Roter Drache

Jedes Böse hat seinen Ursprung. Und jeder Alptraum hat einen Anfang.

Ex-FBI-Agent Will Graham (Edward Norton), der während der Jagd nach Hannibal Lecter fast sein Leben verloren hätte, lässt sich Jahre später zur Aufklärung einer ... mehr »
Ex-FBI-Agent Will Graham (Edward Norton), der während der Jagd nach Hannibal Lecter ... mehr »
USA, Deutschland 2002 | FSK 16
984 Bewertungen | 32 Kritiken
3.34 Sterne
Deine Bewertung
Wie gefällt dir unsere neue Filmseite?

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Roter Drache
Roter Drache (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 119 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, DVD-Rom Part
Erschienen am:08.05.2003

Blu-ray

Roter Drache
Roter Drache (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 125 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1, Japanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Griechisch, Kroatisch, Japanisch, Mandarin
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Storyboards, Kurzfilm, Audiokommentare
Erschienen am:09.04.2009

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Roter Drache
Roter Drache (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 119 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, DVD-Rom Part
Erschienen am:08.05.2003

Blu-ray

Roter Drache
Roter Drache (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 125 Minuten
Leihen
3,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1, Japanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Griechisch, Kroatisch, Japanisch, Mandarin
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Storyboards, Kurzfilm, Audiokommentare
Erschienen am:09.04.2009
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Roter Drache
Roter Drache (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Roter Drache
Roter Drache (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Regulär ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop

Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.

Regulär 9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungRoter Drache

Ex-FBI-Agent Will Graham (Edward Norton), der während der Jagd nach Hannibal Lecter fast sein Leben verloren hätte, lässt sich Jahre später zur Aufklärung einer neuen Mordserie überreden. Um sich in die Gedankenstrukturen des Killers hineinversetzen zu können, will Graham sich des kranken Hirns eines ähnlich brillanten Killers bedienen - dem seines eingekerkerten Erzfeindes Hannibal Lecter (Anthony Hopkins).

Brett Ratner ('Rush Hour') inszenierte dieses Remake des Films 'Manhunter' von Michael Mann nach dem ersten Lecter-Bestseller von Thomas Harris mit Starbesetzung. Nach dem Erfolg der Blockbuster 'Das Schweigen der Lämmer' und 'Hannibal' lässt sicher auch dieser Horror-Thriller, der den Beginn von Hannibal Lecters ruhmreicher Serienkiller-Karriere zeigt, niemanden kalt. Der dritte Teil 'Roter Drache' ist ein Prequel und damit zeitlich vor 'Das Schweigen der Lämmer' angesiedelt.

FilmdetailsRoter Drache

Red Dragon - To understand the origin of evil, you must go back to the beginning.
31.10.2002
2.1 Millionen (Deutschland)

TrailerRoter Drache

BilderRoter Drache

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

FilmkritikenRoter Drache

am
Ein Muss für alle Scheigen der Lämmer Fans. Super spannend vom Anfang bis zum Ende und einfach genial gemacht.
am
Der Film ist echt gut. Für mich ist er der beste von der ganzen Hannibal Reihe. Anthony Hopkins kommt leider ein wenig kurz, aber das trübt diesen wirklich genialen Film nicht. Tolle Schauspieler, sinnvolle und gute Story und vor allem Spannung pur. Man muss diese ganze Filmreihe gesehen haben, sonst hat man ein STück Filmgeschichte verpasst.
am
Einfach nur Genia da fehlem einem die Worte kann ich nur jedem Empfehlen der dieses Genere mag, der Spannungsaufbau ist einfach bombastisch !
am
Wie schon gesagt Fiennes vs. Norton und als Beilage noch Anthony Hopkins, ist klasse anzusehen. Spannender Thriller, besser als Hannibal und nur wenig schlechter als die Lämmer.
am
Wer Das Schweigen der Lämmer gesehen hat findet sich in diesem Teil sehr schnell zurecht. Von der Story her ähnlich aufgebaut.
Definitiv sehr spannend und wie ich finde sogar noch eine priese besser als Das Schweigen der Lämmer.
Auf jedenfall empfehlenswert und sehenswert.
am
"Roter Drache" ist von der Handlung ähnlich dem von Vorgänger "Schweigen der Lämmer" aufgebaut.

Wiedereinmal sitzt Hannibal im Gefängniss und muss dem FBI bei dem Fassen eines Serienkillers behilflich sein! Fans von "Schweigen der Lämmer" werden sich daher schnell in der gewohnten Story heimisch füllen.

Die Schauspieler setzen ihre Rolle gut um, besonders Anthony Hopkins, der sich wiedereinmal als gute Investition erweist!

Fazit: Gelungene Fortsetzung von "Hannibal" und des storyähnelnden "Schweigen der Lämmer" ! Volle 5 Sterne!
am
Ohne Anthony Hopkins wäre Roter Drache sicherlich nur halb so gut geworden. Der Film ist wirklich sehr spannend gemacht mit vielen Überraschungsmomenten. Die Spannung steigert sich langsam von der ersten Minute bis zum Schluß ohne langweilig zu werden. Auf jeden Fall besser als Hannibal. Sehenswert!
am
Der erste is der beste
Es ist zwar ein guter film aber er kann nicht mal im entferntesten an den ersten teil hin richen
am
Für mich der Beste der drei Hannibal-Lector-Filme - phasenweise wirklich so unerträglich spannend, dass man den Atem anhält.
am
Das Böse in seiner reinsten Form
Zweiter Film der 4teiligen Reihe. Unbedingt anschauen...aber zuerst den Film »Manhunter«. Toller Film...wie auch die anderen drei. Sehr gut gefallen hat mir der »verletzliche« Edward Norton.
am
Für mich war dies einer der beste Film der Lector-Reihe. Es wurde Spannung erzeugt ohne zu viele Ekelszenen! Der Weg bis zur Lösung des Kriminalfalls war genial.
am
Guter Film, der sich ziemlich genau an die Buchvorlage hält. Zwar reicht er an die Klasse eines 'Schweigen der Lämmer nicht heran', im Vergleich zu 'Hannibal' jedoch um ein vielfaches spannender.
am
sehr spannender Thriller mit Edward Norton und natürlich Sir Anthony Hopkins.
Beide spielen wie eigentlich immer hervorragend. Hat mich gut unterhalten
am
Beste Fortsetzung der Reihe

Nicht ganz die Klasse vom Schweigen der Lämmer aber der bie beste Fortsetzung der Reihe. Unglaublich spannend und mit Edward Norton und Ralph Fiennes ein Klasse Cast an der Seite von Anthony Hopkins.
am
Durchaus ansehnlich; gute Geschichte über den Anfang von allem Übel.
Gute schauspielerische Leistung von AH, EN und RF ....
ABER: dieser Film kommt nicht an das Original aus den 80ern, der nunmehr unter dem Titel "Manhunter" zu finden ist.
Im Original wird die Geschichte flüssig erzählt. Spannung ist garantiert.
In diesem Remake ist man eher darauf fixiert, möglichst viel über Hannibal Lecter zu bringen, was im ursprünglichen Film nicht der Fall ist, denn eigentlich hat er eher weniger mit dieser ganzen Geschichte zu tun. Bei DER ROTE DRACHE erscheint es eher ein wenig krampfhaft an das Original zu knüpfen.
Da ich persönlich eher ein großer Fan des Originals bin, hier leider nur drei Sterne.
am
Eine durchdachte Story, ein guter Schnitt und stimmige und dezent gehaltene Filmmusik verhelfen dem Film zu einem positiven bleibenden Eindruck. Die Grundkonstellation ist beinahe identisch mit "Schweigen der Lämmer". "Roter Drache" erreicht zwar nicht das Niveu von "Schweigen der Lämmer", ist aber besser als "Hannibal". Der Film ist zeitlich vor den schweigenden Lämmern angesiedelt, klärt über Lecters dunkle Vergangenheit auf und bildet schlussendlich einen nahtlosen Übergang.

Anthony Hopkins spielt hier eigentlich nur eine Nebenrolle und trotzdem beeinflusst und steuert er das Geschehen geschickt aus seiner kleinen Zelle. Überzeugend spielt auch Ralph Fiennes, der den besessenen Mörder verkörpert. Die große Überraschung des Films ist jedoch die Schauspielern Emily Watson, welche die Rolle der blinden Reba McClane spielt.

Dem Regisseur ist hier ein sehr ansehnlicher und gut gespielter Thriller der Hannibal-Reihe gelungen.
am
nicht so gut wie »silence of the lambs«, aber viel besser als »h
die ersten beiden drittel des films sind überraschend gut. schön düster, musikalisch toll unterlegt. und anders als bei »hannibal« wird lecter hier nicht mit samthandschuhen angefasst, sondern behandelt wie der verbrecher, der er nun mal ist. wo julianne moore noch um antworten bettelte, setzt edward norton die daumenschrauben an. das gefällt mir weit besser so. wer ralph fiennes als shakespeare gesehen hat, erkennt ihn hier nicht wieder. unfassbar perfid die szene, in der reba dem roten drachen an die wäsche geht, während der sich per video an seinem potenziell nächsten opfer aufgeilt. über haupt spielt emily watson die rolle der blinden reba mit unheimlich viel esprit. klasse! nur der schluss war etwas einfallslos und ziemlich lieblos hingeklatscht.
am
Toller film
Ich fand der film war besser als hannibal er war spannend und interessant vom anfang bis zum ende
am
sehr spannender + gut gemachter film.
am
Spannend bis zur letzten Minute
Ein sehr spannender Psycho-Thriller mit sehr guten Schauspielern. Anthony Hopkins spielt wieder brilliant die Rolle des Hannibal Lecter. Man sollte diesen Film vor Schweigen der Lämmer anschauen, dann hat man die richtige Reihenfolge.
am
Auch jeden Falls besser als Hannibal. Vorallem Edward Nortan gibt dem Film zusätzlichen Glanz. Passt hervoragend in die Reihe der Klassiker seit das Schweigen der Lämmer.
am
Ganz in Ordnung aber nicht der große Hit
am
Schwächer als ''Das Schweigen der Lämmer'' aber besser als viele andere sog.Thriller. Anthony Hopkins ist einfach genial.
am
Spannung von Anfang an
Der Film sorgt wirklich für Gänsehaut und ist durchweg spannend.<br><br><br>Die »Entstehung« des Hannibal Lector, den man aus dem »Schweigen der Lämmer« kennt, wird gut dargestellt und die Geschichte ist schlüssig und sehr nah an der Literaturvorlage von Harris.<br><br><br>Fazit:<br>Alles in allem ein gelungener Thriller und bestimmt nichts für zartbesaitete Gemüter, da es in einigen Szenen doch ziemlich zur Sache geht, auch wenn kein großer Wert auf »blutige« Szenen gelegt wird (wodurch der Film noch besser wird).
am
Für mich persönlich der schlechteste Film der Reihe, ich finde man hätte mehr daraus machen können. Aber ich denke mal es wurde so langatmig weil man sich genau an das Buch gehalten hat, hier kommt mir persönlich zu wenig Spannung auf, es wird viel erzählt bzw. es sind reichlich Dialoge zu begutachten und wer hier ein Actionfest erwartet wird enttäuscht sein. Ist eher was für Denker!

Muss man echt nicht sehen. Schaut euch lieber Das Schweigen der Lämmer oder Hannibal an. Da habt ihr echt mehr von! Das ist eher was für Fans der Reihe.
am
guter film
ich finde die handlung gut,super , kann man jeder zeit wieder an schauen.
am
Ich bin etwas enttäuscht. Als ich die Namen der Darsteller hörte hatte ich mit dem Besten Hannibal Film gerechnet. Leider hat die Story kaum Spannung zu bieten, alles ist irgendwie vorhersehbar. Nicht schlecht, aber auch nicht sehr gut!
am
Sehr gute Story - Spannung bis zum Schluß und Hauptdarsteller der Extraklasse. Für Fans ein Muß!!
Für mich der vielleicht beste Film der Hannibal Lector-Reihe
am
Gute Folge der ''Lämmer Trilogie'' mit neuer Geschichte die aber auf althergebrachten Pfaden wandert.
Also alles schon in anderer Form gesehen.
am
Die ersten beiden Teile waren besser. Nicht gerade spannend.
am
Ist schon eine Weile her, dass ich diesen Film gesehen habe. Da ich mich aber eine Details (gut oder schlecht) erinnern kann, war er nicht so toll
am
nicht gerade berauschend!
Der Film Roter Drache erhielt 3,3 von 5 Sternen bei 984 Bewertungen und 32 Rezensionen.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Rezensionen statt.

FilmzitateRoter Drache

Deine Online-Videothek präsentiert: Roter Drache aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Edward Norton von Brett Ratner. Film-Material © Universal Pictures.
Roter Drache; 16; 08.05.2003; 3,3; 984; 0 Minuten; Edward Norton, Anthony Hopkins, Joseph Simmons, Stanley Anderson, Terence Rowley, Gianni Russo; Thriller, Krimi;