Nightmare Alley

Ein ehrgeiziger Schausteller mit dem Talent, Menschen mit ein paar gut gewählten Worten zu manipulieren, trifft auf eine Psychiaterin, die noch gefährlicher ist als ... mehr »
Ein ehrgeiziger Schausteller mit dem Talent, Menschen mit ein paar gut gewählten Worten ... mehr »
USA, Kanada, Mexiko 2021 | FSK 16
Leihen Wunschliste
379 Bewertungen | 19 Kritiken
3.35 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Nightmare Alley
Nightmare Alley (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 144 Minuten
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:31.03.2022
EAN:8717418604684

Blu-ray

Nightmare Alley
Nightmare Alley (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 150 Minuten
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Italienisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes
Erschienen am:31.03.2022
EAN:8717418604677

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Nightmare Alley
Nightmare Alley (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 144 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:31.03.2022
EAN:8717418604684

Blu-ray

Nightmare Alley
Nightmare Alley (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 150 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Italienisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes
Erschienen am:31.03.2022
EAN:8717418604677
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, macOS, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Nightmare Alley
Nightmare Alley (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Nightmare Alley
Nightmare Alley (DVD), neu
FSK 16
DVD
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Nightmare Alley
Nightmare Alley (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Nightmare Alley
Nightmare Alley (Blu-ray), neu
FSK 16
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Italienisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes
Nightmare Alley
Nightmare Alley (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Italienisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Kaufen ab 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungNightmare Alley

Ein ehrgeiziger Schausteller mit dem Talent, Menschen mit ein paar gut gewählten Worten zu manipulieren, trifft auf eine Psychiaterin, die noch gefährlicher ist als er: Manchmal sieht man Grenzen erst, wenn man sie überschritten hat. Als der charismatische, aber vom Pech verfolgte Stanton Carlisle (Bradley Cooper) auf einem Jahrmarkt die Hellseherin Zeena (Toni Collette) und ihren Mann und Mentalisten Pete (David Strathairn) kennenlernt, wittert er seine Chance. Er nutzt die Gelegenheit, lernt von ihnen was er nur kann und nutzt sein neu erworbenes Wissen, um die wohlhabende Elite der New Yorker Gesellschaft der 40er Jahre auszunehmen. Mit der ihm treu ergebenen Molly (Rooney Mara) plant Stanton, den gefährlichen Tycoon Ezra Grindle (Richard Jenkins) zu betrügen. Die mysteriöse Psychiaterin Dr. Lilith Ritter (Cate Blanchett) soll ihm dabei helfen. Doch ausgerechnet sie könnte sich als seine bisher gefährlichste Gegnerin erweisen...

Im Mystery-Thriller 'Nightmare Alley' (2021) von Meisterregisseur Guillermo del Toro (siehe u.a. 'Pans Labyrinth' 2006 oder zuletzt 'Shape of Water' 2017) nach der Buchvorlage von William Lindsay Gresham und starbesetzt mit Cate Blanchett als Lilith Ritter, Rooney Mara als Molly, Bradley Cooper als Stanton 'Stan' Carlisle, Toni Collette als Zeena Krumbein, Willem Dafoe als Clem Hoately, Ron Perlman als Bruno , Mary Steenburgen als Miss Harrington sowie David Strathairn als Pete Krumbein.

FilmdetailsNightmare Alley

Nightmare Alley - Man or Beast.
20.01.2022
41 Tausend (Deutschland)

TrailerNightmare Alley

BilderNightmare Alley

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenNightmare Alley

am
"Ich weiß sie sind nicht gut, und ich weiß ich bin es auch nicht"

Ich freute mich schon lange auf diesen spannenden und durchaus ironischen Film vom Meisterregisseur Guillermo del Toro. Seit er "Pans Labyrinth" und "Shape Of Water" gedreht hat bin ich ein großer Fan seiner Werke. Die Art und weise wie Del Toro Fantasy und Realität gekonnt vermischt und die Zuschauer dann knallhart mit Tatsachen konfrontiert und erschüttert sind meiner Meinung nach einmalig. Seine Märchenhaften und Fantasyvollen Erzählungen tragen mehr Wahrheiten in sich als die sogenannte "unumstößliche Realität" mancher Menschen die sie, wie ein Brett vorm Kopf, Stolz vor sich hertragen.

Die Schauspieler des Films "Nightmare Alley" sind einfach alle phantastisch, allen voran B. Cooper und C. Blanchett denen dieser Thriller mit Grusel und Mystery Elementen besonders gut liegt. Bei einer Laufzeit von 150 Minuten drängt sich natürlich der Gedanke auf das viele Zuschauer von vorne herrein mit dem Film nichts anzufangen wissen, sie sollten ein ansehen des Films überdenken und vielleicht sein lassen.

Fazit: Sehr wertige Unterhaltung für Liebhaber von Filmen die noch sichtlich eine Geschichte erzählen, die vielen hervorragenden Schauspieler bieten eine Bandbreite von Charakterzeichnungen die einmalig anmuten, die Atmosphäre schmiegt sich gekonnt an die spannende, dramatische Geschichte an. Super.
5 Sterne von mir.

"Manchmal sieht man Grenzen erst dann wenn man sie schon überschritten hat"

ungeprüfte Kritik

am
Ein echter Guillermo del Toro.
Was will man da noch groß sagen. Sagenhafte Drehbücher, grandios verfilmt, beste Schauspieler. Ein Genie halt.

ungeprüfte Kritik

am
Nightmare Alley ist ein Film mit vielen Höhen und Tiefen. Für mich ist der Film sehr gut gelungen. Das ganze Szenenbild, die Kameraführung alles ist perfekt aufeinander abgestimmt. Bis zum Ende gibt es immer wieder spannende Momente und überrasche Wendungen, sodass die 150min wie im Flug vergehen. Deswegen von mir 5 Sterne

ungeprüfte Kritik

am
Von dem Film habe ich eher am Rande mitbekommen. Da ich die Filme "Pans Labyrinth" und "The Shape of Water" vom Regisseur Guillermo Del Torro sehr mag, war ein Interesse vorhanden, aber der Film hatte keinerlei Prioritäten von mir gesehen zu werden.

Nun habe ich ihn gesehen und war wirklich gebannt von der visuellen Ästhetik, mit welcher Del Torro auch hier wieder gearbeitet hat. Die Geschichte hat mich auch sofort in ihren Bann gezogen. Schauspielerisch auch absolut top. Ich finde die beiden Handlungsebenen auch sehr stimmig und die 2 Jahre, die zwischen ihnen liegen stellen für mich auch keinerlei Zäsur dar. Ich fand den Film auch alles andere als langweilig - im Gegenteil. Da langweilt mich pausenlose Action mittlerweile viel mehr.

Auch hier schimmern die "Horror Roots" vom Regisseur doch auch mal wieder kurz durch, als die Spannung dann auf ihrem Höhepunkt angekommen ist, alles in einer kurzen Gewalteruption eskaliert.

Wer eine aussergewöhnlich stimmig erzählte Geschichte in malerisch-poetischen Bildern sehen will, liegt hier genau richtig.
Für Menschen, deren Sinne noch vorhanden sind und sich nicht vom Einheitsbrei und der Reizüberflutung unserer Zeit zupflastern lassen.

Und eine zutiefst moralische Botschaft kriegt man außerdem mit auf den Weg.

ungeprüfte Kritik

am
Wow, was für ein Film: Habe ich so noch nicht gesehen! - Tolle Story, Schauspieler und fesselnde Dialoge! - Der Film ist absolut sehenswert!

ungeprüfte Kritik

am
Atmosphärisch sehr gelungene Erzählung einer Geschichte nach dem Motto: Von ganz Unten nach Oben gearbeitet und dann wieder ganz tief abgestürzt - und dabei immer ein (charmantes) Arschloch geblieben. Im Schausteller-Gewerbe angesiedelt.

ungeprüfte Kritik

am
Bradley Cooper in seier besten Rolle, atmosphärisch genialer Film, dieses Jahrmarktkulissen sind gigantisch, bitte lieber Oscar-Jury belohnt endlich mal wieder ein Meisterwerk! Auch wenn die zweite Hälfte etwas abflacht, ist es dennoch endlich mal wieder ein Film der einen vor den Bildschirm bannt...

ungeprüfte Kritik

am
Viele Filme mit Top Besetzung sind auch nicht gleich Top. Hier passt das Setting wie die Story. Bradley Cooper als geheimnisvoller Fremder mit einer dunklen Vergangenheit. Die Kulisse vom Zirkus perfekt in Szene gesetzt. Stanton Carlisle lernt schnell andere Menschen zu manipulieren und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Jahre später ein Star in der Szene mit immer noch der selben Arroganz anderen gegenüber. Bis er sich mit den falschen Leuten einlässt. Der Absturz kommt schneller wie der Aufstieg. Das Finale mit blutiger Gewalttätigkeit kommt gut an. Trotz der Länge nie langweilig. Von mir 4 Sterne für großes Kino!

ungeprüfte Kritik

am
Auf del Toro ist einfach Verlass. Allein seine Bildersprache ist einzigartig. Dieses Remake von anno dazumal läuft sehr langsam an, entwickelt aber eine Sogwirkung, die sich zum Ende hin immer mehr steigert. Bis zum furiosen Finale. Pflichtprogramm für Freunde des bewegten Bildes.

ungeprüfte Kritik

am
Eine grandios bebilderte Geschichte über menschliche Hybris, die Darsteller exquisit, die Ausstattung makellos. Ein filmischer Diamant, der innen leider etwas hohl wirkt. Man sieht der Geschichte zu, aber man wird immer auf Distanz gehalten. Für den Hauptcharakter kommt nie so etwas wie Sympathie auf, da man einem schlechten Menschen dabei zusieht, wie er andere ins Verderben stürzt. Muss man mögen.
Der Film ist von einer bemerkenswerten Kälte und sorgt bestimmt nicht für gute Laune Unterhaltung.

ungeprüfte Kritik

am
Schöner Neo-Noir-Film. Tolles 30er Jahre Setting, klasse Schauspieler und gute Geschichte.

Wer Guillermo del Toro Filme mag, ist hier richtig!

PS: Das Jahrmarkt Setting hat ein bisschen an "Wasser für die Elefanten" erinnert.

ungeprüfte Kritik

am
Ok, Schauspielerisch, Atmosphäre, Kostüme und so weiter sind wirklich gut. Aber ich habe mich einfach nur gelangweilt und bin einfach froh gewesen, als der Film zu Ende gewesen ist. Ja, ein Mann von unten nach oben und wieder runter. Hey, das kann auch anders erzählt werden. Mir hat einfach Spannung, Witz, Dramaturgie gefehlt. Geschmäcker sind halt unterschiedlich ;-)

ungeprüfte Kritik

am
Das Ambiente ist schön gemacht, nur leider ist das Ganze wiedermal unnötig in die Länge gezogen. Da entwickelt sich das Geschehen doch sehr schleppend. Glücklicherweise wechselt nach einer Stunde wenigstens die Umgebung und Cate kommt mit dazu. Leider spielt sie ihre Rolle zu klischeehaft unnatürlich, mehr Richtung Kunstfigur. Die erotische Spannung zwischen den Beiden wird mit dem Holzhammer aufgetragen. Subtilität ist hier ganz allgemein nicht angesagt. Es geht auch in der zweiten Hälfte schleppend weiter, und man kann sich frühzeitig denken, in welche Richtung das gehen wird (muss). Erst in der letzten halben Stunde kommt das Ganze etwas in Fahrt, aber ohne einen wirklich zu überraschen. 2,3 Sterne.

ungeprüfte Kritik

am
Der Zweieinhalb-Stunden-Film setzt sich aus zwei - zeitlich etwa gleich langen - Teilen zusammen, die einfach überhaupt nicht zusammenpassen: Einmal das bunte Zirkus-/Schausteller-Milieu der 30er- und 40er-Jahre, changierend zwischen romantischer Verklärung und brutal-realistischer Darstellung, und zum anderen - etwa zehn Jahre später spielend - eine an den "Film Noir" angelehnte Schilderung einer völlig unterkühlten Welt der Reichen und Superreichen mit der Stadt Buffalo und ihrer Art-Deco-Architektur als wirklich herausragendes visuelles Highlight.

Das hervorragende Darsteller-Ensemble, allen voran Cate Blanchett, Bradley Cooper und Rooney Mara, vermag diese Kluft nicht zu überbrücken. Der Film kann keine Empathie erwecken und lässt einen merkwürdig kalt.

ungeprüfte Kritik

am
Ich fand die Filme des Regisseus (Guillermo del Toro), die ich bisher von ihm gesehen hatte, immer toll. Aber von diesem Film war ich einfach nur enttäuscht. Unglaublich langatmig und langweilig, auch wenn die Besetzung eigentlich ein Traum ist für jeden Filmliebhaber. Ich war so froh, als der Film endlich aus war. Ich hab ihn eigentlich nur wegen der echt tollen Darsteller zu Ende geschaut. Obwohl ich von Cates überzogener Schminke auch nicht gerade angetan war. Das war übertrieben und viel zu viel, einfach nur total künstlich, für meinen Geschmack. Und dann das sehr unrühmliche Ende... da hatte ich mir auch etwas ganz anderes erwartet. Leider eine sehr große Enttäuschung, alles in allem!

ungeprüfte Kritik

am
Schauspieler, Optik und Inszenierung sind grandios, die Story bzw deren Auflösung hat mich massiv enttäuscht. 2,5 Stunden lang wartet man erst auf die Entwicklung der Story um dann dumm aus der Wäsche zu schaun wenn ZERO davon aufgelöst wird. Keinerlei Erklärung, nichts, nada. Keinerlei Erklärung für irgendwas was im Film passiert, der Film ist einfach zu Ende und man sitzt irgendwie da wie bestellt und nicht abgeholt.

ungeprüfte Kritik

am
Frag mich wie dieser Langweiler von Film 3.3 Sterne bekommt, ich hab ihn nach ca 45Minuten beendet! Schwachsinn!

ungeprüfte Kritik

am
So etwas schlechtes und langweiliges habe ich ja schon lange nicht mehr gesehen. Die erste hälfte zieht sich so lange hin das ich eigentlich abschlaten wollte...die zweite Hälfte naja...war besser aber konnte den Film nicht mehr retten.

ungeprüfte Kritik

am
2,5 Stunden pure Langeweile!
Die Bild- und Tonqualität ist sehr gut; die Bühnenbilder sind toll. Aber das ist auch schon alles.
Die Story ist so dünn und lückenhaft, dass ich mich am Ende fragte, wozu diese 2,5 Stunden Verschwendung?

Übertrieben hat es in diesem Fall aber die Zigarettenindustrie: jeder raucht und der Hauptdarsteller ohne Pause. Ob nun in der Badewanne oder beim Essen. Er qualmt unentwegt.
Soll das authentisch wirken?

ungeprüfte Kritik

Der Film Nightmare Alley erhielt 3,4 von 5 Sternen bei 379 Bewertungen und 19 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateNightmare Alley

Deine Online-Videothek präsentiert: Nightmare Alley aus dem Jahr 2021 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Bradley Cooper von Guillermo del Toro. Film-Material © Searchlight Pictures.
Nightmare Alley; 16; 31.03.2022; 3,4; 379; 0 Minuten; Bradley Cooper, Toni Collette, David Strathairn, Rooney Mara, Richard Jenkins, Cate Blanchett; Thriller, Krimi;