The Little Things

Jedes Detail zählt.

Der stellvertretende Sheriff des 'Kern County', Joe 'Deke' Deacon (Denzel Washington), wird nach Los Angeles geschickt, um einen schnelle Fall zum Sammeln von Beweisen ... mehr »
Der stellvertretende Sheriff des 'Kern County', Joe 'Deke' Deacon (Denzel Washington), ... mehr »
USA 2021 | FSK 16
Leihen Wunschliste
467 Bewertungen | 15 Kritiken
3.44 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

The Little Things
The Little Things (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 122 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes
Erschienen am:11.11.2021
EAN:5051890327611

Blu-ray

The Little Things
The Little Things (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 128 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Italienisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes
Erschienen am:11.11.2021
EAN:5051890327598

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

The Little Things
The Little Things (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 122 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes
Erschienen am:11.11.2021
EAN:5051890327611

Blu-ray

The Little Things
The Little Things (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 128 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Italienisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes
Erschienen am:11.11.2021
EAN:5051890327598
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, macOS, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Little Things
The Little Things (Stream)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Stream vorhanden.
Kein Stream
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Little Things
The Little Things (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Deutsche Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Italienisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurettes

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungThe Little Things

Der stellvertretende Sheriff des 'Kern County', Joe 'Deke' Deacon (Denzel Washington), wird nach Los Angeles geschickt, um einen schnelle Fall zum Sammeln von Beweisen zu übernehmen. Stattdessen wird er in die Suche nach einem Mörder verwickelt, der die Stadt terrorisiert. Der Sergeant Jim Baxter (Rami Malek) von der Sheriff-Abteilung, der von Dekes Polizisteninstinkt beeindruckt ist, leitet inoffiziell seine Unterstützung. Doch als sie den Mörder aufspüren, ist Baxter nicht bewusst, dass die Ermittlungen die Echos von Dekes Vergangenheit ausgraben und erschreckende Geheimnisse aufdecken, die weit mehr als nur seinen Fall bedrohen könnten...

'The Little Things - Jedes Detail zählt' (2021) präsentiert Oscar-Gewinner Denzel Washington (aus 'Training Day'), Rami Malek ('Bohemian Rhapsody') und Jared Leto ('Dallas Buyers Club') in einem Psychothriller von Regisseur John Lee Hancock ('The Blind Side'), von dem auch das Drehbuch zum Film stammt.

FilmdetailsThe Little Things

The Little Things - Some things never let us go.
USA 2021
08.07.2021
19 Tausend (Deutschland)

TrailerThe Little Things

BilderThe Little Things

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenThe Little Things

am
" Mein Auto muss ihnen ja echt gefallen"....."Tut es auch....wie groß ist der Kofferraum? "

Guter Psycho-Thriller/Drama mit den drei Top-Darstellern Denzel Washington, Rami Malek und Jared Leto unter dem Regie-Ass John Lee Hancock vereint.

Wobei man eines nicht übersehen darf, dieser Film geht stark in die Figurenzeichnung und in den Bereich Psychothriller, das dürfte nicht jeder Manns/Fraus Sache sein und verlangt dem Zuschauer etwas Nerven ab wo man es nicht unbedingt erwartet. Die Darsteller überzeugen in ihren Rollen durchweg aber die Story ist etwas vorhersehbar, die Spannung baut sich mehr in den Figuren auf als durch die Handlung.

Wer hier eine Komplexe Handlung mit vielen Wendungen erwartet dürfte etwas enttäuscht sein, die Sache ist von Anfang an ziemlich klar und verdichtet sich erst im Laufe des Streifens auf ein gefälliges Finale das auf dem Teppich bleibt und recht realistisch wirkt. So bleibt der große A-ha Effekt zwar aus beleuchtet aber die menschliche Komponente der Figuren sehr gut und lässt dort Spannung(en) entstehen wo es bei ähnlichen Filmen eher ungewöhnlich ist.

Fazit Für mich sehenswerte und atmosphärische 4 Sterne, für Leute die hier eine Art "Sieben" oder "Das schweigen der Lämmer" Vorstellung erwarten eher eine Enttäuschung. Ich schätze mal die Masse hier würde dem Film im Schnitt eine 3,5 Sterne-Wertung verpassen. Ungewöhnlich aber gut.

" Es sind die kleinen Dinge............es sind die kleinen Dinge die einen zerreißen.......und verraten."

ungeprüfte Kritik

am
Die kleinen Dinge entscheiden…

Wer wüsste das besser als der ehemalige Top-Ermittler Deke (Denzel Washington). Doch nachdem er einen Fall nicht lösen konnte und einen Herzinfarkt erlitt, fristet er sein Dasein auf einem kleinen Polizeiposten auf dem Land. Als es ihn zufällig wieder in seine alte Dienstheimat Los Angeles verschlägt, gerät er in den Fall eines Serienkillers, der vom jungen Detective Jim Baxter(Rami Malek) geleitet wird. Deke scheint die Handschrift des Killers zu kennen und so werden er und Jim zu Partnern. Schnell findet sich in Albert Sparma(Jared Leto) ein Tatverdächtiger. Doch dann wird es kompliziert, gefährlich und komplett undurchsichtig…

John Lee Hancock hat einen klassischen, Old-School-Thriller auf die Leinwand gebannt. Ich vermute, dass ist der Grund, wieso die Geschichte bei Kritikern der heutigen Generation nicht gut weggekommen ist. Für ältere Semester, wie mich zum Beispiel, ist diese Story ein Genuss. So sahen Krimis vor vielen Jahren aus. Muss man heute nicht mehr draufstehen, darf man aber.

Die Geschichte spielt im Jahr 1990. Denzel Washington und Rami Malek geben ein seltsames Polizisten-Duo ab. Jared Leto ist als Bösewicht eine Idealbesetzung. Also: Wenn sie sich immer noch gern an Filme wie -Sieben, Das Schweigen der Lämmer- oder -The Untouchables- erinnern, dann könnte das hier etwas für sie sein. Probieren sie es aus.

ungeprüfte Kritik

am
Hm... Ich bin zwiegespalten bei dem Film. Eigentlich stimmt alles, tolle Schauspieler mit Denzel Washington und Rami Malek, eine intelligente Geschichte und eine atmosphärische Inszenierung.

Eine Mischung aus Krimi und Psycho Thriller mit einem sehr unbefriedigendem Ende. Man wartet auf eine Art AHA Effekt, die Spannung und die Erwartungen steigern sich ins Unermessliche aber dann ist der Film aus.

Will nicht spoilern, aber wenn jeder Krimi so "lahm" enden würde, würde ich keine mehr schauen.

Note 2-

ungeprüfte Kritik

am
Der etwas andere Krimi. Man muss allerdings Geduld mitbringen beim Sehen
und krachend Aktion ist auch nicht angesagt. Mehr was zum Nachdenken.

ungeprüfte Kritik

am
Gute Story, super Schauspieler, spannend und auf jeden Fall sehenswert. Von mir die vollen 5 Sterne.

ungeprüfte Kritik

am
Hervorragender und spannender Psycho Thriller mit Denzel Washington, erneut in einer Paraderolle. Dunkle Bilder, spannende Musik und immer neue "kleine Dinge" machen aus dem Film einen perfekten Thriller.

ungeprüfte Kritik

am
Sehr guter und intelligenter Thriller. Die Darsteller sind allesamt herausragend in ihren Rollen. Kein Actionfilm, sondern sehr gemächlich inszeniert, was allerdings auch dazu führt - und das wäre mein einziger Kritikpunkt - dass es in der Mitte der Handlung ein paar Durchhänger gibt.

ungeprüfte Kritik

am
Klassischer Thriller mit überragender Besetzung, netten Wendungen und einem durchaus überraschenden Ende. Freunde des Genres sollten nicht zögern

ungeprüfte Kritik

am
Dies ist wieder ein warnendes Beispiel dafür, dass Oskarpreisträger noch lange kein Garant für einen guten Film sind. Man hätte auch noch eine ganze Armada weiterer Oskarpreisträger mitspielen lassen können, aber auch dann wäre dieser Streifen nichts besseres geworden als das was er ist, nämlich ein belangloses Filmchen, das den wenigsten in Erinnerung bleiben wird. Eine wirklich langweilige Geschichte, die langatmig, spannungsarm und zäh in Szene gesetzt wurde. Das Ende hat bei mir auch nur Fragezeichen hinterlassen. Vielleicht war ich aber auch nur dermaßen anhästisiert, dass ich nicht mehr mitdenken konnte. Die beste Szene des Films hat man gleich am Anfang nach 5 Minuten hinter sich gebracht. Ein großer Vorteil. Danach lohnt nur noch das Abschalten, dann hat man auch noch was vom Abend. Wer sich dennoch die ca. 2 Stunden Film antun will, sollte gut ausgeruht in den Abend starten. Meine Frau hat nach 10 Minuten die Augen zugemacht. D. Washington spielt den Typ, den er immer spielt und R. Malek hätte nach Bohemian Rapsody aufhören sollen. Einzig J. Leto spielt nicht J. Leto. Aber für mich stehen nicht die Schauspielperformances an erster Stelle, sondern die Geschichten.

ungeprüfte Kritik

am
Beginnt wie ein solider Krimi mit klassischer Mördersuche. Ist aber mehr ein Psychothriller ohne große Action.

Ein anfangs etwas überheblich rüberkommender junger Detective und ein erfahrender, ehemaliger. Der Ehemalige sieht Verbindungen zu einem seiner früheren Fälle und beginnt, seinen Nachfolger zu überzeugen...

Sehenswert, auch wenn er ab Mitte etwas nachlässt. Kleine Überraschungen am Ende versuchen den guten Eindruck zu retten.

ungeprüfte Kritik

am
Die Story ist interessant, aber nicht gut umgesetzt. Bewertung 2,5 Sterne. Rami Malek kann wohl nur eine Mimik und ist wieder Roboterartig unterwegs. Denzil Washington spielt seine rolle sehr glaubwürdig.

Es ist eine bittere, bitter-böse Story, die eine bessere Erzählung verdient hätte. Ich mag englische Krimiserien und bin damit ein langsames Erzähltempo und wenig Action gewöhnt.
Bei dieser Geschichte hätte ein bisschen mehr Tempo, etwas komprimieren an einigen Stellen extrem gut getan. Das hätte ein wirklich großartiger Film werden können.

ungeprüfte Kritik

am
Es sind wirklich die kleinen Dinge die hier den Ausschlag geben. Was viele übersehen wird von Joe 'Deke' Deacon sofort erkannt. Raffinierter, düsterer und beklemmender Physiothriller mit einem überzeugenden Denzel Washington. Wer viel Action erwartet liegt falsch, wird aber mit vielen spannenden Szenen belohnt. Das Ende ist wiederum ernüchternd mit Sicht auf die kleinen Dinge. 3-4 Sterne für ein ungewöhnliches Movie!

ungeprüfte Kritik

am
Es ist schwierig, über diesen Film eine Rezension zu schreiben, ohne zu spoilern. Vielleicht so viel: Wer hier eine klassische "wer war der Mörder"-Geschichte mit klassischer Auflösung erwartet, wird enttäuscht. Dem Regisseur ging es hier wohl eher um die Charakterzeichnung der beiden ambivalenten Detectives. Der Film ist hochkarätig besetzt und überzeugt mit einer schönen dunklen Atmosphäre. Leider trüben zum Ende hin nicht nachvollziehbare Handlungen der Figuren und ein verwirrendes Ende das Bild. So bleibt der Film leider nur Durchschnitt.

ungeprüfte Kritik

am
Machs mal mit Gemütlichkeit wenn du als Bulle mal den Falschen umnietest, einfach Schwamm drüber.
Wahrscheinlich habe ich während der 2stündigen Langeweile die "kleinen Dinge" einfach verpennt.
Fans vom" Equalizer" sollten von diesem Film die Finger weglassen.

ungeprüfte Kritik

am
Mancherorts als neuer Film von und mit Denzel Washington gepriesen ist er zunächst mal ganz gewiss *nur ein Film* mit Denzel Washington.

Was diesen Film im momentanen Dschungel besonders macht ist das ruhige subtile düstere Hinein Sogen durch Geschichte und Agieren der drei Hauptdarsteller.

Ich möchte diesen Film wirklich empfehlen und nichts verraten. Ob er tatsächlich so tief ist wie in vielen Kritiken da draußen bereits geschrieben oder eben doch nur artificial intelligence media advertising sprich künstliche Intelligenz fernab von humaner echter Cineasten Seele getane Werbung ist um Zuschauer zu ziehen muss man für sich selber entscheiden.

Vergleiche mit Sieben wurden genannt von diversen Kritikern - dazu hat dieser Film aber ein paar LINE FAUX PAS und kann diesem Vergleich nicht standhalten. Was ich damit meine ist das an manchen Stellen irgendwie ne Szene zu wenig erscheint . irgendwie irgendwo irgendwann...

Dennoch 8 oder 9 v 10 Punkten -Schaut ihn an, die Schauspieler agieren at its best !

Dieser Film hatte international einen START - HEIMKINO, Streaming U PROGRAMM KINO sowie AUCH EINIGE MULTIPLEXE. Dies ist einer neuen Vermarktungsstrategie des Filmstudios WARNER gezollt und es ist quasi eine Art Test für die Zukunft um zu sehen wie es ankommt.
FILME SOLLTEN IHREN "GROSSE LEINWAND" AUFTRITT HABEN aber da man uns ja augenscheinlich für immer einsperren will u Europa und Deutschland ganz weit vorne das eigene Schlachten verschlafen wird das wohl auch so enden.

ungeprüfte Kritik

Der Film The Little Things erhielt 3,4 von 5 Sternen bei 467 Bewertungen und 15 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateThe Little Things

Deine Online-Videothek präsentiert: The Little Things aus dem Jahr 2021 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Denzel Washington von John Lee Hancock. Film-Material © Warner Bros..
The Little Things; 16; 05.08.2021; 3,4; 467; 0 Minuten; Denzel Washington, Rami Malek, Jared Leto, Ben Kliewer, Alice Chen, Charlie Saxton; Krimi, Thriller;