Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "poetic" aus

80 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Battleship
    Das Schicksal der Erde entscheidet sich auf dem Wasser.
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "poetic" am 28.08.2012
    Leider gibt es keine 0 Sterne.Er hätte sie nämlich verdient.Nämlich nichts.Natürlich wuste ich es vorher,und deshalb hat es mich auch nicht geärgert.Für die Transformersfans sicher interessant.Für Menschen die auch nur einen Hauch von Niveau suchen der falsche Film.
  • Chronicle
    Wozu bist du fähig?
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "poetic" am 28.08.2012
    Wenn ich das hier lese auweiaaaa.....!!!
    Eines vorweg...Für Transformersfans nicht geeignet.Chronicle hat nämlich Story,Schauspieler und vor allem Tiefgang.Hier wird bewiesen wie man mit wenig Budget einen absolut kreativen und packenden Film schaffen kann.Dazu kommt noch das die Effekte trotz des geringen Budgets wirklich grandios sind.Die Story ist bekannt und ich bin ebenfalls kein Fan der Wackelcam Movies.Doch hier ist es keine Tortur ala Cloverfield oder Blair Witch.Der Showdown war bzw ist ein Hammer und wirklich diabolisch gespielt.Woowww.ES bleiben einige Fragen am Ende unbeantwortet,was aber beabsichtigt ist.Ich kann nur sagen eine kleine Perle unter den Filmchen.Aber falls man Filme wie man Transformers oder Battleship mag kann ich nur abraten.
  • Underworld 4 - Awakening
    Zeit für Vergeltung.
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "poetic" am 13.07.2012
    Ich mach es kurz.Nicht besser und auch nicht schlechter als die anderen Teile.Das Problem ist einfach nur das es nichts mehr neues bietet,und somit das Thema langsam ausgelutscht ist.Jedoch als Fan und wem die anderen Teile zusagten,der schaut Ihn sich an.
  • Meeting Evil
    Das Böse steht vor deiner Tür.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "poetic" am 13.07.2012
    Der Film hat wirklich gute Ansätze und auch die Darsteller machen einen soliden Job.Nur der Funke springt leider nie ganz über und man erwartet am Ende doch etwas anderes.Manko ist auch das geringe Budget das man an vielen Stellen bemerkt.Trotz dieser Schwächen unterhält er jedoch für einen gemütlichen Abend ganz gut.
  • The Amazing Spider-Man
    Die nie erzählte Geschichte.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "poetic" am 13.07.2012
    So gestern Abend gesichtet in 3D....Also eines vorweg der Film ist gut und hat wirklich Charme....Was störte mich??? War immer hin und her gerissen ob mir unser neuer Spidey nun gefällt oder ob er besser in die Twilight Ecke gehört...:) Fakt ist optische bzw Kostüm,Effekte und eben nicht dieses knallbunte finde ich im neuen Spider-Man wesentlich besser....Was mich wiederrum störte sind die zu schnellen Zeitsprünge...Am Anfang zu lange dieses Loosergeplänkel aber kaum ist der Spinnenbiss passiert zack zack wird der Bursche der Oberking...Es gibt wirklich einige Pro und Contras aber das positive überwiegt....Gerade auch dieses etwas düstere hat mir gefallen....Ist für mich nicht ganz so kitschig wie die alten Verfilmungen, auch wenn die mir auch sehr gut gefallen....Die Action hier ist grandios,der Soundtrack bombastisch und die Kulissen spektakulär...Ein wirklich gelungener Film der glaube ich nun mal eine neue Ära anbrechen lässt ....Noch etwas zum 3D Effekt....Auweia.....mässig und wirklich nur mässig bzw so gut wie gar nicht vorhanden bis zum Showdown...Dann wird es wirklich bahnbrechend aber bis dahin wartet man erstmal 90 min....Deshalb 3D hier nur bediengt empfehlenswert und deshalb + der paar Schwächen in der etwas nicht so schlüssigen Story gute 4 Sterne...
  • Die Reise zur geheimnisvollen Insel
    Glaube das Unmögliche. Entdecke das Unglaubliche.
    Fantasy, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "poetic" am 12.07.2012
    Ein wirklich netter Sonntagsfilm für die ganze Familie....The Rock spielt gewohnt sympathisch und charmant....Wie gesagt netter Film...Nicht mehr aber auch nicht weniger :)
  • Ghost Rider 2
    Spirit of Vengeance
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "poetic" am 12.07.2012
    Oh jeeee....Während der erste Teil noch guter Durchschnitt war,ist der Nachfolger wirklich misslungen...Billige Sets,übler Soundtrack,Miese Special Effects und N.Cage mit gelangweilten Casperschädel ohne Regung...Ne das war nixxx....2 Sterne nur wegen dem Marvel Mythos....Ansonsten wäre es einer geworden.
  • Ziemlich beste Freunde
    Komödie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "poetic" am 12.07.2012
    Es wurde eigentlich alles gesagt....Bezaubernder Film bei dem es eher weniger darum geht sich vor lachen zu krümmen,sondern die ganze Zeit ein Lächeln gezaubert zu bekommen....und auch mal wirklich zum Nachdenken in bestimmten Situationen...Grandiose Darsteller und unglaublich charmant...Eine Perle von einem Film....
  • Spartacus - Blood and Sand
    Die komplette Season 1
    Serie, 18+ Spielfilm, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "poetic" am 10.07.2012
    Da kann ich nur beipflichten.Grandiose Staffel bzw Serie...Die Cast ist sehr gut gewählt..Visuell ansprechend...toller Score und natürlich sehr explicit in Punkto Gewalt und Sexxx grrrr das gehört eben dazu :) Eine grandiose Serie.Andy wäre ein ganz grosser geworden davon bin ich überzeugt...RIP......
  • Collateral
    Es begann wie eine normale Nacht.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "poetic" am 10.07.2012
    Michael Mann damals noch grandios....
    Nach Heat ein weiteres Meisterwerk von Mann....Ich bin kein Tom Cruise Fan,doch für mich war es hier seine mit Abstand beste Leistung...Anstatt Foxx hätte ich mir aber doch jemand anderes gewünscht..Vieleicht Denzel oder Laurence Fishburne..Foxx nervt ein wenig und ist für mich in jeglicher Form überbewertet...Zum Film...Spannend,Guter Soundtrack,Tolle Kamera und kühle Mann typische Farbfilter...Die Nebencast spielt ebenfalls auf hohem Niveau ausser Will Smiths Ehegattin oder schon Ex.....Der Star is 100% Tom Cruise....Die Kunst die hier geschaffen wird ist,das man sich niemals wünscht das der Killer ums Leben kommt...Gerade sein Character und das man eben nicht alles von Ihm erfährt macht seine Figur so interessant....Und wie einigte hier erwähnten von wegen lächerliches Ende??? Ohhh nein......Das Ende ist perfekt...AUf normalem Wege hätte der Taxifahrer diesen absoluten Profikiller und Meisterschützen nicht bezwingen können...Da brauchte es eben Glück bzw einen Schicksals Glückstreffer...Für mich ein grandioser Film...Leider hatten wir dann mit Miami Vice nicht mehr so viel Glück :(
  • Zombies - Carlton Mine
    Schacht der Verdammten
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "poetic" am 25.06.2012
    Nun gut alle die vor mir diesen Film bewertet haben können sich ja nicht irren...Oder doch???Von mir gibt es 4 Sterne und hier die Begründung...Unglaublich gelungene Atmo untermalt von einem sehr bedrohlichen Soundtrack...Härtegrad und Make up ist gut....Die Cast macht einen sehr soliden Job, insbesondere Ben Cross.....Setting (Wald,Höhle) ist passend gewählt...Wo hätte man auch sonst drehen sollen??? In Miami Beach??Puhhh Leute bitte.....Übrigens bedeutet Zombie ein wieder zum Leben erweckter Toter bzw Untoter,der seiner Seele beraubt wurde und willenlos ist.....Bis auf das willenlos also ziemlich passend.....Ich verzeihe einige Logiklöcher,und Drehbuchschwächen sehr gerne bei diesem Film.....Für 5 Sterne reicht es nun wirklich nicht,aber trotzdem für mich eine kleine Perle in diesem Genre...
  • The Divide
    Die Hölle, das sind die Anderen!
    Thriller, Science-Fiction, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "poetic" am 19.06.2012
    Nun ja ich bin ehhhh mein eigener Kritiker und kann nur sagen das negative Kritiken in diesem Fall Nichtwissen bedeuten....Der Film bittet viel Raum für Eigeninterprätationen erklärt allerdings doch einiges wenn man zwischen den Zeilen ließt.Mädchen-Rettung? Neuanfang?Haare-Gesunde Haarwurzeln-Labor.
    Überraschender Holocaust-Regierung wuste bescheid? etc etc....Einfach mal versuchen durch zu steigen und sein Gehirn ein wenig mehr Kapazität zutrauen...
    Für mich ein starker Film der an die Abgrunde des menschlichen geht...Michael Biehn ist wirklich grandios um das zum Ende mal zu erwähnen....Top...