Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Norbit Trailer abspielen
Norbit
Norbit
Norbit
Norbit
Norbit

Norbit

2,6
770 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Norbit (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 98 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Dokumentation, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:12.07.2007
Abbildung kann abweichen
Norbit (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 102 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Spanisch, Norwegisch, Niederländisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, DieStunts von Norbit, Power-Steppen, Trailer, Fotogalerie
Erschienen am:26.07.2007
Norbit
Norbit (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Norbit
Norbit
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Norbit
Norbit (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Norbit
Norbit (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Norbit

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Norbit

Norbit (Eddie Murphy) hatte immer schwer zu tragen in seinem Leben. Leichter wird es nicht. Frisch geboren landet er auf dem Treppenabsatz von Mr. Wongs 'Golden Wonton' Chinarestaurant-Waisenhaus. In der Schule wird er regelmäßig gehänselt und als sich endlich jemand seiner schüchternen Seele erbarmt, kommt alles nur noch schlimmer. Seine Junk-Food atmende Spielplatzbekanntschaft Rasputia entwickelt sich zur übergewichtigen Heimsuchung seines Lebens, denn sie hat sich den sanftmütigen Norbit als zukünftigen Ehemann ausgesucht und ihre fast zwei Zentner fettleibige Gemeinheit lassen keine Widerrede zu. Als Norbit aber seiner Highschoolflamme Kate (Thandie Newton) wieder begegnet, muss er zumindest versuchen, der schwabbeligen Naturgewalt an seiner Seite zu entkommen.

Film Details


Norbit


USA 2006



Komödie



Darsteller von Norbit

Trailer zu Norbit

Bilder von Norbit © Paramount

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Norbit

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Norbit":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Film hat eigentlich nur 1 Stern verdient. Schlechte Gags, ein alles andere als guter Eddie Murphy und eine flache Story. Allenfalls Thandie Newton macht den Film noch sehenswert, weshalb ich noch den 2. Stern vergebe. Ansonsten sollte man sich den Film wirklich sparen.

am
Soll das wirklich witzig sein?
Eigentlich sind Filme mit Eddie Murphy prinzipiell recht lustig, jedoch konnte ich hier noch nicht mal oft auch nur schmunzeln...
Ich oftmals kurz davor einfach abzuschalten, da die Handlung absehbar war und Langeweile aufgekommen ist.

am
Schlechter Film, schlechte Gags, ein noch schlechterer Eddie Murphy, geht gar nicht. Wenn man nich weniger als 1 Stern vergeben könnte, würde dieser glatt 0 bis -5 Sterne bekommen.

am
Der Anfang war escht super, jedoch bereits nach den ersten 10 Minuten fingen wir an uns zu langweilen.
Der Film war die reinste Pleite!

am
wie alle Eddie Murphy Filme die nach Dr. Dolittle (Teil 1) erschienen sind, mit Ausnahme vion Kindergarten Daddy, eine maßlose Enttäuschung. Eddie Murphy scheint in den 80igern hängengeblieben zu sein, wenn ich bei seinen alten Filmen Tränen gelacht habe und sie jederzeit gerne sehe, bringt dieser Film wirklich nicht mehr zutage als ein müdes lächeln :(

am
Der Film hat mir persönlich nicht so gut gefallen. Die Gags waren ziemlich gut und zum richtigen Zeitpunkt, hätten aber besser sein können. Nach einer gewissen Zeit wird er langweilig.Den Kindern hat er besser gefallen vor allem die Szenen mit der Rutsche und der Harpune. Für Erwachsene ist der Film nicht zu empfehlen, höchstens man ist ein eingefleischter Eddie Murphy Fan.

am
Eddie hoch blöd
Eddie wie weit willst du noch sinken im Niveau , der verrückte Professor war schon Schwachsinn , wo sind die Beverly Hills Cop - Zeiten geblieben - mach doch mal was ganz anderes

am
One-Man-Show zu Dritt.

Nachdem ich mich in den letzten Wochen schon ein bisschen schlecht gefühlt habe, weil es dauernd Kuschelnoten mit 4 oder 5 Sternen gab, muss ich mich dieser Gefahr bei Norbit nicht aussetzen. In den USA war der Film unsagbar erfolgreich und Eddie Murphy hat seine 14. Nr. 1 Platzierung an der Kinokasse erlebt. Aber wieso eigentlich? Zugegeben, es ist schon irgendwie lustig ein und dieselbe Person, einmal als 300 Kilo schweren, schwarzen und weiblichen Hausdrachen und als asiatischen Waisenhausbesitzer zu sehen. Aber ehrlich gesagt, gabs das im verrückten Professor schon besser. Da waren es übrigens sieben Rollen und nicht nur drei, wer weiß – vielleicht wird das in dem Alter auch zu anstrengend. Allerdings kann es kaum weniger anstrengend sein, als, in typischer Eddie-Murphy-Manier, das Gesicht zu verziehen. Die Story ist belanglos und dient eigentlich nur der Rechtfertigung, so viel Eddie Murphy wie möglich unterzubringen.

Zugegeben ein, zwei Pointen zünden. Allerdings geht es immer in irgendwie fieser Weise auf Kosten anderer: Dicke, Asiaten, Trottel, Reiche. Wer also drauf steht mit den Fingern auf Andere zu zeigen (wie heißt noch mal der Junge bei den Simpsons? Haha), wird sich bei dem Film gut amüsieren. Alle anderen fragen sich einfach, wo nach Dreamgirls dieser Absturz herkommt und warten auf den nächsten Teil von Beverly Hills Cop (schon in Arbeit) – Axel Foley war wenigstens cool.

Fazit: Für Fans


Viel Spaß

Euer Nettie

am
Einer der (wenigen) Filme, die nach ca. 15 Minuten den Preis "ausschalten" gewinnen.
So ein Müll .... geht gar nicht. Keine Ahnung was hier witzig sein soll .....

am
"Norbit" ist einfach nur ein schwachsinniger Müllstreifen hoch zehn. Was hier so an platten und dümmlichen Gags vom Stapel gelassen wird, ist unbeschreiblich. Ein nicht unerheblicher Teil davon geht auf das Konto der Rolle der Rasputia, die ebenso von Murphy gemimt wird. Dazu kommt noch eine selten dämliche Handlung. Ausnahmslos alle Darsteller blamieren sich hier und können "Norbit" wohl als unzweifelhaften Karrieretiefpunkt betrachten.
Ich kann vom Ansehen wirklich nur abraten, wenn man Eddie Murphy in guter Erinnerung behalten will!

am
Ein sehr lustiger Film, aber vielleicht etwas zu albern. Dennoch sehr lustig. Die Story ist auch nicht so überzeugend, aber lustig.

am
Mann hat das zwar schon sehr oft gesehen,auch von Eddie Murphy,aber es ist immer wieder schön,mal so richtig abzuschalten und nur den Film zu geniessen,ohne über irgendeinen Grund dieses Films nachzudenken.Die Gags waren zwar sehr platt,aber haben gezündet.

am
Eddie Murphy voll in Fahrt. Bei dem Film braucht man nciht viel denken, einfach die lsutigen Szenen geniessen und herzhaft lachen.

am
Sehr lustige Komödie mit Eddie Murphy. Also wer ein Fan von ihm ist, sollte sich den Film anschaun. Er ist von der Story her ganz nett, viele lustige Szenen und greift viele alltägliche Probleme auf.

Netter Filmabend für mehrer Leute. :) Aber auch zu zweit oder allein!

am
Eine eher durchschnittliche Komödie mit Eddie Murphy. Die Witze über Dicke sind ziemlich flach und der Film erinnert eher an eine schlechte Fortsetzung vom verrückten Professor.

am
Hoher Spaßfaktor!!
Ein überaus gut gespieltes komödiantisches Meisterwerk. Dank Eddie Murphys, der gleich in drei Rollen mitspielt. Großes Unterhaltungskino Toll,sehr zu empfehlen!!!

am
sehr witzig!!!
Bin froh das ich den noch entdeckt habe - der war mir bisher glatt durchgerutscht

am
Sehr Witzig
Sehr gute Unterhaltung, Maskenbildnern, Schauspielern und sehr gute Musik. Wer mal wieder lachen möchte sollte sich diesen Film antun!!!!

am
Eine total lustige Komödie, die aber auch haarscharf die Probleme von Außenseiter aufs Korn nimmt. Man kann lachen und mitfiebern, dass es ein gutes Ende nimmt. Spannend und ohne langweilige Szenen ist der Film absolut empfehlenswert. Es gibt sehr viel zum Lachen.

Meinung der Kids:
Ein sehr witziger Film mit sehr viel Humor. Der Film veräppelt sich selber. Die dicke Frau wirft mit vielen schlimmen Wörtern um sich. Nur weil die Frau so dick und stark ist trauen sich die anderen nicht gegen sie vorzugehen. Gut ist, dass sie gezeigt haben, dass es Probleme zwischen schwarz und weiß gibt. Gut um darüber nachzudenken.

TOP Szenen:
Die Harpune im Po - Die Rutsche - Die Sitzverstellung im Auto - Badehosen Kontrolle - Auto waschen - Fahrrad fahren lernen

am
Ein richtig guter Film. Lustige Szenen und die tolpatschige Rasputia. Leider aber zwischendurch recht langweilig, daher nur vier Sterne.

am
Eine Komödie ganz nach Hollywood. Die Handlung nicht sehr überraschend, die Witze auch nicht allzu tiefgreifend oder subtil.
Dafür aber eine recht gute Unterhaltung für einen Abend, wenn man sonst nicht weiß was man machen soll. Teilweise ist der Film auch ziemlich lustig, aber ein Film der sich in andere "Standard"-Komödien einreiht.

am
leichte Komödie
Der Film lebt von den Gegensätzen die Rasputia und Norbit nunmal sind. Beide haben eine andere Einstellung und geraten dadurch in lustige Situationen, grade wenn sich beide streiten.
Als reine Komödie kannman dann den Film auch nicht sehen, denn es gibt auch einige traurige Momente.
Daher ist der Film nicht unbedingt jedermanns Geschmack.
Ich für meinen Teil fand den Film ganz gut und würde mir ihn nochmal ansehen.

am
Verschenkte Momente
Also der Film ist nicht wirklich witzig.
Und das ist komisch, weil es gibt so viele Momente wo man denkt.....ja gleich kommt ein Gag, aber dann kommt er nicht.

Vielelicht liegt es daran das Norbit selbst zurückhaltend sein soll. Die dicke soll ja nur fies sein, also wo ist der witzige Character.
Der ist der China mann....leider ist er eine Randfigur und kommt nicht oft vor.

am
Was leichtes für zwischendurch
lustiger schöner Film ohne große Ansprüche.
Also was leichtes für Zwischendurch. Hab den Film mit meiner Tochter geschaut und die war ganz begeistert.

am
Eddie murphy
Laaaaaaaaaaaaaaaaangweilig für einen eddie murphy film

am
Nicht sein Style aber ok
Nicht das was man von Eddie Murphy gewohnt ist. Seine hecktische art und schroffen Sprüche fehlen hier. Aber deswegen ist es kein schlechter Film. Man hat viel zu lachen und das ist es was bei mir zählt.

am
nicht überzeugend
also von murphy ist man besseres gewohnt. war enttäuscht.

am
Ausgeschaltet
Eigentlich sollte man nur eine Rezension schreiben, wenn man sich einen Film auch angeschaut hat. Aber hier...Ich habe nach ca. 20 min ausgemacht. Schlechte, unterirdische Gags. Wie kann man nur Geld ausgeben, um so einen Film drehen zu können. Ich verstehe es einfach nicht. Hände weg!!!

am
Wie immer urkomisch
Eddie Murphy in verschiedenen Rolle. Super. Bei manchen Rollen muss man zwei Mal schauen ob es Eddie ist. Ein Film für die ganze Familie.

am
Selten so einen schlechten Film gesehen. Hab nach 15 Minuten abgestellt.

am
Na, ja
Eddie, warst echt schon besser. Muß man nicht gesehen haben.

am
Eddie in 3 Rollen, kann auf Dauer langweilig werden. Konnte beim verrückten Professor nicht gerade Gefallen am Film finden und Norbit geht auf der gleichen Schiene weiter. Schade, es lohnt sich nicht den Film zu leihen!!!

am
Eddie Murphy kann ganz schön anstregend sein wenn er mit der Brechstange versucht etwas Lustiges auf die Leinwand zu bringen. Regie,Hauptdarsteller,Produzent, vielleicht alles in allem zu viel ?! Wie auch immer, ich habe gut zweidrittel geschafft und dann entnervt abgeschaltet. Sorry Eddie !!!

am
Selten so komisch...!
Super gemacht, tolle Komödie mit viel schwarzen Humor und 3-mal Eddy Murphy super super gut insziniert!!! Nach der insgesamt schlechten Kritik war ich positiv überrascht. nSollte man sich nicht entgehen lassen.

am
Eddie Eddie Eddie
Eddie der Verwandlungskünstler. Naja, aber das macht den film deswegen kein stück besser. wenig gute Lacher;was vieleicht auch an der deutschen Synchro liegen mag.

am
So ein Schrott.........
ich weis gar nicht warum mir der Film in der Vorschau so gut gefallen hat.Lag wahrscheinlich am gefurze der fetten Tusse.
Schaut euch lieber nen anderen Schwachsinn an,gibt besseres.

am
Fade
Geht gerade so.Was für Kinder.

am
Schwachsinn
Mr. Murphy hat schon bessere und lustigere Filme in den 80gern gemacht.
Dieser Film ist definitiv nicht empfehlenswert.

am
Ein Klasse Fillm mit guten Darstellern sehr witzig gemacht mal wieder ein Film um schön abzulachen.Sehr zu empfehlen.

am
Schlimmster Film
Also ich bin absolut enttäuscht, weder komisch noch gut gespielt von edyy murphy, habe mehrmals überlegt ob ich abschalten soll. Das war nix...

am
Langweilig
Fand den Film absolut langweilig und auch nicht wirklich komisch. Eddie Murphy in mehrern Rollen machen den Film auch nicht besser.

am
Na, ja!
Hatte ich mir viel besser vorgestellt. Er ist zwar nicht so, dass man den Fernseher ausschaltern muss, aber der Reißer ist er nicht. Die Ausschnitte, die in der Werbung gezeigt wurden, sind auch schon die Highlights des Films. Aber für graue, kalte Tage ganz ok (bevor man draußen friert).

am
Raspuuuutia.....
Der Film hat auf jedenfall einige brüller moment zumindest fand ich das so. Gefallen wird einem der Film wenn man auf die »Verrückter Professor« Filme stand, dieser ist denen ähnlich.

am
ne
geht gar nicht...also tut mir leid eddie murphy, da hast du echt mist gebaut. ich fand ihn blöd. nur weil sich eddie verkleidet, heisst das nicht, dass der film lustig ist.
und ein vorgänger, der hier eine rezension geschrieben hat, hat wirklich recht: der film ist einfach nur vulgär und eigentlich nichts für kinder!

am
Hab mir wesentlich mehr von dem Film vorsprechen, da war selbst die Vorschau besser als der gesamte Film. Aber Fans von Eddie Murphy sollten sich diesen Film nicht entgehen lassen.
Fazit: Ein Film zum 1x anschauen, mehr net...

am
Funny slapstick
Wirklich witzig, aber nur im Original. Den Slang dieses Films (»Black« comedy) kann man einfach nicht 1:1 übersetzen.

am
Was war das denn?!
...nix gegen Blödelei - aber das war Schwachsinn pur! Bisher hab ich mir Filme mit Eddi Murphy - noch dazu in Doppel- und oder Mehrfachrollen - gerne angesehen, aber hier: total daneben, schade.

am
Norbit
Ich finde der Film Norbit ist gar nicht mal so schlecht.Aber ich finde Eddy Murphy muss ja nicht gleich drei Rollen spielen.Der Film ist schon etwas lustig man muss den Sinn einfach nur verstehen das ist alles.
Ich finde man kann sich den Film wenigstens einmal anschauen das ist der Film schon Wert.

am
Absolut genial
Super Zicke trifft auf Looser, total genial gemacht. Eddie Murphy spielt diese Rollen einfach super. Muss man gesehen haben.

am
Stil- und Witzlos
Nach »Der verrückte Professor« und dem Sequel ist Eddie Murphy erneut wieder als Dicker zu sehen. Hier spielt er aber nicht den liebenswerten Klops sondern einen weiblichen Menschwal der seine Aggressionen am liebsten am gehörnten und schüchternen Ehegatten ausübt. Selbstverständlich hat der Humor von »Norbit« so viel Niveau wie eine Nachmittagstalkshow und als Zuschauer muss man wie zu erwarten war viele Ekel- Gags überstehen und leider wird dass im Verlauf der 98 Minuten nicht besser. Es ist zwar durchaus amüsant anzusehen in wie viele Rollen Eddie Murphy hier schlüpft, doch dieses Talent ist nicht gerade neu, schon 1988 in John Landis »Der Prinz aus Zamunda« hatte Murphy ein kurzes Zwischenspiel in verschiedenen Rollen. Das größte Problem bei Murphys Multi- Darstellung ist jedoch, dass bis auf die Hauptfigur keine seiner Rollen wirklich echt oder gar menschlich wirken, vielmehr sind es nur synthetische Klone die das Publikum mit billigem Witz unterhalten sollen.

am
Hab' mir echt mehr versprochen von diesem Film. Muss den anderen leider Recht geben, nun, ich habe wenigstens noch bis zum Schluss geguckt.
Die spaßigste Szene ist im Schwimmbad, wo SchwabbelBarbie die Riesenrutsche runterrauscht und durch die Bretterverkleidung bricht um schließlich im Kinderplanschbecken zu landen, wo nach ihrer Landung dort das ganze Wasser aus dem Bassin verschwunden ist.

am
Bestes Knallkopfkino für Knallköpfe...
..denn wohl nur Gehirnamputierte finden diesen Film lustig.

Eddie, das war´s wohl mit deiner Karriere.

am
Lustig
Echt unterhaltsam, aber auch nicht wirklich ein Blockbuster

am
nein danke
Dieser Film ist für einmal anschauen ok. Eddie Murphy glänzt nicht gerade in dieser Rolle, auch wenn die Geschichte nicht schlecht ist. Hätte besser sein können. Ausserdem sind die meisten Lacher schon im Trailer zu sehen. Also Eddie, nächster Film bitte besser machen.

am
Echt Top
Sehr guter Film...Obwohl ich nicht so auf Lachfilme stehe, aber dieser Film ist Top---

am
Naja....
eigentlich ein ansehlicher Film, jedoch keine Spitzenklasse. Ich habe über Eddie Murphy schon mal mehr gelacht.

am
nicht gut
hi der film ist nicht sehenswert. ein schlechter film von eddie murphy, der trailer ist noch das lustigste am film. finger weg.

tschaui maik

am
lustig
Ich fand den Film superlustig, aber hab ihn mir trotzdem besser vorgestellt!

am
also Eddy ist echt auf dem absteigenden Ast!Sowas von unlustig,das habe ich nur 40 min ertragen,dann wollte ich das meiner Frau und mir nicht mehr antun!!Finger weg,da ist das Testbild lustiger!Würde null Sterne geben,geht leider nicht,selbst ein Stern ist zuviel!

am
Super Film
Wieder mal ein gelungener Film von Eddie Murphy.Witziger Film

am
Alles was an diesem film witzig ist, wurde im Trailer zusammengefasst! der Rest vom Film ist sehr langweilig! kaum gute Gags! für einen verregneten Sonntagnachmittag, wenn einem nix besseres einfällt vielleicht noch ganz ok aber besonders empfehlenswert ist dieser Film sicher nicht!

am
Ich bin ja vielleicht ein humorloser Mensch, aber ich fand den höllen-langweilig...zwei nette Szenen am Anfang, der Rest ertrinkt in nicht nur Humorlosigkeit sondern sogar Nervigkeit.

am
Grottenschlecht!!!
Habe schon wirklich viele Filme gesehen, aber sowas... Dagegen ist selbst »Scary movie 3« eine Ausgeburt an Geist und Witz. Absolute Minusempfehlung! Flache Gags, und die nicht mal ansatzweise neu. Eddy Murphy war mal genial, aber mit diesem »Werk« macht er seinen Ruf komplett zunichte!!!

am
Gut gedacht zu ulkig gemacht
Zu viel Komik für ein eigentlich ernstes Thema.
Die ags wirken zu gekünstelt in Sprache und Ausführung.
Eddie spielt ne Superrolle aber auch zu viele Rollen. Der Film ist was fürs Herz und nicht schlecht, wenn man bei den Gags ein Auge zudrückt!

am
Lustiger Klamauk mit einem in mehreren Rollen spielenden Eddy Murphy. Seine Verkleidung ist mal wieder gut gelungen. Wer Eddy Murphy in "Der verrückte Professor" gesehen hat und diesen Typ Film mag, der wird auch "Norbit" mögen.

am
nicht sein bester
stellenweise konnte man zwar lachen aber so richtig fesselnd war der film nicht,muss ich mir nicht noch mal andehn da gibt es weitaus bessere von und mit ihm

am
Hab mir wesentlich mehr von dem Film vorsprechen, da war selbst die Vorschau besser als der gesamte Film. Schade für Eddie Murphy.

am
Also wir fanden den Film super lustig, Eddi Murphy hat alle Rollen genial umgesetzt und wenn man nicht weiß welche Rollen er spielt kann man ihn dank der guten maskenbildner fast nicht erkennen.
Norbit: 2,6 von 5 Sternen bei 770 Bewertungen und 68 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Norbit aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Eddie Murphy von Brian Robbins. Film-Material © Paramount.
Norbit; 12; 12.07.2007; 2,6; 770; 0 Minuten; Eddie Murphy, Thandie Newton, Donald Johnson, Greta Bommelje, Kayren Wallace, Jesse Mendel; Komödie;