Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Kuno26" aus

121 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Children of Men
    Science-Fiction, Drama, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Kuno26" am 27.03.2012
    Die Idee war ja nicht schlecht, aber die Umsetzung blieb im Actionbereich hängen. Handwerklich sicher ein besserer Actionfilm, auch die Leistung der Schauspieler fand ich in Ordnung. Muss man aber nicht gesehen haben.
  • Sophie Scholl
    Die letzten Tage
    Drama, Deutscher Film, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Kuno26" am 07.03.2010
    Ein erstklassiker Film, den man eher als Kammerspiel bezeichnen sollte. Die ergreifende Geschichte des Widerstandes der führenden Köpfe der "weißen Rose", insbesondere von Sophie Scholl, zeigt, mit welchem Mut und Treue zu den eigenen Idealen die Menschen in ihrer Zeit gelebt haben. Dieser Film sollte in Schulen gezeigt werden!
  • Verschleppt
    Thriller, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Kuno26" am 04.02.2010
    Warum man sich dem realen Problem der Gewalt während der Militärdiktatur in Argentinien mit einem Film irrealen Visionen eines Mannes nähern muss, dessen Frau und später auch Tochter verschleppt werden, hat sich mir leider nicht erschlossen.
    Aber abgesehen davon, fesselt der Film. Die Spannung entsteht gleich zu Beginn und hält während der gesamten Dauer. Auf jeden Fall ein ansehenswerter Streifen.
  • Kammerflimmern
    Drama, Deutscher Film, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Kuno26" am 29.01.2010
    Durch andere Kritiken war ich "vorgewarnt", dass es kein "einfacher" Film ist. Jetzt, da ich ihn gesehen habe, stimme ich zu, dass es kein Film für jedermann ist. Aber ansehenswert ist er auf jeden Fall. Die Geschichte wird von den guten Schauspielern mit viel Emotion erzählt und man ist von Beginn an im Bann der Story.
    Was mich jedoch gestört hat: Zeitweise hat man das Gefühl, einem Werbefilm für das Rauchen zu sehen. Es wird fast ununterbrochen gequalmt. Vielleicht ist das so, dass Menschen in derart stressigen Berufen öfter zur Zigarette greifen. Mich hat das aber beim Ansehen genervt.
  • Coach Carter
    Sie haben nichts zu verlieren. Mit ihm können sie nur gewinnen.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Kuno26" am 15.01.2010
    Guter Sportfilm, zwar typisch amerikanisch mit einigem Pathos, jedoch ansehenswert. Die guten Schauspieler sorgen aber dafür, dass es eine kurzweilige Unterhaltung. Es gibt eine Reihe derartiger Film, wobei dieser m.E. einer der besseren ist.
  • The Jacket
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Kuno26" am 11.01.2010
    Das 1.Filmdrittel ist doch recht verwirrend. Man sollte aber die Ausdauer besitzen und nicht abschalten. Die Geschichte gibt so nach und nach ihr Geheimbis preis und auch die Spannung kommt. Sicher ein Film, der nicht alle Geschmäcker treffen wird. Aber wer sich auf die Handlung einlässt, wird bestens unterhalten. Sehenswert!
  • Königreich der Himmel
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Kuno26" am 01.01.2010
    Ich kann die überschwänglichen als auch die negativen Kritiken nicht teilen und finde den Film irgendwie zwischen den beiden Extremeinschätzungen.
    Der Aufwand, mit dem der Film gedreht wurde, war sicher gewaltig. Eindrucksvolle Massenszenen von Truppenaufmärschen und Schlachten gibt es einige. Die Story fand ich gut und flüssig erzählt, so dass die Spannung, die sich aufbaute, von Beginn bis Ende hielt. Das die verschiedenen Figuren relativ blass blieben, liegt m.E. hauptsächlich daran, dass eine Herausarbeitung der Charaktere bei einem solchen Film wohl eher hinderlich ist. Der Schwerpunkt liegt auf der Geschichte und den imposanten Schlachtszenen.
    Mir hat der Film gefallen, auch wenn er keinen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.
  • Hotel Ruanda
    Die Welt wandte sich ab. Doch er breitete seine Arme aus.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Kuno26" am 10.12.2009
    Ein grandioser und sehr bedrückender Film. Wenn man bedenkt, dass dieser Völkermord wirklich so stattgefunden hat und das die Welt zugesehen hat statt zu helfen, muss man sich genauso fühlen, wie der Kameramann bei seiner Abreise aus dem Hotel - beschämt. Und wenn ein Film dieses Emotion erzeugen kann, bracht man über schauspielerische, dramaturgische usw. Leistungen nicht mehr zu reden. Besser geht es nicht!!!
  • 24 - Redemption
    Serie, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Kuno26" am 10.12.2009
    Für alle, die die Serie schauen natürlich Pflichtprogramm und wie gewohnt spannend und actionreich. Ich fand aber, dass man versucht hat, sehr viel in diese 2 Stunden zu packen und daher wirkte das für mich einigermaßen überfrachtet.
  • In 80 Tagen um die Welt
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Kuno26" am 22.11.2009
    Ich kann nicht sagen, was ich erwartet hatte. Aber es war auf jeden Fall mehr. Die Geschichte ist nur der Aufhänger für Gags und Stunts. Als Unterhaltung geht er gerade so. Es bleibt aber nichts, an was man sich erinnern müsste. Also sehen, schmunzeln und vergessen.
  • Spanglish
    In dieser Komödie bleibt das Zusammenprallen der Kulturen... in der Familie.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Kuno26" am 22.11.2009
    Ein Komödie, der man durchaus Tiefgang bescheinigen kann.
    Die Sprachbarriere führt zu vielen lustigen Begebenheiten und natürlich fehlen auch die Schenkelklopfer (laufen gegen eine große Verandascheibe) nicht. Aber es gibt auch die leisen Töne, es "menschelt" richtig.
    Ich fand den Film sehr unterhaltend und denke, dass er sich von der Massenware Hollywoods positiv abhebt. Unbedingt ansehen!!
  • Die Insel
    Plane deine Flucht.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Kuno26" am 13.11.2009
    Eine interessante und auch bedrückende Story. Zu Beginn wird man etwas auf eine falsche Spur geschickt, aber dann nimmt der Film ordentlich Fahrt auf. Wenn man bedenkt, dass die Möglichkeit, dass so etwas Relalität wird, gar nicht so weit hergeholt ist, wird einem anders.
    Ich fand die action etwas zu flott geschnitten, daher "nur 4 Punkte. Sehr empfehlenswert!!