Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Sin City 2 Trailer abspielen

Sin City 2

3,4
389 Stimmen

Freigegeben ab 18 Jahren

Abbildung kann abweichen
Sin City 2 (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 99 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Niederländisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette
Erschienen am:29.01.2015
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sin City 2 (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 103 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette
Erschienen am:29.01.2015
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sin City 2 (Blu-ray 3D)
FSK 18
Blu-ray 3D  /  ca. 103 Minuten
Blu-ray 3D Player und 3D Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch, Niederländisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette
Erschienen am:29.01.2015
Sin City 2
Sin City 2
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Sin City 2
Sin City 2 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Sin City 2 (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 18
Blu-ray
Nur noch 5 verfügbar!
€ 5,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette
Abbildung kann abweichen
Sin City 2 (DVD), gebraucht kaufen
FSK 18
DVD
Noch mehr als 10 verfügbar
€ 2,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Niederländisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Featurette

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Sin City 2

Weitere Teile der Filmreihe "Sin City"

LeihenSin City
18+ Spielfilm
LeihenSin City 2
18+ Spielfilm

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Sin City 2

Seitdem Dwight (Josh Brolin) vor einigen Jahren das Leben von Miho (Jamie Chung) rettete, will er sich jeglichen Ärger vom Leib halten - bis ihn seine schöne Exfreundin Ava (Eva Green) kontaktiert, die ihm einst das Herz brach und mit einem anderen durchbrannte. Doch nun fleht Ava Dwight um Hilfe an, weil sie von ihrem Ehemann Damien Lord (Marton Csokas) brutal misshandelt und dem skrupellosen Chauffeur Manute (Dennis Haysbert) überwacht wird. Dwight beschließt, ihr zu helfen, muss aber nach kurzer Zeit feststellen, dass man in einer Stadt wie 'Sin City' selbst einer Dame in Not nicht vertrauen kann. Gleichzeitig erwacht Marv (Mickey Rourke) eines Morgens zwischen mehreren toten Jugendlichen. Dabei wollte er in der vorherigen Nacht doch nur der schönen Stripperin Nancy (Jessica Alba) beim Tanzen zusehen. Marv begibt sich tief ins Herz des Molochs, um herauszufinden, was geschehen ist...

Für 'Sin City 2 - A Dame to Kill For' wurden die Handlungsstränge von Frank Millers Graphic-Novel 'A Dame to Kill For' und 'Just Another Saturday Night' virtuos miteinander verwoben. Regisseur Robert Rodriguez ('Machete', 'Planet Terror') landete abermals einen echten Besetzungscoup: Neben Josh Brolin ('True Grit'), Eva Green ('James Bond 007 - Casino Royale') und Jessica Alba ('Machete') betrügen, lügen und morden sich Mickey Rourke ('The Wrestler'), Bruce Willis ('The Expendables'), Joseph Gordon-Levitt ('Inception'), Rosario Dawson ('Death Proof - Todsicher') und Dennis Haysbert ('Enttarnt - Verrat auf höchster Ebene') in stilistisch einmaliger Schwarz-Weiß-Ästhetik quer durch das sündige 'Sin City'.

Film Details


Frank Miller's Sin City 2: A Dame to Kill For - There is no justice without sin.


USA 2014


,


18+ Spielfilm, Thriller, Krimi


Frank Miller, Comicverfilmungen, Neo-noir, Sequel



18.09.2014


242 Tausend



Sin City

Sin City
Sin City 2

Darsteller von Sin City 2

Trailer zu Sin City 2

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Sin City 2

Sicario: Emily Blunt zwischen Korruption und Gewalt

Sicario

Emily Blunt zwischen Korruption und Gewalt

Prisoners-Regisseur Dennis Villeneuve bringt mit 'Sicario' erneut einen brillanten und intensiven Thriller voller Hochspannung in unser Verleihprogramm...
Die Top 10 Filmhits 2014: Zum Start ins neue Jahr: Die beliebtesten Filme 2014

Die Top 10 Filmhits 2014

Zum Start ins neue Jahr: Die beliebtesten Filme 2014

Das Filmjahr 2014 ist zu Ende, ein neues 2015 beginnt! Zeit für eine Hitliste eurer Topfilme des zurückliegenden Jahres. Hier sind sie: Die beliebtesten Filme 2014...
The Mechanic 2 - Resurrection: Jessica Alba neben Statham im 'Mechanic' Sequel
Sin City 2: Josh Brolin verschlägt es in die Stadt der Sünde
Jamie King: Sin City 2: Mit alten Bekannten und neuen Gesichtern

Bilder von Sin City 2

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Sin City 2

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Sin City 2":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Sin City besteht nur aus Verbrechern, Prostituierten, Cops und korrupten Politikern; dazwischen gibt es nichts, eine Stadt dunkler als Gotham City. In drei Episoden die sich zum Teil kreuzen wird enthauptet, durchlöchert und erstochen. Dazwischen die üblichen düsteren Gedankengänge der Hauptprotagonisten die immer in einer Gewaltorgie enden und reichlich Toten. Hier ein Stern Abzug für die teils oberflächliche Handlung.
Wie im ersten Teil ist auch der Zweite im schwarzweissen Comicstil kreiert, manchmal aber auch mit einem bunten Klecks (z.B. rote Haare, blauer Mantel) um den Kontrast zu stärken. Sehr gut gemacht!
Ein Kritiker vor mir nennt Eva Green blass, ich fand ihre Figur überragend; sinnlich und zugleich gefährlich; eine tolle Schauspielerin.
Fazit: zwar kein Topfilm wie der Erste aber sehenswert.

am
Ganz klar eine Nummer schlechter als Teil 1°! War ich von Teil 1 Absolut begeistert-sind im Teil 2 doch einige Wiederholungen zu verzeichnen! Die dunkle Stadt Sin City die nur von traurigen und mörderichen Gewalttätern beherrscht wird , wo kein Platz für Liebe und Tolernz ist! Und auch kein Platz mehr für Bruce Willis ;) echt selten taucht er auf!! Manchmal versteht man auch nicht warum manche Personen ,weiterhin zum Beispiel Karten spielen ,obwohl er weiss wenn er gewinnt stirbt er-mhhhhh aber ausser manchen fragwürdigen Charaktereigenschaften und Situationen die man vorhersehen kann -doch noch ein ganz guter Film und Actionreich auf jeden Fall! Wer Teil 1 richtig gut fand wird diesen Film auch gut finden -ist halt durch die Optik was besonderes!!

am
Sin City ist aufgrund der Machart sehenswert.
Die Comic-hafte Schwarz-Weiß-Inszenierung, gepaart mit den skurrilen Charakteren und die ebenso skurrile Erzählweise erzeugen von Beginn an ein besonderes Flair, was eine Weile durchaus fesselt.
Leider ist die Story in weiten Teilen vorhersehbar, womit der Film mit seiner Dauer an Spannung immer mehr abbaut.
Auch das Ende verläuft nach einem altbekannten Schema und so bleibt letztendlich eine gewisse Enttäuschung zurück, da dieser Teil an seinen Vorgänger nur ansatzweise herankommt.

am
Stylish, düster und wie ein lebender Comic...

Aber auch ebenso Sinn- und Inhaltslos.

Trotzdem, irgendwie ein kleines Kunstwerk, gerade in 3D!

Auch wenn man beim 3D wie üblich PopOuts mehrheitlich vermisst, kommt der Streifen in 3D trotzdem besser, weil die Perspektiven gut gewählt sind! Lediglich der Sound hätte gerne etwas druckvoller sein dürfen.

Wer Lust hat sich stylish 103 Minuten in 3D berieseln zu lassen, ohne sich einen Kopf um die zwar nicht hanebüchene, aber eben einfach gestrickte Handlung zu machen, mit ordentlicher Action, ästhetischen Aufnahmen und ganz guter Musik, ist hier richtig!

Weil so stylish und mit 3D Bonus, 7 von 10 Sternen!

am
Toller Film. Dünster wie der erste Teil liegt dieser nun in echtem 3D vor und nutzt das auch als Stilmittel. Sehenswert!

am
Habe ich seinerzeit im Kino gesehen und war schlichtweg aufgrund der durch das Erstlingswerk begründeten hohen Erwartungshaltung mega-enttäuscht. Es ist leider ein billiges Abziehbild des ersten Teils und kann diesem daher nicht annähernd das Wasser reichen. Viel Gewalt und nackte Haut, aber leider keine Tiefgang oder Spannung. Gemein haben die beiden beiden Teile nur die Optik und den Titel. Wenn man schon einen zweiten Teil macht, sollte man auch was zu erzählen haben.

am
Inhaltlich, wie auch schon der Vorgänger banal und grenzwertig, aber die Machart beider Streifen ist einfallsreich. Gleichwohl bleiben derartige Werke eher die Ausnahme, was aber auch gut so ist, denn solch ein (oder zwei) Streifen zu betrachten ist recht nett, aber des öfteren braucht man dies als Zuschauer dann nicht. SIN CITY 2: A DAME TO KILL FOR ist trotz seines eingeschränkten Plot mehr als kurzweilig, sondern wirkt überraschenderweise sogar nach. Daher gibt es auch 3,20 gewaltätige Sterne in Oldtown.

am
Kann mich der Kritik von Rubeus uneingeschränkt anschließen. Der Film setzt den 1. Teil in der Machart fort, die Geschichte dagegen wird teilweise verdreht und nicht "rund" weitererzählt. Wem das nicht gefällt, der ist hier natürlich total falsch. Die Handlung bleibt oberflächlich und verwirrend, reicht aber, um Spannung und Interesse zu wecken. Insgesamt eine würdige Fortsetzung, die nicht sehr weit hinter dem 1. Teil abfällt. Neues gibt es nicht in Sin City, aber echten Fans ist das schnurz.

am
"Sin City 2 - A Dame to Kill For" ist sehr gelungen. Die Musik und der Schnitt ist wunderbar. Die Storys sind nicht schlecht, aber was mich wundert, was leider nicht erklärt wird, dass ein Charakter wieder auftaucht, der im ersten Teil hingerichtet wird. Es wird leider nicht erklärt, ob die Story noch vor seiner Story im ersten Teil spielt. Ansonsten ist der Film super.

Ich kann Ihnen "Sin City 2 - A Dame to Kill For" empfehlen und wünsche einen unterhaltsamen Kinoabend.

am
Kann man nur gelungen nennen. Alle Darsteller Top in Szene gesetzt, ob sexy, geheimnisvoll, brutal oder schön schaurig. Die Schwarz/weiss Optik mit kleinen Farbtupfern genial umgesetzt und Spannung gibt es reichlich. Volle 4 Sterne für diesen dunklen Streifen!

am
Was für ein chaotischer Haufen belangloser Szenen. Die Zeitlinie ist unklar, die Motive sind schwammig erzählt, die Darsteller zweitklassik und ihre Charactere und Geschichten alle völlig gegenstandslos.

***************Ab hier leichte Spoiler*****************

Marv ist wieder da, weil er vermutlich der belibteste Character in Teil 1 war. Obwohl dort seine Geschichte dort ein ziemlich eindeutiges Ende fand. Alle Geschichten hatten dort ein klares Ende, während hier diese teilweise zurückgenommen oder kaputtgemacht werden, um letztlich im Sand zu verlaufen. Aber zurück zu Marv. Ich dachte zuerst, dass sein Teil in ein Prequel wäre. Aber er hilft Nancy post-Hartigan bei ihrer Rache am Senator.

Und was ist mit Nancy los? Zuletzt haben wir sie als starke Frau in die Freiheit fahren sehen, am besten raus aus Sin City. Jetzt ist sie wieder Tänzerin, dazu ein psychisches Wrack und werdende Alkoholikerin. Wenn sie Marvs Hilfe braucht, warum fragt sie nicht einfach? Josh Brolin fragt und Marv hilft ihm aus purerLangeweile. Also welchen Grund hat Nancy sich zuerst zu verstümmeln?

Was hat Johnny am Ende wirklich erreicht, mit seinem Pokerspiel? War das dem Senator wirklich so wichtig, wie Johnny sagt? Es kam nicht so rüber.

Welchen Sinn hatte Christopher Malonies Cop, der stirbt, bevor er wirklich aktiv wird. Dazu weitere Nebenauftritte von Stars aus früheren Serien oder Karrieren vor 20 Jahren.

Oh, leider schon 1430 Zeichen. Viel Action und Nacktheit, für den dem es wichtig ist.

am
Mir hat dieser zweite Teil besser gefallen als der erste! Zwar ist die Filmart nicht mehr neu, aber der Film ist spannend u d einfach interessant gemacht.

Die Zeit verging wie im Fluge!

am
WOW!!! Überraschend gut!

Hatte nicht wirklich hohe Erwartungen an den Film und bin mehr als positiv überrascht worden!
Den ersten SIN CITY habe ich damals im Kino gesehen und fand ich erstklassig. Seitdem habe ich mir diesen ein paar mal auf DVD angeschaut und die Begeisterung vom ersten Mal konnte ich nie wieder erreichen.

Bei dem neuen SIN CITY war ich dann sehr schnell in der Handlung "drin" und angefixt. Am besten gefiel mir die zentrale Story um Eva Green (von welcher ja auch der Titel "A Dame to kill for" kommt), welche auch zeitlich den größten Part inne hat.
Ich fand ich nicht, daß der Film "billiger" als der erste daherkommt und ein schlechteres Design hat.
Nancy ist um einiges "straighter" als im Vorgängerfilm und Marv kommt auch noch besser rüber. Er bewirkt auch, daß man sofort in den Film "reinfindet" und die Begeisterung da ist! :-)
Die Rolle von Joseph Gordon-Levitt ist aber dann doch recht tragisch. Aber das passt!
Und hey, hatte Eva Green seit "Casino Royale" mal wieder eine sympathische Rolle? Glaube nicht... :))

Ein Bekannter hat mir schon vor einiger Zeit erzählt, daß er den neuen SIN CITY besser als den ersten findet. Glaube es geht mir genauso... ;)

am
Ganz solider Film, nichts herausragendes. Story war ganz passabel. Eva Green sieht nackt auch ganz gut aus. Alba ist immer noch heiß. Leute die den ersten Film mochten werden diesen Teil auch mögen. 

am
Fängt sehr sehr langatmig an und braucht eine halbe Ewigkeit bis mal etwas wirklich interessantes passiert.
Bruce Willis hier groß als Darsteller zu erwähnen kann man sich sparen ... er ist nicht mehr als ein paar Minuten zu sehen.
Die Zusammenhänge der einzelnen Geschichten sind schlecht! Der erste Teil war in jedem Fall bei weitem besser.

am
Die Mischung aus Film und Comic-Animation, mit den nach Comis-Art übertriebenen Kampfszenen, vorallem der Ninja-Amazone aus Oldtown und das noch größtenteils in S/W, ist sicher nicht Jedermanns Geschmack. Die interessanten Einzelschicksale der vier Hauptpersonen die aber doch alle miteinander verbunden sind und die angenehme 3D-Umsetzung machen die 103 Minuten aber durchaus sehenswert. Am Rande sind auch noch Bruce Willis in der Rolle des Geistes eines toten Cops aus Teil 1 und Lady Gaga in einem Miniauftritt zu sehen.

am
Der 1. Teil war auf jeden Fall um Welten besser. Der 2. Teil war zu langatmig und teilweise richtig langweilig.
Kann man sich eigentlich sparen.

am
Die Staerken des ersten Films sind hier nicht zu eroertern. Eva Green ist und bleibt blass.
Die Handlungsstraeege sind vorhersehbar. Nichts Neues.
Schwach.
Sin City 2: 3,4 von 5 Sternen bei 389 Bewertungen und 18 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Sin City 2 aus dem Jahr 2014 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Josh Brolin von Frank Miller. Film-Material © Dimension Films.
Sin City 2; 18; 29.01.2015; 3,4; 389; 0 Minuten; Josh Brolin, Jamie Chung, Eva Green, Marton Csokas, Dennis Haysbert, Mickey Rourke; 18+ Spielfilm, Thriller, Krimi;