planet der Affen Film sagen. Zu haffen bleibt, dass die weiteren Teile, welche auf diesen folgen nicht genauso Stark abflachen wie in der Originalreihe...

ungeprüfte Kritik

am
Fand den Film sehr gelungen, zwar für mich jetzt keine großen Schauspieler dabei aber das brauchte der Film auch nicht.
Sehr gelungene Handlung und sehr schöne Animationen und Action Szenen!
Wurde zu 100% Unterhalten.

ungeprüfte Kritik

am
Für mich ein fantastisch in Szene gesetztes Prequel zur PdA-Saga. Geniale Tricktechnik, tolle ausgereifte Story und nie langweilig. Ein paar kleine Story-Bugs sind zu verzeihen (so vermehren sich die Affen ruckartig von ca. 30 Affen zu einer kleinen Affen-Armee) bei einem dermaßen komplexen Film. Wer PdA mag sollte diesen Film auf keinen Fall verpassen.

ungeprüfte Kritik

am
Erreicht nicht den Tiefgang des Originals.

Dieses Prequel ist ein sehr guter Actionfilm, verliert aber den Tiefgang des Originals. Für gute Unterhaltung ist trotzdem gesorgt!

ungeprüfte Kritik

am
Man wartet die ganze Zeit, wann man zum typischen "Planet der Affen"-Genre kommt. Man merkt aber bald, dass dieser Film eigentlich überhaupt nichts mit den vorherigen Teilen zu tun hat. Warum der Film diesen Titel bekommen hat, weiß ich nicht.

Dies tut aber keinen Abbruch daran, dass es ein gelungener Film ist. Tiefgründig sind Themen zu entdecken wie Missbrauch der Tiere durch Versuchslabore, Vermenschlichung von wilden Tieren, tierunwürdige Haltung. Um so schöner ist es zu sehen, wenn die Tiere dann mal zurückschlagen!
Ein gelungener Film, tolle Effekte, gute Schauspieler, tolle Affen! Aber wie gesagt, nicht vom Titel des Films täuschen lassen!

ungeprüfte Kritik

am
Toller Film, Super Story, einfach sehr gelungen und ein Film den man sich gut noch einmal anschauen kann. Ein Film der einen zu Tränen rühren kann, und doch voller Action. Super Mischung.

ungeprüfte Kritik

am
Weniger Fantasy/Science Fiction als Bio/Tier-Forschungsthriller ist dieses `Prequel` zu der bekannten PLanet der Affen Saga.Ein ehrgeiziger Forscher, ein überintelligenter Affe sowie eine Beinahe-Revolution als Folge der Unterdrückung dieser uns so nahen Spezies....das Ganze verpackt in die neueste Weta-Digitaltrick-Technologie.....unglaublicher Bilder, packendes Gefühlsdrama.....auch wer Planet der Affen bisher albern fand....diese Geschichte berührt von der ersten bis zur letzten Sekunde.

ungeprüfte Kritik

am
"Prevolution" ist (meiner Meinung nach) nicht nur der beste Teil der kompletten Reihe, sondern auch einer meiner Kino-Highlights 2011. Der Blockbuster trumpft mit einer spannenden und emotionalen Geschichte, mit sehr guten Spezialeffekten (die längst fälligen CGI-Affen) und einem grandiosen Andy Serkis, der beeindruckend den Affen "Caesar" verkörpert und zum wiederholten Mal sein göttliches,schauspielerisches Talent beweist.

ungeprüfte Kritik

am
Insgesamt ein aufregender und auch interessanter Film. Die Idee ist schon abgefahren, aber irgendwann fand ich die story etwas abgedreht, schade das hätte besser sein können im letzten Drittel...
Aber trotzdem meine Empfehlung: sehenswert, Spannung Action story 4 Sterne...

ungeprüfte Kritik

am
Dieser Film hat mich überrascht, er ist so ganz anders als der Film "Planet der Affen" denn der hat damit überhaupt NICHT's zu tun, es dreht sich um Experimente die aus dem Ruder laufen, mehr möchte ich eigentlich nicht verraten, auf jedenfall vergesst den Film "Planet der Affen" und ich Empfehle Euch diesen an zu schauen OHNE Vorurteile, und ihr werdet überrascht sein, ich gebe dem Film 4 - 5 Sterne

ungeprüfte Kritik

am
Super Film mit guten Effekten und der Anfang ist berührend. Jedoch kam er uns nach der Halbzeit als unwahrscheinlich vor, da das Drehbuch dann sehr weit hergeholt ist.

ungeprüfte Kritik

am
Tricktechnik: Beachtlich. Story & Umsetzung: najagut...
kann man machen. Muss man definitiv nicht.

ungeprüfte Kritik

am
Ganz gut. Zwischendrin sehr langatmig und langweilig. Stellenweise sehr vorhersehbar. Andere Stellen dafür wiederum spannend und packend.Von dem Ende hatte ich mir mehr erwartet.

ungeprüfte Kritik

am
Unter Planet der Affen verstehe ich was anderes,dieser Film zeigt im guten und ganzen wie es zum "Planeten der Affen" kam.Da ich alle Teile vom Planet der Affen gesehen habe,kann ich sagen, man sollte ihn als Teil 1 bezeichnen. Mir hat er "solala" gefallen!!

ungeprüfte Kritik

am
Affig! Ziehmlich saft- und kraftlose und vorhersehbare Handlung. Erst einer - später mehr Affen werden genmaipulierten Viren ausgesetzt, die ihre Inteligenz erhöhen. Scheinbar führen sie auch zu einer nie gekannten Vermehrungsquote, denn aus den anfänglich geschätzten 20 Laboraffen werden später ganze Horden, die die Stadt durchstreifen.Achja ein paar haben sie noch aus dem Zoo befreit. Am Ende gelangen sie trotz polizeilichen Widerstand in den Stadtrandwald . . . . und die Story hört auf. Was soll das ?????

ungeprüfte Kritik

am
Schlecht .... hat absolut nichts mit den ursprünglichen Filmen zu tun.
Einfach mal ein "Planet der Affen" gedreht; frei nach dem Motto: Der Name wird den Erfolg schon bringen.
Schlechte Geschichte. Absolut uninteressant

ungeprüfte Kritik

am
Der Film ist nicht schlecht, aber die Action kommt erst in den letzten 30 min .
Der Trailer zeigt davon

ungeprüfte Kritik

am
Leider habe ich den Film noch nicht gesehen, aber dafür mein Mann!! Der ist begeistert von dem Film gewesen ..deswegen werde ich auch bald mal reinschauen ;-)

ungeprüfte Kritik

am
Für mich enttäuschend. Wieso "Planet...der Affen"?? Was hat das mit "PLANET" zu tuen? Handlung...es geht, Spannung...null, Schauspieler...es geht, Animation...gut. Aber ansonsten...nicht unbedingt zu empfehlen.

ungeprüfte Kritik

Der Film Planet der Affen - Prevolution erhielt 3,9 von 5 Sternen bei 1656 Bewertungen und 65 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitatePlanet der Affen - Prevolution

Deine Online-Videothek präsentiert: Planet der Affen - Prevolution aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit James Franco von Rupert Wyatt. Film-Material © 20th Century Fox.
Planet der Affen - Prevolution; 12; 16.12.2011; 3,9; 1656; 0 Minuten; James Franco, John Lithgow, Andy Serkis, Freida Pinto, Dean Redman, Derek Morrison; Science-Fiction, Abenteuer;