Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der Einsatz Trailer abspielen
Der Einsatz
Der Einsatz
Der Einsatz
Der Einsatz
Der Einsatz

Der Einsatz

Nichts ist, wie es scheint...

USA 2003 | FSK 12


Roger Donaldson


Colin Farrell, Al Pacino, Bridget Moynahan, mehr »


Thriller, Krimi

3,2
1428 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Einsatz (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 110 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interviews, Behind the Scenes, Hintergrundinfos, Kinotrailer
Erschienen am:20.07.2004
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Einsatz (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 110 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interviews, Behind the Scenes, Hintergrundinfos, Kinotrailer
Erschienen am:20.07.2004
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Der Einsatz
Der Einsatz (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Einsatz
Der Einsatz (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der Einsatz

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der Einsatz

James Clayton (Colin Farrell), Spitzenabsolvent einer Elite-Uni und Entwickler einer wegweisenden Computersoftware, wird von CIA-Scout Walter Burke (Al Pacino) für die 'Agency' angeworben. Im Ausbildungslager trifft James auf die geheimnisvolle und attraktive Layla (Bridget Moynahan). Völlig unerwartet wird er am Ende der harten Ausbildung wegen Nichteignung entlassen. Kurz danach taucht Burke mit einem undurchsichtigen Auftrag auf: James soll für die CIA einen 'Maulwurf' in den eigenen Reihen ausfindig machen. Es beginnt ein gefährliches, atemloses Vexierspiel um Loyalität, Verrat, Gier und Liebe, in dessen Verlauf es nur eine Gewissheit gibt: Nichts ist, wie es scheint.

Film Details


The Recruit - Trust. Betrayal. Deception. In the C.I.A. nothing is what it seems.


USA 2003



Thriller, Krimi


CIA, Computer, Spionage, Verschwörung



15.01.2004


186 Tausend


Darsteller von Der Einsatz

Trailer zu Der Einsatz

Movie-Blog zu Der Einsatz

Kingsman - The Secret Service: Secret Infos zum 'Secret Service' Leihstart

Kingsman - The Secret Service

Secret Infos zum 'Secret Service' Leihstart

Schnittige Anzüge, spektakuläre Action: Zum 'Kingsman' Heimkinostart lüften wir hier 'Secret' Facts, Fotos vom Set und einen Videoblick in die Waffenkammer!...

Bilder von Der Einsatz

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der Einsatz

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der Einsatz":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Zu Beginn ziemlich langatmig - aber dann wirds immer spannender!
Cooler Film!
Sehenswert!

am
1a Spionagethriller mit vielen Wendungen aber auch mit einigen Ungereimheiten.
Die Handlung ist packend inszeniert und Pacino ist auch in Ordnung. Nicht einer seiner besten Filme aber durchaus gut von Ihm ''gearbeitet'' .
Für den Cia hätte hier auch jeder xbeliebige andere Geheimdienst stehen können und der Film ist also völlig unpolitisch !

am
Also ich fand den Film sehr spannend. Die Story von Intrigen, Täuschung und der großen Liebe.

Macht ihn zu einem spannenden Thriller. Die schauspielerische Leistung von Al Pacino und Farrel sind einzigartig.

Dieser Film ist sehenswert. Daher meine 4 Sterne.

am
spannender Thriller
Der Einsatz ist ein spannender Spionagethriller, der es schafft noch bis fast zum Ende einen letzten Zweifel über das Ende aufrecht zu erhalten. Der Film kommt dank der guten schauspielerischen Leistungen auch ohne klassisches Action-Feuerwerk aus. Zu empfehlen!

am
The Recruit of C I A
The Recruit ist ein solider, spannender Thriller, der zeitweise zwar etwas Längen hat und verwirrend ist, aber grundsätzlich sehr gut unterhält. Man muss das Köpfchen schon bei der Sache haben, ansonsten wird man am Schluss recht heftig auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Empfehlenswert ist der Film sicherlich für Spione aller Art und solche, die es vielleicht mal werden wollten,

am
Spannung bis zum Ende, klasse Schauspieler(vora llem Al Pacino), zum Schluß aber etwas konfus,.....trotzdem schauen!!!

am
Es gibt schlechtere Filme....
Der Film gefällt durch seine Überraschungen - was ist wahr, was ist gespielt? - und ist füe eingefleischte Cineasten deshalb ein Muss. Durchaus sehenswert!

am
Nur zu Empfehlen
Wer für 2 Stunden spannende Unterhaltung sucht, mit Fallstricken, genialen Wendungen und hervorragenden Darstellern, der ist hier genau richtig!!

am
Einer der besten Filme die ich seit langem mal wieder gesehen habe. Ein Faden der perfekten Inszenierung zieht sich von Anfang bis zum Ende durch den Film. Al und Collin sind dabei gute Film Partner die sich in jeder Weise ergänzen. Der Film macht auf jeden Fall spaß und ist sehr zu empfehlen.

am
Spannung, Intrigen und liebe alles was ein guter Thriller braucht ist hier zu finden. dazu ein wie immer glänzender A. Paccino der dem Film die restliche würze gibt

am
Ziemlich klassischer Agententhriller. Wer auf Action und exotische Locations steht, wird allerdings eher enttäuscht sein: Der Großteil der Handlung spielt in Büros und anderen Innenräumen; die wenigen Außenaufnahmen zeigen zumeist, wie die Protagonisten bei schlechtem Wetter von A nach B fahren. Was nicht heißen soll, daß "Der Einsatz" ein schlechter Film wäre. Die Besetzung ist ausgesprochen gut und die Handlung recht spannend (wenn auch im Nachhinein betrachtet nicht brachial logisch). Schon noch sehenswert, aber kein echtes Highlight.

am
Spannung bis zum bitteren Ende
Kritik in sechsw Worten: Colin farrell- ausgezeichneter Schauspieler in dieser Rolle

am
Der Einsatz
Solide gemacht - absolut sehenswert. Auch wenn ds Ende teilweise vorhersehbar ist, ist der Film sehr spannend gemacht. Der beste Colin Farrell, den es je gab.

am
Kann man sich gut ansehen!
Ein spannender Film mit überraschenden Wendungen und gut aufgelegten Schauspielern (klasse: Al Pacino und Colin Farrell). Also prima Unterhaltung für einen Abend auf dem Sofa!

am
Ein super Film
Ein guter, spannender Film mit sehr guten Darstellern. Bis zum Ende gut.
Wer spielt falsch ?
Alles ein Test ?
Mein Tipp: ansehen !

am
Toller Film, super spannend bis zum Ende....

am
selbst für nicht fans ein muss!
selbst für keine martial art fans ein muss
TOP FILM!!

am
Ordentlicher Film
Ein guter aber kein außergewöhnlicher Film. Fängt langsam an, hat
aber ein starkes Ende. Al Pacino gewohnt brillant.

am
Ein wirklich sehenswerter und spannender Film. Das Ende der Geschichte bleibt bis zum Schluss offen.

am
Solider CIA-Thriller mit zwei glaubwürdigen Hauptdarstellern.

am
Spannend!
Spannende Unterhaltung und gute Story-gute Schauspieler-Anschauen!

am
Der Einsatz
Den Anfang hätte man wirklich etwas spannender machen können, aber ab der Mitte bekann man mit dem grübeln ob das alles wirklich zum Test gehört und kaum glaubt man zu wissen wie es weiter geht und wer dahinter steckt wird man eines besseren belehert. Der Schluss ist besonders gut gelungen, auch wenn es nichts neues war. Ich fand ihn sehr sehenswert und es lohnt sich auf jedenfall den Film anzuschauen.

am
Guter Agententhriller!!
Ein Agententhriller der nicht nur viel versprochen hat, dies auch bewiesen hat.
2 Hauptdarsteller der Extraklasse.
Muss man gesehen haben!!

am
Intelligentes Verwirrspiel
Ein sehr spannender Thriller bei dem man eigentlich bis zum Schluss nicht weiss, wer welche Rolle spielt und was Wirklichkeit und Täuschung ist. Man kann zwar in der Mitte des erahnen, wer Gut und Böse ist, allerdings ist man sich nie sicher.<br><br>Fazit: Zu empfehlen für alle Freunde des Thriller-Geheimdienst-Films.

am
Verwirrspiel
Solide gemachter Thriller mit guter Besetzung. Das »Casting\« von CIA Agenten und die Aussiebung werden detailliert dargestellt (so könnte es vielleicht auch wirklich sein).
Nichts scheint so zu sein, wie man erst annimmt. Und dann die »Explosion\« zum Ende.
Gute Unterhaltung ist hier garantiert.

am
Wow!!
Super Thriller bei dem die Spannung bis zum Schluss anhält und ein Al Pacino in Hochform.

am
soooooo vorhersehbar.
für Menschen, die noch nicht viele Agenten-CIA-Spion Filme gesehen oder gelesen haben ein wunderbarer Film! Farrell und Pacino zeigen sich mal wieder von Ihrer besten Seite. Allerdings war die Handlung ja so vorhersehbar, das Ende so klar zu erkennen, dass die Spannung ein wenig flöten ging. Trotzdem nette Unterhaltung.

am
Perfekt
Aus diesem Holz werden Thriller geschnitzt! Intelligent und spannend, denn nichts ist so, wie es scheint. Ausgezeichnete Darsteller machen diesen Film ohne Einschränkung sehens- und empfehlenswert!

am
Eigentlich ein spannender, wenn auch mit vorhersehbarem Ende, kurzweiliger Film. Obwohl meiner Meinung nach Pacino hier und z.B. auch ''Im inneren Kreis'' sehr zu wünschen übrig läßt und keinesfalls an frühere Filme anknüpfen kann. Braucht er sich etwa heutzutagen nicht mehr als Schauspieler anzustrengen und glaubt er es macht allein der Name!

am
erfreulicher Agenten-Thriller
Äußerst erfreulicher Thriller um CIA-Agenten, die in einem Katz und Maus Spiel die Wahrheit finden und den Bösewicht enttarnen müssen. Dank einer genialen Story sowie der beiden Hauptdarsteller Al Pacino und Colin Farrell bewegt sich der Film stets auf hohem Niveau. Für Freunde des gepflegten Agenten-Films ein absolutes Muß!

am
Gelungener Thriller - Der Einsatz

Gute Schauspieler in einem spannenden Thriller mit vielen guten Szenen.

am
Fängt langweilig an, kommt dann aber nach ca. 20 - 30 Minuten in Fahrt ... dann wird er sehr spannend und fesselnd.
Ein wenig verwirrend - aber alles klärt sich auf .....
Bin eigentlich kein Fan von CF...aber hier hat er seine Sache gut gemacht!

am
Mir persönlich hat &#8220;Der Einsatz&#8221; recht gut gefallen. Roger Donaldson hat von seinen Autoren ein Klasse Drehbuch geliefert bekommen und mit Al Pacino und Colin Farrell zwei Hauptdarsteller verpflichten können die Ihr Handwerk verstehen.

Pacino, der unter anderen bereits in den drei Teilen von &#8220;Der Pate&#8221;, in &#8220;Heat&#8221;, in &#8220;Im Auftrag des Teufels&#8221; oder in &#8220;An jedem verdammten Sonntag&#8221; sein können unter Beweis gestellt hat, tut dies in &#8220;Der Einsatz&#8221; ein weiteres mal und beweist, dass er auch mit über 60 Jahren immer noch nicht zum alten Eisen gehört. Brilliant und mit dem nötigen Biss spielt er die Rolle des CIA-Ausbilders Walter Burke und nimmt den Zuschauer mit seiner Charakterzeichung von Burke gefangen.

Ihm gegenüber steht der noch am Anfang seiner Karriere stehende Colin Farrell. 2003 gelang Ihm mit seiner Rolle in &#8220;Nicht auflegen!&#8221; ein Film der mehr als nur einen Achtungserfolg ist und man kann ohne zu Lügen behaupten, dass Farrell zu den absoluten Newcomern 2003 gehört. Neben dem Auftritts ins Joel Schumachers Film war Farrell unter anderen in &#8220;Daredevil&#8221; und &#8220;Minority Report&#8221; zu sehen. In &#8220;Der Einsatz&#8221; beweist er wiedereinmal, dass er ein hervorragender Schauspieler und verkörpert den angehenden CIA-Agenten James Clayton 100 % glaubwürdig.

Die dritte Nennenswerte Person wäre noch Bridget Moynahan, die Layla Moore in &#8220;Der Einsatz&#8221;. Neben &#8220;Der Einsatz&#8221; war die junge Dame bereits in &#8220;Coyote Ugly&#8221; und &#8220;Der Anschlag&#8221; zu sehen und konnte in beiden Filmen überzeugen. Auch die Jungagentin Leyla Moore wird von Moynahan überzeugend gespielt und Moynahan harmoniert wunderbar mit den beiden männlichen Hauptdarstellern Pacino und Farrell.

Es ist aber nicht nur die schauspielerische Leistung der Darsteller die den Film zu einem Klasse Thriller werden lassen. Auch die Umsetzung ist gelungen. Frei nach dem &#8220;Farm-Motto&#8221; &#8220;Alles ist ein Test&#8221; weiß der Zuschauer nie ob es sich nun um einen CIA-Einsatz handelt oder um eine Prüfung im Rahmen der Ausbildung. Dieser Umstand wird vom Regisseur immer genau an den richtigen Stellen aufgelöst, was den Film zu einem spannenden Verwirrspiel werden lässt. Oft ist so ein Verwirrspiel ein großes Manko eines Film, anders bei &#8220;Der Einsatz&#8221;. Donaldson schafft es dieses Spiel so perfekt zu inzenieren, dass der Zuschauer nie so verwirrt ist, dass er den roten Faden der Handlung verliert, was bei anderen Filmen dieses Genres leider allzuoft vorkommt.

Trotzalledem erhält &#8220;Der Einsatz&#8221; von mir nur 3 der 5 möglichen Sternen. Dies liegt daran, dass diese Art von Agentenstory leider schon viel zu oft verfilmt worden ist und &#8220;Der Einsatz&#8221; zum anderen dazu neigt zwischenzeitlich einige Längen aufzuweisen. Trotzdem ist &#8220;Der Einsatz&#8221; ein guter Kinofilm und für Freunde des Genres mit Sicherheit sehenswert. [Sneakfilm.de]

am
Und wieder ein Quasi-4-Sterne-Werk, dem auch erneut zum Finale hin die Luft ausgeht. DER EINSATZ zeigt einen guten Beginn, einen wirklich spannenden und intelligenten Mittelteil und einen lausigen Schluss. Die Art der Inszenierung des gesamten Thrillers ist gewöhnlich und befördert wohl keinen Zuschauer vom berühmten Hocker. 3,30 Thermobecher-Sterne für dort wo es keine Drucker und Disklaufwerke gibt, aber wie sinnreich: USB

am
Colin Farrells Einsatz hat durchaus seine Spannungshochs. Action und Tempo in hektischen Bildern gibts auch noch. Al Pacino bringt dann noch ein wenig Klasse mit und fertig ist eine nette kleine Agenten-Verschwörungsstory.

am
Ein äußerst intelligenter Thriller, der durch die gute Story und die Top-Schauspieler ohne große Knallerei, Ströme von Blut und überbordende Action auskommt. Spannung von Beginn an, die sich bis zum Ende stetig steigert. Immer wieder kommt es zu überraschenden Wendungen und neuen Sichtweisen. Ein absoluter Top-Film!!

am
Wow echt spannend bis zum Ende... immer wieder zum anschauen... Hätte fast geheult als die Collin Farell so gefoltert haben!

am
Bestimmt nicht der schlechteste. Gute Story wie man Sie sich vorstellt. Schauspieler gut gewählt. Keine übertriebene Action. Kann man sich durchaus mal anschauen.

am
einfach klasse.....
super schauspieler und klasse story, wer ist jetzt der »böse«. Absolut sehenswert

am
Klasse gemacht !!
Eine superspannender Film, bei dem man bis zuletzt nur raten kann, wie sich die Story am Schluss entwirrt. Zur Abwechslung auch mal wieder ein genialer Pacino !!

am
Gnadenlos gut
Das ist der beste Thriller, den ich seit langem gesehen habe, spannend bis zum Schluß mit irren Wendungen und brillanten Darstellern (Pacino - Farrell). Gnadenlos gut, unbedingt anschauen!!

am
Acition-Film von alten Schlag - gute Story, keine übertriebenen Special-Effekts und solide Schauspieler. Gucken !

am
Langweiliger Anfang, dann immer spannender! Die Story ist sehr gut (und verwirrend) gemacht, so das man erst am Ende weiß, was wirklich los ist!
Durch den langweilen Anfang nur 3 Sterne!

am
Ein ganz netter Spionagefilm, mehr aber leider nicht. Die Geschichte über die CIA-Rekrutierung ist nicht wirklich aufregend, aber dank der Schauspieler zumindest soweit sehenswert, dass man ihn sich mal ausleiht. Aber zu viel sollte man nicht erwarten, besonders raffiniert ist dieser "Thriller" auf keinen Fall.

am
Professionell gemacht, keine herausragende schauspielerische Leistung, es gibt überraschendere Filme, die Effekte waren (für einen Action-Film) auch eher zurückhaltend.

am
Verwirrspiel mit viel Spannung!
Dieser Film war sehr spannend, aber leider etwas undurchsichtig, besonders das Finale betreffend. Aber dennoch ist der Hauptteil des Filmes sehr gut umgesetzt worden, gerade auch von den Schauspielern. Wenn man überlegt, dass es solche Geschichten vielleicht wirklich gibt, da graust es einem.

am
Naja, durchschnittlich
Man kann sich den Film ansehen. Habe aber schon spannendere Actionthriller gesehen.Die Geschichte ist gut erzählt. Die Darsteller sind gut gewählt und überzeugen in ihren Rollen.

am
Al Pacino TOP - Handlung FLOP
Die allzu verworrene Handlung (nichts ist, wie es scheint) legt nahe, den Film zweimal zu sehen. Und siehe da: Was auf den ersten Blick real und durchdacht erscheint, ist auf den zweiten Blick unlogisch und konstruiert. Leider, denn die schauspielerischen Leistungen der Hauptakteure Al Pacino und Colin Farrell sind grandios und hätten einen besseren Plot verdient gehabt. Wer derartige Film mag, ist mit dem Film BASIC besser bedient. Gleichwohl 3 Sterne für die Akteure.

am
Durchschnittlicher Spionagethriller. Irgendwie glaubt man, eine ähnliche Story schon einmal gesehen zu haben, die Schauspieler hauen den Film aber `raus. In Summe empfehlenswert.

am
Vollkommen gut gemacht
Sehr guter Thriller, Spannung total

am
Der Film ist durchaus spannend, allerdings ist das Ende zu vorhersehbar...

am
Ich finde Ihn nicht schlecht aber leider fehlt ein wenig die Action! Es könnte besser sein!

am
Kann man anschauen, es fehlt ein wenig die Action.
Ansonsten recht gut.

am
Na da sind den Werbefilmern der CIA wohl beim Brainstorming die Sicherungen durchgeknallt! Ein netter Versuch, etwas Spannung aufzubauen, aber leider vieles vorhersehbar. Eine kleine Prise Erotik - schon im Ansatz verrissen! Al Pacino kann´s dann auch nicht mehr retten. Und die Moral von der Geschicht: Bespitzel einen Spitzel nicht!

am
"Der Einsatz" ist ein spannender Film mit überraschenden Wendungen und gut aufgelegten Schauspielern (Klasse: Al Pacino und Colin Farrell). Also prima Unterhaltung für einen Abend auf dem Sofa!

Sehenswert!

am
Gähn.
Auch wenn es zum Ende scheinbar spannend werden könnte. Irgendwie kann man sich bei jeder Szene schon von selbst denken, was nun kommt. Nicht wirklich zu empfehlen. Sorry

am
Gute Schauspieler - langweilige Story
Da hätte man mehr draus machen können. Die Story war langweilig und nicht stimmig. Leider!

am
Obwohl klanghafte Namen in den Film mitspielen, ist er doch etwas entäuschend, da die Story sehr verworren ist. Keine klare Linie erkennbar - schade....

am
sah den film in einer sneak preview. und es wurde ein unfassbar langweiliger cia-rekrutierungs-werbefilm im mantel eines vorhersehbaren und vollkommen belanglosen thrillers.
Der Einsatz: 3,2 von 5 Sternen bei 1428 Bewertungen und 59 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Der Einsatz aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Colin Farrell von Roger Donaldson. Film-Material © Constantin Film.
Der Einsatz; 12; 20.07.2004; 3,2; 1428; 0 Minuten; Colin Farrell, Al Pacino, Bridget Moynahan, Ray Paisley, Neil Crone, Janet Bailey; Thriller, Krimi;