Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Black Book Trailer abspielen
Black Book
Black Book
Black Book
Black Book
Black Book
Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Black Book (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 140 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Trailer
Erschienen am:09.11.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Black Book (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 140 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Trailer
Erschienen am:09.11.2007
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Black Book
Black Book (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Black Book
Black Book (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Black Book

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Black Book

Die in Berlin gefeierte jüdische Revuesängerin Rachel Stein (Carice van Houten) findet in Holland Zuflucht vor den Nazis. Beim Versuch, sich in den sicheren Süden zu retten, gerät ihre Familie in einen Hinterhalt und wird bis auf Rachel ermordet. Um sich an denen zu rächen, die ihre Angehörigen verraten haben, schließt sie sich dem Widerstand an. Sie lässt sich als Spionin Ellis de Vries bei den Nazis einschleusen. Der deutsche Offizier Müntze (Sebastian Koch) fasst Vertrauen zu ihr, und als eine Befreiungsaktion brutal scheitert, taucht sie mit ihm unter...

Hollands Regie-Export Paul Verhoeven (u.a. 'Basic Instinct' und 'Starship Troopers') kehrt nach Europa zurück und widmet sich 30 Jahre nach 'Der Soldat von Oranien' wieder dem Zweiten Weltkrieg. Sein actionreicher 'Black Book' (2006) bietet in opulenten Bildern eine emotionale Tour de Force.

Film Details


Zwartboek / Black Book - To fight the enemy, she must become one of them.


Deutschland, Niederlande, Großbritannien 2006



Kriegsfilm


Deutscher-Filmpreis-nominiert, 2. Weltkrieg, Spionage, Emigration



10.05.2007


89 Tausend



Darsteller von Black Book

Trailer zu Black Book

Movie Blog zu Black Book

Max Manus - Man of War: Weg zum Erfolg: Vom sexy Western zur Oscar-Verleihung

Max Manus - Man of War

Weg zum Erfolg: Vom sexy Western zur Oscar-Verleihung

Wie um alles in der Welt kommt ein Regieduo von einer Westernkomödie zu einem 2. Weltkrieg Drama, das zur erfolgreichsten norwegischen Produktion der letzten 35 Jahre wurde?...

Bilder von Black Book

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Black Book

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Black Book":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Absolut sehenswert und spannend. Sehr gut gemacht. Insgesamt sehr zu empfehlen. Die deutschen schauspieler überzeugen. Selten war ich so angespannt. Auch die Story ist sehr glaubhaft. Inhaltlich historisch gesehen unendlich traurig. Schei...s Holocaust. Irgenwie unglaublich, was Menschen Menschen angetan haben...

am
Absolut fantastischer Film, mit sehr guten Schauspielern, zu Herzen gehenden Szenen, vielleicht nicht mit allen filmischen Raffinessen ausgestattet, ist ja auch nichts neues, trotzdem absolut sehenswert.

am
Außergewöhnlich
Film und Geschichte sind meines Erachtens nach wirklich gut gemacht, vor allem ist das ein Thema, welches nicht so oft thematisch behandelt wird.
Möchte diesen Film allen Leuten empfehlen, die sich ein wenig kritischer mit Nazis und den menschlichen Schwächen befassen.

am
So etwas uns noch nie passiert, dass wir einen Film hintereinander nochmals anschauen!

Dieses Kleinod von Film hat uns total mitgerissen.

Es war geradezu unheimlich, mit welcher Autthenzität die Schauspielerinnen/Schauspieler die erbarmungsvollen Zuständes des Nazideutschland nahe gebracht haben.

Dieser Film hätte eigentlich auch einen Oskar verdient.

Ich bin hier eingetaucht und habe miterleben müssen, was Geldgier aus Menschen machen kann. Da wurden tiefe Abgründe der Charaktere aufgedeckt.

Verrat in den eigenen Reihen, Unmenschlichkeit, es gibt da viele Parallelen zur Neuzeit in vielen Ländern.

Ja, das hat dann auch der Regisseur Paul Verhoven mit der letzten Filmszene aufgezeigt und erreichen wollen, dass sich nichts geändert hat.

Das Morden der Völker geht unbarmherzig weiter!

Die Welt hat noch nicht`s aus der Vergangenheit gelernt.

Man wünscht sich mehr solcher hervorragender Filme, die die Menschheit aufrütteln.

Sehr empfehlenswert auch für die Jugend, die es besser machen soll!

Bravo dem Regisseur, den Schauspielern

Klaus und Christel

am
fesselnd und kurzweilig
-Black Book- ist ein genialer Film, der Spannung und Anspruch auf gelungene Weise miteinander verbindet.Super toller Film - absolut sehenswert!!
Tolle Darstellung der Schauspieler.

am
endlich mal wieder ein starker film in der ausleihe, den man so nicht jeden tag zu sehen bekommt. die schauspieler sind einfach perfekt und setzen das thema super um. diesen streifen muss man einfach gesehen haben.

am
Der Film ist absolut spannend und sehenswert. Mir hat insbesondere die Hauptdarstellerin, Carice van Houten, sehr gut gefallen. Und das nicht nur weil sie wirklich hübsch ist, sondern weil sie ihre Rolle sehr authentisch spielt.
Er macht nachdenklich und zeigt in ergreifenden Bildern die Zerrissenheit von Menschen, die in Extremsituationen gezwungen werden existentielle Entscheidungen zu treffen. Dies wird zwar in vielen Filmen problematisiert; hier handelt es sich aber um ein reales Stück deutsch-niederländischer Geschichte, die gerade mal 65 Jahre alt ist, die so oder ähnlich wirklich stattgefunden hat und daher tief berührt. Auf welcher Seite stehe ich? Wozu bin ich bereit? Und vor allem, welchen Preis bin ich bereit zu zahlen? Was sind mir andere Menschen wirklich wert? Der Film verlangt vom Zuschauer Antworten auf diese Fragen und ist damit immer aktuell.
Sehr zu empfehlen!

am
Äußerst glaubwürdiges Drama um die Juden zur Nazizeit.
Schauspielerisch sehr gut umgesetzt.
Absolut Sehenswert und sehr zu empfehlen!!

am
Klasse!
Ein sehr gutes Drehbuch, eine packende Handlung, Klasse Schauspieler. Ein Film, der bewegt!

am
Für mich ein Topfilm im Genre! Die Schauspieler, vor allem Sebastian Koch als SS-Offizier und Carice van Houten als Widerstandskämfperin, zeigen ihr Können. Waldemar Kobus, der den SS-Offizier Günther Franken spielt, gefiel mir auch sehr gut. Er spielt die Rolle des
Faschisten wirklich überzeugend. Für ein NS-Drama sieht man hier viel Haut, was aber nicht "störend" ist! Mein Tipp: Ausleihen!

am
Einer der besten Filme von Verhoeven
Nach unendlichen Querelen mit den Hollywood- Bossen kehrt Skandal Regisseur Paul Verhoeven zurück in die Heimat. Sein zweiter Weltkriegs- Thriller »Black Book« gehört durchaus zum Besten was der Regisseur von solch diskussionswürdigen Filmen wie »Starship Troopers« oder »Der vierte Mann« je abgedreht hat. Verhoeven Konzeption die Rolle der Niederländer während des dritte Reiches aufzuzeigen ist jedoch nicht mehr als ein löblicher, aber gescheiterter Versuch, da Verhoeven den Fixpunkt des Films voll und ganz auf die Spionagegeschichte rund um Verrat und Liebe legt. Man könnte dem Film vorwerfen den Krieg nur als Stutze für die Inszenierung zu benutzen, doch der Film ist jederzeit ehrlich, zeigt die Grausamkeiten des Krieges und der Verfolgung auf und verbindet dies mit einer überaus spannenden Geschichte, die durch ihre Langatmigkeit zwar öfters ins stocken gerät, insgesamt ist »Black Book« aber ein gelungener Film, der dank seiner Hochspannung und seiner realistischen und bedrückende Atmosphäre fesselt.

am
Verhoevens Bester mit einer großartigen Carice van Houten in der Hauptrolle. Die Figur orientiert sich unter anderem an Esmée van Eeghen, die für den Wiederstand arbeitete. Deren Geschichte ist zwar in wesentlichen Punkten "anders", aber auch sehr interessant. Als spannende Abenteuergeschichte funktioniert der Film aber bestens. Vor allem (ich weiß, ich wiederhole mich;) wegen der schauspielerischen Leistung der extrem sympathischen Hauptdarstellerin.

am
Hervorragend, wenn auch nicht immer logisch bzw. schlüssig. Diese kleinen Schwächen überspielt der Film aber gut genug, die Story macht schon deutlich mehr her als es der nicht so aussagekräftige Titel vermittelt.

am
PACKEND UND SPANNEND
Auch wenn sich Regisseur Paul Verhoeven auch diesmal so einige Provokationen und Fragwürdigkeiten nicht verkneifen kann, bleibt der Film doch bis zum Schluss packend und spannend.

am
Wow!
Ein sehr schwerer, spannend umgesetzter Film. Nachdem ich den Film gesehen hatte, habe ich noch lange über ihn und diese schreckliche Zeit im 2. Weltkrieg nachgedacht, hoffentlich passiert so etwas NIE WIEDER. Die Schauspieler waren auch fantastisch, sehr empfehlenswert.

am
sehenswerter, guter Film
fand den Film sehr gut, Thema Krieg und Judenverfolgung gut verarbeitet. Sollten sich vor allem auch junge Leute mal anschauen.

am
nicht langweilig
schöner Film wenn auch teilweise zu langatmig, war aber gefesselt bis zum Schluss, wo dann auch der Titel zum tragen kommt

am
Sehr gut
ich bin absolut kein Fan des Deutschen Kinos mit nur wenigen Ausnahmen, aber diese hier möchte ich unbedingt dazu zähen.
hervorragend gespielt, absolut überzeugend, mit einigen Überraschungen...

am
Sehr interessanter Film, empfehlenswert.
Der Film ist sehr gut gemacht. Hat mich positiv überrascht.
Daher kann ich ihn nur empfehlen.

am
Sehr überraschend anders und spannend gemacht, wirklich empfehlenswert - ohne lange Worte!
Der Film ist deshalb so authentisch, wil darin so viel schief geht!

am
Absolut sehenswerter,spannender und genialer Film. Spannend bis zur letzten Sekunde da die Verdächtigen des Verrats an den Widerstandskämpfern ständig wechseln. Einige grausame und deftige Szenen, die aber in diesem Fall gerechtfertigt sind, da die Realität des Krieges wohl noch viel schlimmer war.

am
Der Film ist spannend und kurzweilig - und wieder ein ganz neues Thema - bisher gab es Filme über die Bösen aus der Nazizeit, über die Guten - und das ist einer über Gute, die gar keine Guten waren - ebenfalls total plausibel und man kann davon ausgehen, dass es wirklich so war.

am
Super
spannend von anfang bis ende auch wenn das Tehma schon tausendmal verfilmt wurde ist der film nicht langweilig

am
Sehenswerter Film,
der vielleicht ein wenig zu lang ist. Leider ist er nicht besonders bekannt...

am
Spannung ****
Action ***
Unterhaltsam ****
Storry *****
Schauspieler ****
Humor
Realität ****
Sehr guter Film mit einer perfekten Storry! Leider werden die Kämpfer der Widerstandsbewegung in tölpenhaften Szenen dargestellt! Der kleinste Fehler bedeutet den gesamten Untergang dieser Bewegung und die Häufigkeit der mißlungenen Taten hätten den Verrat eher aufdecken müssen! Daher nur 4 Sterne!

am
Super spannender Film
Lange keinen so guten Film gesehen!
Ab 16 ist sehr tief gegriffen.

am
Gut gemacht, Verhoeven!
Dieser Film ist mal wieder ein Beweis dafür, dass viele der besten Streifen eben nicht in Hollywood gedreht werden. Die Charaktere sind absolut glaubhaft (ganz grosses Lob an die hervorragenden Darsteller), die Filmhandlung erscheint realistisch und wirkt zu keiner Zeit überzogen. Verhoeven-typisch beinhaltet der Film einige heftigere Sex- und Gewaltszenen, die aber völlig in den Kontext passen und in Hollywood wahrscheinlich zur schnittmässigen Nachbehandlung, sprich Entschärfung, geführt hätten.

am
gut
der Film schildert mit tollen Schauspielern die damalige Zeit und den kampf ums überleben.

am
Es bleibt ein Nachgeschmack
Der Film hätte gut werden können, hatte er doch alle Zutaten.
Hervorragende Hauptdarsteller.
Carice van Houten , die völlig überzeugt in dieser schwierigen Rolle. Sebastian Koch, der in dieser holländischen Produktion als (guter) Nazi an der Seite seiner (späteren) Lebensgefährtin Carice agiert, sowie eine Riege hervorragender holländischer Darsteller.
Sehr gute Story, Drehbuch gut umgesetzt. Professionelle Regie.
Alle Zutaten zu einem grossen Film- hätte es Paul Verhoeven nur unterlassen, die Deutschen als ein Rudel geiler, schiesswütiger Vollidioten hinzustellen. Kein Klischee wird hier ausgelassen.
Die Holländer clever, die Deutschen strunzdumm, ein paar Splattereinlagen und Schockmomente.
Deshalb nur 3 Sterne. Für Jugendliche unter 16 ist der Film definitiv nicht geeignet.

am
Anschaubar
Recht guter Film, aber so manche Kampfszene versetzte mich doch in ungläubiges Staunen und erinnerte mehr an B-Movie Hollywood-Komödie als an einen ernsthaften Anti-Kriegsfilm. Gehobener Durchschnitt.

am
Gute Story schön verpackt
Zwar ab und zu etwas derb aber eine gute Geschichte schön verpackt. B-Movies können auch interessant sein.

am
Eher ein schwacher Vertreter des Genre Anti-Kriegsfilm, bzw. ein uninspiriertes Drama in Zeiten des 2. Weltkriegs, oder einfach nur ein überflüssiger Historien-Schinken. Allein die Schauspieler von BLACK BOOK können sich noch sehen lassen, Drehbuch und Regie enttäuschen hingegen schon gewaltig. 2,40 jüdische Sterne in den Niederlanden.

am
Amstedam, - 35 Grad,- die Frisur sitzt!!!
Bevor ich mich für den Film entschied, dachte ich, der Regisseur seie der Ehemann von Senta Berger und ich könne damit nichts falsch machen?
Alle Cineasten mögen mir das verzeihen!

Als weiteren Hauptdarsteller entdeckte ich »Sebastian Koch«, der u.a. in »Das Leben der Anderen« mitgewirkt hatte. Kann man bei der Besetzungsliste etwas verkehrt machen?

Ja, man kann.

Herr Verhoven ist nicht der Gatte von Senta Berger. Sebastian Koch ist kein würdiger Oskar Preisträger(A.d.V.?)
und die Gegenspielerin, Carice van Houten,

erinnert mich während des gesamten Films immer an ein Model aus einer Haarspray Werbung?
Egal, wann und wo man sich befindet:

-Die Frisur sitzt-!!!

Die Verfilmung, auf Tatsachen beruhend, , kommt für mich nicht sehr glaubhaft daher?!!
Black Book: 3,3 von 5 Sternen bei 540 Bewertungen und 33 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Black Book

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Black Book":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Black Book aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Kriegsfilm mit Carice van Houten von Paul Verhoeven. Film-Material © NFP neue film produktion.
Black Book; 16; 09.11.2007; 3,3; 540; 0 Minuten; Carice van Houten, Sebastian Koch, Nolan Hemmings, Timothy Deenihan, Ronald de Bruin, Marcel Musters; Kriegsfilm;