Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Legende des Zorro Trailer abspielen
Die Legende des Zorro
Die Legende des Zorro
Die Legende des Zorro
Die Legende des Zorro
Die Legende des Zorro

Die Legende des Zorro

3,2
1710 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Die Legende des Zorro (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 125 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:21.03.2006
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die Legende des Zorro (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 125 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, , Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch,, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:06.12.2007
Die Legende des Zorro
Die Legende des Zorro (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Die Legende des Zorro
Die Legende des Zorro
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Legende des Zorro
Die Legende des Zorro (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Legende des Zorro
Die Legende des Zorro (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die Legende des Zorro

Weitere Teile der Filmreihe "Zorro Neuverfilmungen"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Legende des Zorro

Zorro (Antonio Banderas), der Rächer der Entrechteten, ist zurück! Im Jahr 1850 steht Kalifornien kurz davor, zum 31. Bundesstaat der USA zu werden - ein politischer Plan, den die skrupellosen Mitglieder einer mysteriösen Gemeinschaft mit allen Mitteln verhindern wollen. Zudem bedroht der verbrecherische Jacob McGivens (Nick Chinlund) das Leben der friedlichen Bürger. So kämpft Zorro an zwei Fronten: Er muss seinen kalifornischen Landsleuten zu Hilfe eilen und den korrupten McGivens stoppen. Aber auch zu Hause ficht er einen schwierigen Kampf aus, denn durch seine Heldentaten als Zorro ist Don Alejandro de la Vega immer seltener für seine Frau und seinen Sohn da. Als ihm Elena (Catherine Zeta-Jones) sogar mit Scheidung droht und von dem charmanten, aristokratischen Armand (Rufus Sewell) umworben wird, steckt Alejandro in dem Dilemma seines Lebens. Hängt er Maske und Cape an den Nagel, oder riskiert er es, seine große Liebe und seinen Sohn für immer zu verlieren?

Film Details


The Legend of Zorro - This fall, adventure begins with a Z.


USA 2005



Abenteuer


Remake, Sequel, Zorro



27.10.2005


748 Tausend




Zorro Neuverfilmungen

Die Maske des Zorro
Die Legende des Zorro

Darsteller von Die Legende des Zorro

Trailer zu Die Legende des Zorro

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Die Legende des Zorro

Nachruf: James Horner: Filmkomponist James Horner ist gestorben

Nachruf: James Horner

Filmkomponist James Horner ist gestorben

Der renommierte Hollywood-Komponist ist ganz allein in einem Privatflugzeug abgestürzt und dabei ums Leben gekommen. Er schrieb unter anderem den 'Titanic' Soundtrack...
Antonio Banderas: Wahnsinniger Schönheitschirurg verdrängt Latin Lover!

Antonio Banderas

Wahnsinniger Schönheitschirurg verdrängt Latin Lover!

Mit einem neuen Kinothriller befreit sich der 51-jährige Schauspieler endlich von seinem Image des Latin Lovers. Als wahnsinniger Schönheitschirurg auf Rachefeldzug...

Bilder von Die Legende des Zorro © Sony Pictures

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die Legende des Zorro

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Legende des Zorro":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein Action - Abenteuer - Komödienfilm . Alles vorhanden !!
Echte Western - Fans könnten deshalb entschäuscht sein aber vergleicht man Die Legende des Zorros nicht mit den Klassikern wird man nicht enttäuscht . Uns hat die Legende des Zorros gut gefallen. Die Schauspieler fand ich hervorragend

am
Also ich bin mit nettie diesmal nicht einer Meinung,ich fand den Film sehr unterhaltsam,sehr gutes Popcorn Kino halt,einen Sinn in jedem Film zu suchen sollte man nicht machen sondern sich einfach mal nur amüsieren,mir gefiel der 2.Teil von Zorro übrigens besser als der 1.

am
"Die Legende des Zorro" ist ein Film mag, zwar nicht vergleichbar sein mit den Klassikern, doch trotzdem ist ein unterhaltsamer Film. Der Film bietet eine gute Mischung aus Abenteuer, Action und Komödie. Die Schauspieler können überzeugen und es gibt jede Menge spannende Stellen.

Sehr zu empfehlen!

am
Hätte nicht gedacht, das Zorro nach so vielen Jahren neu gedreht wird. War skeptisch bei Antonio Banderas aber als ich diesen Film dann sah, wurde ich sehr positiv überrascht. Selbst die Musik zu diesem Film finde ich sehr gut gewählt.

am
Der Film mag zwar nicht vergleichbar sein mit den Klassikern, doch trotzdem ist ein unterhaltsamer Film. Der Film bietet eine gute Mischung aus Abenteuer, Action und Komödie. Die Schauspieler können überzeugen und es gibt jede Menge spannende Stellen.

Fazit: Ein unterhaltsamer Film, was will man mehr?

am
Nach bewährtem Muster
Konsequente Fortführung des ersten Teils mit viel Action. Brilliante Hauptdarsteller in einem kurzweiligen Film.
Mag die Geschichte auch hergeholt erscheinen, so ist es doch großartige Unterhaltung mit Zeta-Jones und Banderas in Höchstform.

am
Mr. Zorro war einer der ersten Superhelden, der seine geheime Identität der Herzdame verriet. Das führte zu Beziehungsstress, denn seitdem greift Mrs. Zorro auch gerne zum Degen. Dieses selbstbewusste Frauenbild ist in „Die Legende des Zorro“ allerdings nur Mittel zum Zweck. Weil Catherine Zeta-Jones als Fechterin eine klasse Figur macht, ist sie beinahe genauso häufig im Bild wie der ihr angetraute Nationalheld, den Antonio Banderas so routiniert herunterreitet, dass ich die Beweise für sein Prädikat Latin Lover unter andauerndem Gähnen wahrscheinlich übersehen habe. Die Chemie zwischen Zeta-Jones und Banderas stimmt, doch was ein Action-Spaß vom Kaliber eines „Mr. & Mrs. Zorro“ hätte werden können, degradiert sich bereits im Vorspann zum Kinderfilm. Das Skript mit Scheidungskrach und Unterhaltskämpfen um den gemeinsamen Sprössling ist bodenlos und ähnelt einer Nachmittags-Gerichtsshow in historischen Kostümen. Bemühte sich Vorgänger „Die Maske des Zorro“ noch darum ernst genommen zu werden, veralbert „Die Legende des Zorro“ ein Stück Filmgeschichte zugunsten einer niedrigen FSK-Freigabe. Übrig bleibt nur hübsches Beiwerk für einen Kindergeburtstag unter Mexiko-Motto.


Für Fans von:
Mr. & Mrs. Smith, Die Maske des Zorro, Die Mumie kehrt zurück

am
Also ich fand den Film nicht so gut, wie den ersten Teil. Irgendwie fehlt irgendwas. Der Film ging nicht total daneben, ich hab einige Male gelacht und das Ende war auch überraschend, aber ich brauch ihn trotzdem nicht nochmal.

am
Es beginnt vielversprechend, aber schnell wird deutlich, dass dem Film der Charme und die Clevernis des Vorgängers fehlen. Ein Großteil der Story wird auf den Zorro-Sprößling verwendet, was zum einschlafen motiviert und der Rest ist eher ein Ehestreit in Action. Da ist man dankbar für jede gut choreographierte Actionszene alá Zorro. Die habens dann echt in sich. Ansonsten ist der Film kaum "legendär".

am
Besser als erwartet!

Der Film war wesentlich besser als ich erwartet hatte. Gute Action vermischt mit guten Stunts, etwas Humor und angenehme Darsteller. Eine Szene im Film sagt allerdings viel über den Film aus: Einer der Pinkerton-Detektive sagt zu Zorro, daß er ein Relikt der Vergangenheit wäre und seine Zeit abgelaufen sei. Diesen Eindruck bekommt man allerdings im Jahre 2006 auch von der Hauptfigur des Films. Trotzdem angenehme Unterhaltung für immerhin über 2 Stunden

am
Besser gehts einfach nicht!!!!

Da haben sich die Produzent auf ein neues, wieder mal richtig mühe gegeben. Die Story ist toll, und sehr spannend bis zum Schluss aufgebaut und die Darsteller haben genau so wie im Vorgänger tolle Arbeit geleistet.

Detailierte Bewertung:
Action: 4
Spannung: 4
Humor: 3
Story: 5
Darsteller: 5

FAZIT:
Besser hätte man diese Fortsetzung nicht inszenieren können. Daher ist der Film einfach ein muss die Fans des ersten Teils.

am
Netter Film für Zwischendurch
Pluspunkte:
-Errinnert an alte Zeiten
-durchaus amüsant
Minuspunkte:
-Spannung ist zwar durchweg vorhanden, allerdings ist man auch nie richtig gefesselt

am
Schöne Fortsetzung
Es lebe Zorro...

am
sehr gut
Ich finde diesen Film sehr unterhaltsam, und man kann sich ihn auch ein paar mal anschauen, und vorallem auch mit seinen Kindern. schöner Film genauso wie der 1.Teil

am
Seifenoper
An den ersten Teil kommt der Nachschlag nicht heran, aber die Kämpfe sind toll und Tornado, das pfeiferauchende, saufende Pferd, ist sowieso das Highlight. Ansonsten ist der Film leider etwas langatmig.

am
Zu langatmig aber gut
Also mich hat der Film eigentlich überrascht weil er recht gut war. Leider find ich den Film irgendwie zu langatmig. Er erinnerte mich an Rush Hour 3. Mehr witz aber dafür weniger Action.

Zudem finde ich sieht man es dem Film an das er diesmal deutlich höher in Budget stand. Was ihm aber gut tut.
Kann den Film für einen gemütlichen Popcorn Abend nur empfhelen.

am
Aufgewärmt
Es ist schwer, wenn ein Thema schon erfolgreich verfilmt wurde, das immer wieder zu toppen. Diesem Film ist es nur halbwegs gelungen.

am
Schöne Fortsetzung vom ersten Teil
Sicher nicht ganz so toll wie der erste Teil, aber doch eine nette Fortsetzung mit einem unglaublichen Antonio Banderas. :-)

am
Es geht!!
ich habe den ersten Film gesehen und muß sagen das dieser nicht ganz so gelungen ist.

am
Geiler Film
Für einen der so ein bisschen auf Western steht. Ist der Film zum abschauen geeignet.

Ich finde den Streifen klasse, Geile Darsteller.
Guter Film!

am
Ein bisserl Action und ein bisserl Komödie. Nette Untterhaltung ohne nennenswerten Tiefgang. "Popcorn-Kino"

am
Einfach klasse
Ein mit Antonio Banderas und Catherine Zeta-Jones perfekt besetzter Aktionfilm, der keine Erwartungen und Wünsche offen lässt.
Unbedingt Empfehlenswert!

am
leider nicht so toll
wir hatten uns viel erhofft, immerhin war der erste teil gut gelungen und die besetzung ist mit antonio und catherine fast unschlagbar für DIESE rollen. der film enttäuscht aber mit ab und an mit VIEL zu unrealistischen szenen und einem alkoholikerzorro der an seiner bestimmung zweifelt. von der story her auch etwas flach. das beste an dem film ist meienr meinung nach der kleine sohn der beiden, über den man das ein oder andere mal schmunzeln kann. leider nicht zu empfehlen und wahrscheinlich nur was für richtige banderas und zeta-jones fans... schade

am
MITTELMÄSSIG
Recht unterhaltsame, aber letztendlich doch eher überflüssige Fortsetzung, die unter der hauchdünnen Geschichte leidet. Einige nette Schauwerte und kleine Humoreinlagen retten den Film zumindest ins Mittelmaß.

am
gute Unterhaltung
ohne Anspruch auf Tiefgang, einfach nur gute Unterhaltung mit Happyend und einigne schönen Actionsscenen

am
Enttäuschend schlecht!
Eindeutig Zeit und Geldverschwendung! Auch wenn es tatsächlich »witzige« Komponente zu sehen gibt, ist der Film schlecht.

am
Die Legende
Absolut toller Fim mit Humor!!

am
Erster Teil ist besser
Fand den 2 teil nicht besonders berauschend , der erste teil hatte mehr spannung.

am
Welche Legende?
Für mich war der Film enttäuschend,hab mehr davon erwartet.Je näher er dem Schluß kam,desto schlechter wurde er.Die Idee mit dem neuartigen Sprengstoff ging ja voll daneben.Der Vorgänger war um vieles besser.

am
Ist eben nur eine Fortsetzung
Man merkt, dass der Film auf dem Erfolg des ersten Teils schwimmen soll. Ist allemal sehenswert aber eben nicht besonders originell.

am
Klasse
Klasse Fortsetzung mit sehr guten Darstellern.Leiderr fehlt etwas das Flair des ersten Teils aber trotzdem sehr gelungen und sehenswert.

am
Gut gemachtes Popcornkino mit vielen guten Actionscenen. Auch der Witz kommt im Film nicht zu kurz. Kurzweilige Unterhaltung.

am
Diese Fortsetzung ist unnötig wie ein Kropf. Die Story ist langweilig, altbekannt und leicht vorhersehbar. Es ist traurig, dass sich Banderas und Zeta-Jones dafür hergegeben haben. Aus Mitleid bekommt dieser Streifen noch einen zweiten Stern.

am
Für Kinder fein, sonst lasst es sein
Leider nur als Kinderfilm zu empfehlen. Fotographische Qualität und vor allem die Filmmusik sind zwar überdurchschnittlich, aber diverse alberne »Slapstickeinlagen« hätten besser in »Western von Gestern« gepasst und die Story hätte auch zu einem Zeichentrickfilm gepasst.

am
Guter Abenteuerfilm, leider etwas Inhaltslos!
Der 2. Teil von Zorro kann nicht an den glanz des ersten Teiles anbinden.

Dennoch ist es ein gut gelungener Abenteuerfilm mit Witz und Charme.

Nur dei Story hängt ein bisschen durch.

am
gute fortsetzung
zwar kurweilig aber herrlich erfrischend und lustiger film

am
einfach TOLL
toll film - Viel aktion - toll schauspieler - gut zum emphelen

am
Albern
Ein richtig blöder Film. Klamauk vom Simpelsten. Frau Zeta-Jones ist zwar schön, doch das reicht halt nicht, wenn der Film nichts ist.

am
Film war ok
Dafür das ich den ersten Teil noch nicht gesehen habe, war der Film nicht so übel.
Die Action hat gestimmt, die komischen Elemente waren ebenfalls vertreten und Catherine Zeta-Jones sah mal wieder atemberaubend aus.
Rufus Sewell gefällt ebenfalls als Bösewicht par excellence und Zorros Sohn spielt ebenfalls sehr gut.
Der Sound kommt gut rüber und hämmert gut aus den Boxen.
Alles in allem ein guter Film in dem alles drin ist, von der Action über hübsche Frauen und ein wenig Spannung.
Kann man sich getrost ansehen.

am
Leider nur Durchschnitt
Der Film ist zwar ganz unterhaltsam, wenn man gerade nichts anderes anderes zur Hand hat. Als Spitzenfilm würde ich ihn allerdings nicht bezechnen, das reißen weder Catherine Zeta-Jones noch Antonio Banderas raus.

am
Abklatsch vom ersten Teil
Unterhaltsam, aber nicht brilliant. Der erste Teil war besser, obwohl die Schauspieler ihr bestes geben und top sind, Halt die Story ist sehr flach. Halt ein Abklatsch.

am
Unterhaltsamer Kino-Durchschnitt
Flaches Drehbuch, namhafte und charismatische Schauspieler, Humor, Action, Liebe und ein bisschen Dramatik. Alles schon hundert Mal in der einen oder anderen Form gesehen. Ist ganz unterhaltsam, aber nicht brillant. Kino-Fastfood eben: man weiß, was man kriegt, aber es macht nicht lange satt.

am
Irgendwie halbgarer Genre-Mix, Liebesgeschichte, Western, Verschwörung, Familie, Komödie. Meist nette Action-Szenen, aber nur am Anfang wirklich überzeugend.

am
Thema verfehlt !
Eigentlich sollte man als langjähriger Filmfan langsam kapiert haben, dass nur sehr wenige Fortsetzungen eines Klasse-Films gut sind. Leider ist es mit dieser genau so.
Während der erste Teil sich an die Original Erzählungen über Zorro als Freiheitskämpfer mit Herz anlehnte und mit Antonio Banderas brillant besetzt wurde, meinte der Drehbuchschreiber der Fortsetzung,er müsse Themen der Neuzeit in den Film integrieren: Ehekrach bei Zorros daheim, weil der Held nicht den Familienvater spielen möchte. Erziehungsprobleme mit dem Nachwuchs und darüber hinaus einen Terroristen aus dem Adel, der irgend einem Geheimbund angehört und die Weltherrschaft an sich reißen möchte. Hilfe !!
Zwei Sterne bekommt dieser Film einzig durch die guten Hauptdarsteller, die einfach super miteinander harmonieren und Catherine Zeta-Jones sowieso eine tolle Frau ist, der man die feurige Südländerin voll abnimmt.
Will man einen Film mit anspruchsloser Handlung und viel Action ist man gut aufgehoben. Aber will man das ?

am
der junge zorro ist nicht genug
gängiges spiel mit einer an den haaren herbei gezogenen handlung banderas ist überhaupt nicht überlegen zeta-jones zickt in unerträglichem maß herum und das ganze ist dann nur ein kleines mißverständnis

am
gähn
das beste an diesem film waren die schönen kleider und der große ausschnitt von Catherine Zeta-Jones - ansonsten story arm, langweilig - habe nach 45 minuten ausgeschaltet

am
Eine 2 nur wegen der beiden Top-Darsteller Banderas und Zeta-Jones. Ansonsten leider keine vernünftige Handlung, Actionszenen vollkommen unrealistisch überdreht und zu viele einfach alberne Sequenzen. Nicht zu empfehlen ! Der erste Zorro-Streifen reicht.

am
todlangweilig!
Selten habe ich mich so gelangweilt wie bei diesem Film. Alles ist extrem oberflächlich, vorhersehbar und auf Kinderfernsehniveau. Der Film ist nur ein müder Aufguss des sehr starken, unterhaltsamen ersten Teils, dessen grosser Fan ich bin! Meine Meinung: Lieber den 1. Teil mehrfach sehen als diesen 2.!

am
für jung und alt
Kaum besser zu besetzten. Der Mürrische Zorro, gefangen zwischen den Welten des Familienvaters und des Helden.
Die schöne Gattin engagiert in Politik, unerstützend für den Gatten, Löwin in der Verteidigung der Familie und des Landes.

Abgefahrene Stunts des Helden wie in der Phantasie der Kinder - ohne jedoch völlig unglaubwürdig zu werden

Und für junge Damen ein unglaublich schönes und schlaues Ross

am
Zorro II
Wow !! Eine echt gelungene Weiterverfilmung der MASKE DES ZORRO !! Tolle Schauspieler, tolle Drehorte, mit einem Wort: anschauen !

am
Die Langeweile des Zorro
Dröge dahin dümpelnder Klamauk, reine Zeitverschwendung.

am
Is O.K.
Im grossen nicht schlecht solider Abenteuerstreifen, kommt aber nicht an den überragenden ersten Teil ran. Weil schon die Klasse eines Anthony Hopkins fehlt.

am
Schrott
Ich kann es einfach nicht glauben, dass dieser Film gute Beurteilungen von einigen Rezensenten bekommen hat. Die Handlung ist so dürftig, dass der ganze Film eigendlich nur Schrott ist. Schöne bunte Bilder, sonst nichts.

am
nicht so prickelnd
Sequels sind ja meist nicht so toll - auch hier bewahrheitet sich diese Binsenweisheit. Story ist an den Haaren herbeigezogen / auf Krampf gestrickt worden, aber die Bilder sind prächtig und CZJ sowieso...

am
guter Family Film
aber wenigstens mit guten Schauspielern.
Schöne Geschichte, geht meines erachtens nach in die Richtung Indiana Jones.
Aber dennoch nett anzusehen. Family Film mit Happy End!!!

am
Gelungene Fortsetzung!
Actionreich geht die Verfilmung von Zorro weiter. Die Special Effects sind bis auf wenige nicht sehr beeindruckend. Die schönsten Szenen gibt es immer wieder mit Zorro´s Sohn und mit Tornado! Trotzdem eine glungene Fortsetzung zur Unterhaltung!

am
Die Legende des Zorro *** ganz unterhaltsam ***
Nicht ganz so gut wie Teil eins aber dennoch auf jeden Fall sehenswert. Auf so total unrealistische Szenen wie mit dem Pferd auf dem Zug hätte man allerdings wirklich verzichten können. Lustig und unterhaltsam war es auf jeden Fall.

am
nett, aber
ist ja ganz nett, aber das war es auch. auf anspruch kann verzichtet werden

am
Gutes Sequell
Alles in allem ist der Film mindestens so gut, wie der erste Teil, wenn nicht sogar noch etwas besser.<br>Extrem viel Humor und ein Held, der sich hin und wieder auf die Schippe nimmt.<br>Besonders bemerkenswert ist der Sohnemann, der ganz in Vaters Fußstapfen tritt.<br>Fazit:<br>Gelungener Film, auf jeden Fall anschauen.

am
Eigentlich würde ich eine 3,5 geben, da es das aber nicht gibt, dann eher die Tendenz zur 4.
Manchmal ist es gut, sich nicht nur auf die vorhandenen Kritiken zu verlassen - ich fand den Film größtenteils spannend und amüsant - auf jeden Fall sehr unterhaltend. Er hatte ein paar Szenen am Anfang, die man sich hätte sparen können, aber naja ...
Auf jede Fall sehenswert.

am
Nicht ganz so toll wie Teil 1
Tolle Schauspieler in einem tollen Film. Mir gefiel der 1. Teil etwas besser, aber trotzdem eine Fortsetzung, die man gesehen haben muss.

am
Immerhin: einige echt witzige Szenen, schöne Kulisse und die beiden echt tollen Hauptdarsteller. Das hat funktioniert. Der Rest, hauptsächlich die Story, ist ein konstruiertes Machwerk, das im letzten Moment nachgeschoben wurde, um den Erfolg des Originals zu verlängern. Viele Fechtszenen, die man alle schon mal gesehen hat und eine Handlung, die sich nicht entscheiden will, ob es ein Familienfilm, eine Revolutions-Agenten-Geschichte oder eine Art "Mr. & Mrs. Smith" sein soll. Aber immerhin: den unverändert heiß aussehenden Banderas und die wunderschöne Zeta Jones mal ausführlich zu betrachten ist ja auch was Schönes.

am
Familie Zorro schlägt sich durch
Die übliche Zorro-Story, Auflehnung gegen Unterdrücker usw., nur das diesmal die ganze Zorro-Family am Kampf gegen die Schufte teilnimmt. Das ist besonders amüsant, wenn Sohn und (vor allen Dingen) Frau Zorro loslegen. Die in die Story eingebauten familiären Beziehungskrisen nerven allerdings.

am
Lustiger Familienfilm...
das war allerdings nicht das was ich erwartet hatte. Banderas gibt sein Bestes und die Stunt-Crew ist fantastisch, schade das die Story und das Drehbuch da nicht mithalten können. Campbell und Spielberg ? Hm, hab ich irgendwie nicht gemerkt, das zwei solche könner am Werk waren.

am
Kann der ersten Rezension nur voll zustimmen. Der Film ist eigentlich nicht einmal eine Bewertung wert. Hier ist es wirklich nur schade dass sich Zeta Jones und Banderas, die den ersten Teil sicherlich interessant gemacht haben, für so einen Mist hingegeben haben.

am
Sehenswert
Sicherlich nicht so gut gemacht wie der erste teil.Die Hauptdarsteller geben Ihr bestes sind aber nicht so überzeugend.Trotzdem wer auf Zorrofilme steht sollte Ihn sich durchaus ansehen.Für einen gemütlichen DVD Abend reicht es allemal.

am
kein Hit
Ein Aufguss des ersten Teils. Die Idee hat an Pep verloren, Der Sohn ist nervig und die Gags sind überdreht. Action ist okay. Nicht noch einmal.

am
...jetzt ist aber genug!
Den 1. Teil fand ich ja grad noch mäßig gut, aber mit der Fortsetzung hat man alles erreicht, was einen absolut schlechten Film ausmacht: dumme Dialoge, aberwitzige Kampfszenen und eine lächerliche Geschichte als solches. Bitte verschont die Umwelt mit einem 3. Teil - würg!

am
gleichwertig mit dem ersten Teil
Antonio Banderas zeigt auch in diesem Film sein können. Der inzwischen ältere Zorro muss sein können noch einmal unter Beweis stellen.
Und das mit Erfolg, Action geladener Film und einer sehr guten Machart. Der Film hat Witz, Romantic, Spannung und natürlich jede Menge Action. ((Film - Tip))

am
Ganz gut!
Der erste Teil war besser,aber der Neuaufguß hat auch seinen Flair.Die Action stimmt und eine Story ist auch da.Zwar so naja aber da.Fazit:2 Stunden gute Unterhaltung und das braucht man ja mal!

am
Schönes Kino für die gesamte Familie
Der Film ist gut gemacht

am
Im Gegensatz zum Ersten Teil fand ich den zweiten nur langweilig. Zorro mit Familie, wo gibt es etwas Gegensätzlichers. Wenn Zorros Familie ausgelöscht worden wäre, Zorro einen Rachefeldzug gestartet hätte - ja denn, hätte ich das nachvollziehen können.
Aber so wirkt Zorro als Figur einfach nur lächerlich und Mythoszerstörend. Wer den Film positiv beurteilt, der würde sich auch freuen wenn Zorro die Windeln wechselt.

am
Nichts für Western-Fans. Dümmlicher Klamauk mit einem Cocktail aus völlig verdrehten Details der Historie.

am
Zorro für Arme
Ich mag die Alten-Zorro-Filme,die aus unseren
Kinder-Tagen,die haben noch Spannung und Nervenkitzel mit einem furiosen Showdown. Aber das ist ein Witz,zu grob gestricktes und zusammengeklautes Luftspektakel,ein anspruchsloser Film. Nicht zu empfehlen.

am
geht so
Wundere mich das der Film so gute Kritiken bekommen hat hab schon weitaus besseres gesehen.Da reist uch ein gut aussehender Antonio Banderas nicht viel raus
Die Legende des Zorro: 3,2 von 5 Sternen bei 1710 Bewertungen und 75 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Die Legende des Zorro aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Abenteuer mit Antonio Banderas von Martin Campbell. Film-Material © Sony Pictures.
Die Legende des Zorro; 12; 21.03.2006; 3,2; 1710; 0 Minuten; Antonio Banderas, Nick Chinlund, Catherine Zeta-Jones, Rufus Sewell, Michael Emerson, Carlos Cobos; Abenteuer;