Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Jagdfieber Trailer abspielen
Jagdfieber
Jagdfieber
Jagdfieber
Jagdfieber
Jagdfieber

Jagdfieber

Jetzt erobern die Tiere ihren Wald zurück.

USA 2006


Jill Culton, Roger Allers, Anthony Stacchi


Jürgen Vogel, Thomas Heinze, Alexandra Neldel, mehr »


Kids, Animation

3,3
1452 Stimmen

Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Abbildung kann abweichen
Jagdfieber (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 83 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kurzfilm, Dokumentation, Entfallene Szenen, Musik-Video, Audiokommentare, Spiele, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:13.03.2007
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Jagdfieber (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 86 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / PCM 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kurzfilm, Dokumentation, Entfallene Szenen, Musik-Video, Audiokommentare, Spiele, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:13.03.2007
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Jagdfieber (Blu-ray 3D)
FSK 0
Blu-ray 3D  /  ca. 86 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Kantonesisch Dolby Digital 5.1, Mandarin Dolby Digital 5.1, Dänisch Dolby Digital 5.1, Finnisch Dolby Digital 5.1, Hindi Dolby Digital 5.1, Koreanisch Dolby Digital 5.1, Norwegisch Dolby Digital 5.1, Schwedisch Dolby Digital 5.1, Thailändisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Kurzfilm, Dokumentation, Entfallene Szenen, Musik-Video, Audiokommentare, Spiele, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:16.11.2010
Jagdfieber
Jagdfieber
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Jagdfieber
Jagdfieber (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Jagdfieber
Jagdfieber (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Jagdfieber

Weitere Teile der Filmreihe "Jagdfieber"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Jagdfieber

Der 900 Pfund schwere, handzahme Grizzly Boog und der schmächtige Hirsch Elliot verirren sich ausgerechnet zu Beginn der Jagdsaison im Wald. In der Not beschließt das ungleiche Duo, gemeinsame Sache zu machen. Denn nur zusammen sind sie stark! Mit Hilfe anderer tierischer Waldbewohner wollen sie nun versuchen, den Wald von den Jägern zurückzuerobern...

Mit 'Jagdfieber' legt das neugegründete 'Sony Pictures Animation-Studio' seinen ersten computeranimierten Film vor. Dieser herrliche Filmspaß für die ganze Familie basiert auf den erfolgreichen Cartoons von Steve Moore. Regie führten Jill Culton ('Die Monster AG', 'Toy Story 2') und Roger Allers ('Der König der Löwen'). Als talentierte Tierstimmenimitatoren synchronisieren: Jürgen Vogel, der dem liebenswert-chaotischen Elliot lustige Sprüche auf die Quassellippen legt, an seiner Seite lässt Thomas Heinze Boog mit Leichtigkeit Schwergewichtiges brummen - zur Freude von Rangerin Beth, synchronisiert von TV-Star Alexandra Neldel.

Film Details


Open Season - One fur all & all fur one.


USA 2006


, ,


Kids, Animation


Familienfilme, Tierwelt, Bären, Jagd, CGI-Animation, Hasen



09.11.2006


896 Tausend



Jagdfieber

Jagdfieber
Jagdfieber 2
Jagdfieber 3
Jagdfieber 4

Stimmen von Jagdfieber

Trailer zu Jagdfieber

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Jagdfieber

Ferdinand auf DVD, Blu-ray & 4K UHD: Filmheld Ferdinand geht im Frühling STIERisch ab!

Ferdinand auf DVD, Blu-ray & 4K UHD

Filmheld Ferdinand geht im Frühling STIERisch ab!

Ein Stier und ein kleines Mädchen, diese ungewöhnliche Freundschaft erscheint nach dem Kinoauftritt schon zum Frühlingsbeginn auf DVD, Blu-ray und 4K UHD...
Hotel Transsilvanien 3: Familienurlaub - Da muss man sich durchbeißen!

Hotel Transsilvanien 3

Familienurlaub - Da muss man sich durchbeißen!

Alle Mann an Bord! Das Drac Pack lädt zu einem neuen Abenteuer ein, bei dem auch die Liebe eine ganz große Rolle spielt...
Oster-Hasen-Filme: Goldene Möhrchen für die besten Superkarnickel!
3D Home Entertainment: Gewinnen Sie ein 3D Full-HD Paket für Zuhause!
3D Filme für 3D Brillen: 3D Brille in der BILD-Zeitung - 3D Filme im Verleih!

Bilder von Jagdfieber © Sony Pictures

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Jagdfieber

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Jagdfieber":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Witzig!!!
Ein sehr witziger Film, den man Kindern wirklich erst ab 6 Jahren zeigen sollte. Der Bär ist etwas furchteinflösend, wenn er sauer ist.

am
Also ich schaue, sehr viel Zeichentrickfilme an.
Die Story an sich war ganz nett und auch recht niedlich und witzig umgesetzt. Klar so richtige große Lacher sind nur bedingt dabei. (Ausserdem lacht jeder ja über andere Sachen). Ich persönlich habe herzhaft gelacht. Als die Tiere sich an die Jäger gerecht haben. Fand ich sehr lustig.

Habe den Film noch auf einer alten Bildröhre gesehen, da fand ich ihn schon in Ordnung. Aber auf ein LCD ist er natürlich alle mal besser.

Fazit: Für Erwachsene 1-2 anschaun reicht. Kinder schauen den sich sicherlich öfters an.
Persönlich gibt es sicher bessere Zeichentrickfilme, aber zum anschaun lohnt er sicherlich.

am
Nette Unterhaltung mit lustigen Seitenhieben auf diverse Vourteile des American Way of Life. Gute Grafik, witzige Dialoge - ein Film, den man sich gern auch zwei mal ansieht.

am
Sehr lustiger Animationsfilm, leider noch nich in 3 D gesehen, deshalb kann ich dazu noch nichts sagen. Ein Film für die ganze Familie.

am
"Fast wie ein Disney"

Erster Sony -Animationsfilm und
ich von der ersten Minute an begeistert.
Die Charaktere sind liebevoll gestaltet, die Gags sind vorzüglich positioniert und die Synchronsprecher hervorragend gewählt.
Der Hauptdarsteller BOOG erinnert ein wenig an den dicken Bären aus den alten Disney-Cartoons (der, der immer die Fische klauen wollte und nie welche bekam).
Nun Sony hat diesen ersten Schritt in eine neue Epoche gut gewählt und uns eine saubere und seeeeeeehr unterhaltsame Portion Buntes präsentiert.
Groß und klein werden ihren Spass daran haben.
Sogar das Bonusmaterial weiß zu überzeugen.

Also zurücklehnen und "die freie Wildbahn" genießen.
Viel Spass !

am
Der Film an sich ist nicht schlecht, aber kein film den ich mehrfach angucken kann!!!
Die Story ist ok aber die Animation hat man in anderen Filen schon besser gesehen!!!
MfG
MW

am
Fand den Film schön und lustig gemacht. Dadurch, dass er nur kurz nach "Ab durch die Hecke" rauskam, hat man da natürlich nach Parallelen gesucht. Ich fand "Ab durch die Hecke" besser, aber der hier ist auch gut. Der Hirsch ist schon sehr lustig. Am Besten selber ansehen.

am
Schöner Film mit Gefühl für groß und klein. Die Landschaft und die Tiere sind sehr schön gezeichnet, was mir sehr gut gefallen hat. Die Menschen kommen nicht ganz so gut rüber.

am
Jagdfieber
Ein echter Familienfilm!

am
Witziger Film, aber nicht so unterhaltsam wie andere dieses Genres. Juergen Vogel als Synchronstimme ist klasse.

am
Kann man sich ansehen - muss man aber nicht. Warum man gerade einen so belanglosen und durchschnittlichen Film auf BluRay bringt ist mir schleiherhaft. Jedenfall sollte man in den Studios etwas mehr Geld ins Drehbuch stecken, das würde lohnen.

am
Ein nettes, belangloses Filmchen für zwischendurch.
Kann man sich ansehen, muß man aber nicht unbedingt gesehen haben.

jordy64

am
Wirklich gute Bildqualität (Schärfe) und Ton. Die Animationstechnik ist aber auch nicht wirklich state of the art.
Die Story ist ganz nett und auch durchaus für "ältere" Kinder geeignet. Aber an den Witz und die Kurzweiligkeit von Animationsfilmklassikern wie Ice Age oder Shrek kommt er dann aber doch nicht ran. Kann man aber durchaus empfehlen.

am
Für die Kinder lustig und frech mit vielen Themen Umwelt und Gesundheit also auch lehrreich ,ein wenig zu übertrieben der kampf der Tiere mit BH und Schlüpfergummi.Zu vermenschlicht.

am
BluRay:
Optisch und Technisch hervorragend erstellt !
Besonders: Deutsch war als PCM unkomprimierter Ton enthalten

Der Inhalt des Film war allerding weit vom Trailer entfernt... Ich hatte ein Gagfeuerwerk aufgrund dessen erwartet stattdessen waren die besten Gags bereits verheizt und die restliche Story war eher mau...

3 Sterne -> 4-5 Sterne fürs Technische, 1-2 fürs inhaltliche

am
Eine sehr ordentliche und perfekte Blue-Ray-Referenz in Sachen Bild und Ton...der Film an sich ist ganz nett, kommt allerdings in keinster Weise an den Humor der Pixar-Filme heran.

am
Gute Abendunterhaltung...
mehr aber auch nicht. Hat mich jetzt nicht vom Sitz gerissen, habe da schon besserers gesehen, war aber für einen regnerischen Abend allemal anschaulich.

am
Knuffige Freundschaftskomödie unter Tieren
an ice age kommt dieser film nicht herran, jedoch sollte man auch ihn mal gesehen haben. für kinder ein sehr lustiger film, ich konnte leider nicht so viel lachen.

am
Und noch nen Zeichentrickfilm
Besonders das englische Original rettet den Film.

am
Kann man lassen
Anregend, unterhaltsames Mittelmaß.

am
Schöner Film mit lustigen Dialogen und Figuren. Meine Favoriten sind absolut
die Hasen. Sagen im ganzen Film über kein Wort, werden als Wurfgeschosse
"missbraucht" und sind an jeder guten Szene beteidigt. Ein großer Spaß für Groß
und Klein, kann man sich auch locker an einem Sonntagnachmittag mit der ganzen
Filme angucken. Hat von "einfach süß" bishin zu "cool und witzig" alles.
Einschalten und sich gut unterhalten fühlen!

am
Jagdfieber isr ein süßer Film. Den kann man sich gut mit seinen Kindern anschauen. Es gibt einiges zu lachen und die Kinder verstehen auch worum es geht.

am
Lustig, tierisches Abenteuer für die ganze Familie. Man hat viel zu lachen, es wird nicht gesungen und es gibt keine wirklich traurigen Szenen.

am
Einige nette Ideen, aber an Klassiker wie ICE AGE oder Shrek kommt das alles leider nicht ran. Für einen netten Popcornabend langt es aber allemal!!

am
für Groß und Klein ein Spaß
Jagdfieber ist ein sehr witziger und schräger Animationsfilm, nicht nur für Kinder. Auch Erwachsene werden hier viel und herzhaft lachen, weil die Tiere allesamt putzig und witzig animiert sind. Auch die Sprüchen die Boog und Elliot bringen, sind richtig bissig.
Ich habe hier echt wunderbar bei gelacht und kann den Film nur wärmstens empfehlen.

am
Für Kinder
Für Kinder bestens geeignet macht Spass ihn mal zu sehn

am
Lustige Animations-Komödie.
900 Pfund lachen, weinen und reine Tollpatschigkeit. Gut gemacht, solide Story, mit Pädagogischem Hintergrund (zusammen sind wir stark, Familie gehört zusammen)
Dieser Streifen vermittelt Hilfsbereitschaft und Freundschaft.
Für Kinder sehr empfehlenswert, sehr lustig.

am
Der Film fing ja gut an (Bär auf Auto), aber meine Kinder mögen keine Jäger und wollten den Film ausmachen. Dadurch floppte der Film hier zuhause.

am
Weil Jagdfieber in der Kritik nicht durchweg positiv weggekommen ist, war ich eigentlich sehr angenehm überrascht. Sicher: Jagdfieber ist weder technisch noch von der Story her ein Meilenstein. Aber sehr viele der Pointen sitzen und der Film spart auch nicht mit leicht subversivem Humor. Alleine die Szenen mit den mißhandelten Karnickeln sind es wert, sich "Jagdfieber" anzusehen.

am
herrlicher spass für die ganze familie!
ein weitere toller animationsfilm aus dem wunderbaren reich der tiere!
der grizzly boog lebt von klein auf bei einer wildhüterin in der garage ein behütetes, ja fast menschliches leben und hat sogar eine richtige eigene toilette...*gg*
eines tages führt das schicksal ihn mit dem verrückten »hirsch« elliot zusammen. dieser bringt ihn auf nennen wir es mal dumme gedanken. man will ja nicht alles verraten. zur konsequenz muss boog nun wieder ausgewildert werden und wird im wald ausgesetzt. hier muss er sich nun allein zurechtfinden und sein leben neu organisieren. aber natürlich ist er dort nicht allein...
klasse gemachter film, der durchaus auch für die erwachsenen geeignet ist. ich bin einige male vor lachen vom sofa gerutscht und für die kleinen gibt es eine menge über moral und freundschaft!
zur produktion gibt es nichts zu mäkeln, einwandfreies bild und ton sorgen für einen genuss auch auf grossen schirmen!
ganz klare guckempfehlung ohne einschränkung!

am
Einer der besseren Animationsfilme
Also ich wahr durchaus überrascht.
Der Film brauch zwar seine Zeit bis er ins rollen kommt.
Kann dann aber überzeugen.
Auch Bildlich wird hier was geboten. Die Macher haben bewusst eine einfach Gezeichnete Umgebung gewählt. Die echt gut aussieht und die der Zuschauer shcnell aktzeptiert.

Ich werde mir den Film wohl auch so nochmal kaufen.

am
für kiddies
Kinderfilm noch nicht ganz auf dem level mit den mitbewerbern im animationsbereich. Kann man aber gut anschauen und ist auch paar mal ganz lustig an einigen stellen. Denke vom alter her eher was für kinder so bis 14.

am
Optisch und akustisch ein Highlight. Inhaltlich ganz nett, aber kein Animationsfilm, der, wie der erste Teil von "Ice Age", langfristig im Gedächtnis haften bleiben wird

am
Super Film, absolut sehenswert, empfehlenswert für jungbebliebene Erwachsene. Viel viel besser als "Ab durch die Hecke".
Viele lustige Szenen. Von "zu amerikanisch" kann keine Rede sein. "Findet Nemo" findet ja auch jeder toll, ist der auch "zu amerikanisch"?
Hab' mir den Film 2 mal angeschaut.

am
Witziger Spass für jung und alt
Witziger und gelunger Animationsfilm aus dem neugegründeten »Sony Pictures Animation«. Zwar wäre es nicht schlecht wenn man allmählich von Sprechenden Tieren in Animationsfilmen abrücken würde, dennoch ist dieser Film witzig anzusehen. Ein nette Story über Freundschaft, gelungene Charaktere und eine excellente Animation. Für Fans von »Findet Nemo« & »Ab durch die Hecke«.

am
Jagdfieber Ideal für die ganze Familie
Grizzly Boog führt ein von keinerlei Stress beschattetes Dasein in der Garage von Parkrangerin und Tierpflegemutter Beth. Er speist dreimal am Tag und geht nicht ohne ein Kuscheltier ins Bett. Umso radikaler die Umstellung, als der Bär nach ein paar Eskapaden mit dem befreundeten Hirsch Elliot zurück in die Natur befördert wird - und zwar ausgerechnet zur beginnenden Jagdsaison.

am
Gelungene Familienunterhaltung

Nicht besonders originell aber trotzdem sehr unterhaltsam. Gelungene Charaktere wissen zu überzeugen.

am
Der erste Teil ist wirklich witzig. Leider ist die Animation nicht gut. Trozdem sehenswert. 3D ist hier nicht sehr ausgeprägt und wird fast nur am Schluss ausgenutzt.

am
Haben den Film in 3D angeschaut und wir sind von den Effekten begeistert, daher Wertung 5 Sterne, in 2D würden wir diesen Film auf 3-4 Sterne setzen.

am
Sehr schöner Film für die ganze Familie, den man auch ein zweites Mal anschauen kann.Sehr Empfehlenswert im Schrank stehen zu haben wenn man kleine Kinder hat.

am
Nicht lustig. Eher langweilig. Charaktäre nicht überzeugend. Bis auf ein paar witzige Szenen leider eine ziemliche Enttäuschung. Schade, der Trailer vom Sony PS3 Online-Store liess viel erwarten.

am
Ein schöner Animationsfilm für die ganze Familie.Wir haben viel gelacht und die Kinder haben ihn sich gleich mehrmals angesehen.Der Film bittet Spass für groß und klein

am
Nicht nur was für die Kinder, sondern auch für ausgewachsene Zeichentrick-Fans! Das gerettete Wild von der Motorhaube ist der Knüller!

am
"Jagdfieber" ist gelungene Animationsunterhaltung für die gesamte Familie. Der einfache Humor des Films macht den Film auch für die ganz jungen Familienmitglieder zugänglich. [Sneakfilm.de]

am
Netter Film
Wieder mal ein netter Film.
Kommt selten vor, dass ein Trickfilm aus Amerika wirklich schlecht ist. So unterhält auch dieser Film sehr gut junge oder junggebliebene. Wie in fast jedem Trickfilm gibt es putzige Tiere, lustige Momente... die Handlung selbst ist ok.

am
Netter Animationsfilm,
Jagdfieber« ist der erste Animationsfilm aus den Sony Studios und kann als durchaus gelungen bezeichnet werden. Die Tiere sind intelligent und zeichnen sich besonders durch ihre Vielfalt aus. Die Werte von Freundschaft und Akzeptanz werden bei diesem Film besonders hervorgehoben. Es macht Spaß, das ungleiche Duo auf ihrem Weg durch die Wildnis zu beobachten und das Finale, die Vertreibung der menschlichen Jäger ist einfach nur köstlich.

am
Das Richtige für groß und klein. Lachen ist bei diesem Film garantiert auch wenn sich die ein oder andere Träne nicht vermeiden lässt.

am
Sehr guter Animationsfilm. Lustig gemacht. Nicht nur für Kinder zu empfehlen.
Vor allem die Blu-ray Variante ist sehr schön aufbereitet.

am
Ein Kinderfilm, auch für Erwachsene
Ein toller Abend mit einem netten Film, der nicht nur Kindern gefällt.

am
Witzig, für die ganze Familie!
Witzige Unterhaltung für die ganze Familie. Für alle, die Zeichentrick mögen absolut sehenswert.

am
Ganz nett. Stellenweise gute Gags, aber sonst nicht so der Brüller im Vergleich zu "Ab durch die Hecke". In der Blue Ray Fassung kommt das Fell des Bären sehr schön zu Geltung.

am
Es war ein Vergnügen für die ganze Familie. Zum Teil in der Tradition von Paulchen Panther oder Schweinchen Dick gehalten. Schöne Darstellungen mit einer mitreißenden Geschichte.

am
Sehr unterhaltsam!
Ein wirklich lustiger Film für die ganze Familie.

am
Achtung! Die Jagd auf die Lachmuskeln beginnt
Was haben mein Sohn (12) und ich uns kringelig gelacht. So köstlich, wie ein von der Zivilisation verwöhnter Bär mit der kargen Wildnis konfrontiert wird. Und dabei wird noch locker erklärt, wie wichtig ein freundschaftlicher Zusammenhalt ist.

am
Sehr schöner unterhaltsamer Film. Kann man nur empfehlen. Durchaus auch für Erwachsene geeignet. Genau das richtige um den grauen Alltag zu entkommen :-)

am
Netter Film
Mittlerweile gibt es fast schon zu viele computeranimierter Filme mit Tieren als Hauptdarsteller. Dieser jedoch ist nach Meinung meiner Frau mit den Shrek Filmen und ein paar anderen Ausnahmen sehr nett gemacht.
Story und Gags sind ok., der Film ist nie langatmig und man ist gespannt, wie sich die Geschichte entwickelt.

am
Teilweise ganz OK jedoch sind Bild und Effekte bei Tierisch Wild um einiges besser. Fazit: muss man nicht unbedingt auf Blu-Ray sehen

am
gut gemachter film nicht nur für kinder
er ist zum lachen aber teilweise auch rührselig
er kann auch anderen filmen wie findet nemo oder andere
weiter zuempfelen

am
gut....
Also ich wahr durchaus überrascht. Der Film brauch zwar seine Zeit bis er ins rollen kommt. Kann dann aber überzeugen. Auch Bildlich wird hier was geboten. Die Macher haben bewusst eine einfach Gezeichnete Umgebung gewählt. Die echt gut aussieht und die der Zuschauer schnell aktzeptiert.

am
-- war total lustig - Kinder und Jugendlich sind völlig hin von dem Film.... ich selbst fand ihn zwar ganz witzig und ienfallsreich, doch eigentlich war alles shcon mal da. So konnte ich oft nicht so richtig mitlachen. Doch die zugrundeliegende Idee, Tiere gerhören in ihre Wildnis, ihr zuHause war ganz schön ausgeschmückt. wo.

am
guter Film, absolut witzig und gut gemacht, für groß und klein, für jung und alt ein sehenswerter Film

am
Super gemacht
Ein echter Knaller für die ganze familie,den man sich durchaus auch ein zweites mal ansehen kann.

am
Jagdfieber
Toller Kinderfilm. Ähnlich Madagasgar.
Kinder waren begeistert.

am
Familien-Film
Super lustig und zeitweise spannend (zumindest für die Kinder) - bei uns ein Film für die ganze Familie ... auch für den Papa

am
Sehr lustig, nur die Musikszenen waren mit der deutschen Übersetzung etwas gewöhnungsbedürftig. Die Animationen kommen nicht ganz an die von etwa Shrek heran, die Charaktere in "Jagdfieber" sind dafür genau so lustig, vielleicht sogar etwas cooler als die "großen" Vorbilder, wie z.B. Madagaskar.

am
Nicht die Blue-ray-Qualität anderer aktueller Trickfilme, aber doch gute und kurzweilige Unterhaltung. Witziger als gedacht.

am
Jagdfieber
Toller Film für die ganze Familie

am
Familienfilm
sehr gelungener, lustiger Familienfilm

am
Boog, der Bär....
... und seine Kumpels sind einfach obercool!

Zwar läuft im Moment eine richtige Animations-WELLE (und damit ein Überdruss), doch dieser Film ist wirklich gut. Ich kann ihn getrost empfehlen.

Boog ist einfach nur cool. Einige Elemente/Charaktere erinnern mich sehr stark an die Muppets Show.

;-)

am
Also ich fand ihn gut und witzig! man kann es auch nicht jeden recht machen es ist ja schließlich ein Kinderfilm. Daher wer gerne Disney Flime guckt sollte ihn sich auf die liste setzten und ein eigenes urteilen bilden.

am
Kinderfilm
super gut gemacht. Für Kinder lehrreich. Sehr sogar.

am
superlustig
Sehr schöner Film für die ganze Familie!

am
Toll
Macht Spass

am
Spassig !!!!
Super unterhaltung für die komplette Familie. Toll gemachter Animationsfilm. Fazit: Anschauen

am
Was für Zeichentrickliebhaber
Boog trifft auf Elliot, und damit auf jede Menge Probleme, denn im Zuckerrausch wird der friedliche Bär zum »Alkoholikerähnlichen Trottelbär«, und bevor er sich versieht, landet er in der Wildnis, mit der er überhaupt nicht zurecht kommt, denn auch Elliot ist keine wirkliche Hilfe. Und zu allem Unglück beginnt auch noch bald die Jagdsaison.

............ Diesen umwerfenden Film muß man gesehen haben!!!!

am
Die kinder fanden den film cool weil der elch immer sein gewei ferlohren hat und lustig und spahnend wahr

am
Super Film der nicht nur die Kids begeistert. Selbst ich konnte über manche Szenen herzhaft lachen. Sehr zu empfehlen!

am
Jagdfieber
Ein richtig toller Film für Kinder.Verständlich und gut gemacht.

am
Habe den Film mit meiner Tochter (10) gesehen und wir waren beide der Meinung: Schrecklich! Besonders, da wir erst kürzlich Ratatouille gesehen haben. Hier liegen einfach Welten dazwischen. Wenn man sich und seiner Familie einen schönen Zeichentrickfilm aussuchen will, sollte dieser nicht auf der Liste stehen.

am
Ein wunderbarer Film für die ganze Familie, zeitlose Unterhaltung.Diesen Film kann man sich ein paar Mal ansehen, auch können Kinder diesen Film sehr gut alleine gucken.Mein Enkel hat sich diesen Film dreimal angesehen und hat immer noch Szenen gefunden, die ihn zum Lachen oder auch zum Weinen angeregt haben.

am
eher lahm
die trailer und das cover versprechen mehr als der film hält.
er ist ganz lustig aber kein highlight wie z.b. ab durch die hecke

am
Nun ja, ein paar Brüller, aber sonst alles sehr amerikanisch.... viele Clichés. Irgendwann reicht es.

am
Für Kinder
Ja ganz netter Film eigentlich nur für Kinder geeignet. Als Erwachsener fehlen einem doch die ironischen Sprüche wie bei Shrek.

am
Stagnation
Nach dem Erfolgen von Disney/ Pixar, Dreamworks und Fox springt nun also auch Columbia auf den Erfolgszug der Animationsfilme auf und kann nichts mehr bieten als gewohnte Standard: Sprechende Tiere die arg menscheln und ein paar Slapstickeinlagen. »Jagdfieber« ist leider der Beweis, dass im Genre des Animationsfilm langsam aber sich die Stagnation einsetzt, auch wenn kleine »Ausreißer« aus den üblichen Standards wie etwa »Monster House« etwas frischen Wind bringen.

am
Nette Komödie für die ganze Familie.
Die Animation besticht vor allem durch die Lacher, die hier und da zu finden sind.
Unbedingt für die ganze Familie zu empfehlen.

am
Hatte mir von dem Animationsfilm auf Grund der doch recht vielen positiven Bewertungen mehr erhofft. Es stand nach ca. 45min für mich sogar zur Diskussion ob ich den Film nicht ganz ausschalte; was letzendlich sogar passiert ist.

Was mich gestört hat:

-Die Menschen sehen aus wie in einer schlechten S* RTL Cartoon Produktion
-Die Story ist teilweise bei den Haaren herbei gezogen und vollends übertrieben (Szene: Als die beiden den Shop zerlegen)
-Wenig Anspruch (Ist natürlich ein Kinderfilm, aber andere bieten mehr)
-Teilweise lieblos animierte Charaktere (die Enten)
-Die ganze Geschichte kommt schlecht bzw. gar nicht in Gang und ist somit auch nicht fesselnd
-Große Lacher blieben aus

Was positiv war:

-Die Animation der Umwelt wurde gut umgesetzt. (z.B. Der Helikopterflug als er ausgesetzt wird, wobei der Helikopter selber auch nicht richtig ins Bild passen will)
-Einige gute Gags waren vertreten, die jedoch nicht zu einem Lachmuskelkrampf geführt haben

Fazit:
Einmal und nie wieder. Ein Glück das sich zur selber Zeit auch Ratatouille bei mir befand, so konnte das Wochenende doch noch gerettet werden.

am
Da gibt es aber....
viel bessere Filme in diesem Genre.08/15 Ware.
Jagdfieber: 3,3 von 5 Sternen bei 1452 Bewertungen und 87 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Jagdfieber aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Kids mit Jürgen Vogel von Jill Culton. Film-Material © Sony Pictures.
Jagdfieber; 0; 13.03.2007; 3,3; 1452; 0 Minuten; Jürgen Vogel, Thomas Heinze, Alexandra Neldel, Jack Blessing, Ranjani Brow, David Cowgill; Kids, Animation;