Fatman

Dieses Jahr gibt es kein Erbarmen!

Chris Cringle (Mel Gibson) hat schon bessere Zeiten erlebt: Seiner Werkstatt fehlen die Aufträge, die Schulden häufen sich und der einst so fröhliche Mann ist zu ... mehr »
Chris Cringle (Mel Gibson) hat schon bessere Zeiten erlebt: Seiner Werkstatt fehlen die ... mehr »
Großbritannien, Kanada, USA 2020 | FSK 16
Leihen Wunschliste
332 Bewertungen | 11 Kritiken
3.05 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Fatman
Fatman (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 97 Minuten
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, B-Roll, Featurettes, Interview mit Mel Gibson
Erschienen am:26.02.2021
EAN:4013549124195

Blu-ray

Fatman
Fatman (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 100 Minuten
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, B-Roll, Featurettes, Interview mit Mel Gibson
Erschienen am:26.02.2021
EAN:4013549117302

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Fatman
Fatman (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 97 Minuten

Sonderangebot

Regulär 3,49 €
Du sparst 43%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, B-Roll, Featurettes, Interview mit Mel Gibson
Erschienen am:26.02.2021
EAN:4013549124195

Blu-ray

Fatman
Fatman (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 100 Minuten

Sonderangebot

Regulär 3,49 €
Du sparst 29%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, B-Roll, Featurettes, Interview mit Mel Gibson
Erschienen am:26.02.2021
EAN:4013549117302
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Fatman
Fatman in HD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 100 Minuten
Regulär 3,99 €
Du sparst 42%
Regulär 9,99 €
Du sparst 44%
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:04.12.2020
Player schließen
00:00:00 / 00:00:00
Fatman
Fatman in SD
FSK 16
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 100 Minuten
Regulär 2,99 €
Du sparst 43%
Regulär 7,99 €
Du sparst 40%
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:04.12.2020
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Fatman
Fatman (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, B-Roll, Featurettes, Interview mit Mel Gibson

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungFatman

Chris Cringle (Mel Gibson) hat schon bessere Zeiten erlebt: Seiner Werkstatt fehlen die Aufträge, die Schulden häufen sich und der einst so fröhliche Mann ist zu einem mürrischen älteren Griesgram geworden, der ohne seine geduldige Ehefrau seinen Job schon längst an den Nagel gehängt hätte. Als ob das nicht reichen würde, wird ein gnadenloser Killer namens 'Skinny Man' (Walton Goggins) auf Chris gehetzt. Als der Hitman samt beträchtlichem Waffenarsenal nach langer Suche die Cringle-Farm ausfindig macht, kommt es im tiefverschneiten Kanada zu einem wahren Blutbad...

Weihnachten nach 'Schema F' ist so 2019, dieses Jahr wird zurückgeschossen, notfalls mit Atemmaske und Sicherheitsabstand. Der Weihnachtsmann, bis jetzt ein knuffiger, gutgelaunter Geselle, heißt nun Mel Gibson und hat die Faxen gestrichen voll. Von ungezogenen Rotzbengeln, von Walton Goggins, der als psychopathischer Killer Santa mit Kugeln beschenken möchte, und von allen anderen Stuhlsägern an seinem Kompetenzbereich sowieso. Keine Frage, so wie in 'Fatman' (2020) vom Regie-Duo Eshom Nelms und Ian Nelms hat man den Weihnachtsmann noch nie erlebt. 'Fatman' verwandelt christlichen Frohsinn in ein Fest der Hiebe, verpackt als Actionkomödie mit herrlich schwarzem Humor. Gibson, hier im Verleihprogramm eben noch zu sehen im Actionkracher 'Force of Nature' neben Kate Bosworth und Emile Hirsch, krempelt all die innige Harmonie des Weihnachtsfestes auf links, bis dann beim grandiosen Showdown der weiße Schnee um Santas Geschenkefabrik tiefrote Blutflecken erhält. Weihnachten muss gerettet werden, notfalls mit Gewalt, notfalls im Duell gegen einen derangierten Killer. Gibson, der Mann in Rot, sieht Rot! Ein vergnüglicher Actioner der etwas anderen Sorte, mit einem entfesselten Gibson in grimmiger Geberlaune. 'Splendid Film' rettet die Festtage: Zwar findet der geplante deutsche Kinostart zum 10. Dezember aufgrund des verlängerten (Teil-)Lockdowns nicht statt, dafür startet dieser Film ab dem 04.12.2020 hier direkt digital als Stream-Premiere und anschließend ab Februar 2021 auch auf DVD und Blu-ray im eigenen Heimkino!

FilmdetailsFatman

Fatman - 'Tis the season to get even. This holiday season, you don't want to be on his hit list.
Mit den Gerichten von HelloFresh wird Euer Filmabend ein voller Erfolg!

TrailerFatman

BilderFatman

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenFatman

am
" Ich will das sie den Weihnachtsmann töten "

Skurril, Witzig, Action, Das ganze mit Mel Gibson und Walton Goggins. Her damit.
Wer hier nach dem Plot fragt oder nach dem tieferen Sinn des Films nachdenkt ist falsch dran. Nach Ansehen des Trailers weiß man was einen erwartet.

Mel Gibson kriegt von einem verzogenen Rotzlöffel einen Profikiller an den Hals gehetzt weil der enttäuscht von seinen Weihnachtsgeschenk ist und den Weihnachtsmann (Gibson) tot sehen will. Hä ? Gehts noch ?

Fazit: Und wie das geht, für einmal ansehen machts Spaß und fetzt die Kugeln vom Weihnachtsbaum. 3,5 Sterne und somit sehenswert. Wer es nicht mag muss sich zur Strafe zum 10ten mal "Schöne Bescherung" ansehen. (...zugegeben, der ist zwar 1A aber nicht mehr zum aushalten...)

" Der Fatman hat ein Auge auf dich Junge "

ungeprüfte Kritik

am
Der Weihnachtsmann 2.0…

… den gibt Mel Gibson(Chris Cringle) in -Fatman-. Ian und Eshom Nelms haben dafür eine Story gebastelt, die zwischen Weihnachtsmärchen und Actionthriller hin und her wechselt. Das wird ganz sicher nicht jedermann gefallen, aber wer ein Faible für ausgefallene Filmexperimente hat, dem könnte das hervorragend gefallen.

Der Weihnachtsmann Chris Cringle ist in Schwierigkeiten. Die Kinder von heute verdienen kaum noch beschenkt zu werden und das Geschäft geht ins Minus. Da bietet das Militär dem Weihnachtsmann an, zusammen mit seinen Elfen, Flugzeigteile zu bauen. Na ja… in der Not frisst der Teufel fliegen. Doch es droht noch mehr Unheil. Der reiche, komplett verzogene Billy(Chance Hurstfield) erhält vom Weihnachtsmann nur ein Stück Kohle. Daraufhin heuert er einen wahnsinnigen Profikiller(Walton Goggins) an, der den Weihnachtsmann töten soll. Da passt es sich, dass der fiese Killer noch eine Rechnung mit dem Weihnachtsmann offen hat.

Das war auf jeden Fall mal etwas anderes. Darf man mögen, muss man nicht. Mel Gibson spielt das, was er am besten kann: Den rechtschaffenen, unbestechlichen, unbeugsamen Guten. Der Rest ist knallhart, teilweise lustig und in jedem Fall unterhaltsam. Meine liebste Nebenrolle: Der Hamster des Killers.

ungeprüfte Kritik

am
Na ja, ist in Ordnung. Der Mel Gibson rettet den nicht besonders tollen Plot mit seiner typischen Nonchalance. Kann man gucken

ungeprüfte Kritik

am
Fehlendes Tempo

Das Tempo im Film passt nicht. Mel Gibson überzeugt in seiner Rolle, Walton Goggins eher nicht. In dem guten Plot lag mehr Potential.

ungeprüfte Kritik

am
Leider nur so lala nicht wirkluich schlecht aber auch nicht wirklich gut. Die Idee ist gut, ich mag schwarze Komödien. Aber der Streifen hat so seine Längen in denen weder Aktion noch witziges passiert. Zu viel Zeit wird für den Aufbau des Plots verschwendet der dann keine Zeit mehr hat. Na und das Ende, also ehrlich dududu mach das ja nicht wieder. Ne das war zu schwach, da hätte der Fatman zum Knecht Ruprecht mutieren müßen, das fehlt einfach.

ungeprüfte Kritik

am
Eine brutale Weihnachtskomödie, so kann man den Film mit Mel Gibson zusammenfassen und bewerten. Für mehr als drei Weihnachtssterne reicht es aber nicht, da die Rolle von Mel Gibson eher schwach ist.

ungeprüfte Kritik

am
Von der Optik her kann man bei Mel Gibson schon Ähnlichkeiten mit dem Weihnachtsmann feststellen. Er spielt seine Rolle souverän wie immer und passend zum Alter. Von der Story sollte man nicht zu viel erwarten und ehe es richtig losgeht vergeht viel Zeit. Der kleine verwöhnte Möchtegernzögling erzwingt seinen Willen immer mit Geld und dem Killer 'Skinny Man'. Nun muss halt der Weihnachtsmann sterben. Es endet in einem Blutbad und jeder bekommt zum Schluss seine Strafe. Obwohl aus meiner Sicht der Bengel eine Härtere verdient hätte. Trotz einiger Längen einen Blick wert. 2-3 Sterne für die etwas andere Weihnachtsgeschichte!

ungeprüfte Kritik

am
Gute und schlechte Ideen können dicht beieinander liegen. So ist die Story vom Auftragskiller, der den Weihnachtsmann, der für die amerikanische Regierung arbeitet, killen soll, eigentlich Stoff für einen spaßigen 1A-Trashfilm. Leider entpuppt sich "Fatman" als respektloser Schwachsinn, der mal wieder die USA als Supermacht darstellt...für die sogar Santa Claus arbeitet und seine Spielzeug- in eine Waffenfabrik umbaut. Vielleicht klingt das alles gut, aber es ist die perverse Idee eines Drehbuchautoren, der in einem waffenvernarrten Land lebt. In "Die Geister, die ich rief" hat man das satirisch (mit Lee Majors Cameo) auf den Arm genommen. Hier ist das tatsächlich ernst gemeint. Natürlich mag ich politisch nicht korrekte Streifen und die Expendables oder John Wick kann man immer wieder sehen. Auch "Tödliche Weihnachten". Doch in "Fatman" ist nichts cool oder kultig. Es gibt weder Humor noch Spannung noch eine Pointe oder Moral von der Geschicht. Der Streifen ist rotzelangweilig und mündet in einem blutigen und nicht persiflierendem Brutalokampf mit dem Weihnachtsmann. Ist das zu glauben? Dies ist keine Komödie oder ein ironischer Anti-Weihnachtsfilm. Dies ist eine Beleidigung für den Zuschauer, der sich freuen kann, wenn er vor dem Ende vor Eintönigkeit eingeschlafen ist. Fazit: Die Macher haben das Riesenpotenzial eines sarkastischen Weihnachtsfilmes im "Bad Santa" Stil nicht erkannt und ermüdenden Stuss erschaffen, in dem harte, nicht etwa ironische, Gewalt die Lösung ist.

ungeprüfte Kritik

am
Na ja, ganz erst nehmen kann man den Streifen ja nicht. Aber vielleicht will das Fatman auch gar nicht? Mel Gibson ist jetzt doch schon recht alt geworden und ich frag mich nur wie der zusammen mit Danny Glover, der auch nicht viel besser beieinander ist noch eine Fortsetzung von Lethal Weapon drehen will? Aber na ja, ansehen kann man sich diesen mal etwas anderen Weihnachtsfilm schon mal auch wenn man sich als Kind den Weihnachtsmann sicher etwas anders vorgestellt hat. Am Ende färbt sich der Schnee auch noch stark rot aber für mehr als 3 Weihnachtssterne reicht es dann doch nicht.

ungeprüfte Kritik

am
Was muss man geraucht oder geschluckt haben, um sich so einen bodenlosen Schwachsinn einfallen zu lassen. Eine Zumutung, sonst nichts.

ungeprüfte Kritik

am
Die Idee, die Schauspieler - alles OK!
Doch die Umsetzung und die brutalen Längen sind katastrophal.
Man wartet stundenlang, dass die Handlung weiter geht.
Und wer Waffengewalt als Lösung für alles mag...

ungeprüfte Kritik

Der Film Fatman erhielt 3,1 von 5 Sternen bei 332 Bewertungen und 11 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateFatman

Deine Online-Videothek präsentiert: Fatman aus dem Jahr 2020 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Action mit Mel Gibson von Eshom Nelms. Film-Material © Saban Films.
Fatman; 16; 04.12.2020; 3,1; 332; 0 Minuten; Mel Gibson, Walton Goggins, Paulino Nunes, Michelle Lang, Shaun Benson, Chance Hurstfield; Action, Komödie;