Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Kick-Ass 2 (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 99 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Russisch, Bulgarisch, Griechisch, Rumänisch, Estnisch, Lettisch, Litauisch, Ukrainisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:19.12.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Kick-Ass 2 (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Hindi Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Isländisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternativer Anfang, Entfallene Szenen, Making Of, Audiokommentare
Erschienen am:19.12.2013
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Kick-Ass 2 (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 99 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Russisch, Bulgarisch, Griechisch, Rumänisch, Estnisch, Lettisch, Litauisch, Ukrainisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:19.12.2013

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Kick-Ass 2 (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 103 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 2.0 / DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Hindi Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Isländisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternativer Anfang, Entfallene Szenen, Making Of, Audiokommentare
Erschienen am:19.12.2013
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Kick-Ass 2
Kick-Ass 2 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Kick-Ass 2
Kick-Ass 2 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Kick-Ass 2

Weitere Teile der Filmreihe "Kick-Ass"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Kick-Ass 2

Mit erbarmungsloser Härte und allen Tricks kämpften 'Kick-Ass' (Aaron Taylor-Johnson) und 'Hit-Girl' (Chloë Grace Moretz) als mutige Amateurhelden gegen die Kriminalität. Ihre Taten sind unter Gleichgesinnten zur Legende geworden und inspirieren eine neue Generation maskierter Verbrechensbekämpfer. Angeführt vom Ex-Mafioso 'Colonel Stars and Stripes' (Jim Carrey) patrouilliert die welterste Superheldentruppe 'Justice Forever' die Straßen und fordert die Kriminellen heraus. Doch Bösewicht 'Red Mist' (Christopher Mintz-Plasse) schwört unter seinem neuen Namen 'The Mother Fucker' blutige Rache an 'Kick-Ass', 'Hit-Girl' und deren neuen Komplizen zu nehmen. Aber wer braucht schon übermenschliche Fähigkeiten, um ein echter Superheld zu sein?

'Kick-Ass' und 'Hit-Girl' jedenfalls nicht, wenn sie in 'Kick-Ass 2', der beinharten Fortsetzung des respektlosen und adrenalinsteigernden Action- krachers, erneut in ihre Kostüme schlüpfen. Basierend auf dem gefeierten Comic von Kultautor Mark Millar und produziert von Superhelden-Experte Matthew Vaughn ('Kick-Ass', 'X-Men - Erste Entscheidung') muss sich das tödliche Helden-Duo erneut dem größenwahnsinnigen und gnadenlosen 'Red Mist' stellen, der mit schlagkräftiger Unterstützung durch die skrupellose Spetsnaz-Soldatin 'Mother Russia' die neue Superheldengeneration ins Visier nimmt und ihr das Leben schwer macht. Das ist Comic-Pop-Kultur von heute - at it's best.

Film Details


Kick-Ass 2 - You can't fight your destiny.


Großbritannien, USA 2013



Komödie, Action, 18+ Spielfilm


Superhelden, Satire, Comicverfilmungen, Sequel



15.08.2013


111 Tausend




Kick-Ass

Kick-Ass
Kick-Ass 2

Darsteller von Kick-Ass 2

Trailer zu Kick-Ass 2

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschHD
2:16 Min.
Kick-Ass 2 Trailer
Video 1
Trailer in DeutschHD
1:17 Min.
Kick-Ass 2 Teaser
Video 2
Trailer in DeutschHD
0:20 Min.
Kick-Ass 2 Teaser
Video 3
Trailer in DeutschSD
2:16 Min.
Kick-Ass 2 Trailer
Video 4
Trailer in DeutschSD
1:17 Min.
Kick-Ass 2 Teaser
Video 5
Trailer in DeutschSD
0:20 Min.
Kick-Ass 2 Teaser
Video 6
Trailer in EnglischHD
2:38 Min.
Kick-Ass 2 Trailer
Video 7
Trailer in EnglischHD
2:32 Min.
Kick-Ass 2 Teaser
Video 8
Trailer in EnglischSD
2:38 Min.
Kick-Ass 2 Trailer
Video 9
Trailer in EnglischSD
2:32 Min.
Kick-Ass 2 Teaser
Video 10

Movie Blog zu Kick-Ass 2

Kritiker-Rallye-Gewinner: Eine heiße Kritiker-Rallye mit Guthaben!

Kritiker-Rallye-Gewinner

Eine heiße Kritiker-Rallye mit Guthaben!

Sommer, Sonne, neue Gewinner in der Kritiker-Rallye: Schreibt Filmkritiken und wir schreiben Gewinne gut! Wieder geht Verleih-Guthaben an drei Rallye-Sieger...
Kick-Ass 2: Kritik unangebracht! 'Kick-Ass'-Stars gegen Carrey

Kick-Ass 2

Kritik unangebracht! 'Kick-Ass'-Stars gegen Carrey

Aaron Taylor Johnson und Chloë Moretz wehren sich gegen die jüngste Gewaltkritik von Hollywood-Größe Jim Carrey am eigenen 'Kick-Ass'-Sequel...
Kick-Ass 3: Mark Millar: Nach 'Kick-Ass 3' ist Schluss

Bilder von Kick-Ass 2

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Kick-Ass 2

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Kick-Ass 2":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Für mich eine absolut gelungene Fortsetzung von "Kick-Ass" - mit ein paar kleineren Einschränkungen : Im Gegensatz zum 1. Teil, wo die krassen Szenen recht schonungslos und fast schon brutal waren (z. B. die Folterszene von "Kick-Ass" und "Big Daddy"), kommen hier die härteren Szenen irgendwie nie 100 %-ig ernst und teilweise schon ironisch rüber - und das quer durch die Bank. Dann verstehe ich die FSK 18-Einstufung hier wirklich nicht - wenn Teil 1 mit einem blauen Auge und FSK 16 weggekommen ist, hätte das auch hier vollkommen gereicht. Ansonsten gibt es eigentlich nichts zu meckern - die Sequel steht dem Original in kaum etwas nach, bietet tolle Charaktere (mir haben am besten "Colonel Stars and Stripes" und "Mother Russia" gefallen), spektakuläre Fights und gnadenlose Action. "Kick-Ass"- und Genre-Fans kommen jedenfalls voll auf ihre Kosten - 4,4 Sterne von mir.

am
Der Superheld mit/ohne Skills kicked wieder bad asses. Diesmal gibts prominente Unterstützung u.a. von Jim Carrey - in einer für Ihn echt ungewohnten Rolle. Mittlerweile hat er sich jedoch vom Film distanziert. Der Grund: die Gewalt. Im Gegensatz zu Teil 1 wird hier echt noch eins daraufgesetzt. Obwohl es szenenweise wirklich zu viel des Guten ist, kommt der schwarze Humor in der Fortsetzung leider auch kürzer. Obwohl KICK ASS 2 nicht mehr ganz an das Original heranreicht, gibts starke Action mit einigen Gags. Und der Held bleibt einmalig ungewöhnlich.

am
sehr gewalttätiger Film der sich nicht besonders ernst nimmt,sieht man schon an den Schurkennamen.
Kick-Ass 1 war schon sehr gut gemacht,dieses Niveau hält dieser Teil auf jeden Fall,stellenweise steigert er sich sogar noch
sollte man sich nicht entgehen lassen

am
Bewährtes unter neuer Regie - das mußte schief gehen. Auf einen tollen Soundtrack von Mika muß man unter Jeff Wadlow, wohl verzichten - ebenso auf Stars wie Nicolas Coppola (Cage).

Macht nix, Chloë Moretz spielt trotzdem großartig und ebenso Morris Chestnut als unerschütterliches Daddy-Substitut.

Das Drehbuch ist eher... na ja. "Kraß" ist hier der einzige passende Ausdruck. Eine Mischung aus 'TKKG' und 'Death Wish' mit vielen Einlagen, die man besser nicht zuhause nachstellen sollte.
So witzig die Idee mal war, die Regie ist im Vergleich zum ersten Teil ein echtes Desaster geworden, obwohl die hochtalentierten Darsteller hier noch viel kompensieren können.
Einige Spezialeffekte scheinen offenbar aus den 70'ern zu stammen (fahrendes Auto vor der Leinwand) - unfaßbar, wie wenig Mühe man sich hier bei der digitalen Nachbearbeitung, aber auch beim Schnitt der Actionszenen gegeben hat.

Die Handlung hätte teilweise etwas mehr Sinn und dafür weniger sinnloses Gemetzel vertragen können. Immerhin läßt das Ende läßt die Option auf einen dritten Teil offen, der, wenn er denn kommt, hoffentlich nicht mehr unter der Fuchtel eines Laienregisseurs produziert wird.

Fazit: solide drei Sterne für das Drehbuch und die talentierte Mannschaft VOR der Kamera.
Aber: wer den ersten Teil schon nicht mochte, sollte hier erst recht die Finger von lassen.

am
Leider im Handlungsverlauf zu konventionell und zu vorhersehbar. Während der Vorgänger noch bisweilen überraschen konnte, bleiben außergewöhnliche Aha-Effekte bei KICK-ASS 2 weitgehend aus. Vielleicht sogar etwas blutiger als Teil 1, gelingt es gleichwohl dieser Fortsetzung nicht Inspirationen zu entwickeln. Selbst der Auftritt von Jim Carrey wäre steigerungsfähig gewesen, aber jener ist immerhin noch stärker als alle anderen Auftritte aller anderen Figuren. Daher nur 2,80 Kostüm-Sterne im fast realen Comic-Land.

am
Mir hat der erste Teil von Kick-Ass schon sehr gut gefallen. Der 2. ist auch nicht schlecht, reicht abner leider nicht an den ersten Teil ren. Mir kam dieser Teil auch gewaltätiger als der Vorgänger vor. Man kann ihn aber auf jeden Fall öfftes als einmal anschauen.

am
"Kick Ass 2" ist eine annehmbare, aber nicht wirklich gelungene Fortsetzung. Beim zweiten Teil bleibt logischerweise der Wow-Effekt und die Originalität, welche der Vorgänger definitiv mit sich brachte, etwas auf der Strecke. Die zusätzlich eingeführten Helden bleiben mit wenigen Ausnahmen blass und irgendwie versuchte man hier mit aller Gewalt den ersten Teil zu übertrumpfen, weshalb so Manches etwas erzwungen wirkt. Ebenso musste der bissige Humor und der sarkastische Ton etwas dem abgestandenen Standartwitz weichen. Dennoch bekommt man hier wieder einen abgefahrenen Superheldenfilm mit spektakulären Actionszenen, frechen Sprüchen, dummen Kommentaren sowie brutalen und blutigen Sequenzen geboten. Der Film bringt einfach die Problematik eines wirklich klasse Vorgängers mit sich, das Wiedersehen mit Kick-Ass und Hit-Girl hätte aber wahrlich schlechter ausfallen können.

"Kick Ass 2" rockt nicht wirklich, irgendwie ist der Streifen aber dennoch unterhaltsam und amüsant.

6 von 10

am
"Kick-Ass 2" ist wieder ein unterhaltsamer Streifen geworden, der hier und da etwas vorhersehbar ist. Ab und zu kann er doch überraschen, da er sich anders entwickelt, als man es vermutet hätte. Leider hat er ein paar Längen und es gibt viele Szenen, die man zwar braucht, aber die zu lang geraten sind, da man sich zu lange mit diesen Thema beschäftigt. Des Weiteren sind es diesmal ein paar zu viele Charaktere, die wir in kurzer Zeit kennen lernen müssen, aber die relativ wenig Screentime haben. Die Geschichte hat mir, bis auf die genannten Schwächen, gut gefallen.

Die schauspielerische Leistung ist sehr gut und die Schauspieler spielen ihre Charaktere sehr überzeugend. Die Special Effects haben sich gegenüber des ersten Teils gesteigert und brauchen sich nicht verstecken. Die Kamera fängt die Bilder sehr gut ein und ist gut eingesetzt worden. Die musikalische Begleitung ist sehr gut gewählt worden und passt gut zum gesamten Werk.

Leider ist "Kick-Ass 2" etwas schwächer geworden, aber ist trotzdem sehenswert und man fühlt sich gut unterhalten.

am
Der erste Teil gefiel mir ein Stück besser. Aber der hier hat mir auch gefallen. Jim Carrey in so einer Rolle war mal was anderes. Allerdings hätte man den Film wohl eher "Hit-Girl" nennen sollen.

am
Kommt zwar nicht ganz an Teil 1 ran, dennoch sehenswert.
Spannend und temporeich wie schon der Vorgänger und auch der Humor kommt wieder nicht zu kurz.

Die Story ist nicht ganz so "frisch" und fliessend wie beim ersten Teil.

Chloe Moretz spielt wieder grandios auf und auch sonst gibts am cast nix zu meckern.

Fazit: Wer Teil 1 mochte, bekommt bei "Kick Ass 2", die leicht abgespeckte Version, die man aber durchaus schauen kann.

am
Diesen Film kann man sehen wie man möchhte die einen mögen ihn und loben ihn deshalb über den Klee, die anderen denen war er zu laut zu knallig, da trifft es bei mir eher zu, aber ich gebe dennoch 4 sterne denn was kann der Film dazu wenn ich ihn so sehe...

am
Der Sohn des Drogenbosses Frank D'Amico, aus dem ersten Teil, sinnt auf Rache und will Kick Aß töten, dafür rekrutiert er eine Armee von Bösewichten.

Doch auch Kick Ass und Hit Girl haben neue Verbündete gefunden und so ...


Aufgrund mehrere Gewaltszenen hat es diese Komödie geschafft FSK 18 zu bekommen.

am
Wirklich gelungene Splatter-Action-Komödie. Der Film müsste eigentlich "Hit Girl" heißen, weil sie "Kick Ass" eindeutig in den Schatten stellt und die eigentliche Hauptdarstellerin ist. Ohne "Hit Girl" und die russische Amazone wäre der Film einfach nur langweilig.

am
Wirklich sehr guter, sehr ausgefallener, sehr pfiffiger Film. Perfekte - fast unmöglich zu verwirklichende - Mischung aus "Komödie" und ultrahartem Actionfilm bzw. Ernst. Meiner Meinung nach besser als der erste Teil, der natürlich (bzw. vermutlich) wegen Nicolas Cage bei IMDB die bessere Bewertung bekam - und weils natürlich seinerzeit ein einmaliger Film war.
Teil zwei besticht durch sehr gute Darsteller, durch eine viel ausgefallenere Story und einer noch besseren Mischung zwischen Komödie und Ernst/Action.
Das "ab 18" scheint teils ganz angemessen zu sein ;)

am
"Kick Ass 2" hat gegenüber seinem Vorgänger ordentlich an Coolness eingebüßt und "kickt" nicht mehr wirklich. Alles wirkt ein wenig zu bizarr. Selbst die Gewalteinlagen, die im ersten Teil recht hart und überzeugend wirkten, kann man hier trotz FSK 18 nicht wirklich ernst nehmen. Störend sind auch die teilweise schlechten Trickeffekte. Als Fortsetzung ist der Streifen zwar konsequent, entwickelt sich aber nach kurzer Zeit kaum weiter und bleibt vorhersehbar und etwas langatmig. Schuld daran ist vor allem der merkwürdige Girliefilm-Anteil, der Teile des Spektakels in eine pupertäre Mädchenverfilmung verwandelt. Der Zickenkrieg rund um Hitgirl ist für männliche Zuschauer knapp erträglich. Ebenso wirken die dramatischen Zwischentöne etwas erzwungen und passen nicht ganz in ein solches Funmovie hinein. Sieht man davon und vom dämlichen Einfall mit Big Daddys "Kotzteil" ab, der die Liebhaber von Fäkalhumor bedienen soll, ist dennoch ein annehmbarer zweiter Teil entstanden. Wie so oft erreicht er den ersten Film bei Weitem nicht, versöhnt seine Zuschauer aber durch Hit Girls Kampfeinlagen, die wieder einmal zeigen, dass nicht Kick Ass der eigentliche Star der Filme ist.

Fazit: Erzwungen wirkende Fortsetzung, die zu wenig coole Momente bietet. Das muss bei Teil 3 besser werden...

am
Mann, was für ein Arschtritt! Noch härter, brutaler, aber auch komischer, als im ersten Teil räumen das Team "Justice Forever" rund um Kick-Ass mächtig auf. FSK-18 ist mehr als berechtigt, trotzdem macht das Gemetzel, auch dank der coolen Sprüche, mächtig Spaß. So wird man zwischen Lachanfall und knallharter Action hin- und hergerissen. Die Nummer "Ultra-Gute" gegen "Ultra-Böse" ist zwar ziemlich ausgelutscht, funktioniert aber wegen dem superpeinlichen "Motherfucker" trotzdem. Übrigens: Das ist KEIN Superheldenfilm, sondern genau das Gegenteil! Eine Parodie und gleichzeitig ein Loblied auf das "echte" Leben.

am
Der Hauptheld stellt sich wie immer ziemlich dämlich an, nur das charmante Hit-Girl reißt mal wieder alles raus. Gelungene Fortsetzung mit noch mehr Witz bzw. übertriebenen Szenen, aber auch um eine Spur härter. Mit knapp 4 Sternen ein sehenswertes Movie!

am
Einfach nur schlecht. Halbgare Action und dazwischen jede Menge blöde Teenie-Sprüche mit Beziehungskram, Zickenkrieg usw. - wer will das in einem Superheldenfilm sehen? Ich jedenfalls nicht. Und dazu FSK18, obwohl das hier selbst für Zwölfjährige eine intellektuelle Unterforderung wäre...
Keine Empfehlung!

am
ich fand ihn lustig und sehr unterhaltsam. Als 2ter Teil ist er wohl gelungen und knüpft gut an Teil 1 an . Weiter so !!! :)

am
Wer den ersten Teil gesehen hat der wird auch den zweiten mögen. Die Fortsetzung ist äusserst gut gelungen. Mit Action, Spannung bis zum Schluss und vielen lustigen Sequenzen dazwischen ist es diese perfekte Mischung die Kickass zu einem Topfilm macht. Auch die Story ist interessant und schliesst sich nahtlos an den ersten Teil an. Die alten wie auch die neu hinzugekommenen Darsteller spielen ihre Rollen erstklassig; auch Jim Carrey der viel Kritik einstecken musste. Es macht richtig Spass sich diesen Film anzuschauen.

am
"Kick-Ass" ist einer der Filme, die ich absolut liebe. Hatte mich deshalb auch schon sehr auf den zweiten Teil gefreut. Okay, meist ist der zweite Teil ja nicht so gut wie der erste. Hier ist der zweite Teil aber leider ein ganz tiefer Griff ins Klo. Fantasielose Imitationen aus dem ersten Teil kombiniert mit nervigen Nebenhandlungen, noch mehr Supernerds und Action. Wow! Da gehört schon einiges dazu, weniger als einen billigen Aufguss zu produzieren!

am
Der zweite teil ist an schwachsinn kaum zu übertreffen. Kein vergleich zum ersten teil.Fsk 18 ist total übertrieben. Der hobbit ist teils schlimmer.

am
Für mich definitiv besser als der erste Teil ! Mehr Witz, Action und Unterhaltung, einfach kreativer...würde ihn mir am liebsten sofort wieder reinziehen... hoffentlich gibt es noch einen 3.Teil ! :-)

am
FSK 18 absolut gerechtfertigt
Habe beide gesehen die Gewaltszenen in diesem Teil sind deutlich härter
Kick-Ass 2: 3,4 von 5 Sternen bei 480 Bewertungen und 24 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Kick-Ass 2

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Kick-Ass 2":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Kick-Ass 2 aus dem Jahr 2013 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Aaron Taylor-Johnson von Jeff Wadlow. Film-Material © Universal Pictures.
Kick-Ass 2; 18; 19.12.2013; 3,4; 480; 0 Minuten; Aaron Taylor-Johnson, Chloë Grace Moretz, Jim Carrey, Christopher Mintz-Plasse, Cinna, Chuck Liddell; Komödie, Action, 18+ Spielfilm;