Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Replicas Trailer abspielen
Replicas
Replicas
Replicas
Replicas
Replicas

Replicas

3,4
161 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Replicas (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, B-Roll, Trailer
Erschienen am:09.05.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Replicas (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, B-Roll, Trailer
Erschienen am:09.05.2019
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Replicas (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 103 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,99 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, B-Roll, Trailer
Erschienen am:09.05.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Replicas (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 3,29 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, B-Roll, Trailer
Erschienen am:09.05.2019
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Replicas in HD
FSK 16
Stream  /  ca. 107 MinutenProduct Placements
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:09.05.2019
Abbildung kann abweichen
Replicas in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 107 MinutenProduct Placements
Vertrieb:TMG - Tele München Gruppe
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:09.05.2019
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Replicas
Replicas (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Replicas

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

LeihenHollow Man
Science-Fiction
LeihenProject Viper
Science-Fiction
LeihenTeknolust
Science-Fiction
LeihenBlack Hole
Science-Fiction

Handlung von Replicas

Nach dem Tod seiner Familienangehörigen bei einem Verkehrsunfall ist Wissenschaftler Will Foster (Keanu Reeves) von der Idee besessen, den Tod seiner Frau Mona (Alice Eve) rückgängig zu machen: Der Neurowissenschaftler befindet sich kurz vor dem Durchbruch, einem Computer menschliches Bewusstsein übertragen zu können. Da sterben sowohl seine Frau als auch die drei Kinder bei einem tragischen Verkehrsunfall. Völlig verzweifelt zwingt Will seinen Labor-Kollegen Ed Whittle (Thomas Middleditch), ihm dabei zu helfen, die Körper seiner Liebsten zu klonen und Replikate mit allen alten Erinnerungen herzustellen. Schnell kommt die Aufsichtsbehörde der Regierung auf die Spur seiner verbotenen und höchst umstrittenen Machenschaften...

'Replicas - Bis dass der Tod sie vereint' (2018), ein cooler effektgeladener Sci-Fi-Thriller mit Keanu Reeves unter der Regie von Jeffrey Nachmanoff.

Film Details


Replicas - Some humans are unstoppable.


USA, China, Großbritannien, Puerto Rico 2018



Science-Fiction, Thriller


Tod, Experimente, Mad Scientist, Trauer, Deutschland-Premiere, Klonen



Darsteller von Replicas

Trailer zu Replicas

Bilder von Replicas

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Replicas

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Replicas":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Replicas ist durchaus interessant und gut gespielt, konnte mich aber doch nicht so recht fesseln.
Zunächst fehlt dem Film zumindest in der ersten Stunde etwas der Pfiff und außerdem ist die komplexe Materie des Klonens etc. hier doch etwas sehr vereinfacht dargestellt. So etwas macht man nicht mal so eben im Keller...
Wenn man nun nicht zu kritisch ist hat man hier einen seichten Thriller der interessante Unterhaltung bietet.

am
Die Themen "Klonen" oder "Übertragung des Bewusstseins in ein anderes Medium" sind ja schon bekannt. Replicas befasst sich aber eher mit der emotionalen Seite, à la "Was würdest du tun?".
Das Thema aus dieser Persektive zu sehen ist eine ganz tolle Idee.
Aber: die CGI-Effekte haben mir den gesamten Film verdorben. Sehr schade.
Ich würde den Film dennoch weiterempfehlen.

am
Nach den gemischten Kritiken bin ich ohne große Erwartungen an den Streifen herangegangen. Und siehe da, ich wurde nicht enttäuscht. Keanu Reeves in einem seiner besseren Filme mit einer ebenso überzeugenden Alice Eve. Die Familie stirbt bei einem Autounfall und Will möchte das Schiksal nicht akzeptieren, so werden alle einfach geklont. Das scheint am Anfang einfach, birgt aber im Nachhinein einige Überraschungen. Und nicht nur für Will! Auch als Zuschauer kann man die Meinung von Will nicht immer teilen. Insgesamt sehenswert mit Spannung bis zum Schluss. 4 Sterne von mir!

am
„Nur das Einfache ist sicher!“

Das muss der Wissenschaftler Bill(Keanu Reeves) schmerzlich erfahren. Er arbeitet in einem geheimen Forschungslabor in Puerto Rico an der Übertragung menschlichen Bewusstseins auf eine Maschine. Doch die Versuche stocken. Als Bills Familie bei einem Autounfall stirbt, klont Bill sie mit Hilfe seines Mitarbeiters Ed(Thomas Middleditch). Den Klonen setzt Bill ihr altes Bewusstsein ein. Das funktioniert, bis Bill bemerkt, für wen er tatsächlich gearbeitet hat. Von da an geht es um Leben und Tod.

Hat man alles schon mal gesehen, ist aber gut gemacht. Der Kern der guten alten „Frankenstein-Geschichte“ wird vermutlich niemals sterben. Jeffrey Nachmanoff hat Keanu Reeves und Co. sehr gut in Szene gesetzt. Der Spannungsfaden stimmt und man will wissen, wie diese Geschichte ausgeht. Da stört es nur minimal, dass es ungezählte Logiklöcher gibt.

-Replicas- ist nicht nur etwas für Keanu Reeves Fans. Ganz sicher hat der Film nicht das Potential zum großen Blockbuster, aber er unterhält vortrefflich. Allein das macht ist das Anschauen wert.

am
Bin auch ohne große Erwartungen an den Film herangegangen und wurde dann doch positiv überrascht. Replicas ist durchaus unterhaltsam, spannend und gut besetzt. Die heiklen Themen Klonen und Bewusstseinsübertragung werden hier in einem gefühlvollen Familiendrama verpackt. Neben John Wick mal wieder einer der besseren Filme mit Keanu Reeves.

am
So nach Nicolas Cage, Bruce Willis, Al Pacino und co. nun auch Keanu Reeves der sich einem 3. Klasse Film hergibt, Onwohl dieser hier ist wenigstens einigermaßen zu ertragen, aber so richtig spaß macht er nicht.
Muss wohl sehr lukrativ sein seinen Namen für solche Filme herzugeben, anders kann ich mir das nicht erklären warum immer mehr "Hollywood" Stars solche Filme drehen.

am
Alles ist in dem Ordner mit der Bezeichnung "Zoe"?
Einer der fähigsten Wissenschaftler im Bereich der Hirnforschung benutzt so was wie eine Textsuchfunktion um alle Erinnerungen an Zoe im gesicherten Hirnspeicher seiner Familie zu löschen. Erinnert mich an die Trolle in FROZEN, die Annas Erinnerung an Elsas Zauberkräfte löschen.

Aber Herrgott nochmal, die Eiskönigin ist ein Märchenfilm von Disney und für Sechsjährige müssen die Namen ja irgendwo geschrieben stehen. REPLICAS soll ein SiFi mit FSK 16 für Erwachsene, ich vermute mindestens mit Grundschulbildung sein. Es gibt Schulbücher, in denen das Paradox des kopierten Bewusstseins wenigstens im Ansatz richtig erklärt wird. Und nicht einfach „Du bist ich, folge meinen Anweisungen … ja Meister… wer hat das gesagt?“

Es gibt keine Außenwelt. Jede Person ist in die Handlung verstrickt. Nach den ersten 10 Minuten, als dann alle noch lebend im Auto sitzen, weiß man schon genau worauf das hinausläuft und es nervt jetzt schon, dass wirklich alles haarklein angekündigt und begründet wird. Grauenhaft, fehlt bloß noch der Blick in die Kamera.
Wenn der Film mit „Schaff Du sie bitte weg, ich kann das nicht…“ anfangen würde, hätte man Geld gespart aber vor allem würde dann der Film viel spannender weitergehen, wenn langsam aufgedeckt wird, was Will da angerichtet hat.
Replicas: 3,4 von 5 Sternen bei 161 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Replicas aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit Keanu Reeves von Jeffrey Nachmanoff. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Replicas; 16; 09.05.2019; 3,4; 161; 0 Minuten; Keanu Reeves, Alice Eve, Thomas Middleditch, Iván J. Torres Lasanta, Angela Alvarado, Jonathan Dwayne; Science-Fiction, Thriller;