84. Academy Awards Nominierungen

Dies sind die Nominierten der 84. Oscar-Verleihung!

:
   25.01.2012
Am Dienstag den 24. Januar wurden die Nominierten der 84. Academy Awards feierlich verkündet. In Beverly Hills hatte der Vorsitzende der verantwortlichen Academy of Motion Picture Arts and Sciences, Tom Sherak, diese ehrenvolle Aufgabe, zusammen mit Schauspielerin Jennifer Lawrence, die 2010 für Ihre Rolle in Winter's Bone (USA 2010) als beste Schauspielerin nominiert war.

Wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences auf der Academy-Awards-Webseite oscars.org berichtet, gaben Sherak und Lawrence die Nominierungen von 10 der insgesamt 24 Oscar-Kategorien vor 400 Medienvertretern bekannt.
Die 6.000 offiziellen Academy-Mitglieder hatten zuvor die bemerkenswertesten Vertreter aus ihren jeweiligen Berufssparten ausgewählt. Schauspieler durften beispielsweise über preisverdächtige schauspielerische Leistungen entscheiden, Regisseure über die besten Filmemacher ihrer Branche. In den Kategorien 'Bester Animationsfilm' (Best Animated Feature Film of the Year) und 'Bester nicht englischsprachiger Film' (Best Foreign Language Film of the Year) wurden die Auserwählten nach Vorführungen vor gemischten Mitgliedern per Abstimmung ermittelt, alle Abstimmungsberechtigten durften schließlich für die Königskategorie 'Bester Film' (Best Motion Picture of the Year) nominieren. In diesem Jahr wurden 5.783 Abstimmungszettel per Briefwahl verschickt, so die Academy of Motion Picture Arts and Sciences.
Am 26. Februar, bei uns in Deutschland wie immer in der Nacht von Sonntag auf Montag, werden die Gewinner schließlich im Kodak Theatre in Hollwood ausgezeichnet, während die Verleihung weltweit in mehr als 225 Länder ausgestrahlt wird.

Bemerkenswert: Für die Kategorie 'Bester Film' (Best Motion Picture of the Year) durfte in diesem Jahr eine Anzahl zwischen 5 und 10 Nominierten auserkoren werden und das erste Mal in der Academy-Awards-Geschichte wurden hier stolze 9 Spielfilme nominiert. Darunter auch The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten (siehe links), der beim diesjährigen Rennen um die begehrten goldene Auszeichnung in 5 verschiedenenen Kategorien nominiert ist: 'Bester Film', 'Beste Regie' (Alexander Payne), 'Bestes adaptiertes Drehbuch' (Alexander Payne, Nat Faxon und Jim Rash), 'Bester Hauptdarsteller' (George Clooney) sowie 'Bester Schnitt' (Kevin Tent).
Außergewöhnlich: Komponist John Williams (Jahrgang 1932) hat diesmal gleich 2 Nominierungen erhalten: 1x für Steven Spielbergs CGI-animinierten Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (ab 22.03. auf DVD & Blu-ray im Verleih) und 1x für das nachfolgende Spielberg-Projekt Gefährten (startet am 16.02. im Kino). Mit seinen Filmmusikklassikern wie zu den Filmreihen Indiana Jones, Der weiße Hai oder Star Wars hat John Williams nun die zweitmeisten Oscar-Nominierungen nach Walt Disney. Hört, hört!
Auch Woody Allen darf sich über 2 Nominierungen freuen, die ihn bislang auf sagenhafte 23 Nominierungen bringt.

Unter den Darstellern schafft es Meryl Streep, ihren Vorsprung an nominierten Schauspielleistungen auf insgesamt 17 Nominierungen auszubauen. In den Schauspiel-Kategorien dürfen bei der diesjährigen Verleihung neun Oscar-Neulinge erstmals auf die Trophäe hoffen. Meryl Streep und George Clooney gehörigen zu denjenigen Stars, die in diesem Jahr nominiert sind und bereits eine Oscar-Statue besitzen!
Michelle Williams, die erst am 15. Januar als 'Beste Hauptdarstellerin - Musikfilm / Komödie' (Best Performance by an Actress in a Motion Picture - Musical / Comedy) bei der Golden Globe Verleihung 2012 geehrt wurde, darf auch bei den Academy Awards 2012 hoffen, mit ihrer Darstellung der Marilyn Monroe in Simon Curtis' My Week With Marilyn. Schon im vergangenen Jahr war Michelle WilliamsOscar-nominiert, für ihr am 17. Dezember auf DVD und Blu-ray erschienenes Liebesdrama Blue Valentine an der Seite von Ryan Gosling. Ihre Fans sollte ihre die Daumen drücken, damit es diesmal vielleicht klappt!
Steven Spielberg und seine Produzentin Kathleen Kennedy halten derweil einen anderen Rekord, denn ihr neues Pferdedrama Gefährten bringt ihnen die jeweils siebte Oscar-Anwärterschaft als bester Spielfilm (Best Picture) ein. Die von Kathleen Kennedy bisher nominierten Filmerfolge waren E.T. - Der Außerirdische (1982), Die Farbe Lila (1985), The Sixth Sense (1999), Seabiscuit - Mit dem Willen zum Erfolg (2003), München (2005) und Der seltsame Fall des Benjamin Button (2008). Steven Spielbergs laut Votum der Academy nominierungswürdigen Werke als 'bester Spielfilm' waren E.T. - Der Außerirdische, Die Farbe Lila, Schindlers Liste (1993 mit Oscar-Gewinn), Der Soldat James Ryan (1998 mit Oscar-Gewinn), München und Letters from Iwo Jima - Briefe aus Iwo Jima (2006), als Produzent wohlgemerkt.
Außerdem berichtet die Academy of Motion Picture Arts and Sciences, dass Woody Allen nun seinen Regiekollegen Billy Wilder überholt hat: Mit Midnight in Paris konnte sich Woody Allen nunmehr zum siebten Mal eine doppelte Oscar-Nominierung für sowohl Regie wie Drehbuch sichern.
George Clooney dagegen hat zum zweiten Mal das Kunststück fertig gebracht, in einem Jahr zwei Nominierungen in zwei Sparten zu ernten. Diesmal ist er für seine Hauptrolle in The Descendants und gleichzeitig bei den besten adaptierten Drehbüchern des Jahres für The Ides of March - Tage des Verrats aufzutauchen. Im Jahre 2005 schaffte er das schon einmal, als er als bester Nebendarsteller in Syriana nominiert war und in der Original-Drehbuch-Kategorie für seinen Good Night, and Good Luck genannt war.

Unser deutscher Vertreter Wim Wenders kann stolz sein, dass sein abendfüllendes Werk mit dem Ensemble des 'Tanztheater Wuppertal Pina Bausch', der Tanzfilm Pina, der erste 3D-Film ist, der im Dokumentarfilm-Genre nominiert wurde. Auch im Verleihprogramm steht dieser neben der DVD und der Blu-ray Ausgabe wahlweise als "dreidimensionale" Blu-ray 3D bereit (links auf's Cover klicken führt zum Film).
Das Meistnominierte zum Schluss: 10 Oscar-Nominierungen vergibt die Academy of Motion Picture Arts and Sciences an den neuen Schwarz-Weiß-Stummfilm The Artist, der schon mit 3 Golden Globe Auszeichnungen von 6 erhaltenen Nominierungen der größte Gewinner des Golden Globe Abends am Sonntag, den 15. Januar 2012, war. In Zeiten des 3D-Kinos und der Spezialeffekte, der Action-Spektakel, Romantic Comedies und Teenie-Filme, wagt The Artist nämlich das Einzigartige: Im Verzicht auf Farbe und auf gesprochene Dialoge bringt er die Gefühle der größten Epoche des Kinos auf unsere Leinwände.
Somit schickt Regisseur Michel Hazanavicius den 10. Film ins Oscar-Rennen, der als in schwarz-weiß gedrehter Film seit 1967 für den Kamera-Oscar nominiert wurde, d.h. seit Schwarz-Weiß-Filme keine eigene Kamera-Kategorie mehr erhalten. Vor The Artist schafften das ab 1967 die Produktionen In Cold Blood (1967), Die letzte Vorstellung (1971), Lenny (1974), Wie ein wilder Stier (1981), Zelig (1983), Schindlers Liste (1993), The Man Who Wasn't There (2001), Good Night, and Good Luck (2005) und Das weiße Band (2009). Schwarz-Weiß ist wieder angesagt!

Die Oscar nominierten Filme und Stars 2012
Bester Film
(Best Motion Picture of the Year)

Beste Regie
(Achievement in Directing)

Beste Hauptdarstellerin
(Performance by an Actress in a Leading Role)

Bester Hauptdarsteller
(Performance by an Actor in a Leading Role)

Beste Nebendarstellerin
(Performance by an Actress in a Supporting Role)

Bester Nebendarsteller
(Performance by an Actor in a Supporting Role)

Bestes adaptiertes Drehbuch
(Adapted Screenplay)

Bestes Originaldrehbuch
(Original Screenplay)

Bester nicht englischsprachiger Film
(Best Foreign Language Film of the Year)

Bester Animationsfilm
(Best Animated Feature Film of the Year)

Jean Dujardin und Bérénice Bejo in Michel Hazanavicius' The Artist (Frankreich/Belgien 2011) © Delphi Filmverleih
Oscar-nominierte Filme... schon heute zum Ausleihen auf DVD & Blu-ray:

Midnight in Paris

Drama

Ein Wunschtraum geht für den Amerikaner Gil (Owen Wilson) in Erfüllung, als er mit seiner Verlobten Inez (Rachel McAdams), ein Mädchen aus wohlhabendem Hause, seinen Urlaub in Paris verbringen kann. Seit seiner Jugend schwärmt Gil von der dortigen Künstlerszene...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 0
Bewertung:

The Tree of Life

Drama

Jack (Hunter McCracken) wächst in den 60er-Jahren im mittleren Westen der USA als ältester von drei Brüdern auf. Die Welt scheint in Ordnung und alles geht seinen gewohnten Gang. Aber der kleine Jack sieht Risse in der Fassade. Genau wie seine Mutter (Jessica...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Brautalarm

Sexy, laut und nicht zu stoppen.

Brautalarm

Sexy, laut und nicht zu stoppen.
Komödie

Saturday-Night-Live-Star Kristen Wiig ('Beim ersten Mal') spielt Annie, die weder ihre Hormone noch ihr Leben im Griff hat, und jetzt auf einmal die Hochzeit ihrer besten Freundin Lillian (Maya Rudolph) vorbereiten soll. Trotz ewiger Flaute im eigenen Liebesleben und...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Warrior

Drama

Verfolgt von der Vergangenheit kehrt Ex-Marine Tommy (Tom Hardy) nach langer Zeit in seine Heimat zurück. Er bittet seinen Vater Paddy (Nick Nolte), einen ehemaligen Profiboxer, ihn für 'Sparta' - das große Mixed-Martial-Arts-Turnier - fit zu machen. Tommy war...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 16
Bewertung:

Beginners

So fühlt sich Liebe an.

Beginners

So fühlt sich Liebe an.
Drama

Ewan McGregor spielt Oliver, einen Mann, der einige Monate nach dem Tod seines Vaters (Christopher Plummer) wieder aus seiner Starre erwacht, als er der eigenwilligen und unberechenbaren Anna (Mélanie Laurent) begegnet. Und während sie sein Leben erobert, kommen...  mehr »

Produktion:
2010
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 0
Bewertung:

Margin Call - Der große Crash

Drama

Wall Street, 2008. Vermögensberater, Broker und Börsenmakler jonglieren noch ohne schlechtes Gewissen mit hohen Einsätzen und erzielen schwindelerregende Gewinnmargen. Doch die Finanzkrise hat bereits Einzug gehalten. Hauptleidtragender in einer großen...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Nader und Simin

Eine Trennung

Nader und Simin

Eine Trennung
Drama

Nader (Peyman Moaadi) und Simin (Leila Hatami) sitzen vor dem Scheidungsrichter. Dabei wird schnell klar, dass sich die beiden lieben, es sind nur die Umstände, die sie auseinander treiben. Simin will die Scheidung, um mit ihrer Tochter das Land zu verlassen. Nader...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Kung Fu Panda 2

Doppelt bärenstark.

Kung Fu Panda 2

Doppelt bärenstark.
Animation

Der Traum von Pandabär Po ist in Erfüllung gegangen: Gemeinsam mit seinen Freunden, den fünf Kung-Fu-Meistern Tiger, Kranich, Gottesanbeterin, Schlange und Affe, bewacht er als Drachenkrieger das Tal des Friedens. Aber Pos neues cooles Leben wird jäh bedroht, als...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D
Freigabe:
FSK 6
Bewertung:

Rango

Tarnung ist alles.

Rango

Tarnung ist alles.
Komödie

Auch wenn man seine Augen unabhängig voneinander bewegen und dem Wort 'Camouflage' eine völlig neue Bedeutung geben kann, heißt das noch lange nicht, dass man die Situation im Griff hat. Trotz seiner unbestrittenen Talente ist Chamäleon 'Rango' weit davon...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 6
Bewertung:

Pina

Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren.

Pina

Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren.
Dokumentation

'Pina' ist ein abendfüllender Tanzfilm mit dem Ensemble des 'Tanztheater Wuppertal Pina Bausch' und der mitreißenden, einzigartigen Kunst seiner großen, im Sommer 2009 verstorbenen Choreographin. 'Pina' ist ein Film für Pina Bausch von Wim Wenders. Er lädt die...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D, VoD
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:


Oscar-nominierte Filme... in Kürze in unserem Verleihprogramm:

The Help

Veränderung beginnt mit einem Flüstern.

The Help

Veränderung beginnt mit einem Flüstern.
Drama

Jackson in Mississippi, Anfang der 60er Jahre. Als die junge Eugenia 'Skeeter' Phelan (Emma Stone) nach dem College in ihre Heimatstadt zurückkehrt, träumt sie davon, Schriftstellerin zu werden. So fasst sie - angetrieben von ihrem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 0
Bewertung:

Der gestiefelte Kater

Schnurr um Gnade.

Der gestiefelte Kater

Schnurr um Gnade.
Fantasy

Endlich kommt der Kultkater und Traum aller Katzen mit einem eigenen Film in Zorro-Manier zurück: Shreks treuer Wegbegleiter, der gestiefelte Kater! Dieses Mal an seiner Seite sind Kitty und Humpty Dumpty, mit denen er einen gewieften, aber gefährlichen Plan...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D
Freigabe:
FSK 0
Bewertung:




Oscar-nominierte Filme... aktuell im Kino:

The Artist

Lovestory

George Valentin (Jean Dujardin) ist der Superstar des großen Hollywood-Kinos der 20er Jahre. Dem unvergleichlichen Charmeur und Draufgänger fliegen die Herzen des Publikums zu. Er genießt und zelebriert seinen Ruhm und entdeckt wie im Vorbeigehen das Talent der...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 6
Bewertung:

The Descendants

Familie und andere Angelegenheiten.

The Descendants

Familie und andere Angelegenheiten.
Drama

Anwalt Matt King (George Clooney) und seine Frau Elizabeth (Patricia Hastie) führen eine nach außen hin normale Ehe. Beruflich erfolgreich, kümmern sie sich in erster Linie um ihre eigenen Karrieren. Matt verwaltet für seine weitläufige Familie ein traumhaftes...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Verblendung

Böses soll mit Bösem ausgetrieben werden. Nach der internationalen Bestseller Trilogie.

Verblendung

Böses soll mit Bösem ausgetrieben werden. Nach der internationalen Bestseller Trilogie.
Thriller

In 'Verblendung' breitet Regisseur David Fincher die düstere Thrillerwelt von Autor Stieg Larsson aus: Im Labyrinth der Geschichte versteckt finden sich Mord, Korruption, Familiengeheimnisse und persönliche Dämonen der zwei unerwarteten Partner, die die Wahrheit...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 16
Bewertung:

The Ides of March

Tage des Verrats

The Ides of March

Tage des Verrats
Drama

Stephen Meyers (Ryan Gosling) ist ein ausgemachter Karrieretyp. Bereits mit Anfang 30 organisiert er die Wahlkampagne des US-Präsidentschaftskandidaten Mike Morris (George Clooney). Stephens Auftreten ist selbstbewusst, seine Strategien ausgeklügelt....  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Bullhead

Krimi

Dem jungen Limburger Rinderzüchter Jacky Vanmarsenille (Matthias Schoenaerts) wird ein zwielichtiger Deal mit einem berüchtigten Hormonhändler angeboten. Er steht unter Druck, pumpt sich zudem selbst mit Testosteron auf. Bei ersten Verhandlungen trifft er auf den...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD
Freigabe:
FSK 16
Bewertung:




Oscar-nominierte Filme... demnächst im Kino, schon heute mit Vorschautrailer:

Extrem laut und unglaublich nah

Drama

Vor dem Hintergrund der tragischen Ereignisse vom 11. September erzählt die Romanverfilmung 'Extrem laut und unglaublich nah', wie ein kleiner Junge mit der Kraft der Liebe den traurigen Verlust seines Vaters bewältigt. Der elfjährige Oskar Schell (Thomas Horn)...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Hugo Cabret

Entschlüssele das Geheimnis.

Hugo Cabret

Entschlüssele das Geheimnis.
Fantasy

Die Geschichte von 'Die Entdeckung des Hugo Cabret' spielt im Jahr 1931 unter den Dächern von Paris: Der 12-jährige Waisenjunge Hugo (Asa Butterfield) lebt alleine in den Gemäuern eines gigantischen Pariser Bahnhofs. Seit sein Vater (Jude Law), ein talentierter...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D
Freigabe:
FSK 6
Bewertung:

Moneyball

Die Kunst zu gewinnen.

Moneyball

Die Kunst zu gewinnen.
Drama

Die wahre Geschichte von Billy Beane (Brad Pitt): Einst wurde er als künftiger Baseball-Superstar gehandelt, konnte den hohen Erwartungen am Ende aber nicht gerecht werden. Nachdem Billy auf dem Spielfeld versagt hat, überträgt er all seinen Ehrgeiz und Kampfgeist...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 0
Bewertung:

Gefährten

Freundschaft überwindet alle Grenzen.

Gefährten

Freundschaft überwindet alle Grenzen.
Drama

Das neue epische Abenteuer von Steven Spielberg erzählt die bewegende Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft zwischen Mensch und Pferd, dem Farmersjungen Albert (Jeremy Irvine) und seinem geliebten Pferd Joey, die miteinander aufwachsen. Als der erste...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Albert Nobbs

Drama

Irland im 19. Jahrhundert. Das Morrisons-Hotel ist eine der exklusivsten Adressen in Dublin. Hier arbeitet der Butler Albert Nobbs. Jeder schätzt den stillen Kollegen, der seine Arbeit perfekt erledigt und auch bei den Gästen gern gesehen ist. Keiner ahnt, dass...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 6
Bewertung:

Die eiserne Lady

Drama

Die Geschichte von Margaret Thatcher, der ersten weiblichen Regierungschefin Europas. Sie kam aus einfachem Hause: Ihr Vater war Kolonialwarenhändler, methodistischer Laienprediger und Bürgermeister ihrer Geburtsstadt, die Mutter gelernte Hausschneiderin. Margret...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 6
Bewertung:

My Week with Marilyn

Drama

Im Sommer 1956 arbeitet Colin Clark (Eddie Redmayne) als Assistent am Filmset mit Marilyn Monroe (Michelle Williams) und Laurence Olivier (Kenneth Branagh) als Stars des Films. Marilyn kommt mit ihrem frisch gebackenen Ehemann, dem Autor Arthur Miller (Dougray...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 6
Bewertung:

Dame, König, As, Spion

Verdächtige jeden. Nach dem Bestseller von John le Carré.

Dame, König, As, Spion

Verdächtige jeden. Nach dem Bestseller von John le Carré.
Thriller

Der pensionierte Top-Spion George Smiley (Gary Oldman) wird 1973 überraschend wieder aktiviert: An der Spitze des britischen Secret-Service gibt es einen Maulwurf, einen Spion im Dienste des sowjetischen KGB. Smiley soll ihn entlarven. Doch er bekommt keinen Zugang...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

Moneyball

Die Kunst zu gewinnen.

Moneyball

Die Kunst zu gewinnen.
Drama

Die wahre Geschichte von Billy Beane (Brad Pitt): Einst wurde er als künftiger Baseball-Superstar gehandelt, konnte den hohen Erwartungen am Ende aber nicht gerecht werden. Nachdem Billy auf dem Spielfeld versagt hat, überträgt er all seinen Ehrgeiz und Kampfgeist...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 0
Bewertung:

In Darkness

Kriegsfilm

1943, in der von den Nazis besetzten polnischen Stadt Lvov herrscht Armut. Die Armen bestehlen die, die noch weniger haben. Der zunächst nur auf Eigennutz bedachte polnische Dieb und Einbrecher Leopold Socha (Robert Wieckiewicz) entdeckt eines Tages eine Gruppe...  mehr »

Produktion:
2011
Medien:
DVD
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:
Pressematerial © Academy of Motion Picture Arts and Sciences