Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Mission Impossible 2 Trailer abspielen
Mission Impossible 2
Mission Impossible 2
Mission Impossible 2
Mission Impossible 2
Mission Impossible 2

Mission Impossible 2

3,2
1862 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Mission Impossible 2 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 118 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Audiokommentare, Musik-Video
Erschienen am:06.11.2008

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Mission Impossible 2 (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 123 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:06.10.2008

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Mission Impossible 2 (4K UHD)
FSK 16
4K UHD Blu-ray  /  ca. 123 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1 / Dolby True-HD 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:19.07.2018
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Mission Impossible 2 (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 118 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Audiokommentare, Musik-Video
Erschienen am:06.11.2008

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Mission Impossible 2 (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 123 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Dokumentation, Trailer
Erschienen am:06.10.2008

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Mission Impossible 2 (4K UHD)
FSK 16
4K UHD Blu-ray  /  ca. 123 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Leihen
5,84 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1 / Dolby True-HD 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Portugiesisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:19.07.2018
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Mission Impossible 2
Mission Impossible 2 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Mission Impossible 2
Mission Impossible 2 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Mission Impossible 2

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Mission Impossible"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Mission Impossible 2

Der größte Spion der Welt kehrt zurück im Videoereignis des Jahres 2000: 'Mission Impossible 2'. Diesmal trägt die Mission die actiongeladene, temporeiche Handschrift von Regisseur John Woo. Ethan Hunt (Tom Cruise) und seine schöne Partnerin Nyah Hall (Thandie Newton) sollen den Verräter Sean Ambrose (Dougray Scott) davon abhalten, eine neue Art des Terrors in einer ahnungslosen Welt freizusetzen. Auf einer Hetzjagd um die ganze Welt stehen sie vor der schweren Entscheidung zwischen Liebe und Pflichtgefühl, ihre Mission zu erfüllen.

Film Details


Mission: Impossible II / M:I-2


USA, Deutschland 2000



Thriller, Action


Spionage, Sequel, Agenten



06.07.2000


4.5 Millionen




Mission Impossible

Mission Impossible
Mission Impossible 2
Mission Impossible 3
Mission Impossible 4 - Phantom Protokoll
Mission Impossible 5 - Rogue Nation
Mission Impossible 6 - Fallout

Darsteller von Mission Impossible 2

Trailer zu Mission Impossible 2

Movie Blog zu Mission Impossible 2

Mission Impossible 5: Ethan Hunt ist zurück! M:I 5 - Rogue Nation

Mission Impossible 5

Ethan Hunt ist zurück! M:I 5 - Rogue Nation

Mission Impossible 5 - Rogue Nation beweist, dass im Leben eines Agenten so etwas wie Ruhe und Frieden nicht existiert...
Tom Cruise: Drehbuchautor klagt gegen Tom Cruise

Tom Cruise

Drehbuchautor klagt gegen Tom Cruise

Tom Cruise wird wegen 'Mission Impossible'-Drehbuch verklagt. Was dahinter steckt und wie sich der Anwalt des Hollywoodstars dazu äußert, erfahren Sie hier...
Mission Impossible 5: Ethan Hunt is back:  Cruise dreht 'Mission Impossible 5'
Tom Cruise in Top Gun 2: Kultfilm mit Kampfpilot Maverick startet erneut durch

Bilder von Mission Impossible 2

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Mission Impossible 2

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Mission Impossible 2":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"M:I-2" ist actionreiches Spektakel im John Woo Stil. Auch hier kann Tom Cruise nahtlos an den ersten Teil anknüpfen. Gelungener Film zur guten Unterhaltung.

Cooles Popkornkino - sehenswert!

am
Während Teil 1 wert auf eine clevere Story alá Brian De Palma legte, übernimmt hier John Woo den Regieposten und da zählt die Story nicht mehr so sehr, wie man weis. Dafür aber die Action. Und die ist hier wirklich phänomenal. Ob Fights in Slow Motion, Schießereien aus allen Rohren oder einfach heißen Verfolgungsjagden, diese Action wirkt teilweise wirklich unmöglich bzw. unglaublich. Dabei gibt sich der Film erst mal sehr entspannt und lässt sich Zeit für eine kleine Liebesgeschichte zwischen Tom Cruise und Thandie Newton. Das ist dann auch mal ein andererer Grund für ein heftiges Finale. Anstatt für die Rettung der Welt tut es Agent Ethan Hunt für die Liebe.
Alles in allem eine gelungene zweite, unmögliche Action-Mission!

am
gerade dieser film ist action vom feisnten. gut fotografiert und tom nimmt sich selbst nicht wirklich ernst. man merkt es schon am dauergrinsen. dieser flm macht einfach spaß zu gucken und die action ist einfach nur cool. wenn ich hier lesen muss, total übertrieben bla bla bla, dann sollen die mir mal einen actionfilm nennen der nicht übertrieben ist. wenn ich mir was realistischen anschauen möchte, dann leih ich mir raging bull aus!
also, gehirn aus, augen auf und genießen

am
Mr. Hunt
Wesentlich Actionreicher als der erste Teil.Leider ging dadurch das Flair der Ur Serie etwas unter.Aber trotzallem absolut sehenswert.

am
Welche Maske trägst du? Mission Impossible 2

Gute Action und interessante Wendungen machen einen spannenden Film.

am
Wow am Anfang fahnde ich den Film schon Langweilig der sich aber dann viel besserte und am Ende sehr gut und Spannend noch wurde deswegen 4 Sterne wen der Anfang nicht so Langweilig gewesen währe freue mich schon den 3.+4. Teil zu sehen.

am
Ich denke der beste dieser Serie. Ähnlich wie die TV-Serie beste Agenten und Spiongestory, allerdings nicht ganz so cool wie James Bond, aber mit mehr technischer Ausrüstung. Gut.

am
Eigentlich bin ich ja nicht so der Actionfilm gucker,
aber Mission Impossible...ist da schon eher mein Fall.
Kannte den Film zwar schon, war aber wieder begeistert.
Eindeutig ein Film, den sogar frau sich mehrfach angucken kann (c:

am
guter Mix aus Action und spannung
die bösewichter werden nie alle und damit auch nicht die filme mit Überhelden. Dieser ist zwar an manchen Stellen ein wenig überzogen und zu voll gepackt mit Spezial Effekts, doch wen störts? Schlimm finde ich nur, dass diese Filmphantasien auch realität werden könnten und damit nicht allzu fiktiv sind. Trotzdem hat er mir spaß gemacht.

am
Mission erfühlt!!
Ein gut gelungener Streifen. Einfach sehenswert.

am
Ich halte diesen Film für besser als den ersten. Speziell die Landschaftsaufnahmen am Anfang der HD-DVD sind große Klasse. Die Handlung im ersten Teil ist gut und filmisch auch gut umgesetzt. Zum Schluss übertreibt der Film (Motorrad-Stunts) und wird recht langatmig (ewig lange Schlägerei im Sandhaufen).

am
Sehr gelungen!
Die Mission Impossible Reihe kann meiner Meinung nach ruhig so weiter gehen! Top Unterhaltung!

am
wen interessiert das ?
Welcher Teil war besser ? Wen interessiert das ? Ein toller Action-Film, typisch John Woo, die besten Fights und die eindrucksvollsten Explosionen.

am
Guter Film - der erste war aber besser

am
Guter Actionfilm kann man immer mal wieder ansehen, gehört für mich aber nicht in die Kult Filme Kategorie

am
Teil 1 wurde noch von einem anspruchsvollen Regisseur umgesetzt, nämlich Brian De Palma. Und deshalb war der auch inhaltlich ein wirklich guter Spionagethriller. Mit Teil 2 hat man sich um 180 Grad gedreht, was aber letztlich den späteren Erfolg des Franchise verursachte. Hong Kong Regisseur John Woo brachte hier seine irgendwie typische Action mit Symbolik unter. Dazu gehören auch seine fliegenden Tauben. Tom Cruise wurde umgestyled, mit seiner langen Mähne war er nun nicht mehr der gelackte "Top Gun"-Spion, sondern der Draufgänger (der seine Stunts alle selbst macht). So ist der Beginn eigentlich bereits der Höhepunkt des Filmes, denn die freie Kletterei am Felsen ist schon allein optisch beeindruckend. Was uns dann an Action erwartet ist ok, aber irgendwie zu offensichtlich choreografiert und längst nicht so bahnbrechend, wie es später noch werden wird und darum kommt der Film bei mir nicht ganz so gut weg. Der überflüssige, fast kitschige Teil, ist allerdings die völlig unglaubwürdige Lovestory, die für Hänger und Längen sorgt. Fazit: Ein guter Actioner und auch Teil einer überaus guten Filmreihe, die James Bond inzwischen mächtig das Wasser reicht. Von den bisherigen 6 Teilen ist dies aber der deutlich schwächste.

am
John Woo arbeitet bei der Fortsetzung des Agentenhits mit seinen typischen Stilmitteln: Tänzerisch anmutende Schießereien, weiße Tauben und beidhändiges Pistolenfeuer, doch was bei seinen heimischen Filmen wie "The Killer" oder seinem ersten Hollywood Versuch "Face/Off" noch originell und elektrisierend war verkommt beim dem auf Hochglanz getrimmten Agentenabenteuer zur peinlichen Überdosis. Bis Actionfans diese Überdosierung von Symboliken und Coolness dargeboten bekommen dauert es dazu noch viel zu lange, da Woo sich größtenteils der platten Romanze zwischen dem Superagenten und der Superdiebin widmet und diese mit lächerlichen Dialogen und unpassenden Ethno- Gedudel anreichert, was den Film rund um den gefährlichen Flirt und ein tödliches Virus noch etwas unharmonischer, stumpfer und gleichgültiger macht. So ist "M:I2" leider kein würdiger Nachfolger des überaus sehenswerten Agenten- Thrillers von 1996 geworden.

am
mission II
prima film mit toller action,ein TOM wie er uns gefällt!!!!!!!!!

am
"Mission Impossible 2" ist eine gelungene Fortsetzung geworden, die auch spannend erzählt worden ist. Man hat viele neue Ideen eingebracht, welche den Film auch gut bereichern. Leider wird er in Richtung Schluss stark vorhersehbar und man weiß, wann und wie die jeweilige Szene aufgebaut wird und wie sie endet. Des Weiteren macht er einen groben Fehler, denn als er zum ersten Mal stark vorhersehbar wurde, hat man ein bekanntes Stilmittel verwendet, was aber im Folgenden nicht erklärt wird. Die Geschichte ist gut durchdacht.

Die schauspielerische Leistung ist ordentlich. Die Stunts sehen spektakulär aus, aber wenn man diese zu oft wiederholt, ermüden diese langsam und bringen nicht den gewünschten Effekt. Die Kamera braucht sich nicht zu verstecken, denn diese Arbeit ist sehr gut umgesetzt worden. Bei den Special Effects hat man sich viel Mühe gegeben, was man auch sieht. Die Musik ist passend zu jeder Szene eingesetzt worden.

Für einen unterhaltsamen Actionabend ist "Mission Impossible 2" gut geeignet, auch wenn er hier und da ein bisschen schwächelt.

am
Mission: Impossible 2 *** ganz gute Unterhaltung ***
Der Film ist besser als man so gehört hat. Die Handlung ist teilweise ein bischen übertrieben, vor allem der Endkampf dauert ewig. Ansonsten recht nette Effekte, toller Sound. Etwas für den unterhaltsamen Abend zuhause. Empfehlenswert!

am
pflichte klassikerfan2 bei - war kurz davor aus dem kino zu gehen. das publikum hat am anfang (wo der auf eine weise seinen auftrag mitgeteilt bekommt, als sei der film eine parodie alá zucker) den film buchstäblich ausgelacht... ins lächerliche übertrieben. unglaublich peinlich.

am
Etikettenschwindel
Während im ersten Teil zumindest noch versucht wurde, das Flair des Originals einzufangen, ist der zweite Teil nun ein reiner Action-Schinken geworden, der jeglichen Bezug zur Fernsehserie verloren hat. Deshalb hat man wohl den Titel zu »M:I-2« abgekürzt. Sicherlich toll für Action-Fans, für echte »Mission: Impossible«-Fans eher zum heulen.

am
Der Fillm gehört auf Platz 1 meiner Flop 50 - was für ein Müll. Ich habe nichts gegen Action, aber diese Action hat wirklich null Stil (typisch John Woo).

am
Klasse Actionfilm, allerdings nicht so gut wie der erste Teil!

am
Im Vergleich zum Vorgaenger: Mehr Action, sehr viel mehr, die auch einiges hergibt! Keine Frage! Allerdings leidet darunter die Story und vorallem die Atmosphaere um einiges. Die Liebesgeschichte zwischen Cruise und seiner kleinen Freundin geht mir pers. nach kruzer Zeit schon ziemlich auf den Geist. Hier waere wohl weniger mehr. Aber an und fuer sich ein netter Popcornstreifen!

am
Produziert von der Action-Ikone Asiens, John Woo, denkt man das dies ein famoser Action-Thriller wird der die grandiosen Story des ersten Teils mit der genialen Action eines Face Off verbindet.
Kaum jemand hatte hier wohl einen Liebesfilm erwartet, aber genau das ist er geworden, ein actionreicher Liebesfilm.

Bereits bei der Erwähnung der weiblichen „Kollegin“ war mir klar dass man eine Bettszene zu Sehen bekommen wird. Ihr erster Auftritt ist natürlich entsprechend pikant, und nach einer rasanten Begegnung passiert, was in so einem Fall immer passiert. Ich dachte mir hier: Nein, Even, versuch nicht Bond zu kopieren, das bist du nicht, das passt nicht zu dir!

Übrigens muss er mit dieser Frau sowieso nur zusammenarbeiten wegen ihrer Reize, denn sie ist die Ex-Freundin des Bösewichts. Noch ein Mann mit dem die Schauspielerin in die Kiste steigen darf. Bewegt sich der Liebesfilm nun Richtung Porno, nein so schlimm ist es nun auch wieder nicht. Man spürt nur in jeder Szene diese knisterte Spannung zwischen unserer Heldin und Even. Natürlich durchschaut der arme, betrogene Ex-Lover das perfide Spiel.

Als sie sich opfern will muss Even natürlich zur unmöglichen Rettungsmission aufbrechen. Hier gibt’s nun den nötigen BumBum, und am Ende sind alle glücklich und zufrieden. Alle? Naja, der Ex-Lover ist natürlich tot, und steht somit einer Beziehung zwischen Even und der schönen Frau deren Namen ich mir nicht merken konnte, nicht mehr im Weg.
Und wenn sie nicht gestorben sind dann leben sie noch heute.


Genug der Märchenstunde, kommen wir zu den harten Fakten:
Die Story ist schon ein wenig dürftig, und bietet bei weitem weniger interessante Charaktere und überraschende Wendungen wie der erste Teil.
Spannend ist das Ganze trotzdem, aber erst nach der etwas langatmigen Anfangsphase.
Action? Naja, zwar ansehnlich aber wirkt teilweise deplaziert und aufgesetzt.

Die Mission: Okay, die typischen M:I-Aktionen waren teilweise interessant, und unterhaltsam gemacht, vor allem der Einstieg in dieses Labor hatte ein wenig vom Stil des ersten Teils. Aber es war eben deutlich weniger von dem was Teil1 ausgemacht hat, und vor allem nicht so spannend inszeniert.

Selbst bei diesen imposanten Action-Szenen ist die Liebesgeschichte permanent spürbar.
Der Liebe, ist des ganzen eben viel zu viel. Erst denkt man Tom Cruise ist der neue Bond, dann verkommt die unmögliche Mission zu einer reinen Lebensrettungsmission um das Mädchen zu bekommen.

Das spannendste sind noch die häufigen Maskeradespielchen, die sorgen für einige Aha-Effekte und treiben die Geschichte voran.

Insgesamt ein Actionfilm mit dünner Story der ansehnlich ist, aber sich zu sehr von seinem Vorgänger Richtung Schmallspur-Action entfernt.

am
Mäßige Fortsetzung des ersten Teils. Ethan Hunt ist zurück, dieses Mal allerdings ist die Story eher konfus und kann sich nicht zwischen Action und Poetik entscheiden. Alles wirkt unausgegoren und entsprechend froh ist man wenn der Streifen vorbei ist.

am
Die Story ist 0815 und warum deutsche Sychronstudios der unverbesserlichen Meinung sind, es müsse "der Virus" heißen und nicht "das Virus", wissen wohl auch nur die Götter. Etwas überstrapaziert wurde auch die Idee mit den perfekten Masken. Nach dem 1. Mal ist das Überraschungsmoment sowieso gestorben. Ansonsten gibt es aber viel Action in schönen Bildern und mit tollem Surroundsound. Daher insgesamt durchaus sehenswert.

am
Ein Film der erstaunlich viel Action bietet, da es ziemlich temporeich abläuft und einige tolle Stunts geboten werden. Da war es dann aber auch schon mit den wenigen positiven Eigenschaften! Der Film hat keine Verbindung zu Teil 1 und erscheint ziemlich lückenhaft was einen kräftigen Dämpfer dazwischen haut!

Aufgrund der gebotenen Action und spannenden Ablauf ist der Film jedoch immer noch sehenswert und gehört nicht zu einer der schlechstesten Filme. Tom Cruise hatte am meisten Erfolg mit Mission Impossile zumindest schauspielerisch gesehen weil er einfach wie für die Rolle gemacht ist auch wenn ich den Sekten-Heini nicht wirklich leiden kann ist er in seinen Filmen immer wieder überzeugend mit dem ticken Arroganz im Nacken! Gute 3 Sterne...

am
Impossible 2
Während im ersten Teil zumindest noch versucht wurde, das Flair des Originals einzufangen, ist der zweite Teil nun ein reiner Action-Schinken geworden, der jeglichen Bezug zur Fernsehserie verloren hat. Deshalb hat man wohl den Titel zu »M:I-2« abgekürzt. Sicherlich toll für Action-Fans, für echte »Mission: Impossible«-Fans eher zum heulen.

am
Das HD bild ist leider durchwachsen und wenn man so ein Heimkino hat, guckt man halt immer nach der Qualität, besonders, wenn man den Film eh schon kennt. Beim Showdown mit dem bekannten Theme habe ich dann noch ein bissel mehr aufgedreht, ist er wohl einer der besten der Filmgeschichte.

am
Ein wirklich miserabler Nachfolger des doch recht gut gelungenen ersten Films. Die Handlung wirkt an den Haaren herbei gezogen und auch sonst hat John Woo eigentlich in einem Film dieses Genres nichts zu suchen. So war es klar, dass wesentlich mehr in die Luft gejagt wird und mehr durch die Gegend fliegt, aber doch bitte nicht so. Ich staune immer wieder, dass derartige Filme relativ gut bewertet werden, wo doch Hollywood eine schwache Story durch gute Schauspieler, schöne Frauen und viel Knall-Bumm-Peng zu kompensieren versucht. Scheinbar klappt es aber...

am
M:I-2
Actionreiches Spektakel im John Woo Stil. Auch hier kann Tom Cruise nahtlos an den ersten Teil anknüpfen. Gelungener Film zur guten Unterhaltung. Auch die Features auf der DVD sind ganz interessant.

am
und ich dachte der Müll von M-Impossible ließe sich nicht überbieten: Falsch gedacht... der Dritte Teil kann folglich nur noch schlechter sein. An alle Fans von guten Krimis oder Politthrillern: Mission Impossible unbedingt meiden !
100 Minuspunkte für diesen grottenschlechten Müll: In die Tonne treten solch einen Schrott.

MACHT ENDLICH SCHLUSS MIT MIs !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mission Impossible 2: 3,2 von 5 Sternen bei 1862 Bewertungen und 34 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Mission Impossible 2 aus dem Jahr 2000 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Tom Cruise von John Woo. Film-Material © Paramount.
Mission Impossible 2; 16; 06.10.2008; 3,2; 1862; 0 Minuten; Tom Cruise, Thandie Newton, Dougray Scott, Sandra Rodríguez, Nada Rogic, Adriana Rodríguez; Thriller, Action;