Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Carsten-sieht-Kino" aus

223 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Coma
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Carsten-sieht-Kino" am 13.06.2020
    Großartig, wie sich das russische Kino entwickelt. Hollywood bekommt zunehmend und blitzschnell Konkurrenz. Der Film greift zurück auf Matrix und Inception, hat aber eine berechtigte Eigenexistenz. Animation top, Story interessant, Handlung spannend und mit einigem Tiefgang. Noch fehlt die absolute Perfektion, die Hollywood manchmal hervorbringen kann, aber 90% des Weges sind erreicht und wie ich die Russen kenne schaffen sie auch die letzten 10%.
    Schauspielerisch gut, aber noch optimierbar, wobei Hollywood häufig auch durch gute Regie mitunter gute Schauspielerei vortäuscht. Computeranimation noch nicht in allen Szenen perfekt, aber schon extrem gut. Insgesamt sehr sehenswert. Im Gegensatz zum bisherigen Russlandkino auch angenehm unblutig. Und es ist gut, daß Europa nun auch mit Rußland sich einem technisch perfekten, auch technischen Emotionen und in letzer Zeit zu sehr politisch Korrektem Amerika mit mehr Tiefgang und neuen Ideen entgegensetzt. Kulturell neue Impulse dürfen wir wohl nur noch aus Rußland erwarten, da Europa zusehr auf das Kopieren der USA fixiert ist.
  • Eat Locals
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Carsten-sieht-Kino" am 29.04.2020
    Wieder einmal einer von den Filmen, wo mit dem Trailer alles sehenswerte gezeigt ist. Die restlichen 87 Minuten sind Zeitvergeudung.
  • Baaria
    Eine italienische Familiengeschichte
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Carsten-sieht-Kino" am 11.04.2020
    Heiter, beschwingt, Zeitgeschichte, das Leben als Traum, mit Bildern deren Bedeutung nicht jedem klar wird. Und stimmungsvoller Musik. Der Trailer hält, was er verspricht.
  • Rise of the Scythian
    Ein actionreiches historisches Epos über die letzten Skythen!
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Carsten-sieht-Kino" am 07.03.2020
    Einige schöne Bilder, viel Blut, wenig Handlung.
    Warum ein russischer Film in deutscher Übersetzung einen englischen Titel erhält ist schon merkwürdig. Das dieser Titel dann auch noch das genaue Gegenteil von dem aussagt, worum es im Film geht zeigt, daß die Verwender von Anglizismen selbst nicht verstehen was sie schreiben. Es geht eben nicht um den "Aufstieg der Skythen", sondern um deren Ende. Wobei der historische Bezug - für mich der Grund des Leihens - extrem zweifelhaft ist. Als Phantasie-Blutorgie für Liebhaber ganz nett. Ansonsten weit hinter der Erwartung aus dem Trailer zurückbleibend. Und somit ist mit den ersten sieben Worten eigentlich alles gesagt...
  • Die Einsamkeit der Primzahlen
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Carsten-sieht-Kino" am 19.02.2020
    Schwacher Film aus einem guten Buch. Ein Buch mit Gedankentiefe ist schwer bis unmöglich umzusetzen. Der Versuch scheitert hier.
  • Das Konzert
    Musik, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Carsten-sieht-Kino" am 08.12.2019
    Ein großartiger Film: Urkomischer Humor wechselt mit Tragik, Geschichte und Gegenwart werden verwoben, laute und leise Töne wechseln sich ab. Ein Film wie das Konzert, das durch Zeit und Raum gleitet, wie die zeitlose Musik. Für anspruchsvolle Zuschauer, grandios. Ein Film, der so nur in Europa entstehen konnte.
  • The Fall
    Im Reich der Fantasie.
    Fantasy, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Carsten-sieht-Kino" am 08.11.2019
    Der Film zeigt was der Infotext beschreibt: Ein Werbefilm-Regisseur hat an vielfältigsten Orten der Erde opulente Bilder gedreht und anschließend zu einer - mäßigen und sehr aufgesetzt wirkenden - Story verknüpft. Die Bilder sind eindrucksvoll, aber einem Vielreisenden auch bekannt. Es sind die Klischeeorte der Touristenziele "exotischer" Länder wie Indien oder Bali. Letztlich ein Film für jene, denen werbewirksame schöne Aufnahmen über den Inhalt geht. Aber Werbebilder und Kunst sind nicht deckungsgleich. Zwar sind viele Werbefotografen auch künstlerisch begabt, aber in diesem Falle ist meine Interpretation (Über Kunst kann man beliebig streiten), dass der Regisseur doch mehr Werberegisseur als Künstler ist.
  • Godzilla 2 - King of the Monsters
    Long Live the King - Ihre Herrschaft beginnt.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Carsten-sieht-Kino" am 24.10.2019
    Was für ein Sch... Naja, wer an Greta glaubt, mag sich hier gut unterhalten fühlen und vor allem sich den bösen, bösen Mitmenschen überlegen fühlen.
  • 45 Minuten bis Ramallah
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Carsten-sieht-Kino" am 21.10.2019
    Der Trailer läßt auf mehr hoffen, aber letztlich hätte man den Film auf eine gute viertel Stunde kürzen können, ohne das man etwas vermissen müßte...
  • Men in Black 4 - Men in Black International
    Das Universum wird größer.
    Komödie, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Carsten-sieht-Kino" am 21.10.2019
    Entweder Quotenfrauen oder Qualität. Beides geht nicht. Und in Hollywood hat man sich zunehmend für Quoten entschieden. Schade.
  • Paul
    Ein Alien auf der Flucht - An einer unheimlichen Begegnung interessiert?
    Science-Fiction, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Carsten-sieht-Kino" am 17.05.2019
    Witzig, herzzerreißend und tolle Anspielungen an viele prägende Filme, die dann wieder Überraschungen mit spannenden Momenten liefern.
  • The Producers
    Frühling für Hitler
    Komödie, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Carsten-sieht-Kino" am 15.05.2019
    Etwas in die Jahre gekommen. Einige zum Schreien komische Szenen, aber leider ist der herrlich überdrehte Tabubruch etwas kurz geraden, meist ist der Film einfach nur überdreht ...