Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Catch Me If You Can Trailer abspielen
Catch Me If You Can
Catch Me If You Can
Catch Me If You Can
Catch Me If You Can
Catch Me If You Can

Catch Me If You Can

Mein Leben auf der Flucht. Die wahre Story einer genialen Täuschung.

USA 2002 | FSK 6


Steven Spielberg


Leonardo DiCaprio, Tom Hanks, J. Patrick McCormack, mehr »


Krimi, Drama

3,5
2149 Stimmen


Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Catch Me If You Can (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 141 Minuten
Vertrieb:DreamWorks
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktivs Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:24.07.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Catch Me If You Can (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 141 Minuten
Vertrieb:DreamWorks
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte,Französisch, Niederländisch, Italienisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Spanisch, Japanisch
Extras:Interaktivs Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.12.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Catch Me If You Can (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 141 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:DreamWorks
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktivs Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:24.07.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Catch Me If You Can (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 141 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:DreamWorks
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte,Französisch, Niederländisch, Italienisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Spanisch, Japanisch
Extras:Interaktivs Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.12.2012
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Catch Me If You Can
Catch Me If You Can (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Catch Me If You Can
Catch Me If You Can (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Catch Me If You Can

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Catch Me If You Can

In den Sixties steht Frank Abagnale Jr. (Leonardo DiCaprio) ganz oben auf der Fahndungsliste des FBI. Mit einer Mischung aus Frechheit, Cleverness und Charme gibt sich der Teenager als Kopilot, Arzt und Anwalt aus, lebt mit gefälschten Schecks auf der Flucht, aber in Luxus. Doch seine Verfolger haben die Schlinge schon ausgeworfen, die sich durch FBI-Agent Hanratty (Tom Hanks) immer fester zuzieht...

Inspiriert von der unglaublichen, aber wahren Geschichte eines jungen Meisters der Täuschung und dem FBI-Agenten, der ihm auf der Spur ist, zaubert Steven Spielberg eine beschwingte Komödie auf die Leinwand. 'Catch Me If You Can - Mein Leben auf der Flucht' folgt der turbulenten Karriere Frank W. Abagnales, der ungehindert als Pilot, Anwalt und Arzt durchgeht - und das alles vor seinem 21. Geburtstag.

Film Details


Catch Me If You Can - The true story of a real fake.


USA 2002



Krimi, Drama


Biografien, 60er Jahre, FBI, Doppelleben, Flucht, Oscar-nominiert, Golden-Globe-nominiert



30.01.2003


3.5 Millionen


Darsteller von Catch Me If You Can

Trailer zu Catch Me If You Can

Movie-Blog zu Catch Me If You Can

Bridge of Spies: Ein Mann zwischen Krieg und Frieden

Bridge of Spies

Ein Mann zwischen Krieg und Frieden

Vor dem Hintergrund des Kalten Kriegs erzählt Steven Spielbergs Thriller 'Bridge of Spies' die Geschichte des Anwalts James Donovan...
Leonardo DiCaprio: Der Fluch ist gebrochen - Leo hat seinen Oscar!

Leonardo DiCaprio

Der Fluch ist gebrochen - Leo hat seinen Oscar!

Lang' hat es gedauert und oft war er seinem Ziel zum Greifen nah, aber nun ist Leonardo DiCaprio endlich stolzer Besitzer eines Oscars...
Bridge of Spies - Der Unterhändler: Tom Hanks wird für Spielberg zum Unterhändler
Tom Hanks: Tom Hanks und Steven Spielberg wiedervereint
Larry Crowne Gewinnspiel: Zum Verleihstart: Larry Crowne DVDs und Keramikbecher!

Bilder von Catch Me If You Can

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Catch Me If You Can

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Catch Me If You Can":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Schön, dass es dieses Meisterstück endlich auf Blu-ray gibt. Leonardo di Caprio und Tom Hanks als Gegenspieler - mit viel Witz und Charme wird die Story in Szene gesetzt. Auch Christopher Walken als Vater überzeugt mit seiner zunehmenden Entfremdung aus der Upper Class.
Habe den Film bereits etliche Male gesehen und muss immer wieder schmunzeln. Unbedingt empfehlenswert.

am
Perfekte Unterhaltung

Steven Spielberg ist ein Meister seines Fachs. Mit Leonardo Di Caprio und Tom Hanks besetzt er seine Rollen perfekt. Das tolle Drehbuch verfilmt er gekonnt leichtfüssig, so dass diese "Jagd" sehr unterhaltsam ist.

am
Brilliant
Unter dem Titel »Catch me if you can«, gleich einer Allegorie einer jahrelangen Verfolgungsjagd, gelingt Steven Spielberg unter Mitwirkung von Frank William Abagnale, Jr. selbst (geboren am 27. April 1948 in Westchester County N.Y.) eine wunderbare Tragikkomödie über das Leben eines genialen und in der Welt der Banken und Aviation legendären Hochstaplers und Scheckbetrügers.
Obwohl es sich bei unserem Filmhelden um einen Betrüger handelt, so sitzt man gespannt auf der Couch und fiebert mit, dass er nicht gefangen wird.
Man könnte sogar fast neidisch werden, bei dem was er Alles erlebt!
Nachdem Frank Jr. von Zuhause auszieht beginnt er nicht, wie andere mit einem normalen Job, oder geht aufs College, sondern er wird ein Betrüger. Er verkleidet sich einfach und schnuppert in jeden Beruf rein: Pilot, Arzt, oder Rechtsanwalt. Frank spielt jede Rolle perfekt, wodurch es dem FBI fast unmöglich wird, ihn zu finden.
Bei seinen Hoch- und Tieffahrten zuzusehen macht richtig Spaß und besonders dann, wenn er kurz davor ist, geschnappt zu werden!
Diesen Film muss man gesehen haben!!!

am
Die Story von "Catch me if you can" ist sehr interessant und es ist ein sehr unterhaltsamer Film. Es geht ganz grob um Scheckbetrug. Man hat die Story sehr gut umgesetzt. Am Anfang ist sie kurz verwirrend, aber dies klärt sich im Laufe des Filmes gut auf. Der Schluss ist sehr interessant und man würde es nicht vermuten. Die Schauspieler haben eine sehr gute Arbeit geleistet. Die Musik ist interessant und passt sehr gut zum Film. Was mir aufgefallen ist, dadurch das der Film ruhig erzählt ist, fühlt er sich recht lang an, aber dies ist nicht störend, da die Geschichte interessant ist und man gut folgen kann.

Ich kann Ihnen den Film sehr empfehlen. Für einen schönen Familienabend ist der Film gut geeignet.

am
Ein herausragender Film über einen Trickbetrüger . Sehr spannungslastig mit einem guten Funken Humor und Herz. Absolut sehenswert!

am
Spielberg macht das "fangen-Spielchen" echt zum Erlebnis. Das schöne ist das man ihm echt abnimmt, dass der Film über viele Jahrzente spielt. Mit Tom Hanks und Leo Dicaprio hat man natürlich auch die richtigen für so ein Big Budget-Streifen an der Hand. Ist auf jeden Fall ein sehr gelungener Film.

am
Catch me if you can
Ein toller Film mit tollen Schauspielern. Spannend bis zur letzten Minute. Sehr empfehlenswert!

am
Amüsantes Katz-und-Maus-Spiel.
Interessante Geschichte, gut umgesetzt. Zwischendurch ein wenig langatmig, aber das vergeht schnell und der Film nimmt wieder an Spannung auf.
Schauspielerische Leistung von Leo und T.H. in jedem Fall sehenswert.
3,5 Sterne

am
Steven Spielbergs Verfilmung des Lebens von Frank W. Abagnale, junior. Der Hochstapler und Scheckbetrüger hatte in den 1960er und 70er Jahren einen Millionschaden mit gefälschten Checks verursacht und illegal als Pilot, Arzt und Rechtsanwalt gearbeitet. Leonardo di Caprio spielt den jungen Frank W. Abagnale, dessen Vater-Sohn-Beziehung (Christopher Walken als Frank Abagnale, sr.) ausgiebig thematisiert wird. Dann zeigt der Film alle Lebensstationen, die Flucht und den Druck bis hin zur Verhaftung durch den FBI-Beamten Carl Hanratty (Tom Hanks) in Frankreich. Ein unterhaltsamer Film mit Happy End; anschaubar aber nicht spektakulär.

am
Mehr als gute Unterhaltung, auch wegen exelenter Schauspieler und glaubwürdigem Drehbuch. Der amerikanische Traum sieht eben für jeden Menschen anders aus, auch für Amerikaner!

am
Das Staraufgebot in den Hauptrollen und Spielberg als Regisseur täuschen nicht darüber hinweg, daß "Catch me if you can" ein ziemlich unspektakulärer Film ist ... in meinen Augen nicht mal großes Kino. Die Geschichte wird mal heiter, mal etwas melancholisch erzählt, ist aber weder je zum Heulen traurig noch zwerchfellerschütternd lustig und entbehrt jeglicher tieferen Aussage. Der Film ist zudem geprägt von einer teils schon ins Groteske abdriftenden Darstellung einer imaginär heilen 60er-Jahre-Welt in poppigen Farben. Es reicht noch für gepflegte Kinounterhaltung aber aus cineastischer Sicht halte ich "CMIFC" für eine ziemliche Ressourcenverschwendung.

am
frech und witzig
genial umgesetzt, mit zwei sehr guten schauspielern,und wie man sieht frechheit siegt. Aber das tolle ist es ist ja niemand ernsthaft zu schaden gekommen!!!cool

am
In den ersten 10-15 Minuten wollten wir schon abschalten.
Weiter schauen lohnt sich 100%, wir fanden den Film super gut und spannend.
Muss man gesehen haben.

am
Tolle Unterhaltung
Ein frischer, frecher, lustiger und trauriger Film.
Erstklassige Leistung der Schauspieler. Die Charakteren hätte man nicht besser darstellen können.

Bei diesem Film ist für jeden was dabei.

am
Sehr gelungen
Eine spannende Komödie. Der Film ist sehr interessant gestaltet mit anspruchvollen Handlungssprüngen, was ihn aber auch so interessant macht. Alles in allem sehr gelungen.

am
Einfach nur gut
Hollywood at it's best.
Spaß für die ganze Familie

am
Frech und witzig umgesetztes "Katz und Maus- Spiel"
Die Schauspieler sind echt Klasse und man nimmt Ihnen Ihre Rollen voll ab.
Begründet auf eine wahre Begebenheit fragt man sich zwangsläufig(so ging es mir jedenfalls) wie man so etwas machen kann, bzw. wie es geht das man seine "Tarnung" so lange aufrecht erhalten kann, ohne geschnappt zu werden? Echt Klasse, toll gemachter Film.
4****

am
der macht spaß
Sehr guter Film. lohnt sich...

am
klasse film
gute story, super darsteller, sher gute kameraführung

am
Wo Steven Spielberg Hand ansetzt kann eigentlich nur gutes bei rauskommen. Auch bei diesem Film ist es ihm gelungen. Catch Me If You Can überzeugt durch eine spannende Atmosphäre, einer erfrischend intelligenten Story und vor allem durch die zwei Hauptprotagonisten, die die Schauspielerei wirklich verstehen.

Fazit: Ein klasse Katz- & Mausspiel zweier Top-Schauspieler.

am
unglaublich
aber wahr ist dieser Streifen. Man sieht nur mit dem herzen gut, hätte hier machnal gut getan. Doch so legt der Film die finger in die gesellschaftlichen Wunden. mehr Schein als Sein ist das alles beherrschende Motto das gut im Film umgesetzt wird. Realsatire ist immer noch die beste. Gelungener Film, sehr zu empfehlen.

am
Sehenswert
Deutlich einer der besseren Filme von DiCaprio. Und Tom Hanks mal in einer etwas tolpatschigen Art zu sehen anstatt immer nur als den großen Held ist auch erfrischend. Wenn man sich den wahren Hintergrund der Geschichte immer wieder vor Augen ruft, ist die Geschichte umso erstaunlicher. Amüsant und charmant, durchaus sehenswert!

am
etwas bedrückend ....
und doch faszinierende Story mit wahrem Hintergrund von einem, der es einfach nicht lassen kann ....

am
ganz ok
der film ist ganz ok! nette storry und auch spannend! kann man auf jeden fall sehen

am
Catch me...
geht so, einmal anzuschauen ist ok

am
Klasse Film
Der Film ist einfach nur klasse. Wenn mal überlegt das das wirklich so passiert ist. Die Story ist gut erzählt. Die DVD ist spitze ausgestattet und in top Qualität.

am
Ganz okay
Der Film ist sehenswert, vor allem, wenn man bedenkt, dass alles wahr sein soll. Aber Vorsicht: er zieht sich ganz schön in die Länge, dafür ist er einfach nicht fesselnd genug.

am
cool
Auch wenn ich Leo nicht besonders mag, Tom Hanks ist immer gut ... daher lohnt es sich auch und macht Spaß

am
Absolut sehenswert - genial und unterhaltsam
Unglaublich, dass dieser Film auf realen Geschehnissen beruht. Das FBI (Tom Hanks) macht Jagd auf den juengsten und abenteuerlichsten Hochstapler der USA (Leonardo DiCaprio). Ein Film, in welchem man leicht Partei für den gerissenen Betrüger ergreift.
Unbedingt anschauen! - auch beim dritten mal noch unterhaltsam.

am
da es
auf einer wahren Geschichte beruhen soll, ist der Fim echt sehenswert. Nur zu empfehlen.

am
Klasse Unterhaltung!
Nostalgie pur - ohne Handy, Computer und Internet; klasse Story ohne Knall, Bumm und Zisch Effekte.

am
Catch Me If You Can
Ein Film mit Tom Hanks, Christopher Walken und Leo DiCaprio kann nur ein Hingucker sein. Dazu noch die wunderbare Jennifer Garner in einer Nebenrolle - besser geht es nicht. Der Film zeigt, wie ein junger Mann durch Cleverness, Abgebrühtheit und Witz das sonst so auf absolute Sicherheit getrimmte Amerika übers Ohr haut. Die Sympathie der beiden Kontrahenten wird prima eingefangen, so dass man den Hinweis am Ende, dass die beiden Freunde wurden, ungefragt hinnimmt. Der Film, der gerne als Komödie dargestellt wird, bietet aber auch genug ernste Momente, in dem klar wird, das trotz des vielen Geldes nicht alles Sonnenschein ist.

am
Ich habe eine lustig-leichte Geschichte erwartet, wurde aber diesbezüglich enttäuscht. Manchmal ein wenig zu lang, dadurch manchmal auch langweilig. Ich hätte es besser gefunden, wenn die Geschichte quasi von „ganz hinten“ aufgerollt worden wäre, nämlich mit dem Teil, der am Ende des Films nur noch textlich erwähnt wird. Das hätte m. E. den Lebenslauf des „Hochstaplers“ viel interessanter erscheinen lassen. So fragte man sich als Zuschauer manchmal, warum diese Geschichte überhaupt erzählt wurde. Aber insgesamt ein ungewöhnlicher Lebenslauf, der durchaus auch witzige Momente enthielt.

am
Keine Komödie eher Tragikkomödie
Warum dieser film als Komödie bezeichnet wird.....Ist zwar öfters mal zum Schmunzeln aber dennoch irgendwie melancholisch - eine geniale Produktion mit genialem Tom Hanks und Leonardo di Caprio.....

am
DiCaprio ist leicht überfordert, aber Hanks absolute Spitzenklasse. Der Film selbst ist keine Komödie, keine Krimi - einfach nur ein Film. Und wenn man diesen ein wenig gestrafft hätte, wäre er auch klasse. So ist er stellenweise doch sehr langatmig. Hatte mir eigentlich mehr erwartet.

am
So sollte Kino sein!
Sehr gut - die 135 min boten Unterhaltung pur, spannend erzählt, gute Schauspieler, eine interessante realistische Geschichte. Die Zeit verging zu schnell, schade, von solchen Filmen müsste es mehr geben - unbedingt ansehen!!

am
Catch Me If You Can
Eigentlich mag ich ihn nicht, den Leonardo DiCaprio. Aber diesmal hat er auch bei mir Punkte gesammelt. Sehr schön gemacht war, wie er nach der Scheidung seiner Eltern sein Schicksal in die eigene Hand nahm und mit jeder seiner Betrügereien ein wenig dreister wurde - und das »fette Leben« so richtig genoss. Schon klar, dass Tom Hanks, als Bundesangestellter, ihn nicht nur jagte, sondern auch bewunderte und es so am Ende auch zur Freundschaft zwischen den beiden kommen konnte.

am
Catch me if you can
Eine wunderbare Komödie mit brillanten Schauspielern, die von Meister Spielberg gekonnt in Szene gesetzt wurde. Man sieht mal wieder, daß das Leben immer noch die besten Geschichten schreibt; man hätte sich die Story nicht besser einfallen lassen können, zumal sie als Fiktion schon fast unglaubwürdig gewirkt hätte.
Demgegenüber allerdings auch teilweise tragisch die Rolle und das Schicksal des Scheckbetrügers Abagnale, der mit seinen Betrügereien eigentlich nur das Geld zurückerlangen wollte, das sein Vater wegen Steuerhinterziehung verloren hatte, um so die Ehe seiner Eltern und sein Familienglück zu retten.

Insgesamt ein sehr schöner unterhaltsamer Film, genau das Richtige zur Entspannung nach einem anstrengenden Arbeitstag

am
Witzig und spannend zugleich
Gut gemachte Komödie mit viel Action für einen spannenden Fernsehabend. Kaum vorstellbar das dies auf Tatsachen beruht.

am
ein wirklich guter film, sehenswert, mit sehr guter starbesetzung.

am
Faszinierend...
Über diesen Film gibt es ja eine Menge und vor allem gespaltene Meinungen.
Die einen finden ihn langweilig, die anderen gut. Ich finde, der er ist ganz gut gemacht. Doch das wirklich faszinierende ist, dass es ja eine wahre Begebenheit ist. Wenn man sich vorstellt, dass das Ganze wirklich passiert ist, denkt man vllt ein wenig anders. Wieviel Genie und Dreistigkeit ein Mensch besitzen kann...ich glaube, das is der wahre Kern des Film :)

am
Frechheit siegt
Der Film hat etwas faszinierendes an sich. Es ist erstaunlich mit wieviel Dreistigkeit man sich seinen Lebensunterhalt erschwindeln kann.<br>Eine interessante Geschichte, die tragik-komische Elemente enthält und einen netten Filmabend garantiert.<br>Interessant ist die sich langsam entwickelnde Beziehung zwischen Tom Hanks und DiCarpio.

am
Gute Unterhaltung ohne Anspruch
Tom Hanks bürgt für gute Unterhaltung ohne Tiefgang. Also genau das richtige für lange Winterabende.

am
CATCH ME IF YOU CAN ist ein super Film der über einen Trickbetrüger handelt. Super Geschichte gepaart mit Spannung und Humor. Sehr zu empfehlen.

am
Lustig, einn bisschen Spannend einfach eine gute Maschung!!!
Hab den Film schon öfter gesehen und würd ihn wieder angucken!!!

MfG
MW

am
Der Film könnte besser sein, wenn er flotter erzählt werden würde. So plätschert er leider viel zu fot vor sich hin ohne das viel passiert.

am
Sehr unterhaltsamer, amüsanter Film, mit einer gelungenen Mischung zwischen Witz und Ernsthaftigkeit, toller Regie und super Hauptdarstellern. An der ein oder anderen Stelle hätte man ein wenig kürzen können, aber im Gesamtbild fällt das kaum ins Gewicht. Toller Film!

am
Großartiges Katz und Mausspiel mit erstklassigen Schauspielern. Besonders zu beachten ist, dass es sich hier um eine wahre Geschichte handelt. Ein solcher
Ablauf der Geschehen wäre heutzutage nicht mehr denkbar. Eine sehr gute Verfilmung ohne überzogene Action und Komik.

am
Unglaublich - aber (teilweise?) wahr!
Basierend auf einer wahren Geschichte: Das ist hier wirklich unglaublich. Ein Teenager reißt von zu Hause aus und schwindelt sich als Pilot und Arzt (!) durchs Leben. - Leonardo Di Caprio in einer seiner besten Rollen, Tom Hanks in einer seiner besten Rollen und Christopher Walken in einer feinen Nebenrolle: Bestes schauspielerisches Können unter einer famosen Regie im typischen (?) Look der 1960er. Sehenswert!

am
Witzig, spritzig, gut!
Sehr unterhaltsam und auf jeden Fall empfehlenswert!

am
Sehr gut
Zwei tolle Schauspieler (Tom Hanks, Leonardo DiCaprio) die eine noch bessere Geschichte darstellen! Gelungender Film von Steven Spielberg! Mit Charme kommt man eben weiter im Leben.

am
Mit Leonardo DiCaprio und Tom Hanks ist der Film bestens besetzt und die Beiden überzeugen mit ihren glaubwürdigen Darstellungen.
Fazit: super Komödie

am
guter Film, vor allem interresant da er auf einer wahren begebenheit basiert

am
Teilweise sehr langatmig. Aus dem Thema hätte man wirklich mehr machen können. Dennoch für einen platten Fernsehabend geeignet.

am
Super Movie. Besitzt seinen eigenen Charme. Sehr gute Schauspieler, super Story. Dieser Film wird nie langweilig!

am
Mittelmäßiger Film, plätschert so dahin.

am
obwohl ich di caprio nicht leiden kann ein absolut genial umgesetzter film TOP !!!

am
hammer! hammer! hammer! - leider nicht nachvollziehbar woher der junge das !technische'' know how hat (fälschungstechnisch) sonst mege und tipp: ihn unbedingt auch in englisch ansehen-Hanks geht aus sich!

am
Also, wenn es sich nicht um eine wahre Begebenheit handeln würde, hätte ich den Film ziemlich unrealistisch gefunden, aber so muss man vor Abagnale den Hut ziehen. Der Film ist sehr gut, schnell, witzig, gut inszeniert. Ein Spielberg eben! Macht wirklich Spaß sich den anzuschauen.

am
Schliess mich der meinung von django65 an...wobei es undurchsichtig bleibt, wie in so kurzer zeit soviele schecks eingelöst werden können, um sich sogar einen aston martin zu leisten!

am
unterhaltsam, geht etwas lahm los, aber dann gehts ab

am
Absolut sehenswerter Film der unsere Erwartungen übertroffen hat. Leonardo und Tom verkörperten die beiden Persönlichkeiten meisterhaft. Diesen Film können wir allen bestens empfehlen.

am
Eigentlich hatte ich eine Komödie erwartet, aber das war es nicht ganz. Auch kein Krimi, dafür fehlt hier und da die Spannung. die erste halbe Stunde ist schon etwas abstrus, aber sie trägt mit dazu bei, die Story zu verstehn.
Ein schöner unterhaltsamer Film, der seine ganz ''eigene'' Geschichte erzählt. Auf jeden Fall ein muß...

am
Zuerst etwas skeptisch wegen des zugegebenermaßen außergewöhnlichen Filmthemas bin ich nun vollkommen überzeugt von ''Catch me, if you can''. Die Besetzung ist absolut gelungen und die Spannung geht nicht verloren. Bis zum Ende kann man sich in beide Hauptdarsteller hineinversetzen und erlebt diesen Film somit aus zwei völlig verschiedenen Perspektiven, die auch noch so gegensätzlich sind. Am Ende des Filmes dann stellt man fest, daß sie doch gar nicht allzu weit auseinanderliegen, deswegen ein ''Daumen hoch'' von mir zu diesem Film!

am
die ersten 30 Minuten des Films sind sehr undurchsichtig, später wird der Film immer spannender und auch zum teil lustig, für eine wahre Begebenheit schon gut gemacht.

am
Wie ein Kaugummi ...
Das ganze zieht sich doch ein wenig in die Länge. 135 Minuten sind einfach zu viel des Guten. Insbesondere zu viel DiCaprio und leider viel zu wenig Tom Hanks. Gerade von einem Spielberg-Film hätte man sich ein bischen mehr Tempo gewünscht.

am
Also den sollte man mal gesehen haben. Ich fand es wor allem interessant, dass dem die Rollen von jedem abgekauft wurden. Total cool. Und das Ende finde ich auch total gut. Toller Film.

am
Gute Story - öde aufbereitet
Wenn man weiß, dass diese Geschichte auf einer wahren Begebenheit beruht ist der Film ganz interessant. Aber schon allein das Intro ist furchtbar. Irgendwie wirkt der Film etwas zäh und in die Länge gezogen. Für einen verregneten Sonntag ist er aber durchaus geeignet.

am
Kann mich manchen meiner Vorkritiker anschließen bzgl. der Langatmigkeit. Die hätten mehr Witz und vielleicht auch Action reinbringen können anstelle mancher Szenen, wo man das Gefühl hat die schonmal gesehen zu haben.

am
Freunde haben mir versucht den Film im Vorfeld mies zu machen. Deswegen hatte ich null Erwartungen und kam zu einem gänzlich anderen Eindruck. Gute Story, Umsetzung und Schauspieler. Sehenswert !

am
Super Film mit erstklassiger Besetzung den man sich immer wieder gerne ansehen wird.

am
Unterhaltsamer und dramatischer Film, der mit Tom Hanks und Leonardo Di Caprio super besetzt ist. Hanks der Di Caprio immer so dicht auf der Spur ist und ihn doch nicht fassen kann ist einfach klasse.

am
Trotz DiCaprio ein unterhaltsamer und kurzweiliger Film.

am
Catch me If You Can hat mir überhaupt nicht gefallen. Total überzogen und schon teilweise so lächerlich das man nicht mal drüber lachen konnte. nein danke. da hilft auch kein L. C. um den Film zu retten
Catch Me If You Can: 3,5 von 5 Sternen bei 2149 Bewertungen und 74 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Catch Me If You Can aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Leonardo DiCaprio von Steven Spielberg. Film-Material © DreamWorks.
Catch Me If You Can; 6; 24.07.2003; 3,5; 2149; 0 Minuten; Leonardo DiCaprio, Tom Hanks, J. Patrick McCormack, Jane Bodle, Brian Goodman, Ray Proscia; Krimi, Drama;