Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Sixth Sense Trailer abspielen
The Sixth Sense
The Sixth Sense
The Sixth Sense
The Sixth Sense
The Sixth Sense

The Sixth Sense

Nicht jede Gabe ist ein Segen.

USA 1999 | FSK 16


M. Night Shyamalan


Bruce Willis, Haley Joel Osment, M. Night Shyamalan, mehr »


Horror, Thriller

3,7
3136 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
The Sixth Sense (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:VCL
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch DTS, Englisch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interviews, Hintergrundinformationen, Trailer
Erschienen am:01.08.2004

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Sixth Sense (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital DTS-HD 5.1, Englisch Dolby Digital DTS-HD 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Hinter den Kulissen, Interviews, Filmpremiere, Biographien
Erschienen am:02.10.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
The Sixth Sense (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 103 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:VCL
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch DTS, Englisch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interviews, Hintergrundinformationen, Trailer
Erschienen am:01.08.2004

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Sixth Sense (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital DTS-HD 5.1, Englisch Dolby Digital DTS-HD 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Hinter den Kulissen, Interviews, Filmpremiere, Biographien
Erschienen am:02.10.2008
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Sixth Sense
The Sixth Sense (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Sixth Sense
The Sixth Sense (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu The Sixth Sense

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Sixth Sense

Der angesehene Kinderpsychologe Malcolm Crowe (Bruce Willis) steht vor einem Rätsel, als er den Fall des 8-jährigen Schülers Cole Sear (Haley Joel Osment) übernimmt. Cole trägt ein düsteres Geheimnis mit sich herum: Er sieht tote Menschen. Zu jeder Tageszeit, an jedem Ort wird er von Verstorbenen aus dem Jenseits heimgesucht, die ihn mit ihren leidvollen Schicksalen quälen. Nur langsam gewinnt Dr. Malcolm zu seinem kleinen, verängstigten Patienten Zugang und entdeckt schließlich, dass die übernatürlichen Fähigkeiten des Jungen keine Einbildung sind. Schon bald muss Crowe feststellen, dass die Realität schockierender ist, als es ein Alptraum je sein kann...

Der sechsfach Oscar-nominierte Horrorthriller 'The Six Sense' gilt bis heute als das Paradebeispiel für unheimliche Spannung und katapultierte Regisseur M. Night Shyamalan über Nacht in die Top-Liga Hollywoods.

Film Details


The Sixth Sense - Not every gift is a blessing.


USA 1999



Horror, Thriller


Mystery, Beerdigung, Tod, Psychologie, Oscar-nominiert, Golden-Globe-nominiert



30.12.1999


4.2 Millionen


Darsteller von The Sixth Sense

Trailer zu The Sixth Sense

Movie-Blog zu The Sixth Sense

The Last Days on Mars: Begleite Liev Schreiber auf gefährlicher Mars-Mission

The Last Days on Mars

Begleite Liev Schreiber auf gefährlicher Mars-Mission

Als "Neo-Zombie-Albtraum im Weltall" vom 'Guardian' beschrieben, als "intelligenter und außergewöhnlicher Sci-Fi Thriller" von 'The List' gelobt. Was steckt dahinter?...
84. Academy Awards Nominierungen: Dies sind die Nominierten der 84. Oscar-Verleihung!

84. Academy Awards Nominierungen

Dies sind die Nominierten der 84. Oscar-Verleihung!

Feierlich wurden die Nominierungen der 'Oscars' in Beverly Hills verkündet, mit dem Wiedersehen einiger 'Golden Globe' Gewinner und so einigen Überraschungen...

Bilder von The Sixth Sense

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Sixth Sense

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The Sixth Sense":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Film mit dem überraschendsten Ende der Filmgeschichte. Was den Film so ausmacht sind diese besagten letzten 2 Minuten, die das ganze Sehverhalten des Zuschauers komplett auf den Kopf stellt. Ich habe wirklich schon viele Filme gesehen, aber bis dato noch nie zuvor ein so geniales Ende erlebt, daß mich noch sehr lange beschäftigt hat. Es kann mir keiner erzählen, daß man das Ende schon vorher erahnt! Erst beim 2. ansehen fallen einem viele Dinge auf, die beim erstenmal schauen fast selbstverständlich wirken. So ein Drehbuch sieht man nicht alle Tage, Riesenrespekt für M.Night Shyamalan´s Regiedebüt. Dieses Meisterwerk sollte jeder einmal gesehen haben!

am
Der zu Recht mehrfach Oscar-Prämierte Film ist spannend bis zur letzten Minute. An der Seite von Bruce Willis glänzt vor allem der junge Haley Joel Osment mit einer brillianten schauspielerischen Leistung. Der Film garantiert Gänsehaut und geht aber trotz seiner Spannung ans Herz. - Expect the unexpected!

am
Ich könnte diesen Film immer wieder sehen. Das Erste Mal ist es immer der Aha Effekt umso öfter man ihn dann anschaut umso mehr sieht man von den versteckten Details die einem noch nicht auffallen wenn man ES noch nicht weiß.

am
Absolute Spitze!! Einer der besten Filme die ich je sah!
Der Schluß ist genial - danach möchte man ihn gleich noch mal ansehen; um Zusammenhänge zu erkennen.
Einfach Spitze!!

am
Einer der besten Filme überhaupt.
Beim ersten Sehen wird man vom Schluß überrascht sein. Beim zweiten Sehen wird man nach Anhaltspunkten für den Schluß suchen. Spätestens jetzt wird man von dem Film nicht mehr loskommen.
Ich habe ihn bestimmt schon 10mal gesehn und finde ihn immernoch nicht langweilig.

Ein SEHR GUTer Film!

am
Eine der größten Perlen der Filmgeschichte - meiner Meinung nach.
Hab ihn damals im Kino gesehen und kein anderer Film ist mir so sehr in Erinnerung geblieben wie dieser. Man entdeckt auch beim zweiten oder dritten Mal anschauen noch immer wieder neue Dinge.
Daß hier eine gekürzte Fassung vorliegt ist völliger Mumpitz, anscheinend wurde mal wieder wie so oft NTSC und PAL Laufzeit durcheinandergebracht...

am
Für alle die hinterm Mond leben, gleich erst mal eine Spoiler Warnung! ;)
Damals war der "Shamalalla-Twist" noch neu. Heute wartet man ja nur drauf und rätselt schon vorher, was es denn diesmal sein könnte.
Beim zweiten mal Gucken ist hier erstaunlich, wie offensichtlich eigentlich ist, das Bruce auch schon tot ist. Da gibts so einige Hinweise mit dem Holzhammer, und ich habe das damals erst seeehr spät bemerkt...
Dumm war, das im Trailer schon verraten wurde, dass der Bengel tote Menschen sieht. Das wäre sonst beim ersten Mal Gucken noch eine weitere angenehme Überraschung gewesen. Dafür und für die völlige Abwesenheit von Humor gibt es einen Stern Abzug.

am
Bester Horrorfilm/Thriller, den ich je gesehen habe!!! Super Ideen. Alles komplett logisch. Bestes Ende ever!!! Auch ohne durchgehender Action dauerhaft spannend!!!
Kann ich jedem empfehlen!!! Auch denen die nicht die größten Horrorfans sind.

LG Juefa

am
Ich sehe tote Menschen

Grandioser Mysterythriller. Bruce Willis und Haley Joel Osment spielen überragend. Hinzu kommt ein geniales Drehbuch, welches diesen Film zu etwas ganz besonderen macht.

am
WOW, was für ein Meisterstück!

Für mich immernoch klar der beste Mysterythriller den ich bisher gesehen habe. Und der Film ist von 1999....dannach ist keiner mehr an ihn herangekommen.

Hier ist alles so brillant...die Story, die Schauspieler, das Ende. Purer Filmgenuß!!!!
Und ganz besonders ist die Tatsache, dass man sich den "Film" am besten mehrmals anschaut. Erst dann entfalten sich alle Details zu dem einen großen Meisterwerk!

Wer "The Sixth Sense" nicht guckt, ist selberschuld ;)

am
Absolut sehenswerter Psychothriller, der an die Nieren geht, obwohl er bewusst auf Schock- und Splattereffekte verzichtet. Die Angst, die der kleine Junge empfindet, überträgt sich direkt auf den Zuschauer. Der Film endet mit einem unerwarteten Paukenschlag, den man nicht erwartet und der einen umhaut. Ganz großes Kino!

am
M. Night Shyamalan hat hier bei seiner ersten großen Hollywood-Produktion, einen sechsten Sinn für fesselnde Storys bewiesen.
Subtil, mysteriös und verstörend. Dabei immer spannend und eine wirklich überraschende Wendung zum Finale. Dazu noch ein überzeugender Kinderstar, der sogar neben Bruce Willis eine gute Figur macht.
Will man einen subtilen Horror alá Shymalan, muss man wirklich zu diesem greifen, denn alle seine Folgewerke sind deutlich schwächer.

am
Ein Meisterwerk mit Bruce Willis!

Als ich den Film das erste Mal gesehen habe, blieb ich nach dem Abspann noch einige Zeit sitzen. Er hat mich auch Tage danach noch beschäftigt. Das Ende ist wirklich spitze. Dies ist aber auch der einzige Kritikpunkt: Beim zweiten Mal fehlt leider dieser "Wow" Effekt.

Ein super Mystery Thriller mit sehr gut plazierten Schockeffekten und tollen Darstellern, den man sich gerne einmal anschaut.

Dieser Film ist Kult.

am
Sehr guter Film, insbesondere für einen Bruce Willis Film (insofern, dass der Film nicht nur action zeigt sondern - ein wirklich gruseliges Ende, bei dem sich vieles aufklärt, was zwischenzeitlich merkwürdig wirkte. Vielleicht könnte man bei genauer Betrachtung des Filmes sogar die Auflösung erahnen, aber ich kannte Bruce-Willis bislang nur als einen Schauspieler, der zwar sehenswerte Unterhaltung bietet, von dem man jedoch keinerlei Logik erwarten darf. Hier jedoch: Ein wirklich stimmiger und äußerst sehenswerter Film, dem man aufmerksam folgen sollte.

am
L A N G A T M I G
Ich kann mich nur der Meinung von matze88 voll und ganz anschließen.

am
Super, spannend bis zum Schluss. Top-Unterhaltung, fesselnd und und und. Ich finde nur Superlative. Das Ende hat mich total überrascht, obwohl ich bei ähnlichen Filmen meist vorher was rieche. Sehr positiv ist meine Meinung mittlerweile über Bruce Willis. Er kann doch weit mehr, als er in seinen Action-Filmen zeigte. Ein Film, der völlig ohne Action-Szenen arbeitet (wäre hier auch nicht möglich), eigentlich nur Gespräche beinhaltet, und dennoch so unglaublich spannend ist, hat wirklich alle Ehren verdient. Eine Bestleistung vom gesamten Team.

am
Ein einfach genialer Hollywood- Erstling
M. Night Shyamalan hat mit diesem Erstling als große Produktion einen Meilenstein der Kinogeschichte abgeliefert. Das Drehbuch ist perfekt und enthällt keine haltbaren Fehler, was zu überprüfen den Spaß ausmacht, den Film mehr als ein mal zu sehen. Vor allem Willis und Osment spielen hervorragend. Die Geschichte des Kinderpsychologen (Willis) und seines kleinen Patienten (Osment), der offensichtlich das 2. Gesicht besitzt, welches ihm ermöglicht mit den Toten in verbindung zu treten, oder besser ihnen nicht aus dem Weg gehen zu können, ist so schlüssig und perfekt in Szene gesetzt, das das Ende tatsächlich wie eine Bombe einschlägt. Ich habe am Ende des Films Tränen vergossen. Nicht wegen des Inhaltes, sondern wegen des Glückes ihn gesehen zu haben. Ein Film an dessen Perfektion sogar der Großmeißter Hitchcock hätte verzweifeln können.

am
Ein handwerklich und schauspielerisch erstklassiger Film, durchgehend spannend, mit viel Gefühl und einem wirklich tollen Schluß. Insbesondere der junge Haley Joel Osmet spielt einfach umwerfend überzeugend. Der Film geht ans Herz, bewegt, reisst mit, ist schlichtweg perfekt. Derart gute Filme sind extrem selten.

am
Spannend und interessant.
In jedem Fall sehenswert. Scheint es anfangs ein eher langweiliger Film zu werden kommt bald die Wende und man ist gefesselt.
Ein wirklich sehr überraschendes Ende.
Absolut nicht vorhersehbar.

am
Phänomenaler Film! Bruce Willis ist einfach nur fantastisch. Ein selten spannender Film mit immer wieder neuen Wendungen in der Geschichte. Klare Empfehlung!

am
Verdammt guter Film. Absolut zeitlos und auf jeden Fall KULT. Den muss man mindestens einmal gesehen haben. Das Ende ist ja der Hammer. Kann ich nur empfehlen.

am
Ein sehr guter Film, aber auch nur wegen dem doch etwas überraschendem Ende! Ein 2tes mal schau ich mir den nicht an! Dafür ist der Reiz verloren gegangen! Sicherlich für die jenigen die damals im Kino waren einer der besten Filme, aber wenn man das Ende kennt, lohnt es sich nicht ihn nochmal zu sehen!

am
Dieser Film ist selbst nach nahezu 10 Jahren einer der besten, die ich je gesehen habe. Selbst nach dem 3. Mal bekomme ich noch immer eine Gänsehaut vom Feinsten, und mir fallen immer wieder neue Details auf. Bruce Willis at his best! Und das Rätsel, das aufgelöst wird, ist sensationell. Ich kenne keinen besseren aus diesem Genre! Wie heißt es doch bei ebay: immer wieder gerne!

am
Man kann sagen was man will, aber M. Night Shyamalan hat mit The Sixth Sense einen wirklich spannenden Film gedreht, der eine tolle, durchdachte Geschichte hat, die auch noch bis zum Ende logisch bleibt (was ja bei vielen Horrorfilmen nicht der Fall ist). The Sixth Sense ist Spannung pur!

am
"The Sixth Sense" stellt sich als ein gelungener Horror-Thriller heraus, der den Zuschauer zu fesseln weiß. Bruce Willis in ungewohnter ruhiger Rolle (bisher fast ausschließlich von Aktionfilmen bekannt), erfüllt diese jedoch außerordentlich gut!

Fazit: Ein gelungener Thriller, der weiß, wie man den Zuschauer gruselt und in Spannung hält. 5 Sterne!

am
The Sixth Sense
Der Film hängt in der Mitte ein klein wenig durch, dennoch sehr gelungen mit einem äusserst überraschenden Ende.

am
Ganz großes Kino!
Ein überragender Bruce Willis, eine spannende Story und ein überraschendes Ende! Was will man als Zuschauer mehr? Ein Raunen ging durch's Kino, als klar wurde, dass ... Nein, keine Angst, ich verrate hier nichts! Als Horror-Film würde ich The Sixth Sense nicht bezeichnen, es ist ein großartiger Fantasy-Thriller mit wirklich überzeugender schauspielerischer Leistung. Nicht nur als Action-Held in Stirb langsam gefällt Bruce Willis, sonders auch als einfühlsamer Kinderpsychologe. Einer der besten Filme, die ich je gesehen habe.

am
Absolut sehenswert ! Muss man einfach gesehen haben. Wahrscheinlich der beste Mystery Thriller den ich kenne

am
Spannung pur
Die Spannung dieses Filmes basiert nicht auf blutigem Gemetzel, sondern baut sich sehr subtil auf - so mehr die »Psycho-Schiene«. Bruce Willis in seiner besten Rolle, daneben der kleine Osment mit einer fantastischen schauspielerischen Leistung. Das absolut unvorhersehbare Ende ist ja ohnehin fast schon legendär. Ein großartiger, absolut sehenswerter Film!

am
Intellektueller Grusel
Ein toller Film, der einen vollkommen mitreißt, begeistert und vor allem bewegt. Ganz besonders hervorzuheben sind die schauspielerischen Qualitäten von Haley Joel Osment als Kind Cole der m.E. Bruce Willis glatt „an die Wand“ spielt. Es gibt viel Spannung (...auch der Intellekt kommt nicht zu kurz), manchmal ist es extrem gruselig, es gibt ein paar schöne Leichen, viel Inhalt, es gibt was zu lachen, weinen und mitfiebern, gute Musik, tolle Schauspieler und obendrein noch ein absolut gelungenes Ende.

am
ich fand ihn sehr gut, und das Ende ist wirklich sehr überraschend.
Wie geteilt die Meinungen sein können, habe ich zuhause gesehen. 1x4 Sterne und 1x1 Stern. :-)

am
Ein etwas älterer Film, der tortzdem sehr spannend ist, der zwischen durch auch einige schön schock Effekte besitzt und eigentlich bis zu letzt auch das gefüll vermittelt nicht abschalten zu wollen! Hab zwar den Film schon mal früher gesehen, doch das Ende überrascht mich immer wieder aufs neuste!

am
Der einzige Film des Regisseurs M. Night Shyamalan, den man sich anschauen kann. Die Geschichte ist zwar nicht immer logisch, jedoch ein wunderbar fotografiertes Kammerspiel zwischen zwei tollen Darstellern. Der Film enthält einige interessante Ideen, die jedoch nicht genug in Erscheinung treten. Alles in allem recht ansehnlich.

am
Ein Film mit einer Story und einem Charakter, den man Bruce Willis nicht zutrauen würde. Daher mal was anderes. Für zwischendurch nicht schlecht, aber auch nicht der riesen Knüller.

am
Spannend
Dieser Film ist auch von Anfang bis Ende Spannend! Gute Schauspielerbesetzung! Ein Film, bei dem man jedes mal wieder gespannt davor sitzt!

am
der film hat mich nicht vom sofa gerissen,klar ist der film spannend und hat unheimliche szenen ,das haben andere filme aber auch und sind dabei teilweise besser,also nur ein mittelmass film

am
grossartig
wirklich geiler film, immer wieder empfehlendswert

am
EINER MEINER LIEBLINGSFILME
SPANNEND NACHDENKLICH UND TOPBESETZT

am
super Film, hier leider nur eine gekürzte Fassung

am
Also er ist...wie soll ich sagen... ganz okay!
Begeistert war ich nicht grad,das kann aber auch daran liegen,dass ich einfach ein anderes Genre bevorzuge mit diesem mehr theoretischen Film nicht sehr viel anfangen kann.

am
Mir ging es genau so wie AlexWerz.

am
Der Film is gut aber davon gibts so viele ich weiß schon gar nicht mehr um was es hier geht! Ehrlich aber würde ich mal gesehen haben!

am
Perle53 bescheibt diesen Film .... "Der Schluß ist genial - danach möchte man ihn gleich noch mal ansehen; um Zusammenhänge zu erkennen.... ". Meine Antwort: Ich habe die Zusammenhänge nicht erkannt (obwohl ich immer ein guter Schüler war) und werde mir den Film auch kein zweites Mal anschauen. Ais meiner Sicht wird der Film überbewertet
The Sixth Sense: 3,7 von 5 Sternen bei 3136 Bewertungen und 43 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: The Sixth Sense aus dem Jahr 1999 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Bruce Willis von M. Night Shyamalan. Film-Material © Constantin Film.
The Sixth Sense; 16; 01.08.2004; 3,7; 3136; 0 Minuten; Bruce Willis, Haley Joel Osment, M. Night Shyamalan, Carol Nielson, Keith Woulard, Jodi Dawson; Horror, Thriller;