Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "LittleYoda" aus

23 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Michael Jackson - Geheimnisse einer Legende
    Top Secret
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LittleYoda" am 12.08.2010
    muss dem Vorgänger zustimmten,
    völlig miese Qualität und kaum interessante Inhalte
    und völlig willkürlich Leute nach ihren Meinungen befragt

    die Beschreibung oben ist auch völliger Quatsch
    (Beispiele: Liz Taylor sagt nicht ein Wort im ganzen Film, nur einmal etwas Text von Ihr wird eingeblendet, und Reisen von M.J. werden nichtmal erwähnt)

    das einzige Positive ist eine objektive Berichterstattung, nur leider ohne Inhalte

    ansonsten totaler Müll
  • Disco
    Tanzt du schon oder stehst du noch?
    Komödie, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LittleYoda" am 07.12.2009
    oje was für ein grauenhaftes Machwerk

    ich meine als Fernseh-Abendunterhaltung für alte Omas mags ja noch angehen,
    aber mit einem modernen Musikfilm im Jahre 2008 hat diese Schnulze nicht das geringste zu tun

    fast der ganze Humor des Films lebt praktisch von dem pausbäckigen dauergrinsen des Hauptdarstellers und Gerard Depardieu spielt weit unter seinem gewohnten Niveau, eher in einer Nebenrolle ohne große Momente

    die sogeannten Tanzeinlagen bieten nicht das geringste Besondere

    das Einzige ist das man sich ein wenig mit dem Hauptdarsteller freut, daß er es schafft sein trauriges Dasein doch etwas zu verbessern

    sprich man kann ich sich prinzipiell mal anschaun,
    aber dann doch eher mal im Fernsehen umsonst
    und man hat nichts verpasst wennt nicht
  • Kung Pow
    Enter the Fist
    Action, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LittleYoda" am 12.10.2009
    Wenn man diesen Film mit einer Gruppe herumalbernder Blödiane guckt, die eh über jeden Scheiss lachen :), kann er durchaus eine Menge Spass machen da er einige lustige und auch makabare Scenen enthält, die auch teils durchaus einmalig und amysant sind.
    Im Ganzen gesehn und allein geschaut ist aber das meiste eher ziemlich albern.

    Ist wohl am ehesten eine Frage das persönlichen Humors.
    Sprich für manche ein absoluter Kultfilm, wobei ich Kultfilme eher selten mag.
  • 30 Days Until I'm Famous
    In 30 Tagen berühmt.
    Musik, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LittleYoda" am 12.10.2009
    Ich fand ihn durchaus sympatisch, sowohl die eigentlich ungewollt im Rampenlicht erscheinende Sängerin als auch der um seinen Job kämpfende Manager machen beide ein durchaus charmante Figur.
  • Jack & Jill gegen den Rest der Welt
    Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LittleYoda" am 12.10.2009
    Ein romantischer Film mit Herz und Humor.
    Findet man heute eher selten, Leider.

    Und die Hauptdarstellerin ist sehr anziehend, weshalb der eigentlich
    eher praktische Jack ihr auch nicht wiederstehen kann.
  • Goal 3
    Das Finale
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LittleYoda" am 25.08.2009
    sicher erreicht der Film nicht mehr das Niveau seiner Vorgänger,
    und Santi spielt dabei eher eine Nebenrolle,
    auch sind die übrigen Hauptdarsteller fast alles neue Gesichter

    trotzdem ist er aber durchaus bewegend und wenn man ihn nicht nur vom rein
    Fußballerischen betrachtet, das leider zu kurz kommt auch wenn es viele gute Original-WM-Scenen enthält, kaum eigene Spielscenen bietet
    ist er letztlich trotzdem sehenswert, durch seine bewegende Geschichte
  • I'm Not There
    Musik, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LittleYoda" am 29.09.2008
    sinnlos
    wie schon alle sagen, der sinnloseste Film aller Zeiten
    man könnte meinen das er am Ende nachdenklich stimmt, aber das stimmt nicht da er einfach keinen Inhalt hat
    die Schauspieler machen ihren Job ganz gut, aber warum sie den überhaupt gedreht haben ? mir fällt nur ein Grund ein,
    um die Kritiker zu verwirren und wenn diese nichts damit anfangen können schreiben sie er wäre Klasse :-))
  • Die Kreuzritter 3
    Die Krone des Königs
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LittleYoda" am 06.07.2008
    ein klassischer Historienfilm im Stil der 70er Jahre
    Ein klassischer Historienfilm im Stil der 70er Jahre und ein zeitgeschichtliches Zeugniss mit reichlich kirchlichem Hintergrund.
    Die Kämpfe sind sehr umfangreich aber noch etwas trist gestaltet und nicht auf dem Stand heutiger Kampf-Choreograpie.
    Sprich etwas simple Waffenführung und Kampftechniken.
    Die Gestaltung der Kostüme und Hintergründe hingegen ist duchaus gelungen und passend und auch die Schauspielerischen Darstellungen sind annehmbar
    Alles in allem wer nicht zuviel Aktion erwartet und mit etwas kirchlichem Pomp und schlichter Romantik leben kann, kann sich diesen Film durchaus einmal ansehen.

    Franco Nero hat aber leider nur 2 kurze Gastrollen.
  • Die Verdammten des Krieges
    Mord bleibt Mord... auch im Krieg.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LittleYoda" am 20.06.2008
    wieder so eine alte Kamelle als neue DVD
    wieder so eine alte Kamelle als neue DVD engedreht bekommen,
    immer wieder ärgerlich wenn man einen Film der schon im Fernsehen lief unnütz Geld bezahlt,
    konnte mich leider nicht mehr an ihn errinnern, was auch kein Wunder ist da er außer der beschriebenen Geschichte nicht viel mehr zu bieten hat
    ziemlich magere Kampfszenen und was für SpecialMoves meint bitte der eine Bewerter?
    die Schauspielerische Leistung is ok, und der beschriebene Hintergrund als Lerneffeckt auch, aber ansonsten eher weniger zu empfehlen da zu langatmig und kaum Action
  • Flucht oder Sieg
    Dieser verschworene Haufen bietet selbst dem Teufel die Stirn. Jetzt ist die Zeit für Helden.
    Action, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LittleYoda" am 12.06.2008
    Ansicht ein schöner Film
    Ansicht ein schöner Film, wenn auch ein Klassiker, der zudem meines Wissens auf einer realen Begebenheit beruht und zudem auch bekannte Schauspieler mal in anderen Rollen zeigt.
    Lief aber auch schon oft genug im Fernsehen.
  • Flags of Our Fathers
    Ein einziges Bild kann einen Krieg entscheiden.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LittleYoda" am 01.03.2008
    der langatmigste Film aller Zeiten
    wäre die Story kurz gefasst und vielleicht mit etwas mehr Kampfeinsatz am Anfang hätte er ein erstklassiger Film werden können, aber so zieht man nur ewig mit den falschen Fahnenaufstellern durchs Land und wartet drauf das noch irgendwas kommt, was nie kommt,
    muss man nich gesehn haben
  • Besser geht's nicht
    Eine Komödie mit Herz und Schmerz. Machen Sie sich auf Melvin gefasst.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "LittleYoda" am 01.03.2008
    lief schon oft genug im Fernsehen
    nur unter anderem Namen, wieder umsonst bezahlt,
    ansonsten aber wirklich nicht schlecht, sollte man wirklich gesehn haben