Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "nilsmeister" aus

20 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Die Bestimmung 2 - Insurgent
    Trotze der Realität.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "nilsmeister" am 02.11.2015
    Der Film bleibt hinter den Erwartungen zurück. Die Spannung hält sich in Grenzen, schlimmer aber sind die vielen Fehler im Film. Da wechselt z.B. einer der Guten und ist 5 Minuten später schon an der Schnittstelle der Gegner tätig. Oder es schlägt jemand mit dem Kopf vor die Scheibe, blutet stark, ist aber nach 2 Minuten wieder ohne Spuren. Ich könnte noch viele Beispiele nennen.
  • Prisoners
    Drama, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "nilsmeister" am 19.07.2014
    Billy44 hat es auf den Punkt gebracht. Der Film wirkt nach und das schaffen nur wenige. Ich bin wahnsinnig begeistert von den schauspielerischen Leistungen, der Atmosphäre, der Spannung und Dichte, mit der mich der Film berührt hat. Die Spannung baut sich auf und lässt nicht mehr nach. Für mich reicht er nah an Sieben. Wer die Wahl zwischen Fernseher und Leinwand hat, sollte letztes wählen.
  • Edge of Tomorrow - Live. Die. Repeat.
    Lebe. Stirb. Immer wieder.
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "nilsmeister" am 28.06.2014
    Die guten Kritiken hat der Film zu Recht erhalten. Von Comic Figuren überrannt, die oft unfreiwillig komisch sind, schaffen es die Macher einen Film zu produzieren, der Action mit leichter Selbstironie und einer gelungenen Geschichte verbindet. Tom Cruise ist in diesem Film auf Maß geschnitten. Die Aliens sind sehr gut umgesetzt. Die 3 d Effekte waren im Kino sehr gut und dürften auch zu hause wirken. Die Szenen sind nicht sonderlich brutal und es werden auch keine amerikanischen "Superheldengeschichten" erzählt, die viele zurecht als sehr geistlos empfinden. Tiefgründig ist der Film nicht, düster ebenfalls nicht. Leichte, teils amüsante Unterhaltung mit sehr viel Action aus dem tollen Genre SiFi. Viel Spaß
  • Dead Man Down
    Blut verlangt Blut.
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "nilsmeister" am 21.06.2014
    Viel besser als erwartet. Endlich mal wieder ein Film, der das Thema Rache nicht in der typisch amerikanischen Manier des coolen Superhelden übernimmt. Der Film erzählt eine interessante Geschichte, die sich entwickelt. Die Charaktere sind tiefer als erwartet. Der Schnitt ist gut, die Schauspieler sehr überzeugend. Ich bin überrascht, dass der Film nicht näher an 4,0 bewertet ist. wer einen "ich töte auch hundert mit einer Hand" Film alles Jason erwartet, muss sich etwas anderes suchen. Das heißt aber nicht, dass der film nicht genügend Action hätte. die Dosis zwischen Handlung und Action ist sehr gut.

    klar zu empfehlen.
  • Shootout
    Keine Gnade - Rache altert nicht.
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "nilsmeister" am 21.09.2013
    45 Minuten haben wir durchgehalten, länger nicht. Die Geschichte ist weder spannend, noch originell. Die Schauspieler überzeugen nicht. Die Figuren sind sehr überzeichnet. Die Killer, die härter als Stahl sind, Frauen die Männer nach einem Schluck Whiskey eine Kugel aus der Schulter operieren und der Oberkiller der in zwei Räumen 15 Personen erschießt ohne das einer der Gegner - alle tragen Waffen- eine Chance hätte. Die Dialoge sind flach wie ein Ozean bei Windstärke eins.
  • Total Recall
    Was ist Wirklichkeit?
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "nilsmeister" am 02.01.2013
    Dieser Film hat nur eingeschränkt gute Kritiken erhalten. Für mich unverständlich. Der Film war rundrum gelungen. Die Schauspieler waren solide, wenn auch nicht glänzend. Die Handlung war stimmig und die actionszenen waren sehr gut umgesetzt. Der Film baut schnell Geschwindigkeit auf, die sich dauerhaft hält.

    Sehr unterhaltsam und empfehlenswert.
  • Safe House
    Niemand ist sicher.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "nilsmeister" am 11.09.2012
    Der Film hat mich auf ganzer Linie überzeugt. Er ist mit klassichen Elementen gedreht worden und braucht keine aufwendigen Special Effekte. Dafür gibt es sehr viel action, die allerdings nicht in eine geistlose "ich bin der amerikanische Superstar" Klischeeverfilmung eingebunden worden ist. Die Charaktere sind gut eingeführt und gut weiterentwickelt. Sehr zu empfehlen.
  • Kampf der Titanen 2 - Zorn der Titanen
    Spüre den Zorn
    Abenteuer, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "nilsmeister" am 06.08.2012
    Der Film hat einige gute Effekte, die - nicht vorhandene- Handlung und die Dialoge sind aber schon fast schmerzhaft schlecht. Selbst für einen special effecte Fan schon wirklich sehr an der Grenze. Heute gesehen, morgen vergessen.

    Bitte nicht mehr als ein paar nette Effekte erwarten.
  • Drive
    Thriller, Krimi, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "nilsmeister" am 13.07.2012
    Drive ist eine Empfehlung. Der Film mischt verschiedene Genre. Was zunächst seicht beginnt, entwickelt teils überraschende Brutalität, die aber wegen der nur seltenen Einstreuung und Kürze keineswegs "abrutscht". Der Hauptdarsteller entwickelt sich vielmehr konsequent weiter. Die schauspielerischen Leistungen des "Fahrers" sind sehr gut, auch wenn sicher viele Frauen zusätzlich Speichel in Ihrem Mundwinkel sammeln dürften.

    Drive ist anders, nicht die x-te Verfilmung einer schon abgefressenen Geschichte. Toll finde ich den Mut der Produzenten, nicht zugunsten einer Teenifreigabe an dem Film geschnitten zu haben.

    Ich vergebe deshalb 5 von 5 Sternen.
  • Verblendung
    Böses soll mit Bösem ausgetrieben werden. Nach der internationalen Bestseller Trilogie.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "nilsmeister" am 13.07.2012
    Ich habe beide Filme gesehen und konnte mich auch für den Remake begeistern. Die Rollen sind gut vergeben, auch wenn die Hauptdarstellerin im ersten Teil etwas authenitischer wirkte. Insgesamt ist der Film spannend aufgebaut und gut erzählt.
  • Atemlos
    Gefährliche Wahrheit
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "nilsmeister" am 21.03.2012
    Der Film ist nicht unspannend, hat aber den erwarteten Teenieinschlag, was den ganzen Flm ein wenig weich macht. Dadurch fehlt das Böse und überraschende. Spannung erzeugt der Film dennoch in Grenzen. Als Fazit kann man sagen, es handelt sich nicht um einen Blockbuster, sondern um einen soliden Tenniefilm mit annehmbaren Spannungsbogen.
  • Sinners and Saints
    18+ Spielfilm, Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "nilsmeister" am 02.01.2012
    Fürchterlich schlechter Film, der mit "Alter ich bin so hart" Dialogen glänzt. Die Geschichte ist flach und langatmig. Wem ein bisschen geballer reicht, sollte zuschlagen. Erwarten dürft ihr allerdings nicht zu viel.