Farbenfrohe Filme

Schwarz-Weiß und in Farbe: die bunte Welt der Filme

:
   15.09.2021
Bunt und farbenfroh - wie ein schöner Regenbogen. Machen bunte Farben wirklich glücklich? In unseren Köpfen assoziieren wir bunte Farben automatisch mit etwas Schönem. Rot steht für die Liebe und Grün für Glück. Wer seine Wände schwarz streicht, muss ein Vampir sein oder leidet an Depressionen, während jemand, der sein Zimmer sonnengelb streicht, ein sonniges Gemüt hat und lebensfroh ist. Doch oftmals passt das Klischeedenken, von dem sich ganz bestimmt keiner von uns freisprechen kann, einfach nicht.

Werfen wir dazu einen Blick in die Filmwelt. Während hinter dem Film Black Panther ein Superheldenepos steckt, nimmt dich die umstrittene Buchverfilmung Uhrwerk Orange mit auf einem Psychotrip der brutalen Art.
Bewusste Irreführung? Autor Anthony Burgess erklärte den Titel seines Buches so:

"1945, als ich von der Army kam, hörte ich einen achtzigjährigen Cockney in einem Londoner Pub von jemandem sagen, er sei schräg wie eine aufgezogene Orange (as queer as a clockwork orange). Der Ausdruck faszinierte mich als eine Äußerung volkstümlicher Surrealistik. Die Gelegenheit, die Redensart auch als Titel zu benutzen, kam 1961, als ich mich daranmachte, einen Roman zu dem Thema Gehirnwäsche zu schreiben. Der Mensch ist ein Mikrokosmos, er ist ein Gewächs, organisch wie eine Frucht, er hat Farbe, Zerbrechlichkeit und Süße. Ihn zu manipulieren, zu konditionieren, bedeutet ihn in ein mechanisches Objekt zu verwandeln - eine Uhrwerk-Orange." (Quelle: Wikipedia)

Echte Gefühle in Farbe

Die Farbe Lila mit Whoopi Goldberg: Im Internet findet man folgende Bedeutung dazu: So steht Violett sowohl für Einsicht, Tiefgründigkeit und psychische Kraft – als auch für Trauer und Verlust.

Eigenschaften und Gefühle, die wie die Faust aufs Auge auf die Hauptprotagonistin in der Buchverfilmung passen. Whoopi Goldberg schlüpft in dem Film in die Rolle der Celie Johnson, eine schwarze Frau im armen, ländlichen Süden Amerikas. Nur der Glaube an Gott läßt sie ihr Leid und ihre Verzweiflung ertragen - bis sie durch die Freundschaft zu zwei außergewöhnlichen Frauen ihre Selbstachtung und damit den Weg ins Leben zurückfindet.
Grün verbinden viele mit Glück, steht aber für die Hoffnung. Ist es die Hoffnung dem Todestrakt zu entkommen, auf Vergebung, oder gar auf einen schnellen Tod, der in Stephen Kings Romanklassiker The Green Mile zur Namensgebung beitrug? Tatsächlich beschreibt der Titel den Fußboden des Gangs zur Todeszelle, der mit grünem Linoleum ausgelegt ist, weswegen die letzte Meile dort die "grüne Meile" genannt wird. Während der Titel des Jugendbuchklassiker Die rote Zora auf die wilde Mähne der namensgebenden mutigen Zora deutet, beschreibt eben genanntes rot in Death Wish - ein Mann sieht rot den Gemütszustand des den von Charles Bronson gespielten Architekten, während es in Die Rote Meile für die Sünde steht.
Ob rot oder blau, diese Filme wirst du lieben, das wissen wir genau! Eine bunte Mischung an Filmen mit all ihren Farben findest du hier. Viel Spaß beim Stöbern.

Bring Farbe ins Spiel:

Kennst du auch einen Filmtitel, in dem eine Farbe vorkommt?

Erzähl uns davon in unseren Sozialen-Kanälen!

Auf VIDEOBUSTER-Facebook
Bei VIDEOBUSTER-Instagram
oder bei VIDEOBUSTER-Twitter

Rot:









Blau:













Gelb:









Grün:













Lila:



Pink:













Schwarz:















Weiß:

















Noch mehr Collections aus allen Genres

Die besten Filmlisten passend zusammengestellt

Hier findest du alle Collections