Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Power Rangers Trailer abspielen
Power Rangers
Power Rangers
Power Rangers
Power Rangers
Power Rangers

Power Rangers

3,1
178 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Power Rangers (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 119 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Outtakes, Audiokommentare, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:03.08.2017
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Power Rangers (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 124 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Outtakes, Hinter den Kulissen, Making Of, Featurette, Audiokommentare, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:03.08.2017
Power Rangers
Power Rangers (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Power Rangers (4K UHD Blu-ray)
FSK 12
4K UHD Blu-ray  /  ca. 124 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
aLaCarte leihen
6,99 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:03.08.2017
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Power Rangers
Power Rangers (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Power Rangers (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
DVD
Nur noch 2 verfügbar!
€ 3,61
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Outtakes, Audiokommentare, Musik-Video, Trailer
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Power Rangers (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 12
Blu-ray
Nur noch 6 verfügbar!
€ 6,01
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Atmos, Englisch Dolby Atmos
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Outtakes, Hinter den Kulissen, Making Of, Featurette, Audiokommentare, Musik-Video, Trailer

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Power Rangers

Weitere Teile der Verfilmungen "Power Rangers - Die Spielfilme"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Power Rangers

Fünf Teenager, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Jason (Dacre Montgomery), Kimberley (Naomi Scott), Billy (RJ Cyler), Trini (Becky G.) und Zack (Ludi Lin) haben nichts weiter gemeinsam, als auf dieselbe High-School im Städtchen 'Angel Grove' zu gehen. Als Jason und Billy durch Zufall auf etwas stoßen, das sie für uralte Fossilien halten, erwecken sie eine außerirdische Macht, die die Menschheit auslöschen will. Die Ereignisse überschlagen sich und schweißen die Teenager zusammen, als sie plötzlich auf unerklärliche Weise Superkräfte besitzen! Dass ihre neu erworbenen Fähigkeiten nicht nur ein Spiel sind, stellt sich schnell heraus, als ihnen Zordon, der einstige Red Ranger als Hologramm erscheint. Von ihm erfahren sie, dass die Außerirdische Rita Repulsa (Elizabeth Banks) mit ihrer Alien-Armee einen Angriff auf die Erde plant. Um die Welt retten zu können, müssen die fünf nun innerhalb weniger Tage lernen, was normalerweise Jahre dauert: echte 'Power Rangers' zu werden...

Sie sind seit über 20 Jahren ein globales Phänomen: die 'Power Rangers'. Millionen Fans lieben ihre Abenteuer. Jetzt übernimmt eine neue Generation junger Helden die Aufgabe, die Welt vor der Zerstörung durch Außerirdische zu bewahren. Für den neuen Power-Rangers-Reboot ist ein Ensemble angesagter Nachwuchsdarsteller wie Naomi Scott ('Der Marsianer') als Pink Ranger, RJ Cyler ('Me and Earl and the Dying Girl#) als Blue Ranger, Becky G. als Yellow Ranger und Hollywood-Stars wie Elizabeth Banks als Rita Repulsa ('Pitch Perfect', 'Die Tribute von Panem') zusammengekommen. Regisseur Dean Israelite ('Project Almanac') verspricht grandiose Action und dabei natürlich ein Wiedersehen mit den Zords, den riesigen Kampfrobotern, die die 'Power Rangers' mit ihren Superkräften antreiben und steuern.

Film Details


Power Rangers - Back to action! Together we are more.


USA, Kanada 2017



Science-Fiction, Action


Superhelden, Remake



23.03.2017


171 Tausend


Power Rangers - Die Spielfilme

Power Rangers - Der Film
Power Rangers 2 - Turbo
Power Rangers

Darsteller von Power Rangers

Trailer zu Power Rangers

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Power Rangers

Die besten Filme im August: Für Euch das Beste! Die Highlights im August

Die besten Filme im August

Für Euch das Beste! Die Highlights im August

Der Juli verabschiedet sich langsam. Während der August bereits vor der Tür steht, haben wir bereits einen Blick auf seine Highlights geworfen...
Zeitlose Helden: Zeitlose Helden - diese Filmfiguren kennt man

Zeitlose Helden

Zeitlose Helden - diese Filmfiguren kennt man

Auf den Spuren der Helden unserer Kindheit! Du bist ein Kind der 80er oder 90er? Dann sind Dir diese Filmfiguren mit Sicherheit ein Begriff...
Die besten Film Fortsetzungen 2017: Das werden die größten Kino Hit Sequels 2017

Bilder von Power Rangers

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Power Rangers

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Power Rangers":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Die erste Hälfte des Films, mit der Einführung der fünf Hauptfiguren, ist ziemlich gut gelungen, während die zweite Hälfte zu einem Standard-Comic-Mega-Verwüstungs-Konflikt mutiert und daher ein wenig langweilt. POWER RANGERS hat viel Tempo und einen tollen Soundtrack und kann daher in letzter Konsequenz auch überzeugen und sich auch ein ganz klein wenig aus dem Normalmaß der TV-Serien-Kinofilm-Umsetzungen hervorheben. 3,30 Zeo-Kristall-Sterne in Angel Grove.

am
Die Trailer zum Film haben mich im Voraus eigentlich abgeschreckt. Ich dachte mir( was für ein typischer Teenie SciFi-Trash!!). Von daher war ich nach dem Film schon eher positiv überrascht. Hauptsächlich geht es darum, wie die Figuren zu einer Einheit werden. Da hier mit einer gewissen Ernsthaftigkeit herangegen wird hat man sich Mühe gegeben den Charakteren eine Persönlichkeit zu geben. Auch wenn das nicht ausgereift ist, hat man den richtigen Ansatz gefunden und die Darsteller machen einen ordentlichen Job.
Natürlich darf die Action nicht fehlen, aber passend zum Film ist sie nicht so trashig wie bei der Vorlage.

am
Es dauert lange bis der Film fahrt aufnimmt. Die Erzählung wie die Kids zu Power Rangers werden, langweilt doch sehr. Die Actionszenen zum Schluss können das Ruder nicht mehr herumreisen. Schade. Habe mir mehr erhofft.

am
Sound+Optik passen und Richtung Ende wird es dann ziemlich rasant. Die Computeranimationen sind sehenswert, ähnlich wie bei Transformers. Von der Handlung her und mit den Darstellern war es für mich ein typischer Teeniefilm. Am Anfang waren viele Szenen auch noch in die Länge gezogen, wobei die Spannung drunter litt. Knapp 3 Sterne von mir!

am
Farbloses Teenie-Filmchen, hauptsächlich über die verschiedenen Probleme der Kids. Die Verwandlung in die Power Rangers erscheint eine lange Strecke irgendwie nur als unwichtige Neben-Story.

Und wenn es soweit ist, dann ist der Film schon fast aus (vielleicht noch 30 min?).

Die Musik ist klasse, aber ansonsten ist der Film nicht wirklich sehenswert.

am
Das zieht sich .....nicht gut, bis die Helden mal in die Gänge kommen ist der halbe Film um. Viel Verständnis Ansätze und zuviel Zitate aus anderen Filmen.

am
“Power Rangers” sicher kein perfekter Film und bei weitem nicht so trashig wie die Ur-Serie aus den 90ern. Genau dieser glattere Look wird dem Film allerdings zum Teil zum verhängnis, da viele Fans des Originals sicher lieber einen Film gesehen hätten der näher an der Serie ist. Auf der anderen Seite schafft es der Film dafür Zuschauer abzuholen die das “Power Rangers”-Universum bisher nicht kannten. Wer sich also darauf einlassen kann hier eine Neuinterpretation der Power Rangers zu erleben und damit Leben kann, dass der Film weniger Action enthält als man vielleicht erwartet, bekommt einen soliden Film. [Sneakfilm.de]

am
Habe früher als Kind die Serie geschaut. Man merkt der Film ist etwas seriöser und futuristischer gemacht.
Die Rangers sind nun eine Art Superhelden und haben auch übermenschliche Eigenschaften. Das fand ich nicht so gut.
Die Power Rangers waren früher normale Teenies in Kostümen und eher die Waffen, Zords und die Teamarbeit machten sie aus.
Die ganze Entwicklungsgeschichte war ziemlich langatmig. Nach 1:30 h finden die Kids endlich raus wie man sich verwandelt. Das ist in dieser Zeit zu überzogen und man bekommt nach einer Weile keine Lust mehr auf den Film. Wenn dann am Ende die Actionszenen kommen, denkt man nur, wann ist der Film zu Ende.
Es wirkte gegen Ende eher unspektakulär und Rita war sehr plump und easy geschlagen.

Was aber gut war, dass man an die aller erste Staffel angeknüpft hatte. Auch cool, dass zwei der alten Darsteller einen Cameo Auftritt hatten (Kimberly und Tommy). Leider schade, dass die Charaktere nicht originalgetreu umgesetzt wurden. Billy ist schwarz und Autist anstatt ein intelligenter Tollpatsch. Zack ist Asiate anstatt schwarz. Trini ist keine Asiatin. Goldar sieht ebenfalls ganz anders aus und Alpha ist männlich. Die Monsterpatrolie fehlte komplett.
Im Großen und Ganzen okay, aber Durchschnitt. Die Zeit der Power Rangers ist vorbei und gehört in die Neunziger.

am
Meine Erwartungen waren nicht hoch und wurden noch enttäuscht. Ich hatte mir zumindest ein paar ordentliche Action-Szenen versprochen, davon gibt es in der ersten Hälfte keine und die zum Ende hin sind echt so richtig schlecht
Power Rangers: 3,1 von 5 Sternen bei 178 Bewertungen und 9 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Power Rangers aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit Dacre Montgomery von Dean Israelite. Film-Material © Lionsgate.
Power Rangers; 12; 03.08.2017; 3,1; 178; 0 Minuten; Dacre Montgomery, Naomi Scott, RJ Cyler, Becky G., Ludi Lin, Elizabeth Banks; Science-Fiction, Action;