Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Der Hund von Blackwood Castle

3,3
82 Stimmen

So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Hund von Blackwood Castle (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 89 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.03.2005
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Der Hund von Blackwood Castle (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 89 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.03.2005
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Der Hund von Blackwood Castle
Der Hund von Blackwood Castle (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der Hund von Blackwood Castle
Der Hund von Blackwood Castle (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Der Hund von Blackwood Castle
Der Hund von Blackwood Castle (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Der Hund von Blackwood Castle

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der Hund von Blackwood Castle

'Blackwood Castle', ein Schloss in der nebeligen Moorlandschaft nahe London. Hier ist der Hausherr Kapitän Wilson gestorben. Seine Tochter Jane Wilson (Karin Baal) reist an, um ihr Erbe anzutreten, doch es geht auf dem Schloss nicht mit rechten Dingen zu. Der Anwalt des Kapitäns verhält sich sehr verdächtig. Jane soll undurchsichtige Dokumente unterschreiben. Andere seltsame Bekannte tauchen auf und scheinen etwas Bestimmtes zu suchen. Sie werden das Opfer eines blutrünstigen Riesenhundes, der nachts auf Menschenjagd geht. Jane ruft Sir John (Siegfried Schürenberg) von Scotland Yard zur Hilfe, der eine interessante Entdeckung macht.

Film Details


Der Hund von Blackwood Castle / The Horror of Blackwood Castle


USA 1968



Krimi, Deutscher Film


Edgar Wallace, Hunde, Erbschaft, Tierhorror, Verschwörung



18.01.1968


Darsteller von Der Hund von Blackwood Castle

Trailer zu Der Hund von Blackwood Castle

Movie Blog zu Der Hund von Blackwood Castle

Tierhorrorfilme: Diese Ostern gibt es Öhrchen statt Möhrchen

Tierhorrorfilme

Diese Ostern gibt es Öhrchen statt Möhrchen

Schwarze Schafe gibt es in jeder Gattung und zu den schwärzesten haben wir hier eine Collection zusammengestellt. Vorsicht bissig!...

Bilder von Der Hund von Blackwood Castle

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der Hund von Blackwood Castle

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Der Hund von Blackwood Castle":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
wallace wie immer
für liebhaber der serie sind auch die farbfilme zu ertragen. ich persönlich drehe die farbe immer ab und genieße den charme der SW serie. ansosnten die übliche wallace story: ein rätsel, viele verdächtige, die »elite« des dt. TV himmels und humor.

am
Die Nummer 30 (!) der Wallace-Reihe ist noch einer der besseren aus der Spätphase. In schwarzweiß gedreht hätte der Film sicher mehr Atmosphäre als in Farbe, hier geht sehr viel Charme der 60er verloren. Natürlich gibt es wieder eine Menge linksgelenkte Autos, einen ganzen Haufen verdächter Personen (unter ihnen übrigens Heinz Drache, der ja sonst für die Rolle des Inspektor gut gewesen ist) und mit der damals sehr ansehnlichen Karin Baal auch was fürs Auge. Große Spannung will nicht aufkommen, aber irgendwie wird man doch ganz nett unterhalten. Danach ging es mit der Serie ohnehin bergab.

am
Man muss die alten Filme mögen. Wer sie mag, wird sich gut unterhalten. Für mich war es ein gemütlicher Abend bei Bier und Chips - Katze, Tochter und Frau an mich gekuschelt. 4 Sterne

Wer mit sowas nichts anfangen kann, wird wahrscheinliche einen Stern geben.

Also absolute Geschmackssache...

am
Man könnte das Genres für diesen Film auch "Komödie" nennen - sehr unterhaltsam, und trotzdem spannend. Als Familienfilm absolut zu empfehlen. Keine Brutalität, keine dreckige Sprache und keine Sexszenen - ooooh, wie erfrischend!

am
Ein farbiger Edgar Wallace Streifen. Ja, das gab es auch. DER HUND VON BLACKWOOD CASTLE ist allein aus diesem fakt heraus weder besser, noch schlechter als die anderen Streifen dieser Filmreihe. Wie üblich ist die Handlung nicht immer konsistent und zielt viel zu oft auf die Verwirrung des Zuschauers, anstatt mal eine wirklich richtig gute Geschichte zu erzählen. Als ein wenig überflüssig, aber immer noch 2,70 einäugige Sterne auf dem Schloss.

am
Wallace eben. :-)
Auch wir hätten den Film in schwarz/weiss besser gefunden.
Ein Stück Filmtheater, dass sich immer wieder lohnt.

am
Ein letzter Glanzpunkt in der langen Edgar-Wallace-Reihe. Natürlich ist von einer literarischen Vorlage des Zigarillorauchers nirgends eine Spur zu erkennen - aber das spielte schon lange keine Rolle mehr. Natürlich ist es nicht gerade die subtilste Idee, die frei erfundenen Figuren teilweise nach Filmstars zu benennen - Douglas Fairbanks, Dorothy McGuire und Humphey Connery (muss man das noch weiter kommentieren, zumal witzigerweise Heinz Drache den Schotten Connery tatsächlich schon einmal synchronisiert hatte) - aber der Humor beim bundesdeutschen Wallace war eh noch nie der feinsinnigste. Spielt auch keine Rolle, denn hier funktioniert ein letztes Mal das Spiel mit Nebel und Selbstironie - die Musik von Peter Thomas ist verrückt (das Hauptthema basiert von den Tonintervallen 2 & 5 - es war der 25. (!) Rialto-Wallace - und Janes Mutter hat das gleiche Thema wie die Schlange in Janes Bett - ein Schelm, wer Böses dabei denkt) und nie hatten Sir John und seine Sekretärin eine so wichtige Rolle. Hier gibt es kaum Rätsel, jeder betrügt jeden und der Zuschauer kann sich aus sicherer Entfernung darüber amüsieren. Wie erholsam, einen Farb-Wallace ohne Mädchenhandel und biederen Skandal zu sehen!

am
Der Hund von Blackwood Castle
Es ist ein typischer Edgar W. Film, wie immer spannend und zu gleich humorvoll gemacht. Eben echter Kultfilm.

am
Kino wie es sein sollte...
…gerade auch, weil hier alles stimmt. Da kann so manch neuer Film nicht mithalten. Nicht nur was für Krimi-Fans.

am
Eröffnet gleich mit einer fetzig-trashigen Titelsequenz. Auch der Rest des Films ist mit der typischen aufdringlichen Musik durchsetzt. Jeder Zweite wirft, auch wie üblich, verdächtige Blicke durch die Gegend. Auf die affektierte Spielweise der Darsteller muss man sich einlassen können. Mir fällt das doch hin und wieder schwer. Aber eigentlich passt die ganz gut zu der allgemeinen albernen Inszenierung dieser Filme. Da spielt ja bei der älteren Generation immer noch der Nostalgie-Bonus mit rein, der das Ganze mit einem kleinen, etwas mitleidigen Lächeln erträglicher macht. Es werden ganz schön viele Personen aufeinander los gelassen. Und interessant, wie der Inspector immer den Arsch seiner Assistentin tätschelt... Das kindische Durcheinander kommt dann aber glücklicherweise zu einem guten Ende. 2,5 Sterne.

am
ein sehr guter Edgard Wallace Film was man sich immer wieder ankucken kann und weiter empfehlen kann

am
einer der ziemlich grottenschlechten Wallacefilme .. nee kann man sich getrost schenken.... so eine Stümperei
Der Hund von Blackwood Castle: 3,3 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Der Hund von Blackwood Castle

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Der Hund von Blackwood Castle":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Der Hund von Blackwood Castle aus dem Jahr 1968 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Karin Baal von Alfred Vohrer. Film-Material © TOBIS Film.
Der Hund von Blackwood Castle; 12; 07.03.2005; 3,3; 82; 0 Minuten; Karin Baal, Siegfried Schürenberg, Paul Berger, Peter William Koch, Heinz Petruo, Kurt Waitzmann; Krimi, Deutscher Film;