Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der Manchurian Kandidat Trailer abspielen
Der Manchurian Kandidat
Der Manchurian Kandidat
Der Manchurian Kandidat
Der Manchurian Kandidat
Der Manchurian Kandidat

Der Manchurian Kandidat

Alles ist unter Kontrolle.

USA 2004 | FSK 12


Jonathan Demme


Denzel Washington, Liev Schreiber, Meryl Streep, mehr »


Thriller, Krimi

3,2
1570 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Manchurian Kandidat (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 124 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Norwegisch, Polnisch, Rumänisch, Schwedisch, Tschechisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Featurettes, Entfallene Szenen, Outtakes, Screen Test, Interviews
Erschienen am:31.03.2005

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der Manchurian Kandidat (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 130 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Dänisch, Norwegisch, Finnisch, Niederländisch, Ungarisch, Türkisch, Polnisch, Portugiesisch, Griechisch, Italienisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Featurettes, Entfallene Szenen, Outtakes, Screen Test, Interviews, Trailer
Erschienen am:06.10.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Manchurian Kandidat (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 124 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Norwegisch, Polnisch, Rumänisch, Schwedisch, Tschechisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Featurettes, Entfallene Szenen, Outtakes, Screen Test, Interviews
Erschienen am:31.03.2005

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der Manchurian Kandidat (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 130 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Dänisch, Norwegisch, Finnisch, Niederländisch, Ungarisch, Türkisch, Polnisch, Portugiesisch, Griechisch, Italienisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Featurettes, Entfallene Szenen, Outtakes, Screen Test, Interviews, Trailer
Erschienen am:06.10.2008
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Der Manchurian Kandidat
Der Manchurian Kandidat (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Manchurian Kandidat
Der Manchurian Kandidat (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der Manchurian Kandidat

Weitere Teile der Verfilmungen "Botschafter der Angst / Der Manchurian Kandidat"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der Manchurian Kandidat

Major Bennett Marco (Denzel Washington) wird nachts von schrecklichen Alpträumen heimgesucht. Immer wieder durchlebt er die traumatischen Ereignisse, die er im ersten Golfkrieg erlebte, als er mit seiner Truppe in einen feindlichen Hinterhalt geriet. Tagsüber vertritt er bei Vorträgen die Überzeugung, dass Sergeant Raymond Shaw (Liev Schreiber), der sich nun mit Hilfe seiner machtbewussten Mutter, der einflussreichen Senatorin Eleanor Prentiss Shaw (Meryl Streep) um das Amt des Vizepräsidenten der USA bewirbt, ihn und seine Jungs gerettet hat, doch in seinem Unterbewusstsein bohrt der Zweifel. Zunehmend verunsichert beginnt Marco die offizielle Version der großartigen Rettungsaktion, die fester Bestandteil des Mythos um Shawn geworden ist, in Frage zu stellen. Und immer ungeheurer werden die Abgründe an Verrat und Manipulation, auf die er stößt. Immer unheimlicher werden seine Enthüllungen. Worauf das Pentagon freilich nicht gerade erfreut reagiert, denn die Demontage des Kriegshelden würde dessen Wahl gefährden. Oder ist Marco nur ein paranoider Spinner, dessen Golfkriegssyndrom ihm seltsame Streiche spielt? Nur: Wie ist das seltsame Metallteil zu erklären, dass sich unter seinen Haut befindet? Warum muss der liberale Senator Thomas Jordan (Jon Voight) sterben? Und was hat der Rüstungskonzern Manchurian Global mit der ganzen Sache zu tun?

Film Details


The Manchurian Candidate - Everything is under control.


USA 2004



Thriller, Krimi


Politthriller, Remake, Psychose, Wahlkampf, Golfkrieg, Verschwörung, Golden-Globe-nominiert



11.11.2004


314 Tausend




Botschafter der Angst / Der Manchurian Kandidat

Botschafter der Angst
Der Manchurian Kandidat

Darsteller von Der Manchurian Kandidat

Michael ShehataJonathan BorstGeovonne LongAaron ScoenfeldTom ChapinJiggs WalkerGordon BrummerWalter MosleyJames B. HowardGayle KingBrad HolbrookJames McCauleyStacey Newsome SantiagoDenzel DelahoussayeJosephine DemmeKate ValkBeau SiaDarrell LarsonBeBe WinansNeda ArmianPaul JohnsonDuana ButlerBig Jim WheelerCassius Kumar WilkinsonHarry NorthupMalcolm SimpsonShing KaLauren RoselliStephen RichardsonGabriela FungJim RocheJoaquin Perez-CampbellTeddy DunnTim ArtzRobyn HitchcockJoseph AlessiAntoine TaylorJose Pablo CantilloDorian MissickTymberly CanaleDorothy Maneiro BrownJeffrey WrightPablo SchreiberAnthony MackieRaymond Anthony ThomasBill IrwinRoger CormanAdam LeFevreLeona E. SondrealZeljko IvanekAnn DowdDavid NeumannVictoria HaynesMolly HickokAl FrankenKimberly ElisePaul LazarDanny DarstStephanie McBrideObba BabatundéEnrique CorreaReginald FootmanAnn Pearl GaryDaryl EdwardsWally DunnE. Jean CarrollThomas DanielJames HowardHugh KarrakerJosh MoweryMitch RobersonPete MacnamaraAl LopezJeremy KnasterCarol Jean LewisJaclynn Tiffany BrownReggie AustinJulie AdamyAndre B. BlakeEliza SimpsonMarie RunyonJoey PerilloBuzz KilmanLilly McDowellJoshua ElrodRoy Blount Jr.Fab 5 FreddyAnna Deavere SmithRenoCraig BranhamSidney LumetKristen ShaughnessyPrue LewarneMichael C. PierceTed LevineChristopher M. RussoDavid KeeleyDean StockwellJohn Bedford LloydMiguel FerrerMarin IrelandKenneth UttBruno GanzEdwidge DanticatAlyson RenaldoGlen HartellTracey WalterJude CiccolellaVera FarmigaRoma TorreWilliam MeisleKaity TongEd CraneForrest SawyerUkee WashingtonDan OlmsteadSakina JaffreyTom StechschulteJane DeNobleJohn ApreaRobert W. CastleSimon McBurneyCharles Napier

Trailer zu Der Manchurian Kandidat

Bilder von Der Manchurian Kandidat

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der Manchurian Kandidat

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der Manchurian Kandidat":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
No mind is left behind
Kein Film für pubertierende Popcorn-Eater, eher für die, die bereit sind, sich auf die Stimmung eines Film einzulassen oder sogar ein bißchen zu erarbeiten. Doch diejenigen die das tun werden mit einem Film belohnt, der sich vom sonstigen Ausschuß Hollywoods abhebt und deutlich über dem Qualitätsdurchschitt liegt.

Schade bloss, daß dem Film die eine wirklich überraschende Wendung fehlt! Insgesamt ist leider zu schnell klar, um was es letztlich geht, wer auf welche Weise in die Verschwörung involviert ist, und das geht doch mitunter merklich auf Kosten der Spannung.

am
Ziemlich guter Thriller über Verschwörungen und Gehirnwäsche!
Denzel W. in einer genial gespielten Rolle.

An einigen stellen wirkt der Film recht verwirrend, aber das mindert nicht das Gesamtergebnis.

Fazit: Sehenswerter Thriller mit einem Ticken Gesellschaftskritik und einem überraschendem guten Ende.

am
Das Remake des gleichnamigen Originals von John Frankenheimer aus dem Jahr 1962 ist ein gut gemachter Politthriller mit einem sehr gut agierenden Denzel Washington in der Hauptrolle. Allerdings braucht der Film einige Zeit, um in die Gänge zu kommen, und Marcos nervliche Abgründe zu erforschen, ist teils etwas anstrengend. Zudem sind einige Handlungselemente etwas dick aufgetragen und das Ende hätte auch stärker sein können. Trotzdem sehenswert für Genrefreunde.

am
Zugreifen!!!
Sehr sehenswert. Denzel Washington, sonst oftmals der Sauberman des amerikanischen Kinos, spielt brilliant und minimalistisch die Rolle des gebrochenen Kriegshelden, der bemerkt, daß seine Träume nicht mit der gesehenen Wahrheit übereinstimmen. Auch Liev Schreiber fasziniert in seiner seltsamen, zwiespältigen Rolle des Kandidaten. Der Volltreffer ist allerdings Meryl Streep, die hier richtig audfdreht und eine ihrer besten Rollen seit langem spielt: böse, hinterlistig, manipulativ. Klasse rübergebracht und für mich absolut Oscar-verdächtig.

Die Story ist spannend, wenn man den etwas sperrigen, lose zusammenhängenden Anfang überstanden hat und steigert sich immer weiter zum unaufhaltsamen Höhepunkt hoch. Jonathan Demmes Regiearbeit ist ebenfalls durchweg super, vor allem in der Diskussionsszene mit Schreiber und Washington in der Wahlkampfzetrale: krasse Farbspiele, die die Verwirrung der Protagonisten faszinierend deutlich machen.

Wer Lust auf einen spannenden Thriller mit politischen Anspielungen hat, der sollte bei dieser Neuverfilmung des 1962er Originals auf jeden Fall zugreifen!

am
Bei dieser Besetzung musste man mehr erwarten. Verworren erzählt, unglaubwürdige Story. Ein schlechtes Remake.

am
Mir hat dieser Film nicht besonders gefallen. Die Handlung war einfach viel zu kompliziert und verworren. Der ständige Wechsel zwischen Traum und Realität, Vergangenheit und Gegenwart war einfach nur nervig. Da half auch die hervorragende Besetzung nicht. Schauspielerisch war dieser Film top. Die Story war für mich ein Flop!

am
Perfekt ! Absolut spannungsgeladener Streifen. Hervorragende Besetzung .... insbesondere Denzel Washington.
Anfangs ein wenig lahm ... aber es dauert nicht lange und der Film nimmt an Spannung zu und die hält an bis zum Ende.
Ein absolut guter in Szene gesetzter Film über Verschwörung und Manipulation. Teilweise beängstigend ... ob es so etwas wirklich gibt ?! Es ist zumindest ziemlich "wahrheitsgetreu" dargestellt, nicht übertrieben.

am
Mal wieder ein Top Denzel Washington Film.

Wenn die Vision meiner Meinung nach doch etwas weit hergeholt ist, ist dieser Film ein Muss.

5 Sterne für eine Top Besetzung und ein tolles Ende!

am
Dieser Film ist ein gefundenes Fressen für Verschwörungstheoretiker. Der merkwürdige Titel deutet zwar auf eine Geschichte alà "Der Client" hin, ist aber kein Gerichtsthriller, sondern ein teilweise Angst machender Streifen über Gehirnwäsche, Manipulation und Intrigen. Routiniert aber auch sehr klischeehaft, so sieht der "böse" Wissenschaftler beispielsweise aus, wie die Reinkarnation eines NS-Arztes. Das versteckte Labor wirkt ein wenig überzogen und wäre besser in einem SF-Film aufgehoben, jedenfalls hoffe ich das ;-) "Der Manchurian-Kandidat" spielt gekonnt mit menschlichen Ängsten vor dem eigenen Ich. Allerdings nerven die ewigen Rückblenden, ohne die ein Film heutzutage nicht mehr auszukommen scheint und auch die Visionen sind auf Dauer zuviel des Guten. Fazit: Ein nachdenklich stimmender Reißbrett-Thriller, der nur teilweise fesselnd und etwas zu langatmig angelegt ist.

am
Inhaltlich wurde bereits alles gesagt: Machtspiele par Excellence, Verschleierungstaktiken, Lügengebäude, Gehirnwäsche, psychische & physische Foltermethoden, dass das Grauen plötzlich direkt im Wohnzimmer greifbar ist.
Ein ganz unglaublicher Film mit herausragendem Spiel der Hauptdarsteller! UND einem beängstigenden Plot, der sicherlich -möglicherweise in abgewandelter Form- irgendwo seinen realen Hintergrund hat. Unbedingt sehenswert!!!

am
Wie immer bei "Denzel W."-Movies spannende Story mit nicht vorhersehbarem Ende. wir fühlten uns gut unterhalten und das in Blueray-superscharf-Qualität. Ein schöner kinoabend zuhause, empfehlenswert.

am
Ein Film, der ein beklemmendes Gefühl zurückläßt. Wo endet die Realität? Wo beginnt die Fiction?.
Spannende Unterhaltung. Nach und nach werden Details eingestreut, die die Hintergründe immer klarer zu Tage treten lassen. Sehr gute schauspielerische Darstellungen der verschiedenen Charaktere. Ein Film zum Mit- und Nachdenken.

am
Klasse Film
Ein brillianter Film mit brillianten Schauspielern wie Denzel Washington & Liev Schreiber. Das Thema ist aktuell und regt daher einem zum Nachdenken an. Und wenn nur ein Körnchen davon wirklich stimmt ist das schon erschreckend. Der Film ist durchweg unterhaltsam und spannend, da kommt Langeweile keine auf. Auch die Filmmusik im Hintergrund passt prima. Unbedingt anschauen.

am
Klasse Film mit viel Spannung und Hintergrund. Ein toller Denzel Washington und auch Meryl Streep hat einen guten Auftritt. Die Idee super, nur das Ende hätte noch was besser sein können

am
Vielleicht ist manches an dem Film wirklich zu viel des "Guten", aber vieles davon ist sicherlich keine Fiktion mehr. Manipulationen (jeglicher Art) sind heute in der Politik keine Seltenheit und eher an der Tagesordnung. Wie sonst sollte man sich so manchen nur mittelmässigen Präsidenten erklären. Sehenswert und spannend.

am
Gute Schauspieler, sehr gute Story, aber das Ende... sorry, aber da hätte der Autor sich ein wenig mehr Mühe geben können!

am
Ein wirklich sehenswerter Film, der zum Nachdenken anregt und endlich mal ein kritisches Bild eines (zukünftigen) amerikanischen Präsidenten zeigt. Normalerweise bin ich kein Fan von Politthrillern, aber dieser Film ist auch mehr wie ein Thriller aufgezogen.

am
Langatmiger Thriller mit tiefgründiger Story. Irgendwie ist das ganze vorstellbar was hier gezeigt wird. Die Schauspieler sind gut, die Story etwas verworren (wie kommen Sie zum Schluß auf die Insel?), aber im Großen und Ganzen gut gemacht. Denzel Washington spielt nie in leichter Kost und so ist es auch hier. Wer Staatsfeind Nr. 1 mag, wird diesen Film auch mögen. Leider dauert der Aufbau der Story sehr lange und das macht den Film sehr träge, etwas mehr Aktion hätte dem Streifen gut getan.

am
Jep! Film OK, aber das Ende ist nicht so gut gelungen! Ausgang der Story ist unnötig kompliziert und dadurch unwahrscheinlich, daher nur 4 Sterne!!!
Ansonsten sehr empfehlenswert!!!

am
Thriller vom Feinsten!
»Der Manchurian Kandidat« ist ein Remake des Filmes »Botschafter der Angst« von 1962 mit Frank Sinatra und Laurence Harvey in den Hauptrollen. Das Buch von damals wurde der Gegenwart angepasst, es dreht sich nicht mehr um Krieg in Korea sondern der Krieg am Golf, und auch die Gegner sind nun keine Kommunisten mehr, sondern ein Wirtschaftskonzern.
Die Handlung ist, obwohl dem Zuschauer vielleicht zu früh erzählt wird, was damals wirklich geschah, spannend bis zum Schluß, und die Schauspieler, allen voran Liev Schreiber und Denzel Washington, machen ihre Sache ausgesprochen gut, insbesondere Schreiber bringt die beiden Gesichter, das des souveränen Politikers und das des unsicheren Kriegsopfers, überzeugend auf die Leinwand.
Ein Thriller, der es in sich hat. Hervorragend gespielt, spannend bis zum Schluss. Sehr empfehlenswert!

am
Der Manchurian Kandidat *** sehenswert ***
Die Story ist ein wenig an den Haaren herbeigezogen. Aber: sie ist spannend und wird von einer überdurchschnittlichen Schauspieler-Riege hervorragend umgesetzt. Merryl Streep als intrigante Mutter ist alleine das Schauen wert, auch Denzel Washington agiert gewohnt gut. Also vernachlääsigen wir mal den Realitätsbezug und lehnen uns einfach zurück, um uns unterhalten zu lassen. Was hervorragend klappt!

am
Grossartiger Film
Dieser Film ist von Anfang bis Ende sehenswert. Eine weitere Meisterleistung von Denzel Washington.

am
Sehr guter Film - anschauen
Die Mischung aus Science Fiction und Thriller ist gut gelungen, mein Tipp anschauen

am
Manchurian Candidate
Dieser Film ist mal wieder etwas fürs Gehirn. Zum Anfang sehr verwirrend und macher fühlt sich vielleicht dadurch gelangweilt, aber man sollte auf gar keinen Fall abschalten, denn dieser Film entwickelt eine Spannung, die man nicht für möglich hält. Auch die starken Schauspieler, allen voran Denzel Washington, heben den Film aus dem gros der Einheit-Hollywood-Suppe heraus. In meinen Augen großes Kino.

am
In solchen Filmen kennt man Denzel Washigton!
Ein super Film! Spannend bis zum Ende mit guter Story!
Da fragt man sich was an der Story dran ist heutzutage!
Kann den Film sehr empfehlen! Ausleihen und anschauen!

am
Spannend
Super gemacht, Neuverfilmung ist gelungen,
Durchaus möglich dass dies in der Zukunft Wahrheit wird.
Film ist sehenswert, sehr gute Schauspieler

am
Leider ist auch so etwas keine Utopie mehr. Wenn man bedenkt, wie in Amerika bei den Präsidentenwahlen manipuliert wird, kann es einem Angst und Bange werden. Ein spannender Film mit einem grossartigen Denzel Washington und einer wie immer guten Meryl Streep als ehrgeizige Senatoren-Mutter.

am
solider Polit - Thriller
Spannend und undurchsichtig bis zum Schluß ,
wie ein guter Politik-Thriller sein muß.

am
Hut ab interessante Geschichte
Denzel als Laborratte des Militärs. Der Film hatte was. Eine interessante Story die bis zu letzt spannend bleibt. Ich mag Denzel in diesen ich bin der letzte Mann es geht ums Überlebenstories.
PS: Big Brother is Watching you.

am
Überraschungskanidat
Also, ich kann die teils harsche Kritik, die an diesem Film verübt wurde, nicht gänzlich teilen. Die Story an sich genommen hat viel Potential, das der Film nur zum Teil verschwendet. Verschwörungen auf höchster politischer und wirtschaftlicher Ebene in die ehemalige Golfkriegs-Vetereanen involviert sind. Ein Hauch Cyber-Tech-Wissenschaft darf auch nicht fehlen. Wenn von Technologien die Rede ist, die es noch gar nicht gibt (und wenn einem der gesunde Menschenverstand sagt, das dies in kürze auch nicht möglich sein wird, dann dreht sich bei mir immer der Magen um; Drehbuchautoren verwenden das scheinbar gern, um Storyschwächen zu kaschieren, frei nach dem Motto: die Wissenschaft macht alles möglich - ein paar unverständlichen Fachausdrücken sei dank. Doch hier hält sich die Technik-Magie gottseidank in akzeptablen Grenzen). Mir persönlich hat gut gefallen, das nicht die üblichen Actionfilm-Klischees bedient werden. Der Film hat eine subtile Erzählweise, die Geschichte erschliesst sich dem Zuschauer in langsamen Schritten, für John-Woo-FilmFreunde vermutlich einschläfernd, für Leute, die tiefgründigeres mögen sicherlich interessanter. Kann sein, das die Schauspieler nicht ihr gesamtes Können an den Tag legen, doch ich habe weitaus schlechteres gesehe.
Den Schluss fand ich etwas kurz und hätte mehr Spannung vertragen können, aber letztendlich ging der Film knapp 2 Stunden und angesichts der Thematik hätte er auch drei oder mehr Stunden gehen können. Fazit: Nicht das Beste, aber auch nicht das übliche. Gehört in die Kathegorie: kann man auch ein zweites Mal sehen.

am
Denzel Washington ist sicherlich das Highlight dieses Films - tolle schauspielerische Leistung. Aber auch die Story sorgt für eine ausreichende Unterhaltung über die gesamte Laufzeit.

am
Klasse
Ein toller Film. Spannend und wenig Durchsichtig. Bis weit nach dem Ende denkt man über den Film nach.
Tolle Handlung - super Schauspieler.

am
ich fand ihn gut
recht spannend und unterhaltsam. Durchaus empfehlenswert.

am
Polit-Drama mit wenig Spannung aber mit Denzel Washington , also mit sehr guten Schauspielern
Den Vice-President haette auch George W. Bush spielen koennen , das haette perferkt gepasst :)

am
Guter Film!
Fande den Film gut gemacht. Das man einen Menschen, durch Einpflanzung eines Computerchips, willenlos macht und ihn leiten kann, und zwar in die Richtung die man möchte. Wie es seine gute und liebe »Mutter« gemacht hat. Aber man merkt auch das der eigene Wille doch vieles überwinden kann und einfach stärker ist.
Ist anfangs zwar etwas mau, steigert sich aber.

am
Spannender Thriller

Spannender Thriller, der einige Überraschungen aufweist, gut unterhält aber auch zum Nachdenken anregt.

am
Wir sind bei diesem "spannenden" Thriller eingeschlafen..Der Film ist sehr verwirrend..mann bekommt implantat eingepflanzt und wird so als gesteuert von der regierung..Note 6. wer auf Alien utopische Filme steht-dem wird diser "triller" gefallen. Nein Danke!

am
Etwas verwirrende Story, irgendwie wirken manche Szenen arg aufgesetzt, als wenn es sich um Laienschauspieler handelt...aber ansonsten Klasse und ein überzeugender Denzel Washington..Ansehen!!!

am
Gelungener Film!
Heikles Thema super klasse umgesetzt, mit einem brillinaten Dencel Washington. Aber die anderen Darsteller stehen ihm in nichts nach.

am
einen Stern extra fuer Denzel Washington ...
... er alleine reicht schon, um sich den Film anzusehen. Ansonsten ist es ein heikles und aktuelles Thema. Man muss allerdings seinen Kopf zusammenhaben ...

am
Der Manchurian Kandidat
Genialer, spannender Film.

am
Hinreißend!
Super-spannend, absolut böse und mit einer Glanzleistung von Meryl Streep! Topfilm!

am
Spanned und zum Teil nicht überschaubar
Der Film ist spannend gemacht. Kann ich eigentlich nur empfehlen. Worum es bei dem Film geht wird erst zur Mitte/ zum Ende hin klar, aber ab dann ist der Film 1. Sahne.

am
Spannender Thriller...
... leider hapert es stellenweise mit der Logik. Wer gute Thrillerkost mag, liegt hie5r richtig.

am
Toller Film. Spannend, mitreißend, düster. Hat Spaß gemacht. Zwar vielleicht nicht das ganz große Kino aber gute und solide Samstagabend-Unterhaltung.

am
Ein äußerst interessanter Film mit aktuellem Hintergrund (GOLF KRIEG) und spannender Handlung bis zum Schluß. Für mich erhält dieser Film das Prädikat WERTVOLL

am
Exzellent
Ein exzellent gemachter Polit-Thriller mit einem brillanten Denzel Washington. Der Film fesselt und bietet Spannung bis zum Schluß.

am
Es gibt mit Sicherheit Politthriller, die mehr Spannung, Information und Logik bieten. Der Zuschauer wird hier bewußt im Unklaren gelassen. Man sollte mit den Machern dieses Films mal reden. Wie gewohnt gut: Denzel Washington, aber auch Meryl Streep spielt ihre Rolle sehr gut. Mein Tipp: "Die Unbestechlichen" (mit Robert Redford und Dustin Hoffman).

am
Schlafen pur!
Für alle, die an schlaflosigkeit leiden dürfte dieser Film die Erlösung darstellen. Zumindest bin ich bei diesem Film zum ersten Mal eingeschlafen und konnte dieses fantastische Erlebnis mehrfach wiederholen. Nach dem etwa fünften Versuch gelang es mir den Film komplett gesehen zu haben und das war der Moment da ich mich fragte, was jemanden bewegen mochte so etwas schwachsinniges in Szene zu setzen. Politisches Engagement in allen Ehren, aber soviel Zeit in langweiliger Darstellung und ohne jegliches Überraschungsmoment: zero points! aber definitiv eine Konkurrenz für Schlaftabletten!!

am
Der Manchurian Kandidat weist eine sehr gute durchdachte story auf mit stimmiger Action und dazu einen wie immer großartigen Denzel Washington

am
Klasse Film!
Das ist ein Film, den man gesehen haben muss.
Sehr spannender Film bis zum Schluss.
Ich habe mir den Film gekauft und bin nicht enttäuscht worden.
Einfach klasse!

am
WOW WOW WOOOOOOOW!!
...ein toller Film! Muß man gesehen haben!

am
Die Besetzung ist TOP, vor Allem die Hauptroller ... aber die Handlung dafür sehr verworren, sehr abgedreht und langwierig bis langweilig.

Einer der wenigen Filme die ich mitten drin ausgeschaltet habe.

am
ich weiß es wirklich nicht
Ging es nur mir so ? Ich hab tatsächlich nicht bis zum Ende durchgehalten, ich hab mich selten so gelangweilt. Denzel Wshington ist ein absoluter Top-Darsteller, aber diesen Film konnte auch er nicht retten. Die Story ? Keine Ahnung, ich weiß es wirklich nicht, hab ich sie nicht richtig verstanden oder war die wirklich so dermaßen weit hergeholt ? Meine bewertung: Ein Stern für Denzel Washington, der Film hatte keinen verdient. Echt schade !
Der Manchurian Kandidat: 3,2 von 5 Sternen bei 1570 Bewertungen und 54 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Der Manchurian Kandidat aus dem Jahr 2004 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Denzel Washington von Jonathan Demme. Film-Material © Paramount.
Der Manchurian Kandidat; 12; 31.03.2005; 3,2; 1570; 0 Minuten; Denzel Washington, Liev Schreiber, Meryl Streep, Jon Voight, Michael Shehata, Jonathan Borst; Thriller, Krimi;