Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "JJGittes" aus

156 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben
    Wie der Vater, so der Sohn.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 30.06.2013
    Wo Die Hard drauf steht ist noch ein wenig Die Hard drin. Kann man sich reinziehen, nicht viel denken. Mehr liegt nicht drin. Bisher der schwächste Die Hard Film.
  • Mavericks - Lebe deinen Traum
    An manchen Herausforderungen wächst man, andere lassen einen zur Legende werden.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 30.06.2013
    Das gute am Film sind die starken Surfaufnahmen. Handlung und Schauspieler sind schwach. Aber immerhin geht es um die wahre Geschichte von Jay Moriarity. Schöne Bilder, mehr nicht.
  • The Broken
    Wenn du das nächste Mal in den Spiegel siehst, wird dein Traum zum Alptraum.
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 30.06.2013
    Ich dachte den ganzen Film durch, nun gehts dann endlich los. Aber es ging nie los. Bis zum bitteren Ende nicht. Da überstürzen sich plötzlich die Ereignisse. Paar Sachen werden angetönt, aber es bleibt eigentlich alles im Dunkeln. Schwach.
  • Code 46
    In der Zukunft wird Liebe zur Gefahr
    Drama, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 02.06.2013
    Ziemlich langweilig und langatmig. Bin immer wieder eingeschlafen. Hab glaub ich nichts verpasst. Kann man sich sparen.
  • Compliance
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 02.06.2013
    Was für ein Mist. Habe nach 20 Minuten ausgeschaltet. Der Film, die Dialoge, alles war ganz mies. Lohnt sich nicht.
  • Side Effects
    Tödliche Nebenwirkungen
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 02.06.2013
    Was gut anfängt, endet ziemlich chaotisch. Leider gehen für mich ein paar Dinge am Ende nicht auf. Guter Ansatz, mehr nicht.
  • In ihrem Haus
    Thriller, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 02.06.2013
    Ach ja, kann man sich an einem Sonntagabend ansehen. Hübsch, nett, aber der Film hält leider nicht, was er anfangs verspricht.
  • Zero Dark Thirty
    Die Jagd nach dem meistgesuchten Mann der Geschichte.
    Thriller, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 02.06.2013
    Am Anfang wird viel gefoltert. Das will ich nicht sehen, es gehört aber trotzdem zum Film. Kein klassischer Action Film, ZDT zeigt aber wie schwierig die Suche war. und wie sich CIA und die Regierung das Leben schwer machen. Stark, ist das Ende mit dem Einsatz, quasi in Echtzeit. Sehenswert.
  • Senna
    Genie. Draufgänger. Legende.
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 02.06.2013
    Sackstarke Doku über Ayrton Senna. Ich wusste nicht viel über ihn und die Duelle mit Alain Prost. Da ich nie F1 schaue, kenne ich die Szene nicht. Aber dieser Film fesselte mich ab der ersten Sekunde bis zum Ende. Absolut empfehlenswert! Nicht nur für Formel 1 Fans
  • End of Watch
    Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 02.06.2013
    Zwei Cops unterwegs in South Central LA. Harte Gegend, aber es ist nicht der Durchschnitts-Cop-jagt-Gangster Film. Stark gespielt. Immer wieder geraten die beiden in ungemütliche Situationen. Keine typische Cop-Story, aber das übliche Cop-Pathos bleibt leider auch hier nicht weg.
    Wem Training Day gefallen hat, wird auch hier zufrieden sein. Bisschen nervös gefilmt, leider.
  • The Crime
    Good Cop // Bad Cop
    Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 21.04.2013
    Ziemlich harter Action Film. Eine unzimperliche Londoner Polizeieinheit löst die Fälle auf ihre Weise. Das passt nicht allen. Schnell, hart und dreckig fand ich den Film. Der Plot hinkt ab und zu ein wenig, aber darüber kann man hinwegsehen. Geht ok!
  • Rufmord
    Jenseits der Moral
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "JJGittes" am 21.04.2013
    Starker Film. Eine Mischung aus Polit und Justizfilm. Eine Frau die als Studentin wilden Sex gehabt hat, soll nicht Vize-Präsidentin der USA werden können.

    Der Film zeigt, wie Politiker und Medien schreiben was sie wollen um eine Karriere zu zerstören.