Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Moneyball

Die Kunst zu gewinnen.

USA 2011 | FSK 0


Bennett Miller


Brad Pitt, Jonah Hill, Philip Seymour Hoffman, mehr »


Drama

3,5
432 Stimmen


So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Moneyball (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 128 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Katalanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Outtakes, Hinter den Kulissen
Erschienen am:21.06.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Moneyball (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 133 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Outtakes, Hinter den Kulissen, Featurette, BD-Live
Erschienen am:21.06.2012
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Moneyball (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 128 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Katalanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Outtakes, Hinter den Kulissen
Erschienen am:21.06.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Moneyball (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 133 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Outtakes, Hinter den Kulissen, Featurette, BD-Live
Erschienen am:21.06.2012
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Moneyball
Moneyball (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Moneyball
Moneyball (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Moneyball
Moneyball (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Moneyball

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Moneyball

Die wahre Geschichte von Billy Beane (Brad Pitt): Einst wurde er als künftiger Baseball-Superstar gehandelt, konnte den hohen Erwartungen am Ende aber nicht gerecht werden. Nachdem Billy auf dem Spielfeld versagt hat, überträgt er all seinen Ehrgeiz und Kampfgeist ins Management und wird Trainer einer Mannschaft. Zu Beginn der Spielsaison 2002 befindet sich Billy in einer schwierigen Situation: Sein Team, die 'Oakland A's', kämpft mit finanziellen Schwierigkeiten und hat seine Star-Spieler - mal wieder - an reichere und bessere Clubs verloren, die ihnen viel höhere Gehälter zahlen können. Billy bleibt nichts anderes übrig, als sein Team komplett neu aufzustellen. Er muss gegen die anderen Mannschaften der Liga antreten – mit einem Drittel von deren Budget. Fest entschlossen, dennoch zu gewinnen, fängt Billy damit an, das bisherige System des Spiels auf den Kopf zu stellen: Er sieht sich außerhalb des Baseball-Sports um, greift die Theorien von Bill James auf, die bisher keiner ernst genommen hat, und heuert den jungen Yale-Absolventen Peter Brand (Jonah Hill) an, einen intelligenten, mit Zahlen jonglierenden Wirtschaftswissenschaftler. Gemeinsam überprüfen sie alles, was bislang als gängiges Wissen galt und setzen sich darüber hinweg, indem sie sich Computer-Statistiken zu Nutzen machen, die vom Baseball-Establishment bislang immer ignoriert worden sind. Scheinbar gegen jede Vernunft, kommen sie zu dem Schluss, dass sie sich Spieler holen müssen, die vom Rest der Liga entweder übersehen oder kalt gestellt worden sind. Spieler, die zu eigentümlich, zu alt oder zu verletzt sind oder einfach zu viele Probleme machen. Die aber alle über bestimmte Schlüsseltalente verfügen, die bislang immer von allen unterschätzt worden sind. Schon bald ecken Billy und Peter mit ihren neuen Methoden und ihrer Gruppe von Außenseitern an: bei der alten Garde, den Medien, den Fans und auch bei ihrem eigenen Field Manager (Philip Seymour Hoffman), der sich weigert, mit ihnen zu kooperieren. Aber am Ende führt dieses Experiment nicht nur dazu, dass sich die Art und Weise, wie Baseball gespielt wird, für immer verändern wird, sondern für Billy eröffnen sich dadurch auch ganz neue Möglichkeiten, die über den Sport weit hinausgehen...

'Moneyball - Die Kunst zu gewinnen' vereint vor und hinter der Kamera einige von Hollywoods namhaftesten Filmemachern: Allen voran natürlich Hauptdarsteller und Superstar Brad Pitt, der auch als Produzent fungiert. An dessen Seite agieren nach einem Drehbuch der beiden Oscar®-Preisträger Aaron Sorkin ('The Social Network') und Steven Zaillian ('Schindlers Liste'), Oscar®-Preisträger Philip Seymour Hoffman ('Capote'), Jonah Hill ('Superbad') und Robin Wright ('Verblendung'). Regie führte Bennett Miller ('Capote').

Film Details


Moneyball - What are you really worth?


USA 2011



Drama


Sportfilme, Baseball, Wahre Begebenheit, Golden-Globe-nominiert, Oscar-nominiert



02.02.2012


39 Tausend



Darsteller von Moneyball

Alexander KanellakosD'Janine King-LaskyBobby KotickSpike JonzeJeffrey W. JenkinsMorgan Lynn KruegerWilliam D. HoyDavid HutchisonLaurence Hunt IIIRick LasqueteSam B. LornVeronica LoudConnie MackGregor MannsJohn LobatoMark LavellBrittany LaskyErich HoverSavannah Brooke LathemIsabel LandofReasha HonakerMeg DumangasAldrin EnriquezBill EnsleyMark FalvoJoe DiMaggioJ.C. DickinsonZachary CulbertsonSteve DakotaJohnny DamonMichael James FaradieMichelle FaraoneJessica GongMichael MarkovinaJoshua HooksRudy GiulianiJason GiambiFernando R. FelixSergio GarcíaLou GehrigAlicia HopeZane McIntoshMarcy SilverGretta SosineMarcus D. SpencerMatt StairsGeorge SiambisTony ScruggsCindy Sacramento-EnriquezJonathan SandersAnthony SantanaThomas W. StewartJane StillwaterErick VintherRicky WebsterShannen Elise WilsonBrandon Jonathan WongRachael Van VeldhuizenMark ValenzuelaMarshon ThomasDwight TurnerJessica UresteBabe RuthJordan Walker RossJim J. MundyJeffrey NeilMargaret NewbornErin NolanJesse MuickMarc MoraSean Michael McGroryJohn ClerkinRay MedvedErika PearsonErin PickettMichael Andrew ReedJordan RikerJaclyn RoseSalim RazawiJeff RankinDrew PlummerDavid Alan PoeChris F. PowellChris McGarryCabran E. ChamberlainKeith MiddlebrookRobert P. MacalusoJake WilsonJohn Brantley ColeDamon FarmarMichael GillespieRobert NinfoBlake PikeChad KreuterJoe ProvostEddie FriersonChristopher Dehau LeeLisa GuerreroKen RudulphJoe SatrianiSimon JamesTim McCarverBob CostasGreg PapaGary 'G. Thang' JohnsonCorey VanderhookGeorge ThomasJoyce GuyPhil BensonPatrick RileyL.J. BurnsReed DiamondBrent JenningsStephen BishopChris PrattJack KnightEd MontagueMadeleine G. HallAri ZagarisMelvin PerdueHolly PitragoKen KorachRichard PadillaEric WinzenriedJulie WagnerBrent DohlingMarvin HornJon SteinGlen KuiperGerardo CelascoLucy AngeloKen ColquittMark AlkoferJack McGeeTammy BlanchardStephen AndersonDave BeanDerrick BennettAndrea CalabreseKen MedlockAnthony ChiangPhillip CairesJohn Edward CabreraBrandon BorbeckDrew BreedenThomas BrungardtVyto RuginisNick SearcyArtie HarrisBarry MossTom GamboaMiguel MendozaBob BishopGeorge VranauRoyce ClaytonArt OrtizPhil PoteDerrin EbertTakayo FischerNick PorrazzoCasey BondGlenn MorshowerKerris DorseyArliss HowardDiane BehrensJames ShanklinReed ThompsonAlan Chu

Trailer zu Moneyball

Movie Blog zu Moneyball

YouTube DVD & Blu-ray Neustarts: DVD & Blu-ray Neustarts im YouTube-Video

YouTube DVD & Blu-ray Neustarts

DVD & Blu-ray Neustarts im YouTube-Video

Aus großer Kraft folgt große Verantwortung? Aus einer neuen Heimkino-Woche folgt bei uns großes Entertainment! In den exklusiven YouTube-Neuvorstellungen...
The Big Short: Batman spekuliert an der Börse

The Big Short

Batman spekuliert an der Börse

So sexy war die Wall Street noch nie: Mit 'The Big Short' kommt ein packendes und bis in die Nebenrollen hochkarätig besetztes Finanzdrama ins Heimkino...
Philip Seymour Hoffman: Oscarpreisträger Philip Seymour Hoffman tot aufgefunden
World War Z: Brad Pitt dreht Zombie-Film für seine Kinder
Wahre Begebenheiten: Story of my Life... Geschichten, die das Leben schrieb
Oscar-Gewinner 2012: Gewinner im Verleih: And the 2012 Oscar-Winners go to... you!
84. Academy Awards Nominierungen: Dies sind die Nominierten der 84. Oscar-Verleihung!
Golden Globe Gewinner 2012: Ein Stummfilm feiert mit der eisernen Lady und den Descendants

Bilder von Moneyball

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Moneyball

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Moneyball":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein absoluter Volltreffer. Einer der besten Filme seit langem. Dichte Athmosphäre. Glasklare Dialoge. Hochspannend in jedem Moment, und das über mehr als 2 Stunden. Brad Pit grandios, ebenso wie Philip Seymour Hofman. Wenn die beiden in einem Raum sind, knistert es auf dem Bildschirm. Zudem eine wahre Geschichte, also die beste Vorlage überhaupt. Billy Beane arbeitet bis heute bei demselben Verein. Von Baseball sollte man ein kleines bisschen verstehen bzw. es schadet auf keinen Fall.

am
Ich kann beim besten Willen nicht verstehen, was hier manche Vorredner an Kritik ausüben an dem Film.
Ich habe ihn soeben angesehen und ich muss sagen, es ist einer der besten Filme mit diesem Thema, welchen ich je gesehen habe.
Ich kann diesen Film absolut und uneingeschränkt weiterempfehlen.

am
Ich muss Lanbarim recht geben. Auch ich hatte mir viel mehr erwartet von einem "Sportfilm" mit Brad Pitt in der Hauptrolle als Manager eines finanziell kleinen Major-League-Baseballteams. Eigentlich ist die Story nicht schlecht; Ein kleines Team muss die drei besten Spieler verkaufen und sich neu "erfinden". Dies macht der Manager (Brad Pitt), mit Hilfe eines neuen Assistenten, anhand von Spielerstatistiken, die die tatsächliche Stärke eines Spielers aussagt und nicht nach den üblichen subjektiven Scoutkriterien, wie z.B. Aussehen, unkonventionelle Bewegungsabläufe usw. Nach einigem Kontroversen mit dem Trainer, der mit dem neuen Stil und Team nicht einverstanden ist, mausert sich der Underdog zu einer Überraschungsmannschaft. Klingt eigentlich gut...
...ABER; Der Film kommt leider sehr langatmig daher. Immer wenn man glaubt, jetzt nimmt er an Fahrt auf, ist es auch schon vorbei. Brad Pitt kann mit seiner Präsenz den Film leider auch nicht retten. Man könnte auch die Frage stellen; Wie schlecht wäre der Film eigentlich ohne Brad Pitt?
Von mir nur 2 Sterne.

am
Anders als z.B. bei "Rush" muss man bei "Moneyball" schon ein ausgesprochener Fan des Sports sein um den Film super zu finden!

Ist man das nicht, bekommt man einen interessanten Film rund um Baseball und vor allem um das Spielermanagement präsentiert, welcher aber nicht wirklich fesseln kann.

Wäre Brad Pitt nicht der Hauptdarsteller, würde der Film keine große Beachtung finden.

Den Film als Nicht-Baseballfan gucken ist ein bisschen so wie "Fußballmanager" am PC spielen, wenn man kein Interesse am Fußball hat...

Kann man ansehen, wenn der Streifen wie zuletzt im TV läuft, leihen eher nicht.

am
Verdammt gute, spannende, interessante und "wirklich fesselnde" Story über die Oakland Atletics.

In der Hauptrolle ist Brad Pitt zu sehen, der eine sehr gute schauspielerische Leistung abgibt!

Auf jeden Fall sehenswert!!!

am
Ein grandioser Film. Man erhält einen interessanten, sehr detaillierten Einblick in das Management eines Baseballteams. Die unterschiedlichen Auffassungen dazu, wie das Team zu führen sei und insbesondere die richtigen Spieler auszuwählen sind, werden realistisch und überzeugend dargestellt. Dass sich der von Brad Pitt dargestellte Billy Beane mit seiner Auffassung letztlich durchsetzt und das Spiel für immer verändert, gleichwohl aber an seinem Ziel, dem Gewinn einer Meisterschaft, scheitert, ist bittersüß ist und gleichzeitig mitreißend. Man sollte sich Lediglich im klaren darüber sein, dass es sich um einen dialoglastigen Film handelt. Nicht etwa Sportszenen, sondern Diskussionen über die richtige Führung des Teams und die Verpflichtung der richtigen Spieler dominieren den Film.

am
Interessant, dass sich Brad Pitt getraut hat einen Film über einen Verlierer zu machen. Eigentlich nicht sehr amerikanisch, dafür aber ehrlich. Der Film ist gut umgesetzt, allerdings hätte man ihn auch um 30 Minuten kürzen können. Zum Schluss geht ihm etwas die Puste aus. Trotzdem ein dichtes Schauspiel. Von Baseball muss man keine Ahnung haben - ich bin auch nicht sicher, ob wir Europäer dieses Spiel jemals zur Gänze verstehen werden. Wenn man in Gedanken die amerikanischen Vereine durch deutsche Fußballclubs ersetzt und sich vorstellt, dass Billy Beane ein Trainer ist, der irgendeinem Bundesligaverein leitet, solange es NICHT Bayern München ist, dann kann man der Managerkarriere problemlos folgen.

am
5 Sterne dafür, dass er zeigt wie es damals war und für die super Umsetzung und dass soviel wert auf Deteils gelegt wurde. Ein bewegender Film der zwar etwas Langsam in Fahrt kommt aber unheimlich interessant und bewegend ist. Entweder man findet den Film toll oder nicht. Ich fand ihn super.

am
sehr guter Film - Brad Pitt überzeugt als Baseball-Fanatiker und der kleine Dicke, auf dessen Namen ich jetzt nicht komme, stiehlt ihm fast noch die Show

am
Schade, in diesem Film hat mir so einiges gefehlt - die wirkliche Spannung, mehr Baseballspielsequenzen - ich habe einfach etwas mehr und anderes erwartet...
Teilweise langweilten mich die vielen Filmminuten - die Überlänge war da nicht unbedingt positiv... einfach schade, ich hatte mich wirklich auf einen neuen tollen Baseballfilm gefreut - "Eine Klasse für sich"... das war ein Baseballfilm...

am
Auch wenn die Handlung ziemlich nahe an den realen Geschehnissen angelegt sein soll, irgendwie konnte ich als Zuseher nie wirklich glauben, dass die Figuren und deren Handlungen im Film der Realität entspricht. Dennoch DIE KUNST ZU GEWINNEN - MONEYBALL ist durchweg spannend und interessant, aber nur für Leute die mit Sport auch was am Hut haben. Baseball-Kenntnisse wären nicht von Nachteil. Inszenatorisch keine Offenbarung. 3,20 Analysen-Sterne in Oakland.

am
Moneyball vermittelt durchaus interessante Einblicke in die Welt der US-Sportindustrie. Ein unsympathischer Teammanager kauft und verkauft Spieler im Stile eines Viehhändlers, um am Ende erfolgreich zu sein. Ich fragte mich nur, was ist dieser Erfolg wert, wie kann man als Fan hinter so einer Mannschaft stehen?
Um das zu begreifen, muß man wohl Ami sein, obwohl diese Denkweise auch in Deutschland immer mehr zunimmt.

Die Faszination des Baseball hat sich mir übrigens nicht erschlossen...

am
Schade, ich hatte mir mehr versprochen. Der Film geht nicht ins Detail. Man erfährt eigentlich nichts genaues über die angeblich neue Art von Talent-Scouting und das wäre doch das interessante dabei gewesen. Viel Hype um den Baseball-Sport - halt typisch amerikanisch.

am
Wer Baseball mag, für den ist dieser Film sicher ein Highlight. Wer es langweilig findet, für den ist es auch der Film. Sportinteresse alleine reicht nicht aus, um die Längen zu ertragen.
Schauspielerisch hervorragend: Brad Pitt

am
Als Sportfan, Sportler fiel es mir natürlich nicht schwer diesen Film zu mögen. Ich hatte sehr viel Spaß am Film...

am
Ich dachte es geht um Baseball, spielen und so, statt dessen sinnloses Managergelabber vom Feinsten. Ich hab den Film irgendwann ausgemacht, war tot langweilig.
Moneyball: 3,5 von 5 Sternen bei 432 Bewertungen und 16 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Moneyball

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Moneyball":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Moneyball aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Brad Pitt von Bennett Miller. Film-Material © Columbia TriStar Pictures.
Moneyball; 0; 21.06.2012; 3,5; 432; 0 Minuten; Brad Pitt, Jonah Hill, Philip Seymour Hoffman, Robin Wright, Alexander Kanellakos, D'Janine King-Lasky; Drama;