Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "wipthach1" aus

82 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Blade Runner 2049
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 28.05.2018
    Die am Anfang vorhandene Spannung fällt rasant ab. Der Film wird langatmig, langweilig. Ich habe ihn nicht mal zu Ende gesehen, dafür war mir meine Zeit zu schade. Wenigstens von den Tricks her ist er auf der Höhe der Zeit.
  • Attack from the Atlantic Rim 2
    Metal vs. Monster
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 09.05.2018
    Oh ist der schlecht - habe nach 20 Minuten die DVD rausgenommen. Handlung ist deutlich unter NormalNull, Filmtechnik ist so billig....
  • Godzilla
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 03.10.2014
    Ein für mich enttäuschender Film dessen sehr oberflächliche Geschichte nur Beiwerk ist zum Kampf der "Monster". Auch wenn der Film tricktechnisch auf der Höhe der Zeit ist, ist das zuwenig um in Erinnerung zu bleiben. Da ist die Version von Roland Emmerich 1998 um mehr als eine Klasse besser.
  • The Big Wedding
    Höchste Zeit, Familie zu spielen.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 07.10.2013
    Die Namen der Schauspieler versprechen gute, humorvolle Unterhaltung. Weit gefehlt: eine auch für eine Komödie flache Handlung mit einer Sprache die humorvoll sein soll und nur derb ist. Ein Film den man nicht gesehen haben muss.
  • Six Bullets
    18+ Spielfilm, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 02.10.2013
    Einsamer Kämpfer der Gutes will und durch einen Fehler an sich zweifelt. Aber der Held besinnt sich und tut dann wieder Gutes. Der Ablauf ist schnell vorhersehbar und damit fehlt die Spannung. Da wäre mehr drin gewesen, als van Damme in einer typischen Rolle zu zeigen.
  • Underground Hitman
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 02.10.2013
    Die Story entwickelt sich eigentlich ganz gut - Schritt für Schritt verschlimmert sich die Situation des Protagonisten. Das Ende wirkt aber so, als ob das Budget ausgegangen wäre und man sich für ein schnelles Ende entscheiden musste. Schade - so ärgert man sich eigentlich nur über die vertane Zeit.
  • Shootout
    Keine Gnade - Rache altert nicht.
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 02.10.2013
    Die Story ist einfach gehalten und deswegen auch schnell vorhersehbar. Wer Stallone mag, kann sich den Film sicher einmal ansehen - in Erinnerung bleibt er nicht.
  • Das Philadelphia Experiment - Reactivated
    1943 schlug das Experiment fehl. Jetzt wird es reaktiviert.
    Science-Fiction, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 25.02.2013
    Was hätte aus dem Thema gemacht werden können: so lebt der Film nur vom Versuch spektakuläre Tricks in ein paar Sequenzen zu zeigen. Ablauf ist vorhersehbar und einfältig, die handelnden Personen werden unrealistisch flach dargestellt. Diesen Film muss niemand gesehen haben.
  • Repeaters
    Tödliche Zeitschleife
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 13.10.2012
    Tolle Idee und wie ich finde recht gut umgesetzt. Allerdings hängt die Bewertung des Films aus meiner Sicht auch davon ab, wie spannend man die Frage findet, wie man in einer solchen Situation selber reagieren würde.
  • Safe House
    Niemand ist sicher.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 13.10.2012
    Genug Action bietet der Film - aber bei mir bleibt der Eindruck, dass das Ende ganz schnell geschafft werden musste. Dabei hatte der langsame Spannungsaufbau viel mehr erwarten lassen.
  • Die vierte Macht
    Thriller, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 13.10.2012
    Zuviel Sendungsbewusstsein und Klischees die bedient werden - das macht die Handlung an sich unglaubwürdig und ichhatte das Gefühl, dass sich da jemand zelebriert.
  • US Seal Team
    Kriegsfilm, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 09.09.2012
    Leider gab es bei der Bestellung die Kritiken noch nicht, sonst hätte ich auf den Film verzichtet. Ich hätte überhaupt nichts versäumt - und habe auch nach 30 Minuten aufgehört, zu schauen. Handlung konzeptlos, Dialoge sind unterirdisch, Syncro-Sprecher so was von daneben, Fernsehszenen in den Film eingebaut um Budget zu sparen,... Von allen Filmen die ich kenne ist der mit bei den letzten.