Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der Mandant Trailer abspielen
Der Mandant
Der Mandant
Der Mandant
Der Mandant
Der Mandant

Der Mandant

Dieser Fall wird zu einem gefährlichen Spiel um Leben und Tod.

USA 2011


Brad Furman


Matthew McConaughey, Ryan Phillippe, Marisa Tomei, mehr »


Krimi

3,8
1176 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Der Mandant (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 114 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Featurettes, Interviews mit Cast& Crew, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:09.11.2011
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der Mandant (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 118 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Featurettes, Interviews mit Cast& Crew, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:09.11.2011
Der Mandant
Der Mandant (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Der Mandant
Der Mandant
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Der Mandant in HD
FSK 12
Stream  /  ca. 118 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:09.11.2011
Abbildung kann abweichen
Der Mandant in SD
FSK 12
Stream  /  ca. 118 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:09.11.2011
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Der Mandant (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
DVD
Nur noch 6 verfügbar!
€ 2,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Featurettes, Interviews mit Cast& Crew, Entfallene Szenen, Trailer

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der Mandant

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der Mandant

Mick Haller (Matthew McConaughey) ist kein Anwalt, wie er im Buche steht. Statt in einem gediegenen Büro wickelt der smarte Strafverteidiger seine Geschäfte lieber auf dem Rücksitz seiner dunklen Lincoln Continental-Limousine ab. In der chauffiert ihn sein Fahrer durch Los Angeles von Gerichtssaal zu Gerichtssaal, wo Haller sein Geld damit verdient, günstige Deals für Drogendealer, Prostituierte und andere Klienten auszuhandeln. Doch eines Tages hat der geschiedene Vater einer kleinen Tochter plötzlich einen sehr viel größeren Fisch an der Angel. Er soll Louis Roulet (Ryan Phillippe) verteidigen, den Sprössling einer reichen Familie aus Beverly Hills, dem versuchter Mord und Vergewaltigung vorgeworfen werden. Was anfangs nach einer leichten Aufgabe mit dickem Honorar aussieht, entpuppt sich allerdings bald als Hallers größter und gefährlichster Fall, in dem zunächst sein Gewissen und dann seine gesamte Existenz auf dem Spiel steht...

In 'Der Mandant', einem packenden Justizkrimi in der Tradition von John Grisham, kehrt Matthew McConaughey ('Die Jury', 'Sahara') als sowohl charmanter und unkonventioneller Anwalt zu seiner Paraderolle zurück und bietet gemeinsam mit Ryan Phillippe ('L.A. Crash', 'Eiskalte Engel') als undurchsichtigem Klienten ein spannendes Leinwand-Duell der Extraklasse. Die Vorlage für den von Brad Furman elegant inszenierten Film lieferte der gleichnamige Roman von Bestseller-Autor Michael Connelly. An McConaugheys Seite überzeugt neben Ryan Phillippe auch Oscar-Gewinnerin Marisa Tomei ('The Wrestler') als seine Ex-Frau und Mutter seines Kindes. Unterstützt werden sie durch ein hochkarätiges Ensemble, zu dem Josh Lucas ('Sweet Home Alabama'), William H. Macy ('Fargo') und John Leguizamo ('Moulin Rouge') gehören.

Film Details


The Lincoln Lawyer


USA 2011



Krimi


Literaturverfilmungen, Justiz, Los Angeles, Verschwörung, Vergewaltigung, Gerichtsfilme



23.06.2011


211 Tausend


Darsteller von Der Mandant

Trailer zu Der Mandant

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Der Mandant

Breaking Bad: Bryan 'Breaking Bad' Cranston auf 'Walk of Fame' verewigt

Breaking Bad

Bryan 'Breaking Bad' Cranston auf 'Walk of Fame' ...

Der Star aus dem Serienhit 'Breaking Bad', Bryan Cranston, hat seinen eigenen Stern auf dem prestigeträchtigen 'Walk of Fame' mit Liegestützen gefeiert...
Matthew McConaughey: Lob vom Co-Star Griffin Dune für McConaughey

Matthew McConaughey

Lob vom Co-Star Griffin Dune für McConaughey

Womanizer Matthew McConaughey beeindruckte Co-Darsteller Griffin Dunne durch seinen extremen Gewichtsverlust für das Drama 'Dallas Buyers Club'...
Kino-Top-10 Deutschland+USA: Autobots und Decepticons thronen über den Kinohits

Bilder von Der Mandant

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der Mandant

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der Mandant":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein gut ausgeklügelter und durchplanter Justizthriller mit verschiedenen Spannungsebenen und emotionalen und ausformulierten Charakteren. Neben der ansprechenden und begleitenden Musik und den sehr gut gewählten Darstellern, bei denen vor allem William H. Macy heraussticht, bietet der Film eine sehr gute Story von Michael Conelly, der sich vor John Grisham nicht zu verstecken braucht. Und das Ende ist eigentlich auch unvorhersehbar. Volle Punktzahl für einen sehr guten Thriller!

am
Witzig, spannend + ziemlich unmoralisch, geil, mehr davon!
Ausgeklügelte Geschichte, flott geschnitten, jede Menge Aha's, raffinierte Wendungen. Gegen Ende muß man schon gut aufpassen damit man mitbekommt wie er's angestellt hat.
Starker, grooviger Soundtrack. Nicht gekünstelt, nicht zu intellektuell.

Sehenswert!!

am
Justizthriller à la John Grisham. Stark, spannend, guter Plot. Wer solche Filme mag unbedingt anschauen. Das einzige was dem Film fehlte war Gene Hackman, haha.

am
Super Film über einen skrupellosen, geldgeilen Anwalt. Sollte man meinen. Aber tief in ihm steckt doch Menschlichkeit und der Sinn für Gerechtigkeit. Tolle Story, tolle Schauspieler. Kann ich nur empfehlen!

am
Zwar typischer Rechtsanwalt-zweifelt-an-seinen-Mandaten-Film, aber sehr spannend und gut gemacht. Sehr coole Rollenverteilung, klasse Wendungen und ein hervorragender, echt grooviger Soundtrack.

am
Richtig klasse Film. Die Storry fesselt bis zum Ende und entsprechende Wendungen im Film bringen richtig gute Spannung. Wer Thriller und Krimi in Kombination mag, hier ist er genau richtig.

am
Spannender Film von vorne bis hinten mit einem guten Schuss Humor. Die Handlung hat auch Hand und Fuß und der Anwalt ist überzeugend dargestellt.

am
"Der Mandant" bekommt von mir 5 Sterne, weil ich der Meinung bin, dass es ein interessanter, tiefsinniger Film ist, der auch im wahren Leben so hätte passieren können.
Die Schauspieler kommen alle sehr überzeugend rüber und besonders der Anwalt als Hauptdarsteller ist ein intelligenter, charmanter und humorvoller Mann, dem man gerne zuschaut. Für einen schönen Filmabend ist "Der Mandant" bestens geeignet.

am
Sehr guter Film. Spannend, nicht vorhersehbar, gute Schauspieler und sehr gute Handlung.
Ein Film, den es sich zu sehen lohnt!

am
Toller Streifen, fängt oberflächlich an, geht dann aber mächtig in die Story. Diese ist `mal etwas anderes und wirklich spannend. Absolut zu empfehlen, kann mich nur anschließen, mehr davon !

am
sehr gelungen! Eine wirklich ausgeklügelte Geschichte, sehr gut und glaubhafte Darstellerleistung, tolle Aufnahmen von LA.
Wer dieses Genre mag, wird diesen Film auch zu schätzen wissen!

am
Ein unspektakulärer, aber gut gemachter JustizThriller mit sorgfältig ausgesuchten Schauspielern, einer gewissen Coolness und ordentlicher Spannung.

Auch wenn das Strickmuster nicht ganz neu ist, der Film ist auf alle Fälle sehenswert.

3,6 Sterne.

am
Ein toller Film, eine spannende Geschichte.
Und wer Matthew McConaughey mag, sollte diesen Film unbedingt sehen.

am
Viel muss man wirklich nicht sagen ...................................... ausser das man echt aufmerksam schauen sollte und der Film sich lohnt !

am
Richtig, richtig gut. Endlich mal wieder ein stilvoller Gerichtsthriller, der den zahlreichen, mit vielen Super-Stars besetzten Grisham-Adaptionen und sonstigen Justizfilmen aus den 90ern und 00ern nahekommt. Hier passt alles zusammen: Die Besetzung, die Bilder, die Story und der perfekte Soundtrack. Die kleinen Schwächen übersehe ich großzügigerweise, einfach weil ich so dankbar bin, dass in der großen Masse der unsymphatischen, oberflächlichen Filmkohleklumpen noch solche Juwelen zu finden sind. Und so der Zelluloidgott will, wird der Lincoln Lawyer ja vielleicht doch noch mal über die große Leinwand rollen.

am
Super cooler Film! Am Anfang hat der Film etwas langweilig angefangen aber nach ca. einer 1/2 Std. ging es mit der Spannung schon los und schon saß man total gefesselt vor dem Fernseher!!!

am
solider, vernüftig aufgebauter Film mit teilweise sehr guten Schauspielern. Mir persönlich hat die "prickelnde" Spannung etwas gefehl, deswegen keine 5 Sterne. Wer auf Filme mit Handlung und Verstand steht ist mit diesem sicher gut beraten.

am
Wer auf die Thriller/Buecher(Justizthriller) von Connoly oder Grisham steht wird diesen Film lieben. Sehr gut umgesetzt und tolle Schauspieler. Die Spannung ist bis zum Ende spuerbar.

am
Bombastisches, verdammt spannende Anwaltdrama. Der Hauptdarsteller spielt hervorragend, es ist einfach sich in ihn hinein zu versetzen.

Er verteidigt einen jungen, reichen Mann, der zuerst unschuldig scheint. Doch dann kommt raus, dass dieser sogar an zwei Verbrechen beteiligt war. Der Hauptdarsteller ist aber durch seine anwaltliche Schweigepflicht daran gehindert etwas zu unternehmen ...

am
Guter und spannender Film mit tollen Schauspielern und ner wirklich guten Story. Kann ich wirklich empfehlen. Sehr sehenswert.

am
Ein guter Film, er war interessant und unterhaltsam. Am Anfang vielleicht etwas langatmig, entwickelt sich im Verlauf jedoch zu einem spannenden Justizthriller, nett und klug gemacht.

am
Gelungener Thriller! Die Geschichte ist eine sehr glaubwürdige, das sowas tagtäglich passiert auf der ganzen Welt. Und die Art des Films ist nicht die null-acht-fünfzehn-Art, das kommt bei mir gut rüber. Es werden verschiedene Versionen des Verbrechens gezeigt, die es in sich haben. Für Fans von Gerichtsthriller!

am
Ich fand American Pschyo in dem Christian Bale die Hauptrolle spielt auch super.Ein super Schauspieler für genau dieses Gerne. Wer Thriller Krimis oder Politikthriller mag muss dieses gesehen haben. Er zählt eindeutig zu ersten Liga.
Die Zahl der Filme dieser Art die ich schon gesehen hab bewegt sich fast schon im dreistelligen Bereich.

am
Wirklich ein guter Krimi, bei dem dem arroganten Anwalt übel mitgespielt wird. Die Übernahme einer Verteidigung bringt ihn selbst ins Fadenkreuz polizeilicher Ermittlungen. Es ist spannend zuzusehen, ob es dem Anwalt gelingt, sich aus dem Netz zu befreien, was sich langsam um ihn herum zusammenzieht. Dabei kommen immer wieder interessante und unerwartete Wendungen zum Tragen. Auch wenn es mittendrin mal etwas langatmig wird, bleibt man bis zum Schluss dran.

am
Superspannender Film. Habe bis zum Ende (das übrigens einige überraschende Wendungen aufweist) heftig mitgefiebert. Gute Story, überraschende Momente auch zwischendurch, sehr gute Darsteller, durchdachte Dialoge, keine Irritationen wegen gefühlter Unlogik und ähnlichem sowie gute Film-Mucke, die einem nicht auf den Keks geht: eine insgesamt überzeugende Mischung mit der notwendigen Prise packender Spannung. Von mir wegen der Spannungsschübe eine glatte Superfünf. Kann den Thriller nur wärmstens empfehlen!

am
Ich mag solche Art Filme, und dieser hier ist wieder mal gelungen. Vertrackt, verzwickt, mit mehreren Wendungen, tragischen Momenten und einer gehörigen Portion Raffinesse. Der Anwalt ist ein ausgebufftes Schlitzohr, eigentlich ein ziemlich unsympathischer Charakter, der es aber tatsächlich schafft, derart professionell aufzutreten, dass man ihn gern selbst als Anwalt hätte. Und dann entdeckt er auch noch sein Gewissen. Macht Spaß.

am
Sehr ausgeklügeltes Katz und Maus Spiel mit namhaften Darstellern. Alles sieht oberflächlich perfekt aus, aber darunter brodelt es. Raffinierte Story mit Erfolg umgesetzt. 4-5 Sterne für diesen Justizthriller!

am
"Der Mandant" ist ein gelungener Justizthriller. Der Streifen weiß durch einen fesselnden Plot zu gefallen und der Unterhaltungswert ist ziemlich hoch. Das Ganze wird spannend und interessant vorgetragen, so dass es zu keiner Zeit langweilig wird. Zum Gelingen des Films trägt auch das gut aufgelegte Schauspielerensemble bei, wobei hier besonders Matthew McConaughey zu erwähnen ist.

"Der Mandant" ist ein packender und unterhaltsamer Justizthriller.

7,5 von 10

am
Spannend insziniert und das Ende ist nicht wirklich vorhersehbar, wo sonst so oft bei ähnlichen Justiz-Geschichten. Absoluter Krimi-Genuss bis zum Schluss!

am
Wirklich toller und bis zuletzt spannender Film. Matthew McConaughey ist wirklich super in diesem Streifen. Einfach nur empfehlenswert!

am
cool die schauspieler und spannende geschichte. überzeugend und unterhaltsam gespielt. kann diesen film empfehlen.

am
Überragender Thriller, der einen von Beginn an fesselt. Auch die überraschenen Wendungen tragen ihren Teil zu diesem hervorragenden Film bei.

am
Hervorragend gelungene Verfilmung des gleichnamigen Buches von John Grisham.
Hier vereint sich alles zu einem spannenden Thriller. Absolut fesselnd.
Ein Thema das mit genau der richtigen Ernsthaftigkeit behandelt wird ohne übertrieben zu wirken.
Ich war positiv überrascht von der Leistung von RP. Hut ab - hätte ich ihm nicht zugetraut.

am
sehr gut gemachter Justiz-Thriller mit Matthew McConaughey als Anwalt ohne Gewissen,zumindest am Anfang.
als ihn dann aber eine wohlhabende Familie ihn engagiert um ihren verzogenen Sprössling vor dem Gefängnis zu bewahren,meldet sich sein Gewissen.
Es entwickelt sich ein Spiel zwischen Anwalt und Mandant,das am Ende überraschend wird.
Also unbedingt ansehen.Lohnt sich

am
Ein ziemlich spannendes und interessantes Werk mit einer starken Darsteller-Besetzungsliste. DER MANDANT hat nur ein großes Problem: Sowohl Kriminalhandlung, wie auch die Justizsequenzen wirken extrem konstruiert und nicht allein deshalb auch immer wieder unglaubwürdig. Zudem nimmt man den Film-Figuren ihre Motivationen bzw, ihre Charaktere nicht immer ab. Schade das hätte nämlich ein richtig starker Streifen werden können, hätten sich die Macher diesbezüglich mehr Mühe gegeben. 3,40 Lincoln-Town-Car-Sterne in Los Angeles.

am
Als Fan von Justizthrillern oder Gerichtsfilmen war ich natürlich begeistert. Hier gab es alles, was dazu gehört: raffinierte Wendungen, Spannung, und nicht vorhersehbarer Ablauf!
So wie man es von guten Gerichtsromanen (nicht nur Grisham) kennt, gibt es auch hier im Prozessverlauf Überraschungen, wie wohl nur im amerikanischen Rechtssystem möglich.
Einziges Manko: Ein etwas langweiliger Beginn.

am
Den Vorredner kann ich mich nicht anschließen. Der Film war nicht schlecht, aber Spannung kann nicht wirklich auf. Die Geschichte war mir zu durchschaubar und auch zu aufgesetzt. Ich gebe dafür nur schwache 3 Sterne.

am
Gut gemachter, interessanter und spannender Action-Thriller. Ich denke, hier kann man nichts falsch machen und einen klasse Popcorn-Abend genießen! Solide 4 Punkte!

am
Neben unerwarteten Wendungen hat dieser Film auch Humor, aber nicht Klamauk, sondern eine Art von Humor, die sich aus der Gesamthandlung ergibt und minutiös vorbereitet wird. Schön finde ich auch, dass man lange Zeit nicht weiß, worum es w i r k l i c h geht ...

am
Ein Mandant der nicht mit offenen Karten spielt und der von dem Anwalt Mickey Haller vertreten wird. Der Anwalt glaubt an die Story und die Unschuld seines Mandanten, doch er wird ausgetrickst. Und so kommt es zu einem Justizirrtum. Ein unschuldiger wird von Mickey Haller ins Gefängnis gesteckt und den wahren Mörder muß er nun verteidigen, mit der Option Freispruch. Ob ihm das gelingt oder gelingen will beantwortet sich am Ende des Films und dadurch, so finde ich, ist dies ein toller Justizthriller, mit manchen Überraschungen.
Die Story wurde sehr gut verfilmt und man sollte sich überraschen lassen, ob der wahre Mörder nun verurteilt wird.

am
Ein solides Werk. Eine gelungene Mischung auch Gerichtsfilm und Thriller. Durchaus spannend auch wenn es am Ende keine wirklichen Überraschungen gibt.

am
Aalglatter Anwalt wird von fiesem Mörder aufs Glatteis geführt. Und findet wieder auf den "rechten" Weg. Entschuldigung: Das ist mir zu platt. Vielmehr gibt es nicht zu sagen. Immerhin stimmt die handwerklich-formale Umsetzung. Welch Wunder, ist es doch eine Hollywood-Produktion! Mit Ach und Krach drei Sterne!

am
Man ahnt es am Filmtitel...ob nun "Der Client", "Die Jury" oder eben nun "Der Mandant" - Alles dieselbe Soße. Aber wenn diese denn schmeckt, nimmt man sie gern wieder. So schaut man sich eben ab und zu Gerichtsthriller an. Dieser Film reiht sich nahtlos in die lange Reihe ein und unterhält auf gleichbleibendem Niveau. Anwalt (mit Büro im Auto, daher der O-Titel "Lincoln Lawyer") versucht Schuld oder Unschuld zu beweisen. Das ist ganz nett und spannend gemacht, aber eben auch routiniert und wenig innovativ. Der Zuschauer kann der Wahrheitsfindung folgen und wird dabei nicht sonderlich überrascht aber gut unterhalten. Mehr nicht. 3 gut gemeinte Sterne reichen.

am
Gut gemachter Justizthriller mit der Handschrift von John Grisham. Jedoch etwas unspektaktulärer und oberflächlicher als vorherige Adaptionen wie Der Klient, Die Jury oder die Firma.

am
Den überwiegend positiven Kritiken kann ich mich leider nicht anschließen. Mir war 'Der Mandant' einfach viel zu konstruiert. Ob das US-Rechtssystem den geschilderten Ablauf des Prozesses so hergibt, wage ich als Jura-Laie zwar nicht zu beurteilen, warum die Hauptfigur die Verteidigung aber nicht einfach abgibt, scheint mir schon sehr abstrus. Dazu kommt für mich die nicht so recht überzeugende Wandlung des Protagonisten vom schneidigen, ewig grinsenden Sonnyboy über den gewissensgeplagten Menschenfreund-Anwalt wieder zurück zum toughen Rechtssystem-Oberchecker. Zudem war mir McConaughey irgendwie zu eindimensional und glatt - Charakterkopf William H. Macy und Ryan Phillippe kommen (letzterer trotz Milchbubi-Gesichts) deutlich überzeugender rüber.

am
Ein Film den es sich mal lohnt anzuschauen, wenn man einen gemütlichen Fernsehabend machen will.
Dann reicht es aber auch schon wieder. Vielleicht liegt es auch am Sympathiefaktor um Schauspieler - ich fand den Hauptdarsteller zwar nett aber irgendwie übertrieben. Die Story an sich ist auch nicht unbedingt jedermanns Sache - aber wie gesagt: einmal anschauen is gut, zweimal muss nicht sein....

am
Ich habe mich leider auf die Kritik hier verlassen, aber der Film ist langweilig. Keine Spannung, wenig Handlung, alles sehr banal.

am
Ich weiß ja nicht, ob die anderen, die hier die Kritiken zu "Der Mandant" geschrieben haben, einen anderen Film gesehen haben. Auf jeden Fall fand ich den Film bis auf die letzte Viertelstunde total dröge. Spannungsaufbau in einem guten Film geht anders!

am
Ein Film der seine Spannung aufzubauen und zu bewahren weiß! Leider gibt es einige kleine Tiefs, aber die werden gekonnt ausgebügelt. Die schauspielerische Leistung ist gut, aber nicht sehr gut. Die Story hinkt hier und da etwas und man wird gequält von der Frage: Warum hat das schwule Paar denn nicht vor Gericht aussgesagt? Dann wäre der Film wohl auch schnell beendet gewesen...

am
Man möge mich für meine Kritik verachten und mehrmals auf den nicht hilfreich Button clicken, aber ich fand den Film "Der Mandant" sehr enttäuschend. Er war schlicht weg langweilig. Der Anfang ging hoffnungsvoll los; stimmungsvolle Musik, schöne Kulisse. Doch im weiteren Verlauf dominieren nur noch Dialoge. Man wartet vergebens auf gute Musik, Sound, tolle Bilder oder gar gefühlsbetonte Szenen. Letztlich hätte ich mir die Dialoge auch per Hörbuch anhören können. Spannung kommt nicht wirklich auf, auch die gute Filmbesetzung hebt das Niveau nicht.

am
Schauspieler waren gut, doch ich fand die Geschichte echt langweilig. Das war alles schon mal da und für einen "ich bin schlauer als du" -Film, war er zu unspektakulär.

am
Hallo Ihr Lieben,

vielen dank, bin total zufrieden, Qualität top und besonders die schnellichkeit, die ich super wichtig für mich.

Bitte bitte weiter so

Schöne Grüsse aus Lippstadt
Der Mandant: 3,8 von 5 Sternen bei 1176 Bewertungen und 52 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Der Mandant aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Matthew McConaughey von Brad Furman. Film-Material © Universum Film.
Der Mandant; 12; 09.11.2011; 3,8; 1176; 0 Minuten; Matthew McConaughey, Ryan Phillippe, Marisa Tomei, Josh Lucas, William H. Macy, John Leguizamo; Krimi;