Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Horton hört ein Hu! Trailer abspielen
Horton hört ein Hu!
Horton hört ein Hu!
Horton hört ein Hu!
Horton hört ein Hu!
Horton hört ein Hu!
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Horton hört ein Hu! (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 83 Minuten
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.11.2008

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Horton hört ein Hu! (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 86 Minuten
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.11.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Horton hört ein Hu! (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 83 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.11.2008

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Horton hört ein Hu! (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 86 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.11.2008
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Horton hört ein Hu!
Horton hört ein Hu! (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Horton hört ein Hu!
Horton hört ein Hu! (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Horton hört ein Hu!

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Horton hört ein Hu!

Elefant Horton hat gemütlich viel Pfunde auf den Rippen und gilt als freundlicher, höchst verlässlicher Zeitgenosse. Der Dschungelbewohner von Nümpels staunt nicht schlecht, als er eines Tages den Hilferuf eines Staubkorns hört. Genau genommen von den winzigen Wesen, die darauf leben: die Hus aus dem Dorf Hu-Heim. Horton beschließt, den kleinen Kreaturen und ihrem Bürgermeister zu helfen - denn die Mini-Welt schwebt in akuter Gefahr...

Der Animationsfilm 'Horton hört ein Hu!' (2008) über den sanften Dickhäuter Horton (mit der englischen Originalstimme von Jim Carrey und der deutschen Stimme von Christoph Maria Herbst) verbindet Abenteuer, Spaß und das Thema Freundschaft perfekt miteinander. Als der Elefant Horton im Dschungel einen Hilfeschrei von einem Staubkorn hört, lernt er die Hus kennen, deren winzige Welt in Gefahr ist. Er will sie an einen sicheren Platz bringen und erlebt ein elefantöses Abenteuer unter der Regie von Jimmy Hayward und Steve Martino.

Film Details


Dr. Seuss' Horton Hears a Who! - A persons a person no matter how small!


USA 2008


,


Kids, Animation


Botanik, Elefanten, Literaturverfilmungen, Dr. Seuss, CGI-Animation



13.03.2008


1.8 Millionen



Stimmen von Horton hört ein Hu!

Trailer zu Horton hört ein Hu!

Movie Blog zu Horton hört ein Hu!

Seth Rogen: Nerd (30), männlich, sucht...Unterwegs mit Seth Rogen

Seth Rogen

Nerd (30), männlich, sucht...Unterwegs mit Seth Rogen

Wir stellen Ihnen einen Schauspieler und Comedian vor, der bereits mit 13 Jahren seine ersten Erfahrungen als Stand-up-Komiker machte und sich in L.A. einen Traum erfüllte...

Bilder von Horton hört ein Hu!

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Horton hört ein Hu!

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Horton hört ein Hu!":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Es ist meiner Meinung ein Film für die ganze Familie, die Geschichte ist originell und gleichzeitig sehr leicht zugänglich und alles andere als komplex - überfordert wird da niemand, He,He,He. Der Film ist kindgerecht gestaltet (auch die "Bösen" sind letztlich doch liebenswert), Erwachsene dürfte vor allem die Welt der Hus mit ihrem ganz eigenen Stil ansprechen.Horton den ollen Dickhäuter muß man lieben, wie er sich um winzig kleine Wesen kümmert die er nicht einmal sehen kann. Ein paar mehr richtige Lacher hätte ich mir gewünscht, ansonsten fand ich diesen phantasievollen Animationsspaß sehenswert! Ich möchte in allerdings nicht mit ICE AGE 1 oder 2 vergleichen darum 4 Sterne.

am
Horton ist nach langer Zeit mal wieder ein Film, der kindgerecht ist, ohne in Albernheiten zu versinken. Unser Junior (6) ist ganz hin und weg von dem Streifen.

Anders als bei anderen aktuellen Titeln (z.B. Kung Fu Panda) wird mehr Wert auf eine echte Handlung als auf Prügelszenen gelegt.
Ein Film, den man den kleinen bedenkenlos immer wieder mal zeigen kann.
(Und selbst mag ich Ihn auch)

am
Sehr gelungen. Ein Film mit viel Liebe zum spaßigem Detail. Ein Lob auf die Macher. Habe selten so gelacht, was Horton allein mit seinen Ohren zu tun vermag. Für Kinder wie für Erwachsene absolut sehenswert.

am
Ich habe den Film eigentlich für meine Söhne (8+10) geordert-unterm Strich wurde ein unterhaltsamer Videonachmittag mit der ganzen Familie daraus. Auch die Zusatzinfos zu dem Film haben wir uns zu Gemüte geführt und waren begeistert.
Also ein rundum gelungener Familienfilm für alle !

am
Der Zeichentrickfilm war wirklich in Ordnung. Ein wenig durchgeballert, aber stellenweise recht witzig. Der Elefant war wirklich gut gelungen, vor allem mit seinem Charm und Witz. Die Geschichte an sich süß durchdacht und umgesetzt.

am
Der Film macht tierischen(!) Spaß, die Figuren sind toll durchdacht und die Animation ist Eyecandy vom feinsten und viel zu viel um alles beim ersten schauen wahrzunehmen. Nichts gegen den Christoph-Maria Herbst, aber Jim Carrey, Steve Carrell und Seth Rogen sind nicht zu toppen - plus geht ja schon bei der Titelübersetzung von "who" auf "hu" der ganze Witz flöten, unbedingt im Original schauen wer kann.
Ansonsten ist hier für jedes Alter was dabei, obwohl die ganz Kleinen mit Anspielungen auf "Apocalypse now" und einer Satire auf Asia-Mangas überfordert sind, dafür haben sie einen niedlichen und lustigen Helden mit dem sie mitfiebern können.

am
Horton hört ein Hu! ist für mich ein Film, der endlich mal wieder innovativ ist von der Geschichte her, was sowohl die Figuren angeht, als auch die Moral am Ende die da sicher heißt "Glaube an das, was du tust, egal, wie andere es finden!" :)

Horton ist ein sehr sympathischer Hauptcharakter, sehr durchgedreht, aber auch liebenswürdig und hilfsbereit. Die "Bösewichte", die vorkommen, sind am Ende garnicht mal so böse und bekommen nicht, wie in manch anderen Filmen einfach eins auf den Deckel und sind von der Bildfläche verschwunden bis Filmende.

Manche Gags sind ein wenig übertrieben, besonders am Anfang ist das zu spüren. Aber ansonsten ist der Film wirklich vorbehaltlos zu empfehlen, ich habe mich jedenfalls prächtig amüsiert und bin auch schon aus dem Jugendalter heraus :)

am
Unsere ganze Familie war bei diesem Film im Kino, und nicht nur einmal. Mein Sohn (8) war auch mit der Schulklasse dort. Einzigartiger Film. Sehr empfehlenswert. Wir haben wirklich viel gelacht, ich finde schon das dieser Film super gemacht worden ist und auf jeden Fall was für die Kinder. Auch für die Großen. Der Horton ist so ein sympatischer Elefant, und was für Strapazen er auf sich nehmen muss nur um eine Blume mit einem Staubkorn in Sicherheit zu bringen. Mein Sohn redet heute immer noch: "Ich bin leicht wie eine Feder. ... Schwere Feder." und lacht sich schlapp, wenn er auf der Waage mal wieder so 100 g zugenommen hat. Ich finde dieser Film ist super und auch sehenswert. Manche verstehen als Erwachsene wahrscheinlich nicht viel. Sie müssten die Welt auch mal mit Kinderaugen sehen. Und das vergessen viele. Ich kann meinem Sohn auch einreden der Film ist Mist, aber warum sollte ich? Ich selbst finde an dem Film nichts schlimmes, nichts langweiliges - im Gegenteil ich finde ihn super spitze und ganz ganz niedlich gemacht.

am
Zweimal!!!!hätte ich mich fast schlappgelacht,aber das war es dann auch.Nicht schlecht,aber auch kein Highlight.Diesmal wirklich mehr was für Kinder.

am
Ach Herrje, für diesen Film war ich wohl zu alt. Wer hier etwas a la 'IceAge' oder 'Könige der Wellen' erwartet: nicht schauen. Es gibt den bösen, hintergründigen Humor nicht, den die Älteren so lieben und die Kleinen nicht mitbekommen... Ansonsten ist alles toll gemacht (nur eben ein bischen zu süß; und die deutsche Übersetzung von "Can't fight that feeling anymore" am Ende tat mir persönlich wirklich weh!) und Kinder werden schon ihren Spaß haben.
Ok, Jim Carrey im O-Ton ist natürlich auch immer wieder ein Kracher!

am
Die Dr. Seuss Kinderbücher sind hierzulande gänzlich unbekannt (Bsp. Die Katze im Hut) umso mehr freut mich das Horton hört ein Hu! erfolgreich war und vielen gefallen hat. Die Geschichte ist zuckersüß, aber nicht nur für Kinder geeignet. Horton sieht putzig aus, aber selbst die Bösewichte sind knuffig und im Grunde ist Horton hört ein Hu! genauso schön wie die Disney/Pixar Filme. Sehr empfehlenswert!

am
Was erwartet man schon von einem Film in dem ein Elefant mit einer Pusteblume redet?..

Richtig .. eine sehr schönen und liebevoll gemachten Kinderfilm...

Mir hat der Film sehr gut gefallen, er war einfach witzig und sehr liebevoll in Szene gesetzt.. kommt nicht an die großen Pixar Filme ran ..aber dennoch sehenswert.

am
Super Film.

Meiner Meinung nach ein Referenztitel in Sachen Bildqualität auf Blu-Ray.
Ach ja: Und der Film ist auch gut :-)

am
Ein wirklcih wunderschöner Animationsfilm. Für jung und alt gleichermassen geeignet. Wer auf PIXAR oder ähnliches steht, darf diesen Film nicht verpassen!!!

am
Manche kennen die Bücher mit Dr. Seuss' Geschichten und Charakteren noch aus der Kind-Zeit (oder Eltern-Zeit, je nachdem).
Dieser Film beruht auf Einem. Und ist wie ich finde ein Kleinod.
Kein Disney, kein Dreamworks.
Schöne, liebevolle Story mit "...die Moral von der Geschichte"-Thema.
Nicht langweilig, nicht blöd. Aber sehr unterhaltsam für die ganze Familie.

am
Lustig und zum Schmunzeln zugleich. Meine Kinder lieben diesen Film. Ausgerechnet ein Elefant und Staubkörner bilden die Handlung. Toll, aber sehr lustig gemacht, nur zu empfehlen.

am
Im Genre der Animations-Filme ist es schwer geworden noch jemanden zu beeindrucken. Hier ist es aber neben einer wirklich abgefahrenen Geschichte auch Christoph-Maria Herbst zu verdanken, dass der Film wunderbar komisch ist. Er leiht dem Hauptdarsteller seine Stimme und verleiht ihm den nötigen Charme.

am
Niedlicher Kinderfilm. Was der Elefant alles mit seinen Ohren anstellt, ist echt der hit. Mein Sohn fand den Geier etwas gruselig, aber sonst alles o.k.

am
Endlich mal wieder ein sehr schöner Zeichentrickfilm. Sehr gut gemacht.
Für Jung und Alt. :-)
Mann entdeckt immer neue Dinge bei zweitenmal anschauen.

am
Sehr schöner ,lustiger und vor allem lehrreicher Kinderfilm.
Superbe Bildqualität auf Blu Ray.
Für Kids empfehlenswert.

am
Die Verfilmung des Kinderbuches von Dr. Seuss ist technisch nicht so perfekt wie die Werke von Dreamworks oder Pixar, besitzt aber dennoch Charme und nette Details in seiner kurzweiligen Inszenierung. Die Botschaft des Films wird leider wenig elegant an den Zuschauer vermittelt, dass ist allerdings bei fast jedem größeren Animationsfilm so gewesen was nur belegt, dass es die Nachfahren des klassischen amerikanischen Trickfilms sind. "Horton hört ein Hu" ist ein netter Spaß für die Großen und Kleinen, seine gesamte, chaotische Komik entfaltet der Film allerdings nur richtig wenn man der Originalfassung den Vortritt vor der etwas enttäuschenden deutschen gibt. So oder so ist "Horton hört ein Hu" ein wirklich liebenswerter Film, vielleicht kein richtig großer Hit aber mehr als nur einen Blick wert.

am
Für Kinder ist dieser Film perfekt. Aber nicht nur, mich hat Horton auch gut unterhalten. Er hat eine klare verständliche und witzige Handlung, und die Animation der Tiere ist genial.

am
Der süße Horten, den alle Kinder/Tier lieben hört plötzlich Stimmen von einem Staubkorn, na das kann ja was werden, dachte ich. Aber der Film war doch gut gemacht. Meinem Sohn(6 Jahre) hat der Film auch gefallen, und das war für mich die Hauptsache. Story und Bilder sind auch o.k., für einen schönen Familien Sonntagnachmittag ist der Film genau das richtige. Allerdings ist der tiefere Sinn (nämlich das alle Menschen und Tiere glich sind, egal wie klein sie sind) für meinen Sohn noch nicht so erfassbar. Das ist glaube ich für Kinder zu viel verlangt, aber ein guter Versuch

am
Ok, hab mir auch viel davon versprochen, meine Frau und ich fragten uns aber nach dem Film war das alles?.

Er ist kein Überflieger dieses Genres, Für Kinder sicher ganz nett, da die Message von dem Film sehr gut ist, aber ich sag jetzt mal, nun ja.

Drei Sterne sind absolut vertretbar.

am
Wunderschöner und toller Film für Kinder und jung gebliebene Erwachsene. Ein sehr gutes Drehbuch, das einen Oscar verdient hätte.
Absolut sehenswert!

am
Super Film. Einfach was für die ganze Familie. Der Elefant ist der Oberhammer. :)
Nichts für einen verregneten Tag, sondern wenn man sich mit Frau/Freundin oder der ganzen Familie einfach nur einen Film anschauen will.
Der Film ist einfach total lustig.
Sehr empfehlenswert.

am
Computeranimation vom Feinsten
Die Computeranimation ist grossartig, nette Geschichte, für die Kinder unterhaltsam und für die Erwachsenen evt. lehrreich. Ein schöner Film für gemütliche Familienstunden.

am
Der Film ist eine Adaption des gleichnamigen Kinderbuches von Dr.Seuss. Dieses Buch wurde nicht geschrieben um Kindern oder Erwachsene mit Geballer und Action zu unterhalten. Aber wer mehr als nur die BILD liest oder das Dschungelcamp als Dauerschleife sich anschaut, der wird begeistert sein von diesem Animationsfilm. Liebenswerte Charaktere, guter Soundtrack und wie beim Buch eine Botschaft, die gross und klein, schwarz und weiss, Christ oder Muslim zum Nachdenken anregen sollte.
Schade, dass zu viele Menschen heutzutage mit dieser Art von Botschaft überfordert sind. Wer den Film versteht, wird ihn lieben und immer wieder gerne ansehen.

am
Sehr sehr gelungener Kinderfilm.Habe mich beim gucken sehr gut amüsiert und viel gelacht. Der naive und liebenswürdige Horton kann einem nur Spaß machen!

Die Blu-Ray Qualität ist sehr gut.Mein erster animierter Film den ich über dieses Format gesehen habe.Einfach 5 Sterne!!!!!!

am
Süß! Mehr kann man eigentlich nicht zu diesem Film sagen!! Perfekt für diejenigen die auch schon Madagaskar (1+2) sowie Ice Age super fanden!! Und was mich persönlich auch anspricht: Der Film hat eine Massage!! Unbedingt ansehen!!

am
Ach herrlich. Eine ungewöhnliche Geschichte, wenn auch ein gewöhnlicher Spannungsbogen. Aber die Details machen dann eben doch die Musik und die sind phantasievoll und zahlreich. Und in guter alter Manier gibt es auch hier wieder eine kleine Nebenfigur, die zum brüllen komisch ist.

am
Für Kinder ist der Film wirklich ok, teilweise witzig und unterhaltsam, wer als Erwachsener und Fan computer-animierter Trickfilme hier zugreift, wird wohl eher enttäuscht sein. Ich gehöre zu letzteren, kaufe normalerweise diese Art von Filmen ungesehen, aber hier war ich erstmalig froh, den Film nur geliehen zu haben. Ein paar ganz nette Gags zu Anfang des Film, aber das war es dann aus der Sicht eines Erwachsenen dann leider auch, schade.

am
Schöner Film für die ganze Familie. Werde ihn mir noch mal anschauen. Ein sehr guter Film, zwar nicht so lustig wie Ice Age aber trotzdem zu empfehlen. Dieser Film bringt einen Erwachsenen etwas zum nachdenken.

am
Also da ich hörte er sei von den Machern Ice Ages, dachte ich klasse und auch bei den Vorschauen...
er war zwar wirklich nett zum ansehen aber der Lachfaktor fehlte noch bißchen, bei Ice Age habe ich mehr gelacht...
Aber trotzdem ein schöner Kinderfilm

am
Ein schöner chaotischer Familienfilm mit Wiedererkenungswert! Die Dr. Seuss Figuren sind hierzulande ja nicht so bekannt aber da wir eine niederländisch/deutsche mix-family sind, kamen meinem Mann die Figuren gleich bekannt vor. Man kann auch mal spontan laut lachen mit viel Situationskomik und nicht so vielen aufwendigen Comicstunts wie bei Pixar. Einfach schöööön! Im wahrsten Sinne des Wortes!

am
Ich bin hin und her gerissen. Einerseits fand ich den Film wunderbar. Süß animiert und gut erdacht. Am meisten mochte ich die Szene am Frühstückstisch des Bürgermeisters! Andererseits kommt mir Dr. Seuss doch sehr durch, dessen wirre "Erklärmethode" ich noch nie mochte. Der Film bekommt also von mir die Mittelsternifizierung :-)

am
Ich denke, dass der Film für Kinder super ist, schon allein deshalb, weil er nicht so einen mega-dramatischen Höhepunkt hat, wie andere Disney- oder Dreamworks-Filme. Also Kinder können den sicher rauf und runter gucken, aber für mich als Erwachsenen wurde er doch schnell langweilig und ich wäre fast eingeschlafen. Ich schaue mir eigentlich ganz gerne mal einen Zeichentrickfilm an, aber bei dem hier hat mir einmal anschauen schon gereicht.

am
Toller Film mit einer schönen Optik und niedlichen Charakteren. Einige gute Gags hat der Film auch zu bieten. Dieser Film kann es mit den großen Pixar Werken durchaus aufnehmen. Trotzdem hätte ich mir einen direkten Kontakt zwischen Horton und den Hus gewünscht. Die Story hätte man auch ein wenig spannender gestalten können.

am
Von der Grundidee her gefiel mir das ganz gut,
aber die Umsetzung war so gar nicht meins.

Finde die Charaktere sind ziemlich oberflächlich "gezeichnet"
und die Geschichte vorhersehbar und langweilig umgesetzt.

Alle Figuren wirken irgendwie gleich naiv, durchgeknallt,
hysterisch auf Ecstasy oder Speed um fröhlich zu sein
(Ausnahme: ein Emo-Hu).
Tiefe scheint dementsprechend nicht die Absicht der Macher gewesen zu sein, aber auch der Humor ist fernab jeglicher Intelligenz oder gar Pointiertheit und läuft stets auf der rein visuellen Missgeschicks- und hektische- ulkige- Bewegungen- sowie- hysterische- Wortschwälle- abgeben- Ebene ab.
Vielleicht ist es auch der Übersetzung geschuldet, aber selbst Wortwitz will nur allzu selten auftreten und sonstwie geartete Anspielungen auf etwas, was vielleicht Kinder nicht verstehen würden, sind ebenso Mangelware (mit Ausnahme einer durchaus gelungenen Manga- und Animeanspielung).
Wenn am Ende dann auch noch ein schreckliches Lied angestimmt wird, weiß man:
"Horton hört ein Hu!" gehört zu den eindeutig schwächeren, weil uninspirierteren Vertretern des Genres und hinterlässt keinen bleibenden Eindruck.
"Für die ganze Familie", klar, sicher, gerne.
Gerade für Kinder dürfte der Film ein Fest sein.
Für andere aber nur, wenn sie hoffnungslos naiv sein sollten.

Mir kam es wie Geldschneiderei vor, da wollte jemand aufgrund seines vorangegangenen Erfolgs wohl noch schnell Money machen.

am
Schön. Nett. Weitgehend gelungen. Immer mal wieder recht witzig. Wirklich schon fast eine interessante Idee. So denn halt auch von echten Profis animationstechnisch umgesetzt. Kein Wow und keine mega Überraschung und daher bekommt der HORTON HÖRT EIN HU! ganz genau 3 Sterne, nicht mehr und nicht weniger.

am
Ein netter Film. Für kleinere Kinder (ca. 5-6) sind die Dialoge und Witze viel zu schnell, aber es gibt genügend nette visuelle Einfälle, die Spaß machen.

am
also die Idee der Geschichte find ich schon klasse, aber die Umsetzung fanden mein sohn und ich nicht sehr gelungen.
es ist wohl kaum im Sinne des Erinders das Kindern teilweise beim Film angucken langweilig ist.
Auch der Humor im Film ließ schon sehr zu wünschen übrig.

am
Also der Film kommt überhaupt gar nicht an die ganzen anderen tollen neuen Kinderfilme ran. Der Erzähler stört unserer Meinung nach total, und kleine Kinder verstehen die Witze auch noch gar nicht. Für Erwachsene und für Kinder ab ca. 8 Jahre sind paar Witze zum ablachen dabei.

am
Mal eine ganz ausgefallene Story. Schön lustig und absolut kurzweilig. Selten so ausgefallene und spassige Tierchen gesehen.

Für Alt und Jung geeignet!

am
Dieser Film spielt zwar nicht in der Liga der Filme von z.B. Pixar, aber er ist durchaus für einen netten Familiennachmittag generationsübergreifend geeignet. Nett gemacht!

am
Der Film ist was für die Kleinen. Die Story finde ich gut und die Tiere sind süß animiert. Wer aber auf freche Sprüche steht wird hier kaum bedient. Im allgemeinen ist der Film aber niedlich gemacht und Lacher ist auch drinn.

am
idealer film um mit der ganzen familie einen filmaben zu verbringen super lustig gute animatio was will man mehr natürlich was zum knabern sollte nicht fehlen

am
Ich fand diesen Film einfach spitze und mein Sohn war ganz begeistert.
Er spielt jetzt viel öfter mit seinem Plüschelefant.

am
Klasse Film :) macht Spaß Horton dabei zu zusehen, wie er mit einem Blümchen redet :) einfach Klasse und endlich mal wieder ein Film, in dem es nich um Prügeln geht (Kung Fu Panda) einfach super :)

Unbedingt anschauen (am meisten Spaß macht der Film auf Blu-Ray :) )

am
Für kleine (!) Kinder sicher ein toller Film - nett, lustig, sympathisch, und erzieherisch wirksam (hoffentlich); aber mit Ice-Age nicht vergleichbar. Für Erwachsene eher ein Dahinplätchern, keine echten Lacher.

am
Irgendwie war ich doch in meinen Vorstellungen zu sehr an "Ice Age", "Shrek" und Konsorten verhaftet. Dieser Animations-Streifen richtet sich doch sehr an Kinder. Auch wenn diese Zielgruppe sicher ihren Spaß an "Horten" haben wird und die zu vermittelnden Aussagen wahrlich lobenswert sind, doch für Erwachsene gibt es bis auf ein paar Lacher eigentlich nur langweilige Unterhaltung. Der Original-Titel des Films ist jedenfalls wesentlich passender, als die lautmalerische Übernahme in die deutsche Sprache.

am
netter, amüsanter Film, verliert etwas in der Mitte und wird langatmig. Toll ist die Stimme von Horton. Meiner Meinung nach das Besate an diesem Film.

am
Der Film ist nicht schlecht, aber hat gegen andere Trick- / bzw. Animationsfilme keine Chance .... weder bei mir, noch bei meinem Sohn (12).

am
Sehr schöner Film .
Nicht nur für Kinder,sondern auch für nicht mehr hinsehende-hörende Erwachsene.
Am allerbesten sollte man diesen Film mal unseren Politikern zeigen!!

am
für Kinder bestimmt recht nett gemacht...ansehn kann man ihn sich aber einmal gesehen und gut ist..ansonsten ist die Geschichte nicht schlecht...

am
Meine Frau und ich sind eigentlich Fans von animierten Filmen. Ob am PC erstellt oder mit alter Trickfilmtechnik ist uns egal.
Aber dieser Film hat am Anfang einen guten Gag und dann wird er immer langweiliger! Nach ca. einer halben Stunde haben wir ihn aufgehört uns anzusehen! Wobei ich nur zwei Sterne vergeben habe, weil die Figuren wirklich süß sind und vielleicht einige Kinder ihren spaß daran haben, wenn sie noch nicht so groß sind....

am
Ein glatter Reinfall, dieser Film! Selbst für einen Nur-Kinder-Film zu primitiv gemacht, sowohl von den Zeichentrickfiguren her wie auch von Episoden- und Gesamthandlung.
Wir alle haben in dieser Beurteilung übereingestimmt und - was sehr, sehr selten vorkommt - vor Filmende abgeschaltet! Ergo: Nur für geistige Masochisten oder zur Folter in Guantanamo (hierfür aber bestens!) geeignet!

am
Horten ist ein super Animationsfilm für jüngere Kinder.Für die Ansprüche Erwachsener ist er doch etwas zu wenig unterhaltsam.

am
Die Botschaft des Films verdient fünf Sterne! Aber die Umsetzung, die Bilder und Figuren finde ich nicht ästhetisch. Dafür nur 1 Stern! Insgesamt drei.

am
Für kleine Kinder ein guter Film, aber hat wenig spannung, die lacher halten sich auch sehr zurück. Nur Empfehlenswert für Kleinkinder.

am
Für Kinder vielleicht durchaus ein netter Trick-Film, aber für Erwachsene wohl doch zu langweilig. Auch die Botschaften fand ich ein wenig zweifelhaft und wie so oft haben die Figuren mit der Wirklichkeit kaum etwas gemeinsam, außer vielleicht das Elefanten sehr gut hören können, allerdings meistens auf Frequenzen die der Mensch gar nicht seinem Gehört wahrnehmen kann, welches im Film auch nicht so rüber kam. Ein Frau wollte den Film unbedingt sehn und fand ihn auch ganz nett. Fazit: Der Film soll unterhalten, was er nach meiner Meinung nur zum Teil tut, vieles wird zu breit getreten, wichtiges zu kurz gehalten, nun gut, jeder muss sich entweder sein Bild selber machen oder den Film nicht ansehn, womit er auch nicht viel verpaßt hat.

am
Im Vergleich zu anderen Animation-Filmen ist dieser Titel leider eine ziemliche Enttäuschung, hauptsächlich wegen der Story, die mich einfach so garnicht inspirieren konnte. Im Gegensatz zu z.B. Ice Age, Ratatouille und Cars springt hier der Funke einfach nicht über. Lieber erstmal hier ausliehen und probesehen, bevor man sich diesen Film kauft.

am
Hübsch, lehrreich und unterhaltsam - für Kinder wohlgemerkt.
Die Animationen sind Klasse, wäre da aber nicht auch noch die super deutsche Synchro gewesen, hätte ich früher ausgeschaltet.
Ich fand den Film langweilig - aber was soll's - Geschmäcker sind halt verschieden.

am
Die im Trailer gezeigten Ausschnitte sind bereits der ganze Höhepunkt des Films. Kaum Witz, eine komische Story, teilweise ist der Film langweilig. Da hatte ich doch wesentlich mehr erwartet.
Das einzig Beste, ist die Synchronisierung von Christoph Maria Herbst.

am
Leider habe ich hier weitaus besseres erwartet. Überdreht und einfach nervtötend albern - eine der schlechtesten Animationsfilme seit "Grosse Haie, kleine Fische".

am
Ein merkwürdiger Film mit seltsamer Botschaft. Kaum zu beurteilen, da völlig abgefahren und vermutlich nur unter dem Einfluss von Pharmazeutika zu genießen.

am
Wir fanden den Film enttäuschend, das in einer anderen Kritik erwähnte Zielpublikum kann ich nicht bestätigen, der Film ist meiner Meinung nach eher für Kinder geeignet, fängt ganz gut an, wird dann aber langweilig und am Schluss gibt es noch ein sinnloses und schlechtes Gesinge...

am
Ein etwas langweiliger Film!!
Sagt soger mein 5 järiger sohn!
Ich kann diesen Film nicht weider empfelen!

am
Ich fand den Film irgendwie ziemlich langweilig, gab wenige komische Stellen
für Kinder sicherlich unterhaltsam aber als Erwachsener neeeeeeeee, die Syncronstimme von Christof Maria Herbst war das beste am Film.

am
Der Film ist definitiv für Kleinstkinder gemacht! Die Story ist absolut flach und soooo unglaublich irreal... da vergeht einem echt die Laune! Mit einer der schlechtesten Filme die ich bislang gesehen habe!
Horton hört ein Hu!: 3,3 von 5 Sternen bei 821 Bewertungen und 70 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Horton hört ein Hu! aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Kids mit Jim Carrey von Jimmy Hayward. Film-Material © 20th Century Fox.
Horton hört ein Hu!; 0; 07.11.2008; 3,3; 821; 0 Minuten; Jim Carrey, Christoph Maria Herbst, Jimmy Hayward, Grace Rolek, Madison Pettis, Jennessa Rose; Kids, Animation;