Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Extrem laut und unglaublich nah Trailer abspielen
Extrem laut und unglaublich nah
Extrem laut und unglaublich nah
Extrem laut und unglaublich nah
Extrem laut und unglaublich nah
Extrem laut und unglaublich nah

Extrem laut und unglaublich nah

3,6
370 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Extrem laut und unglaublich nah (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 124 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette
Erschienen am:22.06.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Extrem laut und unglaublich nah (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 129 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Russisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Entfallene Szenen
Erschienen am:22.06.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Extrem laut und unglaublich nah (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 124 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette
Erschienen am:22.06.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Extrem laut und unglaublich nah (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 129 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Russisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Entfallene Szenen
Erschienen am:22.06.2012
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Extrem laut und unglaublich nah in HD
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 129 MinutenProduct Placements
Regulär 3,99 €
Regulär 9,95 €
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:22.06.2012
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Extrem laut und unglaublich nah
Extrem laut und unglaublich nah (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Extrem laut und unglaublich nah

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Extrem laut und unglaublich nah

Vor dem Hintergrund der tragischen Ereignisse vom 11. September erzählt die Romanverfilmung 'Extrem laut und unglaublich nah', wie ein kleiner Junge mit der Kraft der Liebe den traurigen Verlust seines Vaters bewältigt. Der elfjährige Oskar Schell (Thomas Horn) ist ein außergewöhnliches Kind: Amateur-Erfinder, Frankreich-Fan, Pazifist. Sein Vater (Tom Hanks) ist am 11. September im 'World Trade Center' umgekommen. Eines Tages findet Oskar einen geheimnisvollen Schlüssel des Vaters und macht sich daraufhin heimlich auf eine nicht alltägliche Suche durch die fünf Stadtbezirke von New York. Bei seinen ungewöhnlichen Streifzügen begegnet er den unterschiedlichsten Menschen, die alle sehr persönliche Überlebensstrategien entwickelt haben. Seine Suche endet schließlich dort, wo sie begonnen hat, doch die vielen liebevollen Begegnungen geben Oskar Halt und Trost, um das Geschehene zu verarbeiten.

Film Details


Extremely Loud and Incredibly Close


USA 2011



Drama


9/11, Literaturverfilmungen, New York, Trauer, Oscar-nominiert



16.02.2012


108 Tausend



Darsteller von Extrem laut und unglaublich nah

Trailer zu Extrem laut und unglaublich nah

Movie Blog zu Extrem laut und unglaublich nah

Operation: 12 Strong: Nur gemeinsam sind sie stark! Operation: 12 Strong

Operation: 12 Strong

Nur gemeinsam sind sie stark! Operation: 12 Strong

Chris Hemsworth, Michael Shannon und Michael Peña begeben sich auf eine extrem lebensgefährliche Mission. Wer von ihnen kommt da lebend heraus?...
Sandra Bullock im Porträt: Extrem sexy und unglaublich natürlich = Sandra Bullock

Sandra Bullock im Porträt

Extrem sexy und unglaublich natürlich = Sandra Bullock

Die Schauspielerin, die dank ihrer Herkunft fließend deutsch spricht und ein 'alter Hase' im Filmgeschäft ist, ist noch lange nicht am Ende ihrer Karriere und legt immer noch einen nach...
Oscar-Gewinner 2012: Gewinner im Verleih: And the 2012 Oscar-Winners go to... you!
84. Academy Awards Nominierungen: Dies sind die Nominierten der 84. Oscar-Verleihung!

Bilder von Extrem laut und unglaublich nah

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Extrem laut und unglaublich nah

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Extrem laut und unglaublich nah":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein sehr emotionaler und beeindruckend guter Film.
Er ist wahnsinnig fesselnd und auch sehr berührend.
Der Film erzählt eine Geschichte über einen Jungen der seinen Vater am 11 September 2001 verliert. Er findet später einen Schlüssel im Schrank seines Vaters und begibt sich nun auf die Suche nach dem passendem Schloß. Dies wird nun zu seinem aktuellem Lebensziel und stellt auch die Beziehung zu seiner Mutter auf eine Probe.
Auf diesem Weg lernt er verschiedene Menschen kennen und lernt auch sich seinen Ängsten zu stellen.
Eine unglaublich bewegende schauspielerische Leistung aller Darsteller.
Ich kann nur sagen man sollte sich diesen Film auf jeden Fall angeschaut haben. Der Film spricht für sich und er wirkt fesselnd bis zum Schluß.

am
Endlich mal ein Drama, dass auch in gut 124 Minuten nie langweilig wird und absolut zu überzeugen vermag. Ein wirklich gelungener, sehr emotionaler Film mit einer tollen und rührenden Geschichte, für die der Hauptdarsteller mindestens eine Oscarnominierung verdient hätte. Für mich die volle Punkt- bzw. Sternenzahl.

am
also obwohl der Filme mit über 2 Std. eigentlich nix für mich war, kam bei mir die ganzen 2 Std. keine Langeweile auf.
natürlich ist es kein Aktionfilm, sondern ein ruhiger nachdenklicher Film über einen kleinen Jungen, der seinen Vater nicht loslassen will, der bei 9/11 gestorben ist.

am
Emotionaler, gut verpackter Film mit tollen Schauspielern. Abzüge durch die Spannung, die eigentlich nur durch die Ausraster des Jungen gehalten wurde und sonst etwas kurz kam... Mann und zwei Kinder sind bei dem Film eingeschlafen. Meine Wenigkeit hat durchgehalten und war zum Schluss total be- und gerührt.

am
also der Anfang und die letzten 30 Minuten haben mich mitgerissen,dazwischen war es doch etwas verwirrend,vor dem Hintergrund des 11. September und der Suche nach der Lösung eines Schlüsselproblems.
nachdem dieses Problem gelöst war,wurde der Film sehr berührend.
Schauspielerisch wurde die erste Garde aufgefahren.

am
Wow! Seit dem für mich grandiosen "Mr. Hollands Opus" ist mir ein Film erstmals wieder so nahe gegangen, dass mir die Tränen liefen. Wunderschön erzählt und mit einer wirklich erstaunlichen schauspielerischen Leistung des Kinderdarstellers Thomas Horn. Es ist selten, dass ein amerikanischer Film mit so wenig Kitsch und Klischees auskommt. Absolut empfehlenswert - aber bitte im englischen Original!

am
Wow, was für ein Film! Hätte ich echt nicht erwartet!
Nahezu die ganze Zeit fesselnd, spannend, überzeugend, berührend, ergreifend traurig - eben sehr emotional und sehr intensiv.
Die Geschichte von einen Jungen der seinen Vater an 9/11 verloren hat und nach einer letzten Botschaft sucht.
Von Thomas Horn grandios gespielt, auch Max von Sydow überzeugte als sein stummer Begleiter.

am
Ja, es ist schlimm, was passiert ist! Und ja, es muss einem Jungen gnadenlos unfair erscheinen, dass ihm sein Vater genommen wird. Aber auch ja: dieser Junge regt einen auf in seiner Art, mit dem Verlust umzugehen. Dabei hält gerade das die "Spannung" des Films die ganze Zeit am Laufen - bis zur Auflösung, die einem denn doch Verständnis abzuringen vermag! Wenigstens ein bisschen...!!!
Thomas Horn spielt grandios das nervende Kind - und irgendwie ist man nicht nur des Regisseurs wegen an Billy Elliot erinnert...!!!

am
Toller gelungener emotionaler Film über die Betroffenen von 9/11.

Die Suche des Jungen zum "Vermächtnis seines Vaters" ist herzergreifend. Auch die Mutter (Sandra Bullock) spielt ihre Rolle hervorragend!!

Tom Hanks ist als "Vater" viel,viel zu kurz zu sehen, das Gesehene ist aber okay!

am
Verdient keine vier Sterne definitiv. Ein Rührstück, ichhabe schon wieder fast alles vergessen, einfach ein Frauenfilm. Nicht schlecht, aber nichts bleibt in der Erinnerung hängen. Wem es gefällt.

am
Im ersten und zweiten Drittel ein sehr anstrengender Film, weil der kleine Hauptdarsteller (der seine Rolle sehr gut spielt) sehr oft ausrastet und man sich beim Zuschauen in etwa so fühlt, wie wenn sich ein Kind im Supermarkt auf den Boden schmeißt und fürchterlich rumschreit, weil es keine Schokolade bekommt, während Mama daneben steht und ratlos ist.
Der Film möchte meiner Meinung nach etwas overdressed zeigen, wie dramatisch die Ereignisse des 11. September das Leben der Menschen in New York verändert hat. Ich finde es einerseits schade, dass mittels Filmen immer noch in diesen Wunden herumgestochert wird. Andererseits hat auch Amerika mit seinen politischen "Anschlägen" die Familienleben sehr viel mehr anderer Menschen zerstört und auf den Kopf gestellt, was leider nie so richtig verfilmt wird. Es kommt bei solchen Filmen immer so rüber, als wäre das, was Amerika da erlebt hat, das schlimmste, dramatischste und herzzerreißendste Ereignis überhaupt..... und daher finde ich, gibt es nun endlich genug Filme über dieses Thema und so schlimm diese Ereignisse auch waren - liebes Amerika: Ihr könnt jetzt aufhören via Hollywood eure Wunden vor der ganzen Welt damit zu lecken. Wie wärs mal mit einem Film, der zeigt, wie sehr es euch leid tut, was Ihr Familien im Irak und sonst wo angetan habt ???!!!!!

am
Extrem langweilig und unglaublich zäh. Bin wirklich ein Freund von guten Dramen, aber diesen Film mussten wir nach ca. 40 min. beenden. Da hat der Trailer mal wieder ganze Arbeit geleistet.

am
Zwei Stunden Druck auf die Tränendrüse. Das muss man aushalten. Einer der perfektest erzählten Filme, die ich kenne. Top-besetzt,spannend, hochemotional. Und dennoch war mir das zu viel an Perfektion bzw. "und jetzt setzen wir noch eine oben drauf" - Momenten. Trotzdem: ein besonderer Film, absolut sehenswert.

am
Ergreifend, traurig und dramatisch. Dieser Film setzt das Leiden eines kleinen Jungen herzerweichend gekonnt ins Szene und Thomas Horn brilliert meisterhaft. Ähnlich wie zu damaliger Zeit Haley Joel Osment mich bewegte, zeigt der im Jahr 1997 geborene Junge talent und feingefühl für eine solch schwere Rolle. Mir hat der Film absolut gefallen und nachdenklich über Hoffnung und Erwartung gemacht. Absolut sehenswert!

am
Extrem glaubwürdig und unglaublich intensiv. Für mich das Drama des Jahres. Da ich die sehr eigenwillige Buchvorlage kenne, war ich auf die Umsetzung gespannt, und die ist mehr als gelungen! Einfallsreiche Bildgestaltung, glaubwürdige Charaktere, das Trauma eines ganzen Landes wurde in schrecklich betörende Bilder und emotional ergreifend umgesetzt.

am
Ein sehr schöner Film über ein Thema, dass man eigentlich nicht mehr hören/sehen mag. Ein sehr liebevoller und phantasievoller Papa, das wünscht man jedem Kind. Die lange Laufzeit merkt man nicht, der Film wirkt kurzweilig.
Extrem laut und unglaublich nah: 3,6 von 5 Sternen bei 370 Bewertungen und 16 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Extrem laut und unglaublich nah

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Extrem laut und unglaublich nah":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Extrem laut und unglaublich nah aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Thomas Horn von Stephen Daldry. Film-Material © Warner Bros..
Extrem laut und unglaublich nah; 12; 22.06.2012; 3,6; 370; 0 Minuten; Thomas Horn, Tom Hanks, Brooke Bloom, Rene Ojeda, Gustavo Brens, Martin E. Brens; Drama;