Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Drachenreiter" aus

39 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Verwünscht
    Es war einmal... war einmal. Denn in diesem Märchen ist nichts, wie es einmal war...
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Drachenreiter" am 27.02.2009
    Dieser Film war mir zu kitschig und ich habe Wortwitz vermißt. Meine Kinder im Alter von 7Jahren und 12 Jahren fanden ihn langweilig.
  • Asterix und die Wikinger
    Kids, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Drachenreiter" am 23.11.2007
    fade
    ich vermisse bei diesem Film den Witz, er ist langweilig.
  • Die Insel
    Plane deine Flucht.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Drachenreiter" am 01.08.2006
    zum Nachdenken
    Menschen wollen aus allem Profit machen, warum nicht auch aus der Genforschung? Sehr gut gemachter Film der manchmal sehr erschreckend ist. Könnte so einmal eine ferne Zukunft aussehen? Hoffentlich ist sie dann noch sehr sehr fern. Ab und an erinnert mich die Story auch an Matrix, obwohl hier der Mensch nicht von Maschienen ausgebeutet wird, sondern von der eigenen Spezies.
  • Atlantis
    Das Geheimnis der verlorenen Stadt.
    Kids, Animation, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Drachenreiter" am 01.08.2006
    schön!!
    hat mir sehr gut gefallen, besonders die Liebesgeschichte. Für die Kinder und auch für Erwachsene ein Genuß.
  • Timeline
    Bald wirst du Geschichte sein.
    Abenteuer, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Drachenreiter" am 11.07.2006
    Ein Hoch auf die Literatur
    Das Buch ist natürlich um Klassen besser, aber wer es nicht kennt kommt durch den Film vielleicht auf den Geschmack es zu lesen. Der Film ist ein schöner Zeitvertreib für verregnete Abende.
  • Krieg der Welten
    Sie sind schon unter uns.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Drachenreiter" am 11.07.2006
    hat mir gefallen
    Tom Cruise in einer Rolle, in der er erst mal den Looser, einen ganz normalen Mitbürger spielt, der sich langsam zum kleinen Helden mausert. Tolle Spezialeffekte und gute Spannung. Kannte das original nicht und daher war die Story für mich völlig neu. Leider hat die DVD die letzten Szenen nicht mehr hergeben können, da sie sehr verkratzt hier ankam. :-(
  • End of Days
    Nacht ohne Morgen.
    Thriller, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Drachenreiter" am 12.06.2006
    gut
    schöner, spannender Arnie Film, mit einer richtigen Handlung. Gut gemacht!!
  • Fantastic Four
    Fantasy, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Drachenreiter" am 02.06.2006
    wie die anderen
    ein Film wie alle anderen Comicverfilmungen, er ist zur Massenware verkommen. Für Kinder zwischen 9 und 12 Jahren bietet er noch genug Spannung
  • The Day After Tomorrow
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Drachenreiter" am 30.05.2006
    ziemlich eiskalt....
    ... aber mit einer Wärmflasche auf der Couch gut zu ertragen. Toller, spannender, Film mit grandiosen Bildern und einer erschreckenden Zukunftsvision. Ich hoffe das es nicht soweit kommt und unser Klima noch halbwegs zu retten ist. Auch eine Liebesgeschichte ist mit dabei, gut gemacht.
  • (T)Raumschiff Surprise - Periode 1
    Deutscher Film, Komödie, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Drachenreiter" am 23.05.2006
    lustig...
    ..für Kinder in der dritten Klasse. Kann nicht an den Schuh des Manitou heranreichen. Viel Nonsens und platte Komik. Aber Bully ist auch in diesem Film sehenswert.
  • Große Haie - Kleine Fische
    Unter Wasser gelten andere Regeln.
    Komödie, Animation, Kids
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Drachenreiter" am 14.05.2006
    Mafia in der Tiefsee
    der Film ist ala »Pate« im Meer, wobei die Haie die Mafiabanden verkörpern. Sehr schön sind dabei die Synchronstimmen von Robert de Niro mit italiennisch Slang. Ist ein schöner Film, um Toleranz, Liebe und Freundschaft. Für kleine Kinder noch nicht so gut zu durchschauen. Ist erst wirklich interressant wenn die Kids schon was mit dem Begriff Mafia und Bandenkriegen etc. anfangen können.
  • Der Schatzplanet
    Robert Louis Stevensons größtes Abenteuer 'Die Schatzinsel', wie man es noch nie erlebt hat.
    Kids, Abenteuer, Animation, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Drachenreiter" am 10.05.2006
    ein Klassiker neu aufgelegt
    die Geschichte von der Schatzinsel wird in das Weltall verlegt und bekommt dort eine gehörige Portion Schwung, pep und neueste Technik dazu. Sehr tolle Grafiken, klasse Action und ein paar sehr gute Gags, der Film ist toll!!