Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Smokin' Aces Trailer abspielen
Smokin' Aces
Smokin' Aces
Smokin' Aces
Smokin' Aces
Smokin' Aces
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Smokin' Aces (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Outtakes, Hinter den Kulissen, Alternatives Ende
Erschienen am:23.08.2007

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Smokin' Aces (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 109 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Polnisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Griechisch, Koreanisch, Mandarin
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Outtakes, Hinter den Kulissen, Alternatives Ende
Erschienen am:23.02.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Smokin' Aces (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 104 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Ungarisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Outtakes, Hinter den Kulissen, Alternatives Ende
Erschienen am:23.08.2007

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Smokin' Aces (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 109 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Polnisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Griechisch, Koreanisch, Mandarin
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Outtakes, Hinter den Kulissen, Alternatives Ende
Erschienen am:23.02.2010
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Smokin' Aces
Smokin' Aces (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Smokin' Aces
Smokin' Aces (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Smokin' Aces

Weitere Teile der Filmreihe "Smokin' Aces"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Smokin' Aces

Ein Verräter, eine Million Dollar Kopfgeld und die härtesten Auftragskiller der Welt: Eine Million Dollar für das Herz von Kartenhai Buddy 'Aces' Israel. Mit diesem Angebot lockt Mafia-Boss Primo Sparazza eine ganze Armada an Profikillern mit Kettensägen, Granaten und modernsten Feuerwaffen nach Lake Tahoe. Dort genießt 'Aces', der gegen Sparazza aussagen will, seine FBI-Schutzhaft mit heißen Callgirls, Alkohol und Drogen im schicken Penthouse eines Luxushotels. Bald schon Schauplatz eines bizarren Blutbades - explosiv und lebensgefährlich für alle Beteiligten...

Mit erstklassigen Darstellern wie Andy Garcia, Ben Affleck und Soulsängerin Alicia Keys macht Regisseur Joe Carnahan (siehe 'Narc' und das 2010-Kino-Remake des 'A-Team') dieses schrille Meisterwerk zu einem actiongeladenen Adrenalin-Rausch mit doppeltem Boden. Cool, sexy und knallhart.

Film Details


Smokin' Aces


USA, Frankreich, Großbritannien 2006



Action, Komödie


Killer, Glücksspiel, Kartenspiel, Mafia



01.03.2007



Smokin' Aces

Smokin' Aces
Smokin' Aces 2 - Assassins' Ball

Darsteller von Smokin' Aces

Trailer zu Smokin' Aces

Movie-Blog zu Smokin' Aces

The Gift: Manche Geschenke öffnet man besser nicht

The Gift

Manche Geschenke öffnet man besser nicht

Joel Edgerton beschenkt die Filmwelt in seinem Regiedebüt 'The Gift' mit einem nervenaufreibenden Thriller, der für Überraschungen sorgt...
Liam Neeson: Liam 'The Grey' Neeson graut es vor der Sechzig

Liam Neeson

Liam 'The Grey' Neeson graut es vor der Sechzig

Liam Neeson wird bald 60, will aber aufs Feiern verzichten! Zum Feiern sollte es dagegen seinen Fans zumute sein, beim Blick auf seine herannahenden Filmstarts...

Bilder von Smokin' Aces

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Smokin' Aces

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Smokin' Aces":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Habe mir von dem Film mehr versprochen und war froh, als der Film endlich vorbei war. Smokin Aces ist durch die vielen Handlungen, Darsteller und Kopfgeldjäger ziemlich langatmig und anstrengend. Nervig ist auch die wackelige Kameraführung, die einem nach 30 min ziemlich auf den Zeiger geht.

am
Smokin' Aces ist ein super Film, für alle die auf Tarantino- oder Rodriquez-Filme stehen - viele kaputte Figuren, jede Menge Schießereien und teilweise kommt der Film sehr ironisch daher. Deswegen eigentlich uneingeschränkt empfehlenswert. Wenn nicht die völlig an den Haaren herbeigezogene Auflösung der Geschichte wäre, die m.E. überhaupt nicht überzeugt. Kein Wunder, dass eine der Hauptfiguren, nachdem sie die "wahre" Geschichte erfährt, emotional total durchdreht und uns eine sehr gelungene letzte Szene beschert. Das alternative Ende im Bonusmaterial ist mindestens genauso gut.
Fazit: Unbedingt ansehen!!! Wegen der Auflösung der Story aber nur 4 statt 5 Sterne.

am
Vor ein paar Tagen geschaut und joa, war in Ordnung, aber auch nicht mehr. Rein von der Prämisse recht interessant und am Anfang, als die ganzen Killer vorgestellt wurden, war ich auch noch gehypt. Leider hat das Storytelling dann aber zumeist unter den ausufernden Action Szenen gelitten und stellenweise wurde hier einfach mehr Wert auf den Style als auf den Inhalt gelegt. Positiv dafür aber der coole Cast - sei es nun Ryan Reynolds und Ray Liotta als FBI Agenten, Ben Affleck als Kautionsjäger, Chris Pine als poetischer Nazi, Alicia Keys (!) als Auftragskillerin oder v.a. Jeremy Piven als Las-Vegas-Magier mit Zielscheibe auf der Brust. Selbst die Nebenrollen wurden hier mit Leuten wie Jason Bateman, Matthew Fox und Nestor Carbonell noch hochklassig besetzt. 
Insgesamt relativ kurzweilig und unterhaltsam, aber dass Carnahans große Vorbilder Guy Ritchie und Quentin Tarantino heißen, wird in beinahe jeder Szene offensichtlich. 

am
Geile Action, aber....
... für einen Action-Film eine viel zu komplizierte Story. Zum Schluss ergibt diese a la »Wild Things« zwar durchaus einen Sinn, jedoch wollen Action-Fans wirklich moralisch und hintergründig angesprochen werden???
Ich sage: GANZ KLAR NEIN!

Die Action passt, die Story ist insgesamt viel zu verwirrend und »um zu viele Ecken rum«.

Ben Affleck spielt gleich zwei Rollen und nervt hier doppelt (obwohl ich diesen Schauspieler normalerweise mag.)!

am
Viel sinnlose Geballerei, viel Blut, viele Beleidigungen..man erhält Smokin Aces.
Sind eigentlich alles gute Kriterien, aber hier hat man damit echt übertrieben. Es macht einfach nach kurzer Zeit keinen Spaß mehr nur noch zu warten, wann die nächste blutige Ballerei anfängt. Diese kommt natürlich hurtig bietet aber auch nichts außer langeweile.
Zudem sind diese verrückten Charaktere nur nervig. Wie sich die ganzen Stars in den Film verirrt haben, ist schon merkwürdig.

am
Toller Film, absolut sehenswert für Leute die auf Tarantino u.ä. stehen. Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Sicher gibt es tiefgründigere Streifen, aber dieser hier ist schöne Unterhaltung und hat auch noch eine kleine Überraschung am Ende.

am
Einer meiner Lieblingsfilme. Ultracoole Story klasse Schauspieler und mega Spannend. Die Musik von Clint Mansell passt perfeckt und beim Finale krieg ich immer noch Gänsehaut. 5 Sterne

am
Knallharte Killer die alles versuchen um eine Person dran zu bekommen! Sehr gut in Szene gesetzt. Action garantiert .... von der Geschichte ansich: nicht wirklich interessant. Aber gewusst wie man es "gut" rüber bringt: auf jeden Fall. Manchmal ein wenig überdreht... aber dafür ist es nun mal ein Film.

Eine hervorragende A.K. die beweist das sie nicht nur singen kann; Respekt. 3 Sterne + ... für vier hat es nicht ganz gereicht.

am
„Smokin´Aces“ hat im Prinzip alles, was ein guter Actionfilm benötigt: Klasse Darsteller, eine (im Nachhinein)komplexe Story mit unerwartetem Ende, gut inszenierte Actionszenen, nette Dialoge, jede Menge Charaktere (die aufgrund ihrer Anzahl für immer neue Spannung sorgen), viele Einfälle und viel Tempo, skurrilen Witz und Coolness – Und dennoch: Der Film zündet nicht wirklich. Er wirkt sehr konstruiert, teilweise sehr überzogen und zu flott geschnitten. Manche Filmsequenzen, wie die mit dem Karatekind, sind irgendwie fehl am Platze. Der „Oh-mein-Gott-was passiert-jetzt-?“-Effekt stellt sich erst recht spät ein. Hätte man auf einige überzeichnete Figuren und Regieeinfälle verzichtet, wäre das ein 5-Sterne-Film geworden. Nun ist es eindeutig einer der Filme, die man liebt oder hasst. Vor allem Männer. Für Frauen ist der Film aufgrund der überdrehten Charaktere (und der Gewaltdarstellung) wahrscheinlich eher nichts... Ein Gangster-Film mit vielen Darstellern, der gut gemeint war, aber erst gegen Ende richtige Klasse beweist.

am
Na Ja das meiste zu dem Film wurd schon gesagt.Man kann ihn sich mal ansehen aber einmal reicht dann auch.Die Figuren in dem Film sind alle ziemlich durchgedreht und es herscht das absulute durcheinander.Das Ende ist allerdings ziemlich überraschend und darum auch der 3. Stern

am
Nicht nur Mittelmaß weil die Story mal wieder recht abgedroschen war, nein zum Teil sind die Figuren des Films äußerst durchgeknallt dargestellt(z.B. das Kung Fu Kind) Geht ja gar nicht. Ne Ne du!

am
Knallharter (manchmal übertrieben brutal) und verworrener Actionstreifen mit einem ganz besondern Style und coolen Sprüchen. Die Story wurde mir ein wenig zu schnell erzählt mit zu vielen Informationen. Man sollte also konzentriert zuschauen. Die Schauspieler sind sehr durchgeknallt aber sehr gut gewählt.

am
Klasse
wirklich guter gangster film, mit einigen krassen szenen. top schauspieler, top story, wahnsinns bilder. action pur, aber nicht nur geballere sondern auch spannung und eine geschichte. kann ich nur empfehlen.

am
Also so positiv wie einige hier fand ich diesen Film gar nicht. Zumindest am Anfang ist es sehr langatmig, die Handlung bzw. Story ist sehr verwirrend also man muss schon dabei bleiben. Und erst gegen Ende baut sich Action auf, dann wird geschossen und gemetzelt was das Zeug hält, das Hotel verwandelt sich in ein Blutbad. Ansonsten üblich coole Spürche, und etwas skurile Schauspieler passen aber blendend in diesen Film! Für mich war es ein mittelmässig guter Film, hätte man die Sprüche weg gelassen und die Langatmgikeit die durch das viele gerede entsteht weg gelassen und mehr Action und Spannung eingebaut wäre es ein Knaller gewesen! Kann man sich anschauen weil sich Stars gegenseitig zermetzeln leider fängt die Action etwas zu spät an was den Film einen Dämpfer gibt. Wenn man ihn einmal gesehen hat, reicht das vollkommen!

am
Nett aber ohne Klasse
Ein Actionfilm, der ein einziger Showdown ist. »Smokin' Aces« ist ein harter, ein schneller und in gewisser weiße auch ein recht witziger Actionfilm von Joe Carnahan, der für diesen Film sogar den Job als Regisseur bei »Mission:Impossible 3« sausen ließ. Was dem Film aber fehlt, ist eine echter charakterlicher Fixpunkt. Bei »Smokin' Aces« gibt es so viele verschiedene Figuren, doch keiner erhält so etwas wie Persönlichkeit, entweder die Figuren sind nur im Film um zu töten oder um zu sterben, dass sichert zwar einen schnelllebigen Streifen, zerstört aber auch die Atmosphäre, denn während zu Beginn der Film in visuellen Spielereien fast erstickt und einige Dialoge an die Sprachwelt eines Tarantino erinnern, fehlt dem Film an Ende wahre Klasse. Ein Film wie eine Mischung aus »Tom & Jerry«, Kindergeburtstag und Sam Peckinpahs »The Wild Bunch«.

am
Am Anfang denkt man, dass man weiss, worum es eigentlich geht, zum Ende hin wird man da aber eines besseren belehrt. Fand den Film recht gut. Hab auch ein paar mal gelacht. Kann man sich auf jeden Fall mal ansehen.

Gelungen!

am
Ich kann so manche Beurteilung nicht teilen, doch in soweit verstehen, das man besser Rosamunde geschaut hätte, als sich einen Actionfilm als Kost zu wählen. Ansonsten gibt der Film einen das, was man in der Regel erwartet. Kurzweilige Unterhaltung, in dem man anderen das denken überlässt. Wenn man auf etwas anderes Appetit hat, sollte man was anderen wählen.

am
Wirklich gut inszeniert, auch wenn der Film Phasenweise langwierig daherkommt, hat er viele gute Momente und kann den Zuschauer fesseln. „Smokin’ Aces“ kommt als eine halbgare Mischung aus „Ocean’s Eleven“ und „Pulp Fiction“ daher. Ähnlich „Ocean’s Eleven“ erleben wir hier verschiedene Teams, die – unterlegt von einem trenig-lässigen Soundtrack - auf ein Ziel hinarbeiten. Was sich jedoch im Top-Film mit George Clooney und Brad Pitt am Ende zu einem findig durchdachten Coup entwickelt, kann bei „Smokin’ Aces“ nur in einer bluttriefenden Gewalt-Orgie enden. Der fast schon komödienhafte Umgang mit einem derart hohen Maß an Gewalt, erinnert wiederum an „Pulp Fiction“. Dennoch reicht „Aces“ nie an die beiden (möglichen) Vorbilder heran. Ein gut besetzter, gut gespielter und einfach abgefahrener Actionstreifen, da wird geballert aus allen Rohren, die Motorsäge geschwungen oder das versteckte Messer geschwungen. Der Film hat einfach die Abgefahrensten Figuren überhaupt, allein wegen den Tremor Brüdern sollte man den Film sehen. Also wer auf Actionstreifen steht und die Filme satt hat die irgendwie „billig“ wirken, der ist bei Smokin`Aces genau richtig.

FAZIT : Hatte keine Ahnung davon, was mich erwarten würde ... und wurde positiv überrascht. Skurile und schräge Typen, hammerharte Action und der ein oder andere witzige Spruch ist auch dabei. Und auch die Story von "Smokin' Aces" ist weitaus besser als bei vielen anderen Genre-Kollegen. Der Film bietet allemal sehr gute Popcorn-Unterhaltung. In der sogar Alicia Keys einen Platz fand!

am
Am Anfang denkt man, dass man weiss, worum es eigentlich geht, zum Ende hin wird man da aber eines besseren belehrt. Fand den Film recht gut. Hab auch ein paar mal gelacht. Kann man sich auf jeden Fall mal ansehen.

am
Ich fand den Film super gut, endlich mal wieder ein total durch geknallter Action Film.Finde das da sehr gut zur Sache geht. Und nicht zu übertrieben rüber gebracht ist.
Wünsche mir öfter solche Streifen.

am
Genre-Fans werden diesen Film lieben!
Wirklich sehr gut gelungen. Kann ich nur weiterempfehlen ;-)
Mehr sag ich nicht ^^

am
so toll nun auch wieder nicht
Vor allem die Schauspieler können zum großen Teil nicht wirklich überzeugen, und Ben Affleck hat auch nur mal nen kurzen Gastauftritt.
Von der Idee her nicht schlecht, aber nicht wirklich gut gedreht, und zu viel langweilige Scenen, einzig die rassige Killerin gegen Ende reist es wieder bissel raus.

am
Klasse Gangster Film
Coole Las Vegas Gangster Verwirrung. Film mit Atmosphäre, Witz und Action. Hier kann man nix falsch machen!

am
Konkurenzkampf
Colle Scenen, tolle Zweikämpfe, viele Überraschungen.
Leider nur kurzer Auftitt des Hauptdarstellers...
Trotzdem gelungener Film

am
Cooler Actionstreifen mit noch cooleren Protagonisten. Smokin' Aces bietet stellenweise eine etwas wirre Story, doch man merkt recht schnell dass die Story hier nur Nebensache ist. Die Dialoge sind wirklich cool gestaltet, was besonders durch das Aufeinandertreffen der wirklich unterschiedlichen und interessanten Darsteller hervorsticht. Die Erzählweise dieses Films ist außerdem sehr gelungen wie ich finde. Jeder der Auftragskiller wird in eigenen kleinen Filmchen in den eigentlichen Hauptfilm eingebunden und man erhält so ein gutes Gesamtbild der einzelnen Charaktere. Was man noch bei diesem Film hervorheben muss ist der Soundtrack, dieser ist wirklich sehr cool und passend auf die Handlungsabschnitte zugeschnitten.

Fazit: Für Fans von abgefahrenen Auftragskillern und coolen Dialogen ein Fest!

am
Cooler Film. Bei Tarrantinos letztem Mist sollte er sich ein Beispiel daran nehmen. Coole Schauspieler, geile Dialog, coole Handlung, ein Film für Männer, da total überzogen. Bitte nur nicht nach der Logik fragen.

am
Gute Schauspieler, Coole Dialoge, Handlung 1a. Stellenweise ohne Frage ETWAS übertrieben, aber das braucht so ein Film auch. Auf alle Fälle ein geiler Action Film.

am
Für Liebhaber von Stories ohne einfachen roten Faden absolut empfehlenswert. Wem Lucky Number Slevin gefallen hat ist hier genau richtig.

am
wow..
...der Film haut rein! :)
Ein genialer Actionstreifen, mit abgefahrenen Charakteren und klasse Darstellern!! Absolut empfehlenswert. Lustige Dialoge (erinnert teilweise vielleicht sogar an Tarantino), knallharte Action und eine sexy Alicia Keys (in ihrem ersten Film), machen den Streifen zu einem absoluten muss für Liebhaber des Genres.
Ihr merkt, ich bin begeistert.....volle Punktzahl!!

am
Hammerfilm,einer meiner neuen Lieblingsstreifen!Da passt einfach alles,die abgedrehten Darsteller bzw. ihre Rollen,die sie spielen,fettte Action,einige Lacher,und jede Menge Coolness!!Hatte da vorher nichts von gehört oder gelesen,und war sehr angenehm überrascht!Unbedingt ansehen,wer auf Filme wie Pulp Fiction oder der blutige Pfad Gottes steht!Absolut kultverdächtig!!!!!

am
Bild und Ton 8 von 10

Nach MI, Poseidon, Miami Vice endlich mal ein Film mit einer konstanten Bildqualität, mir nützt es eben nichts, wenn ich mal einen kurzen WOW- Effekt habe und dann die restliche Zeit denke: "Das soll HD sein?" Nein, hier ist es solide und gut.
WOW, macht macht trotzdem bei Alica Keys.......
Wenn diese Panzerbrechende Sniper abgeschossen wird ..... tut mir leid liebe Nachbarn, aber ich habe Teufel.
Der Film kann mit den Tarentino Klassikern locker mithalten, die tragischen Momente sind von einem sehr schönen Score unterlegt.
Die In Movie Experience - hier U-control - genannt ruckelt ganz schön.

am
Der Film erfindet das Genre nicht neu...wie man immer zu sagen pflegt...trotzalledem macht er ziemlich Spaß. Ein Kronzeuge und ein Haufen schräger Charaktere die ihm letztendlich gleichzeitig an den Kragen wollen. Verrückte Typen gewürzt mit humorigen Dialogen und ner ordentlichen Prise rumgeballere machen dem Filmabend zu einem kurzweiligen Vergnügen mit Lachgarantie. Stellenweise hat der Film ein paar kleine Längen die man aber nicht überbewerten sollte. Ich hatte jedenfalls reichlich Spaß. Achja und wer den Film schaut aufgrund Aussagen einiger die Vergleiche zu Tarrantino ziehen...schaut ihn lieber unvoreingenommen an denn sonst kann es sein das man enttäuscht wird. Soviel muss gesagt sein...an einen Tarrantino reicht er noch lange nicht ran...aber das ist ja nur meine Meinung

am
Cooler Thriller

Manchmal will der Film cooler sein als er tatsächlich ist. Das ist aber auch schon der einzige Vorwurf. Ansonsten schräge Charactere, coole Action und witzige Dialoge.

am
G R A U E N H A F T !
Hatte mir auf Grund der TOP Schauspieler einiges erhofft ... es war ein GEBALLER & GEMETZEL ohne Ende, das die eigentlich interessante Storyidee mit viiiiel Filmblut hinweg gespült hat ... bääääh !

am
Ich finde die komplexe Story verbunden mit Action perfekt!!! Etliche gute Schauspieler und Top Story. Bin sehr positiv überrascht. Die Action kommt auch nicht zu kurz, im Gegenteil, für Action ist hier reichlich gesorgt

am
ich fand diesen Film klasse.......da ich ein Movie freak bin,muss ich sagen,story klasse,handlung geil und Action,hätte noch bischen mehr sein können,ist aber mein geschmack.

am
Hammermäßiger Film. Es wird eine angenehme Atmosphäre wie bei "Oceans 11" aufgebaut, wohingegen die dargestellten Szenen aber knallhart rüberkommen. Gut gefilmt und geschnitten, gute Musik, schräge Charaktere ... ich bin begeistert! Einziger Schwachpunkt sind die nachträglich eingebauten Untertitel.

am
Furiose Bleigewitter in diesem Film, der zu Anfang etwas langsam startet, dann aber sein Tempo stetig steigert. Gute Action-Unterhaltung mit viel Gemetzel.

am
Sehenswerter Actionstreifen.
Da geht oft die Post, mann hat kaum Zeit sich ein Bierchen zu holen.

empfehlenswert

cu

am
Abgedreht
Genial und abgedreht. Keine Ahnung warum ben Affleck unter den Hauptdarstellern aufgeführt wird.Muß du sehen!

am
Ein verschachtelter Film mit viel bleihaltiger Action. Der Film ist dabei trotzdem
intelligent und das Anschauen macht Spaß.

am
Ich fand den Film recht nett. Vor allem, weil es einige sehr schön skurile und kultige Szenen gibt. Die Handlung an sich, spielt keine so große Rolle.

am
lange keinen so geilen film gesehen.spannung ,action und gute schauspieler.das ende total unerwartet.

am
Absolut genial!
»Wer den Namen Joe Carnahan bisher noch nicht kannte, sollte schleunigst dessen düsteres Cop-Drama »Narc« nachholen. Denn dieses kleine Genreglanzstück eröffnete ihm im Big-Budget-Hollywood Tür und Tor. Bei »Mission: Impossible 3« stieg der Regisseur nach Differenzen mit Superstar Tom Cruise aus, doch mit dem tiefschwarzhumorigen Action-Thriller »Smokin’ Aces« startet der Kalifornier jetzt richtig durch.« ... »Die kernigen Dialoge passen sich im Ton der eruptiven Gewalt des Film an und sind dementsprechend rau und mit bitterbösem, schwarzen Humor durchsetzt. Die Optik ist eine wahre Augenweide. Besonders brillant angelegt sind die Szenen im Penthouse, wo im Hintergrund der malerische Lake Tahoe als umwerfender Schauwert dient. Die Atmosphäre ist zum schneiden dicht, der Body Count extrem hoch und die Spannung pendelt am Anschlag - Gefangene werden keine gemacht.« (Carsten Baumgardt)

am
Volle Punktzahl
Ein sehr raffiniert gedrehter Actionfilm der eine Menge Spaß mitbringt. 104 Minuten gute Laune und tolle Schauspieler ! Fazit: Absoluter Geheimtipp !!!!!

am
Hab den Film jetzt schon zum 3. mal gesehen und bin immer noch High. Geile Action und ein Stil der 70ér machen den Film zu etwas besonderem. Wer läßt schon Ben Afflek gleich draufgehen. Lob+Lob+Lob.

am
"Smokin’ Aces" ist kurzweilige Actionunterhaltung ohne tief gehende Story. Wer mal wieder Lust hat sich vor den Fernseher zu hängen und sich dabei einfach nur berieseln lassen will, macht mit diesem Film nichts verkehrt. [Sneakfilm.de]

am
ALS ob Tarantino den Film gemacht hätte. TOP FILM. Verrückte Einfälle. Klasse Action. Auch ein wenig Butt. Völlig harte Auffösung der Story. Ein Star jagt den nächsten. Ein Superfillm!

am
Superfilm, wer auf Quantin-Taratino-Stil mit viel Action steht ist er nur zu empfehlen ^^

Insider: ".....Zimtschnecke..." *pfffff*

am
für mich ein absoluter topfilm mit einer
tollen handlung sehr spannend ,actionreich
und ein topaufgebot an schauspielern
Smokin' Aces: 3,4 von 5 Sternen bei 1110 Bewertungen und 50 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Smokin' Aces aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Andy Garcia von Joe Carnahan. Film-Material © Universal Pictures.
Smokin' Aces; 16; 23.08.2007; 3,4; 1110; 0 Minuten; Andy Garcia, Ben Affleck, Alicia Keys, Zach Cumer, Robert Weir, Ken Rudulph; Action, Komödie;