Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Bruce Allmächtig Trailer abspielen
Bruce Allmächtig
Bruce Allmächtig
Bruce Allmächtig
Bruce Allmächtig
Bruce Allmächtig

Bruce Allmächtig

Stell dir vor du bist allmächtig. Für eine Woche...

USA 2003 | FSK 6


Tom Shadyac


Jim Carrey, Jennifer Aniston, Morgan Freeman, mehr »


Komödie, Fantasy

3,3
1519 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Bruce Allmächtig (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 97 Minuten
Vertrieb:Buena Vista
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Outtakes, "Jim Carrey in Göttlicher Aktion"
Erschienen am:27.11.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Bruce Allmächtig (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:Buena Vista
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1 / PCM 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Outtakes, "Jim Carrey in Göttlicher Aktion"
Erschienen am:07.06.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Bruce Allmächtig (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 97 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Buena Vista
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Outtakes, "Jim Carrey in Göttlicher Aktion"
Erschienen am:27.11.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Bruce Allmächtig (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 101 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Buena Vista
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1 / PCM 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Outtakes, "Jim Carrey in Göttlicher Aktion"
Erschienen am:07.06.2007
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Bruce Allmächtig
Bruce Allmächtig (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Bruce Allmächtig
Bruce Allmächtig (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Bruce Allmächtig

Weitere Teile der Filmreihe "Bruce Allmächtig / Evan Allmächtig"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Bruce Allmächtig

Bruce Nolan (Jim Carrey) ist Fernsehreporter und mit seinem Leben ständig unzufrieden, obwohl er einen guten Job und eine bezaubernde Freundin (Jennifer Aniston) hat. Am Ende eines völlig verkorksten Tages lässt Bruce seiner Wut freien Lauf und gibt Gott (Morgan Freeman) die Schuld an allem! Gott antwortet und überträgt Bruce für eine Woche seinen Job - göttliche Kräfte inklusive. Allerdings nutzt Bruce seine neu gewonnenen Kräfte nicht gerade im Sinne des Erfinders und bemerkt schon bald, dass der Job als Herrscher über das Universum auch seine Probleme mit sich bringt.

Film Details


Bruce Almighty - If you could be God for one week, what would you do?


USA 2003



Komödie, Fantasy


Satire, Gott, Fernsehbusiness



12.06.2003


3.5 Millionen



Bruce Allmächtig / Evan Allmächtig

Bruce Allmächtig
Evan Allmächtig

Darsteller von Bruce Allmächtig

Trailer zu Bruce Allmächtig

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Bruce Allmächtig

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Bruce Allmächtig

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Bruce Allmächtig

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Bruce Allmächtig":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Den Trailer fand ich ebenfalls sehr gut und erhoffte mir doch recht viel von dem Film. Leider war es doch eine erwartete Komödie. Nichts wirklich neues, der Humor ist zu "bekannt". Nichts ausergewöhnliches.
Zudem bin ich kein wirklicher Fan von Jim Carrey, auch wenn er mir in Cable Guy und Truman Show sehr gut gefallen hat.
Der Film passt natürlich zu seiner Art.
Man hätte mehr daraus machen können.

am
Bruce Allmächtig
Hab schon bessere Filme gesehen.

am
Den Trailer anschauen reicht, viel mehr witzige Szenen gibt es nicht zu sehen. War sehr enttäuscht von dem Film!

am
Wie kann man eine ursprünglich gute Story-Idee nur so verhunzen! Während die erste Hälfte noch recht unterhaltsam ist, ärgert man sich während der zweiten dauerhaft über die stümperhafte Verheizung des Potentials dieses Plots. Das Ende des Films schließlich ist ein Grund, den Drehbuchautor und den Regisseur für mehrere Jahre hinter Gitter zu bringen. Sehr schade und sehr ärgerlich.

am
Man hätte mehr aus der Story und den Schauspielern machen können.

am
Gute Idee. Leider nur sehr schlecht umgesetzt. Für die Rolle des ''Aushilfsgotts'' hätte man höherklassiger besetzen sollen. Morgan Freeman gewohnt gut.

am
Furchtbar amerikanisch
Die Grundidee war klasse, aber die sehr amerikanische Umsetzung nervt und nervt und nervt. Das hätten die Franzosen besser gekonnt, aber vielleicht holen sie es noch nach.

am
Ein typischer Carrey eben...
Jim Carrey als Gott,da ist man wirklich guter Hoffnung sich köstlich zu amüsieren.Was am Anfang auch voll aufgeht,mündet leztendlich in einem genervtem auf die Uhr schauen.Auch der Versuch dem Film ein wenig Tiefgang eizuhauchen endet eher tragisch.Bei so viel vermittelter Lebensweisheiten,hätte dem Film ein Ende,ohne üblichem Happyend besser zu Gesicht gestanden.So muß sich Carrey`s Film,mit wirklich wenigen guten Gag`s,mit einem Stern begnügen.

am
Leider nur noch ein weiterer Carry Film. Die Story klingt auch recht gut, nur leider hätte man aus dem Film schon mehr machen können. Irgendwie reichen halt ein paar Grimmasen nicht aus, um den Film wirklich gut zu machen. Das schlimmste: die besten Szenen kennt man schon aus der Werbung im Fernsehn.

am
Absoluter Spitzen Film, und wer könnte diese Rolle besser spielen als Jim Carrey. So herrlich wurde Gott noch nie rausgefordert :-)

am
Schade, dass man alle Gags schon im Trailer einmal gesehen hat! Kann man sich sparen.

am
Würde nicht Jim Carrey die Hauptrolle spielen, hätte der Film sicherlich das Zeug zu einer amüsanten Komodie gehabt. Aber so war die zumindest stellenweise gute Story insgesamt nur flach und nervtötend.

am
Eigentlich nicht zu empfehlen, es reicht noch wenn er im FreeTV kommt!

am
Klasse Film !

So dreist ist noch nie ein US Film mit dem Thema Gott umgegangen, steht auch thematisch in der Tradition der Bücher ''Brauchen wir Gott ?'' bzw ''Wer ist dieser Gott eigentlich ?''.(Insider werden wissen ''wer'' die geschrieben hat ;-) )

Die Szene kurz nach dem ''eingefangenen Mond ist so ziemlich das Schärfste was ich in einem Kinofilm gesehen habe.

Absolut sehenswert ausser für die Spinner die glauben das Fossilien von Gott (oder wem auch immer) vergraben wurden , um die Menschheit zu täuschen/testen. In den US sollen das immerhin ca. 60% sein !

am
Bruce Allmächtig
Jennifer Aniston ist süß. Das wars aber auch schon was ich zu diesem Film sagen kann. J.Carrey ist anstrengend und anstatt dem Krieg huldigen die Ammys hier hald Gott.

am
Hab ihn schon 5 oder 6 mal gesehen ein absoluter Kracher.Der auf jeden Fall 5 ***** verdient hat!!!!!

am
Typischer Jim Carrey Glamauk.
Seine Gestiken, seine Stimme, seine Bewegungen/ Mimiken sind am Anfang lustig, aber nach 20 Minuten wird es langatmig und nach weiteren 40 Minuten wird es nervig, dass man zum Schluß entnervt ist.

Zu viel ist einfach zu viel!

Die Idee für eine Woche mal Gott zu spielen ist fantastisch.
Morgan Freemann nimmt man die sanfte Geduld gegenüber der Nervensäge ab.
Die technische Umsetzungen der allmächtigen Kräfte sind ebenfalls sehr gut umgesetzt.

Daher nur drei Punkte für diese 3 positven Merkmale.
Jim Carrey ist zwar gut besetzt, aber seine übertriebene nervige Art ist einfach entsetzlich.
Schauen Sie sich im Vergleich die Truemanshow mit J. Carrey an- dort ist Jim Carrey genau in seinem Element- es passt und ist nicht nervig, im Gegenteil--- genau Maßvoll eingesetzt.

-Schade

am
Ein sehr gut und sehr lustig gemachter Film, eigentlich wie immer typisch
Jim Carrey. Auf jeden Fall sehenswert. Die Story ist gut durchdacht und auch umgesetzt.
Wie gut, das nicht jeder "Gott" werden kann. :-) !!!
Fazit:
Genau das richtige für einen geselligen Abend mit Freunden, oder einen schönen Nachmittag mit der Familie!!

am
Spannung 7/10
Action 3/10
Unterhaltsam 8/10
Story 9/10
Realität 8/10
Schauspieler 10/10
Emotion 8/10

Kauf – Empfehlung : ja
Leihen - Empfehlung : ja
Mein Tipp : Super Film wahrscheinlich ein Traum jedes Kinder mal Gott zu spielen
Sehr lustiger Film für alle Altersklassen

am
Gute Idee, aber absolut stümperhaft umgesetzt. Man soll eben keine Laien auf den Regiestuhl setzen. Der Film verliert sich in einer nicht nachzuvollziehbaren Handlung, mit der auch die Charaktere untergehen. Schade, Chance vertan.

am
Toller Film! Gott mal anders...

am
Ein Film mit einer sehr witzigen und einer religiösen Aufmachung. Mich hat alles beides angesprochen. Auch wenn der Film etwas den Touch hat, als wäre er eher für Kinder. Trotzdem muss ich sagen hat er mich sehr angesprochen und kann ihn ruhig weiter empfehlen!

am
Die besten Szenen wurden schon im Trailer verbraten und so kam man doch etwas enttäuscht aus dem Kino.

am
Mäßig. ''Gott sei dank'' war Morgan Freeman dabei, sonst wäre wahrscheinlich der Schöpfer auch nur 'ne Lachnummer!

am
Meiner Meinung nach einer der besten Filme von Jim Carry. Ausnahmsweise sitzt hinter dieser Komödie von Jim Carry mal eine halbwegs nette Geschichte. Auf jeden Fall sehenswert!

Ich kann nur sagen, ein Werk Gottes!

am
Einfache nette und witzige Familienunterhaltung. Wir haben viel gelacht, aber man sollte den Inhalt des Filmes nicht zu ernst nehmen.

am
typisch jim carrey. ich finde ihn meistens sehr lustig und so hat mir auch dieser film sehr gut gefallen. einfach zum ablachen...

am
Göttlich ...
Nette Komödie für die ganze Familie, nicht zu derber Humor, nicht zu trocken. Sicher ist die Story nicht so ganz neu, aber keinesfalls eine schlechte Umsetzung.

am
Endlich (wieder) ein Jim Carrey den man sehen kann...
Ein lustiger Film, der einen schönen, heiteren Abend verspricht - die Love-Story zwischen Jim C. und Jennifer Aniston ist als Rahmenhandlung zwar nicht nötig, gibt den Gags und Tricks aber den nötigen Handlungsrahmen.
Einziger Wehmutstropfen: Beim zweiten Mal ansehen waren mir die Gags zu banal um erneut darüber lachen zu können- bei erstem Mal jedoch fand ich sie zum totlachen: Deswegen nur »gut« und nicht »sehr gut«

am
FIlm war sehr lustig =) und hat mit der Familie sehr viel spass gemacht man hat gemerkt wie schwer doch die aufgabe von gott ist =)

am
Fantastische Geschichte
Viel Humor aber auch Liebeshintergrund und die Geschichte von einem Reporter der sein jetziges Leben satt hat.

am
Der Film hat ein paar sehr gute Jokes und sehr schöne Ideen .
<p>
Leider versucht der Regisseur äusserst stümperhaft religiöse und moralische Lehren in die Sache einzufügen ; sein Können wäre eventuell ausreichend gewesen um eine nette Komödie zu drehen , er versucht aber gleichzeitig dem Zuschauer zu erklären wie schwer es doch ist Gott zu sein , und fällt damit furchtbar auf den Bauch .
<p>
Schade um die guten Jokes und den Hauptdarsteller .

am
Göttlich
Eine sehr schöne Komödie über die Probleme der Allmächtigkeit. Jim Carrey ist leider für meinen Geschmack manchmal etwas zu flippig, aber das ist eben sein Stil. Die Idee des Films ist einfach genial, schließlich hat sich wahrscheinlich jeder so das ein oder andere mal ein paar übermenschliche Fähigkeiten gewünscht.<br>Alles in allem ein gut gemachter Film mit einigen Gags, die so nebenbei laufen, so das man sie beinahe verpassen könnte (z. B. die Flutwelle in den Nachrichten).<br>Lohnt sich auf jeden Fall für Carrey-Fans, aber auch für alle anderen.

am
Eine typisch amerikanische 08/15 Komödie
„Bruce allmächtig“ ist sicherlich kein Film, der in irgendeinem Bereich neue Maßstäbe setzt. Ebenso wenig bleibt er ohne Schwächen. Er ist ganz einfach eine solide in Szene gesetzte 08/15-Komödie, mit starken Darstellern und einigen drehbuchbedingten Ausreißern nach unten. Das Klientel ist klar definiert: Alle, die einfach für knapp 100 Minuten abschalten und sich nett unterhalten lassen wollen, sind hier genau richtig. Und wie das US-Einspiel von über 170 Millionen Dollar beweißt, wollen dies viele. „Bruce allmächtig“ ist die erste Sommerkomödie dieses Jahres und als nettes Filmchen zwischen Freibad und Biergarten durchaus zu empfehlen.

am
Der Film ist von der Story schon ein bisserl schwach auf der Brust. Jim Carrey reißt's dann aber mal wieder raus. Geschmackssache.

am
Witze Verfilmung eines Wunschtraums den wohl viele von uns schon hatten. Kurzweilig und eine Paraderolle für
Jim Carrey.

am
Himmlischer Spaß

Kreative witzige Story, ein himmlisch guter Jim Carrey und ein göttlicher Morgan Freeman.

am
Die Kinder fanden den Film toll. Ich fand Jim Carrey etwas zu überzeichnet, etwas zu verrückt. Morgan Freeman gefiel gut. Ein Klasse-Schauspieler, der mit seiner unaufgeregten Art eigentlich jeden Stoff spielen kann. Die Geschichte ist gut, aber man hätte mehr draus machen können. Im überwiegend gottesfürchtigen Amerika war dies sicher schon eine Gratwanderung. Kann man sich ansehen, einen zweiten Teil brauchts aber nicht.

am
Genialer Film über Gott oder wer einmal Gott sein möchte um etwas zu machen was scheinbar unmöglich ist.
Jim Carrey im Hochform und darum ist der Film einfach Geil und von der erste Minute wird man herrvoragend Unterhalten ein Film für die ganze Family.

am
Dieser Film ist zum schreien komisch.Wer möchte nicht mal Gott spielen und sich alles leisten können was man möchte.Klasse komödie

am
Jaaaa!!!! Ein sehr lustiger Film mit echt witziger Story!!!
Sollte man gesehen haben, wenn man Komödien mag!!!
MfG
MW

am
Jim Carrey als Gott? Was könnte lustiger sein? Okay, vielleicht Morgen Freeman als Gott?
Sobald Bruce allmächtig ist, führt das von einer komischen Situation zur nächsten, wobei der Film ab der zweiten Hälfte eher ins dramatisch-romantische umschlägt. Es ist zwar im ersten Moment ein wenig gewöhnungsbedürftig, verleiht dem Film aber noch ein wenig mehr Tiefe. Und die Gags kommen nie zu kurz.
Eigentlich göttlich komische Unterhaltung!

am
Ich finde Jim Carrey genial und deswegen mag ich auch diesen Film wieder. Wer allerdings nicht so auf Jim Carrey steht, könnte den Film als recht nervig empfinden. Muss jeder selber wissen.

am
Vom schrillen Klamauk eines Ace Ventura ist Bruce Allmächtig meilenweit entfernt und das ist auch gut so: obwohl Carrey das Grimassieren nicht ganz lassen kann, ist der Klamauk- Level auf erträglichem Niveau. Allerdings hält sich die Menge wirklich gelungener Gags auch in Grenzen, zumal man die meisten davon schon in den penetranten Trailern im Kino oder TV gesehen hat. Alles erscheint etwas arg auf kommerziellen Erfolg getrimmt, subversiven Humor oder Späße unterhalb der Gürtellinie sucht man vergebens. Wie auch immer: im Prinzip ist das Ganze eine nette Komödie mit einigen gut gemachten visuellen Effekten, die allerdings gegen Ende US-typisch ein wenig arg sentimental wird und den (religiösen) Zeigefinger erhebt.

am
Mir hat der Film ziemlich gut gefallen, vor allem die Story ist mal was ganz neues für mich gewesen und wenn man das ganze so verfolgt möchte man am liebsten auch einmal Gott sein! Tolle Szenen, viel Humor und im ganzen somit ein sehenswerter Film, den man sich unbedingt mal anschauen sollte.

am
Wenn man Jim Carrey mag ein durchaus sehenswerter Film .Ansonsten sollte man die Finger davon lassen.

am
Der Film ist zum immerwieder ansehen. Jedesmal ist der lustig und nie langweilig! Besonders gut sind die Schauspieler die alles noch besser machen!

am
Ich liebe diesen Film habe ihn im Kino schon gesehen und ihn mir mal nach längere Zeit wieder ausgeliehen und ich muss sagen er is immer noch so lustig... Dieser Film hebt sich auf jedenfall von allen anderen Komödien ab und deshalb 5 Sternchen für diesen Film

am
Top
Dafür, daß ich Jim Carry eigentlich nicht mag, fand ich diesen Film absolut weltklasse. Seine Grimassen muß man mögen, aber in diesem Film sind sie einfach nur genial. Total zum Ablachen. Ein Thema unheimlich lustig verarbeitet.
... Und die gewachsene Oberweite setzt dem ganzen die Krone auf

am
super kOMÖDIE
Jim Carrey als Gott. Sollte man sich nicht entgehen lassen.

am
Phasenweise hochklassige Komik, phasenweise Jim-Carey-Klamauk, doch die Mischung ergibt eine wahrhaft unterhaltsame Komödie mit einem sehr geduldigen und neugierigen Gott (Klasse Morgan Freeman).

am
War OK
Der Film war lustig. Aber jetzt nicht der kracher. Jim Carrey war schon mal besser. Aber ist sonst gut

am
Verdrehte Welt
Sehr amüsant. Wie immer kann man über Jim Carrey lachen. Zum mehrmaligen Ansehen geeignet.

am
Typisch Jim
Es ist einfach typisch für Jim Carrey. Er macht sich durch seine Art zum Affen und jeder der Ihn sieht lacht total kaputt.

am
witzig
etwas überdreht, recht lustig, kann man sich anschauen

am
Netter Film
Amüsante Geschichte, gute Darsteller und auch wenn alles recht vorhersehbar ist, hat man doch trotzdem was zu schmunzeln. Und wer Jim Carrey und Komödien mag, hat bei diesem Film bestimmt seinen Spaß.

am
Jim Carrey in einem seiner nicht so gelungenen Filmen. Die besten Szenen kennt man schon von dem Trailer zu Bruce Allmächtig, der rest haut einem nicht gerade vor lauter lachen vom Stuhl.
Für einen netten Abend ganz okay.

am
Gutes Mainstreamkino
Film ist lustig, paar interessante Gedanken und gute Schauspieler.
Unterhaltsam für einen Samstagabend. Wen Hintergründe interessieren, sollte sich das Bonusmaterial anschauen. Interessant ist, dass wenn man Szenen weglässt, ein Film besser wird...

am
Schöner Film, mit dem man sich's Abends zusammen mit der Partnerin auf dem Sofa gemütlich machen kann!

am
wie alle
Was soll ich bei der Menge der Rezensionen noch sagen. Ich schließe mich mit den drei Sternen an, denn dafür ist er gut .. witzig, gnaz nett mit ein bißchen Moral .. OK so.

am
Die Story ist mal was neues, allerdingt ist dies ein typischer patriotischer, amerikanischer Film. Ein typischer Jim Carey in einer typischen "Ich mach den Hampelmann" Rolle!Ich finde die Botschaft: Hallo, es gibt einen Gott, tue gutes und denke nicht immer nur über dich selber nach; ein wenig veraltet.Und Supermann oer andere Helden hatten auch schon diese s.g. Superkräfte. Ich schaue mir den Film wohl noch einmal an, allerdings würde ich mir den Film niemals kaufen für meine persönliche Sammlung

am
Jim Carrey ist einfach gut
Mir persönlich sind die Filme von ihm lieber in denen seiner auswuchernden Komik durch das Drehbuch Grenzen gesetzt sind. Dieser gehört dazu. Jim Carrey kann viel mehr als nur alberner Clown zu sein.`The Truemanshow` war schon mehr als ein Beweis dafür. Dieser Film liefert einen weiteren ab. Natürlich kaspert er auch hier wieder sehr viel herum ( das wird von den Produzenten auch ein Stück weit erwartet, wie der Abspann und das Zusatzmaterial des Filmes verrät). Ihn aber darauf zu beschränken währe billig.

Der Film ist unterhaltsam, verschenkt aber viele Möglichkeiten, die das Thema bereitstellt. Mir hätte es besser gefallen wenn Bruce mehr mit den angerichteten Katastrophen zu kämpfen gehabt hätte, als nur mit dem Kampf um seine Liebe, den er ohne seine neuen Fähigkeiten eh viel leichter gewonnen hätte. Zum Glück weiß ich inzwischen das das Drehbuch es auch mir entsprechend vorsah, leider hat es der Regisseur im Schneideraum versaut. So war das Schicksal der `falsch` beschenkten Menschheit nur eine Randnotiz. Der Film hätte durch die geschnittenen Szenen, die zumindest im Zusatzmaterial der DVD enthalten sind, an Tiefe gewonnen. Sobald ich mir aber die Mühe mache, vorgegaukelte Ernsthaftigkeit auszublenden, die Handlung nur als Rahmen zu sehen und so den Film als belanglose Komödie, überwiegt der Spaß an einem grandios agierenden und unterhaltsammen Jim Carrey in einer weiteren `one man show`.

am
Ein sehr witziger und mit Jim Carrey gut besetzter Film, welcher auch zum Nachdenken anregt. Sehr selten findet man Komödien, bei denen eine Botschaft so gut rüber kommt: Denke nicht nur an dich selbst und tue das, was du am besten kannst. Und wenn man dabei noch anderen eine Freude bereiten kann, um so besser.

am
Eine sehr schöne Komödie über die Probleme der Allmächtigkeit. Die Idee des Films ist einfach genial, schließlich hat sich wahrscheinlich jeder schon so das ein oder andere mal ein paar übermenschliche Fähigkeiten gewünscht. Alles in allem ein gut gemachter Film mit einigen Gags, die so nebenbei laufen, so das man sie beinahe verpassen könnte (z. B. die Flutwelle in den Nachrichten).
Nettes Bonusmaterial: Es gibt Einblicke wie Jim Carrey bei den Dreharbeiten improvisiert und rumblödelt..

FAZIT: DVD zum Leihen OK, zum Kaufen für die eigene Sammlung würde ich eher abraten.

am
netter Film, der über einen verregneten Abend hinweghilft - wer die Grimassen von Carey mag, wird den Film lieben, wer nicht, muss warten, bis er wieder ''normal'' aussieht :o)

am
Gute Sonntagabend-Unterhaltung, wenn mal wieder sonst nix läuft. Aber leider kein herausragender Film, sondern eine ganz normale Liebeskomödie mit einigen wenigen guten, witzigen Momenten.

am
Super Film einfach ein guter Film echt witzig

am
Bruce Allmächtig
Sehr gute komödie, witzige Gags. Leider zum Ende hin etwas abflachend, trotzdem unbedingt anschauen.

am
Affengeil super lustig und jim ist sowieso ein super schauspieler.

am
Bruce Allmächtig
Eine wunderbare Komödie mir einem (für seine Verhältnisse) verhalten spielenden Jim Carrey und Morgan Freeman als ironischer Gott... einfach wunderbar an zusehen

am
Von Jim Carrey habe ich mehr erwartet als sein übliches Grimassen schneiden. Die gags waren nicht wirklich witzig und aus der Handlung hätte man wirklich mehr machen können. Außerdem haben Sie viele gute Szenen rausgeschnitten, die man bei den Extras nur zu sehen bekam.

am
Witziger Film
Ein sehr witziger Film über jemanden dessen Wünsche auf einmal in Erfüllung gehen. Jim Carrey macht sich gut inn der Rolle.

am
gute Komödie , hätte ohne Carry das Zeug zu mehr Sternen.
Der bringt leider immer wieder flache Witzchen und seine üblichen Grimassen.
Zum Glück gibs noch ein Morgan Freeman

am
Jim Carrey als Gott auf Zeit
Ein unterhaltsamer Film über das Thema Gott - Mensch. Wer Jim Carrey kennt weiß, dass er dieses Thema mit viel Humor und Slapstick rüberbringt. Inhalt: Jim Carrey ist absolut enttäuscht, weil alles in seinem Leben danebengeht. Er gibt dem Schöpfer die Schuld. Dieser lässt ihn kurzerhand an seiner Stelle wurschtel. Jim denkt natürlich nur an sich und merkt, dass alles net so einfach ist. Am Schluß packt ihn die Einsicht und es gibt ein Happyend. Fazit: Wer Jim Carrey mag wird diesen Film lieben. Gesichter, Fratzen und Spaß am laufenden Band. Gott wird als Kumpel dargestellt und die Handlung ist zwar vorhanden aber nicht so wichtig. Wie immer steht eher der Spaß von Jim Carrey im Vordergrund. Viel Spaß mit dem Film. Sehenswert!

am
Einer der besseren Film von Jim Carrey
Wer Jim Carrey mag, sollte sich diesen Movie ansehen. Sehr unterhaltsam und sehr witzig. Auch Morgan Freeman als Gott und Jennifer Aniston sind in Ihrem Element. Ich sage nur: gute Unterhaltung!

am
Eine kurzweiliger Film mit hohem Spaßfaktor.
Ausleihen und ablachen !

am
Ganz netter Versuch die guten alten Frank-Capra und James-Stewart- Zeiten wieder aufleben zu lassen.
Auch wenn Jim Carrey kein James Stewart ist, hat er doch weitaus mehr Potenzial als normalerweise von ihm gefordert wird. Leider läßt ihn die Regie ebenso wie die Drehbuchautoren quasi am langen Arm verhungern. Um an der Kasse mal wieder auf Nummer sicher zu gehen läßt man den guten Carrey mal wieder zappeln und vor allem Grimassen schneiden wie in den guten alten Ace-Ventura-Zeiten.
Allein schon aus dieser Grundidee hätte Hollywood mit diesem Darsteller und besseren Drehbuchautoren viel mehr machen müssen!!

am
Der Film erhält nur 4 Sterne weil Jim Carrey in den ersten 38 Minuten doch dann wirds echt schräg, und der Film überzeugt durch Witz und orginälle Szenen. Perfekt für einen netten Kino-Abend mit freunden oder alleine...oder überhaupt..sollte man haben.

am
Witziger Film mit vielen schrägen Ideen, allerdings nervt Jim Carrey schon ab und an. Dieser Film ist reine Geschmackssache - entweder man mag ihn, oder man mag ihn nicht.

am
Amüsant...leichte Kost, ab und zu nervt Jim Carey schon, aber das wertet den Film nicht ab :-) ....ist einer der besseren Filme von ihm..Man kann ihn sich getrost anschauen :-)

am
lustig
super lustiger film mit viel effekten und guter story fast jede min ein lacher habe schon lang nicht mehr so gelacht absulut sehenswert

am
Geschmackssache? - Ja, aber wer Jim Carrey nicht absolut nervtötend findet wird mit diesem Film sicherlich viel Freude haben!

am
Entweder mag man ihn oder nicht ist reine Geschmackssache.
In der Vorschau zum Film wurden eigentlich schon alle Szenen gezeigt die wirklich sehenswert sind.
Schade ich gehöre eher zu denen der diesen Film nicht mag.

am
Guter Durchschnitt
Bei Filmen mit Jim Carrey bin ich in der Regel immer sehr skeptisch, weil er meiner Meinung nach zu qualvoll komisch sein will, so daß es einem nach 5 Minuten tierisch auf den Nerv geht. Dieser Film ist da 'Gott sei Dank' nicht so. Es handelt sich hier um eine nette Komödie ohne allerdings die ganz großen Höhepunkte. Wenn man sich das Bonusmaterial anschaut, muß man aber leider bemerken, daß so manches mal die bessere Variante einer Szene dem Schnitt zum Opfer gefallen ist.

am
Welche Schauspieler brauch ein lustiger Film in dem ein Gott mitspielt? Richtig, Jim Carrey, Jennifer Aniston und als Gott darf natürlich Morgan Freeman nicht fehlen. Bruce Allmächtig ist eine super Komödie für jung und alt.

am
Nach die Maske für mich persönlich einer der besten Filme mit Jim Carrey, da ich kein großer Fan von ihm bin und seinen Humor ab und an zu übertrieben finde und das ewige Grimmassen schneiden ist auch nicht immer amüsant aber Bruce Allmächtig bietet zumindest eine annehmbare Story, ist zwar auch ziemlich aus der Luft gegriffen weil Allmächtig möchte wohl jeder mal sein und niemand wird diesen Status je erreichen aber trotzdem recht amüsant und rasant vom Ablauf her. Carrey wie gewohnt in Höchstform, einige gute Gags, Grimmassen wieder auf "die Maske" Image getrimmt und auch sonst recht unterhaltsam! Dauerhaft lustig, unterhaltend, und phasenweise kommen auch mal ein paar ernste Aspekte ans Tageslicht. Das "Was-Wäre-Wenn-ich-Gott-wäre" Szenario gibt dem Film eine gewisse Würze, Morgan Freeman als Gott ziemlich fantastisch. Carrey überzeugt in seiner Rolle als Allmächtiger und kommt ziemlich charmant daher! Hier werden einige spaßige Abschnitte geboten, manchmal aber auch ziemlich platt aber durchaus unterhaltsam auf langer Strecke. Eine Komödie wie man sie von Carrey gewohnt ist, abgedreht, crazy, aber trotzdem gelingt es ihm aus dem eher schwachen Stoff etwas starkes zu machen! Aber das wichtigste sind ja die tollen Gags und generell der amüsante und lustige Ablauf der hier vielseitig geboten wird. Carrey als Allmächtiger, das kann ja nur schief gehen, aber immerhin kann der Streifen über durchaus 97 Minuten fesseln auch wenn einiges frei von Logik ist, kommt er unterhaltsam daher. Sollte man definitiv mal gesehen haben!

FAZIT : Bruce Allmächtig, ist eine äusserst amüsante und lustige Komödie mit einigen guten Gags, netten Grimassen von Carrey und einem Ablauf der einiges an Chaos bietet, aber gerade das macht den Film so unterhaltsam. Wenn man das ganze so betrachtet könnte man echt neidisch werden, ich möchte auch eine Woche mal allmächtig sein, dann würde ich die Welt verändern! Originelle Story mit geiler Besetzung: Carrey, Aniston, Freeman. Mehr kann man für eine Komödie kaum verlangen. Ein Gute-Laune-Film! Ausleihen.

am
Habe den Film 20 Minuten angesehen, dann abgeschaltet. Sowas von nervig.
nein, auch wenn das Thema schon interessant gewesen wäre, aber so nicht.

am
Carrey typisch - nicht so toll
Bruce Allmächtig: 3,3 von 5 Sternen bei 1519 Bewertungen und 88 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Bruce Allmächtig

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Bruce Allmächtig":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Bruce Allmächtig aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Jim Carrey von Tom Shadyac. Film-Material © Touchstone.
Bruce Allmächtig; 6; 27.11.2003; 3,3; 1519; 0 Minuten; Jim Carrey, Jennifer Aniston, Morgan Freeman, Saida Pagan, Shaun Robinson, Ted Garcia; Komödie, Fantasy;