Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "6kpt6h" aus

70 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • After Earth
    Gefahr ist real. Angst ist eine Entscheidung.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "6kpt6h" am 25.05.2014
    Eine 2,5 hat er schon verdient... aber besser wird es nicht mehr. Will überzeugt mich diesmal überhaupt nicht. Seine Strenge hat in diesem Film keinerlei Ausstrahlung oder Wirkung. Es ist aufgesetzt. Vielleicht klappt es nicht wenn er mit seinem Sohn spielt. Jaden spielt grottig und ich habe es nicht anders erwartet. Meiner Meinung nach wird er schlicht nie der Schauspieler sein, wie er es wohl gerne hätte. Möchte klein Vivian Tänzerin sein bekommt sie halt Unterricht obwohl sie totale Bewegungslegasthenikerin ist.
    Bei Jaden ist es nicht anders. Schlimm ist nur, das seine Eltern nicht seine wirklichen Begabungen herausfinden. Dieser Jugendliche wird auf absolutes "ich bin der Größte" getrimmt und wenn ich will kann ich übers Wasser laufen. Es fehlt an Natürlichkeit und ich kann nicht einen Satz glauben den dieser Junge von sich gibt. Irgenwann müssen selbst die mächtigsten Eltern mal einsehen, dass ihre heißgeliebte O-beinige und übergewichtige Vivian nicht den weißen Schwan tanzen wird.
  • Snow White & the Huntsman
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "6kpt6h" am 12.05.2013
    Ich hätte es besser wissen müssen. Ganz recht, ich bin kein Freund von Kristen Stuart. Alles gute Schauspieler die sich völlig umsonst ins Zeug gelegt haben. Wie zu erwarten vernichtete Mrs. Stuart den kompletten Film mit ihrer Anwesenheit. Mit sagenhaften 2 1/2 Gesichtsausdrücken... grantiger Blick mit offenen Mund, ausdrucksloser Blick mit geschlossenen Mund und ihr Lieblingsgesicht... ausdrucksloser Blick mit offenen Mund.... *trommelwirbel*. Hat sie keine Ausbildung? Ärgerlich !!!
  • Die Tribute von Panem 1 - Tödliche Spiele
    Die Welt wird euch zusehen.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "6kpt6h" am 12.05.2013
    Glanzlos ist der richtige Ausdruck. Der Anfang schleppt sich zäh. Wenig Spannung und sehr vorhersehbar. Habe das Making off gesehen wo man natürlich wieder nur das Beste zeigte. Ist wieder eines der Phänomene, diejenigen welche die Bücher dazu gelesen haben... finden ihn natürlich super. Ich fand´s eher was für Teenies.
  • Blue Moon
    Als Werwolf geboren
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "6kpt6h" am 15.07.2012
    Kann mich nur anschließen. Warum hat man diesen Film so zerstückelt? Das er noch in Altersgrenze 12 reinpasst? Da hätte man sich die Mühe gleich ganz sparen können und das Geld auch. Das ist echt Veräppelung jeden zahlenden Bürgers.
  • Avatar
    Aufbruch nach Pandora
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "6kpt6h" am 13.07.2012
    Hier muss einer den Film sehr hassen und viel Langeweile haben. Jeder der eine gute 4 bis 5 Sternewertung abgegeben hat, erhielt mindestens einen negativ Klick. Oder sind diejenigen mit schlechter Meinung plötzlich alle zu faul eine eigene Kritik zu verfassen? Oh mei, das ist doch kein Wahlkampf den man auf biegen und brechen gewinnen muss. Da war wieder jemand besonders witzig.
  • Planet der Affen - Prevolution
    Evolution wird zur Revolution.
    Science-Fiction, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "6kpt6h" am 25.03.2012
    Danke, endlich mal wieder ein Film mit Qualität. Von Anfang bis Ende spannend und durchweg realistisch. Endlich kein pures Geballere oder unsinnige Dauerquatscherei. Schauspieler sehr gut und die Affen sowieso. Bitte bitte mehr davon. Es helfen die besten Effekte nix wenn die Story platt und unsinnig ist.
  • Age of the Dragons
    Die Jagd auf den weißen Drachen!
    Fantasy, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "6kpt6h" am 12.02.2012
    War sehr entäuscht, dass das die komplette Story von Moby Dick ist, nur mit Drachen. Das war in der Beschreibung nicht so deutlich herauszulesen. Das macht den Film von vorneherein langweilig. Die Aufnahmen sind nicht schlecht. Teils zu viele Längen im Film. Wer also die Walgeschichte schon nicht mag, sollte sich das keinefallst ausleihen.
  • Tron 2 - Tron Legacy
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "6kpt6h" am 01.01.2012
    Zu viel Gerede und keine Spannung. Was wichtig gewesen wäre zu erzählen für mehr Sinn in der Story, hat man versäumt. Schön ist die Klarheit und Schärfe der Aufnahmen. Anstonsten eher langweilig. Gibt besseres. Viel Wirbel um gewöhnliches.
  • Die Herrschaft der Schatten
    Stay in the Light
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "6kpt6h" am 03.10.2011
    Nein, das war jetzt nicht wirklich was. Eigendlich eine gute Story, leider hat man nicht so viel daraus gemacht. An einigen Stellen zu viel Gerede, an anderen haarsträubenden Unlogik. Das einer mal aus der Reihe handelt ist ja o.k., aber wenn ich mir an die Stirn patschen muss, ist´s eindeutig zu viel. Man erkennt auch keinen Sinn hinter der Geschichte. Auch unerklärliches kann einen Fesseln, hinter diesem Film steckt aber ein Nichts von Nichts. Wenn das so ist, werde ich jetzt auch Filmemacher. Einfach losdrehen, ohne irgendeinen Hintergrund. Lieber Hayden, so wird das nix mit dir. In dir steckt ein toller Schauspieler. Da brauchst du dich aber nicht zu wundern, das du kaum Beachtung erntest. Schade.
  • Space Prey
    Der Kopfgeldjäger - Ein Mann. Ein Alien. Eine Wahl.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "6kpt6h" am 07.08.2011
    Ich kann´s kaum glauben, das diesen Film auch nur einer halbwegs für gut befinden kann. Sorry, ich will ja keinen beleidigen. Ausrüstung sehr leihenhaft, Handlung so ähnlich schonmal dagewesen, Spannung null, Unsinniges Gelabere und Rumgeeiere um den Film vollzukriegen und kein Ende. Gebe Vorredner Recht, dieses Etwas kann nur an die 1000 $ gekostet haben. Absolut genial die Inhaltsbeschreibung und das halbwegs interessante Cover, das man darauf reinfällt. Ich ärgere mich über die Zeit und Geldverschwendung. Finger weg.
  • Mr. Nobody
    Drama, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "6kpt6h" am 10.06.2011
    Tatsächlich ein Ausnahmefilm. Er regt schon zum Nachdenken an. Stimmte mich persönlich sogar leicht depressiv da keines der Leben wirklich positiv war. Doch hätte der Film mehr durchstruckturiert gehört. So ist er zu sprunghaft und wirr. Wenn man die Beschreibung liest, hört es sich weit besser an als er ist. Da hätte man um einiges mehr daraus machen können. Jedoch gewinnt man einige neue Gedankengänge. Jared Leto spielt überzeugend, alle anderen sind Nebensache.
  • Iron Man 2
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "6kpt6h" am 01.06.2011
    Eine 2,5. Stimme den Vorschreibern zu, kommt definitiv nicht an Teil 1 heran. Rourke agiert sehr gut und sieht erstaunlich gut aus im Film. Was mich nervt ist, das in den meisten amerikanischen Filmen neuerdings viel zu viel gelabert wird. Wenn zwei Schauspieler im Gespräch sind, hört es sich oft an wie eine Maschinengewehrsalve. Wollen die sich gegenseitig totreden? Klar will ich keinen Stummfilm aber weniger ist manchmal mehr. Ich bin dann leider eingeschlafen. Habe mir allerdings sagen lassen, dass das Ende noch ganz passabel und Actionreich war.