Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Halloween Trailer abspielen
Halloween
Halloween
Halloween
Halloween
Halloween

Halloween

Stelle dich deinem Schicksal.

USA 2018 | FSK 16


David Gordon Green


Jamie Lee Curtis, Nick Castle, Omar J. Dorsey, mehr »


Horror

3,4
206 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Halloween (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Isländisch, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Featurette
Erschienen am:28.02.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Halloween (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 106 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD X, Englisch DTS-HD X
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Featurette
Erschienen am:28.02.2019

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Halloween (4K UHD)
FSK 16
4K UHD Blu-ray  /  ca. 106 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch DTS:X , Englisch DTS:X Master, Italienisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Featurette
Erschienen am:28.02.2019
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Halloween (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 101 Minuten
Sonderangebot
Regulär 2,49 €
Du sparst 60%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Isländisch, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Featurette
Erschienen am:28.02.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Halloween (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 106 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD X, Englisch DTS-HD X
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Featurette
Erschienen am:28.02.2019

4K UHD

Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Halloween (4K UHD)
FSK 16
4K UHD Blu-ray  /  ca. 106 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch DTS:X , Englisch DTS:X Master, Italienisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Featurette
Erschienen am:28.02.2019
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Halloween
Halloween (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Halloween (2019) (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
Nur noch 2 verfügbar!
6,29 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD X, Englisch DTS-HD X
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Making Of, Featurette

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Halloween

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Halloween"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Halloween

Zu Halloween 2018 kehrt das Grauen zurück. In der Rolle, die sie zur Ikone des Genres machte, muss sich Jamie Lee Curtis in 'Halloween' ein letztes Mal dem blutrünstigen Psychopathen Michael Myers stellen. Seit er vor 40 Jahren mit einer brutalen Mordserie die amerikanische Kleinstadt 'Haddonfield' terrorisierte, sitzt Michael Myers (Nick Castle) abgeschottet von der Außenwelt in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er zusammen mit anderen hochgefährlichen Insassen verlegt werden soll, passiert die Katastrophe: der Gefangenentransport verunglückt nachts auf offener Straße und ermöglicht ihm die Flucht. Angetrieben von seinem bestialischen Drang zu morden, macht sich Myers auf nach 'Haddonfield' und der entsetzliche Alptraum beginnt für die Bewohner aufs Neue. Nur Laurie Strode (Curtis), die dem maskierten Killer seinerzeit nur knapp entkommen konnte, ist vorbereitet, sich dem personifizierten Bösen entgegenzustellen...

40 Jahre nachdem John Carpenter die Regeln für den Horrorfilm neu schrieb und mit 'Halloween - Die Nacht des Grauens' (1978) das Genre für immer veränderte, vereint der Meister des Horrors als ausführender Produzent und kreativer Berater seine Kräfte mit Jason Blum und dessen Blumhouse-Productions (siehe u.a. 'Get Out', 'Split' oder die 'The Purge' Reihe), für eine Geschichte, die an das Original aus den Siebzigern anknüpft. Carpenter zeichnet darüber hinaus auch erneut für die Komposition der ikonischen Musik verantwortlich. Regie führte diesmal der vielseitig talentierte David Gordon Green, der zuvor u.a. 'Undertow - Im Sog der Rache' (2004), 'Engel im Schnee' (2007), 'Ananas Express' (2008), 'Your Highness' und 'Bad Sitter' (2011), 'Prince Avalanche' und 'Joe - Die Rache ist sein' (2013), 'Manglehorn - Schlüssel zum Glück' (2014), 'Die Wahlkämpferin' (2015) oder zuletzt 'Stronger' (2017) mit Jake Gyllenhaal inszenierte, und der jetzt zusammen mit Danny McBride und Jeff Fradley auch das Drehbuch schrieb, und - ebenso wie Carpenter und Curtis - als ausführender Produzent fungierte.

Film Details


Halloween: Halloween Returns - Face your fate.


USA 2018



Horror


Slasher, Sequel, Halloween



25.10.2018


1.1 Millionen




Halloween

Halloween 8 - Resurrection
Halloween - 25 Years of Terror
Halloween
Halloween
Halloween Kills
Halloween Ends

Darsteller von Halloween

Trailer zu Halloween

Movie-Blog zu Halloween

Top Horrorfilme 2019: Ihr liebt Horrorfilme? Hier sind die besten aus 2019

Top Horrorfilme 2019

Ihr liebt Horrorfilme? Hier sind die besten aus 2019

Eingefleischte Horrorfans hier entlang: In dieser Collection wird euch Angst und Schrecken gelehrt! Erfahrt jetzt die meistgeliehenen Horrorfilme 2019...
Halloween 2018: Michael Myers: Das Grauen kehrt zurück!

Halloween 2018

Michael Myers: Das Grauen kehrt zurück!

"Stelle dich deinem Schicksal." Zum Halloween-Fest 2018 muss sich Jamie Lee Curtis ein letztes Mal dem blutrünstigen Psychopathen Michael Myers stellen...

Bilder von Halloween

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Halloween

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Halloween":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Michael Myers macht wie immer alles so, wie man es von ihm erwartet. Rumlaufen und abschlachten ohne müde zu werden. Nichts neues in Haddonfield.
Durch rechtzeitig einsetzende Grummel-Musik ist man auf jede Attacke vorbereitet. Ok, das reicht um die Freundin im Kino mit Schaudern auf Tuchfühlung zu bringen.
Ich finde, das Beste an diesem Film ist die echt gute Kameraführung und die manchmal anklingende Klaviermusik, die seltsam dem Sound aus „The Fog“ von 1980 erinnert, in dem Jamie Lee Curtis übrigens auch mitspielte. Selbst sie kann in Halloween 2018 nicht wirklich überzeugen. Dem Drehbuch fehlt etwas subtile Dramatik. Nervig sind auch die offensichtlichen Mid-Twenties die Highschool Teenager spielen sollen. Der Doktor und der alte Sheriff werden als Typen dargestellt, die besser in die Muppet Show passen. Sorry Jamie, das alles ist nur B-Movie Niveau.

Davon abgesehen, ein handwerklich gut gemachter Kinofilm.

am
Ich fand die Handlung stark übertrieben, eine Frau bereitet sich 40 Jahre auf den Augenblick vor, trainiert mit Schaufensterpuppen, ist ein Ass im Schießen,hat Gewehre und Pistolen ohne Ende, ist aber nicht in der Lage den im Garten stehenden Michael einfach zu erschießen.
Michael wird zweimal angeschossen, wird mit dem Auto angefahren ist aber trotzdem in der Lage weiter zu kämpfen.
Alles in allem ist der Film, abgesehen von den Ungereimtheiten und dem übermenschlichem Michael schön schaurig und durchaus zu empfehlen.

am
40 Jahre sind vergangen seit Michael zum ersten Mal zum Messer griff. Da kann man schon mal den Handlungsfaden etwas aus den Augen verlieren. Bin auch etwas verwirrt. Wieviele Kinder hatte Laurie Strode jetzt eigentlich in dieser Zeit? Die kleine Jamie, den Sohn aus Teil 7 und jetzt auch noch Karen. Ansonsten bringt die Story nicht wirklich viel Neues bis zum finalen Showdown zwischen Laurie und Michael. Das Ende hätte man sich dann auch etwas dramatischer gewünscht aber wahrscheinlich wollte man sich die Option auf eine weitere Fortsetzung noch offen halten? Für eine FSK Freigabe kommt Teil 9 ausreichend blutig daher. Spannung und Thrill wären noch ausbaufähig gewesen. Von den Darstellern weiss nur Jamie Lee Curtis richtig zu überzeugen. Mit viel Vorfreude erwartet, bleibt der aktuelle Halloween Alles in Allem leider etwas hinter den Erwartungen zurück.

am
Der Film ist eine positive Überraschung. Nicht zu lang, nicht zu kurz, kommt auf den Punkt. Löblicherweise hat man ihn nicht krampfhaft modernisiert, die Machart erinnert eher an die 80er und man bleibt der originalen Geschichte treu. Auch der neue Michael Myers überzeugt durchaus, für das, was die Rolle eben hergibt(sich stumm anschleichen und meucheln). Jamie Lee Curtis kann auch im fortgeschrittenen Alter überzeugen und die Geschichte um die Familie wirkt glaubwürdig.
Insgesamt spannend und gut inszeniert. Und - zumindest legt der Film das nahe - auch hoffentlich das Finale(nachdem man den 1998er Film ja per "Retconning" als solchen disqualifizierte).
Selbst wenn viele Horror-Franchises immer wieder neu aufgelegt werden, wäre es hier doch recht unglaubwürdig und Myers ist schlußendlich ja auch kein Jason Vorhees oder Freddy Krüger.
Fazit:
Durchaus empfehlenswert!
84 %

am
Trotz vieler Ungereimtheiten bzw. unlogischen Handlungen ein sehenswerter Horrorstreifen nach altbewährtem Muster. Alle Darsteller okay, nur ein wenig in die Jahre gekommen. Was natürlich immer nervt, ist das ständige Gekreische der pubertierenden Teenies. Wie auch in den anderen Streifen wird Michael Myers permanent unterschätzt und wird eben bloß angeschossen oder umgefahren oder am Ende verbrannt, statt mit gezielten Schüssen ihn für immer zu beseitigen. Aber leider gibt es dann ja keine Fortsetzung. 3-4 Sterne für hoffentlich den letzten Teil!

am
Erneuter Aufguss

Die bekannten Zutaten im moderneren Gewand. Wer nicht mehr erwartet wird der Film gefallen.

am
War an einem Tag vor Halloween-Abend (30.10.2018) im Kino, überraschend sehr gut, starke Spannungsaufbau, letzten 30(!) lange Minuten sehr fesselnd bis zur Erschöpfung, vgl. zum Original nur gefühlte ca. 5 Minuten.

Einzige Kritik ist der Wandel des Doktors ist die Geschmackssache, die Figur darf plötzlich verrückt geworden, aber was soll's, hätte besser anders sein sollen.
Und auch die Journalisten zu Beginn (siehe Trailer) konnte auch nicht anders, da war einfach zuviel für einen Zufall, um den Flucht des schwarzen Mann zu "ermöglichen"...

Wirklich eine sehr gelungene alternative Fortsetzung sogar nach 40(!) Jahren statt den alten original Halloween II-Film. Bin dann gespannt auf einen weiteren Film in den nächsten 2 Jahren!

am
Gelungene Fortsetzung, zum dritten Mal mit Jamie Lee Curtis.

Der Film ist zwar gut, aber nichts neues.

am
Ich hätte nicht gedacht das nach 11 HALLOWEEN Verfilmungen von
1978 mit dem ersten HALLOWEEN bis 2018 also 40 Jahre , das man
Noch so viel Spannung und einen guten Horror Film Produzieren kann.
Und Jamie Lee Curtis ist auch wieder mit dabei , nach 11 HALLOWEEN
Filmen wird der eine oder der andere bestimmt nicht so gelungen sein
Aber nicht der HALLOWEEN 2018 ich find Ihn wirklich gut nach alten
Horror Rezept ein Mann ein Messer und die Maske .
Ich finde noch dafür das der Film HALLOWEEN 2018 eine FSK ab 16
Hat geht er ganz schön brutal ab aber ich mag das aber is ja Geschmacksache .
Ich find denn Film gelungen und durchaus Empfehlenswert …….

am
Ja, ist OK. Ein halbwegs ordentliches Ende der Filmreihe. Jamie Lee Curtis trägt das Alter mit weißer Mähne mit erstaunlicher Würde.

am
Ziemlich enttäuschtend. Ich würde sogar sagen langweilig. Der erste Film war halt ein Knaller und danach kam ein Haufen mehr und weniger gut Nachgemachtes.

am
Die Story von "Halloween" ist von Anfang an packend erzählt worden. Die Story ist unfassbar gut geworden und ich habe mich schon gefragt, ob mittlerweile seit mehr als 40 Jahren der Horrorklassiker schon da ist. Man siehe, der erste Film ist 1978 erschienen. Zugegeben, ich habe den ersten Teil erst vor ca. 10 Jahren gesehen, aber die Zeit vergeht wie im Flug.

Zurück zur Story. Der Film spielt 40 Jahre nach den Ereignissen aus den ersten Teil und kann sehr gut anknüpfen. Man hat den Horror in die heutige Zeit geholt, aber der alte Charme bleibt jedoch erhalten. Man sieht zwar recht wenig von den Splatter Effekten, aber darauf legt der Film keinen großen Wert, denn es geht ihm ganz allein um die Spannung und das schafft er unfassbar gut aufzubauen und zu halten. Wenn mal keine Spannung da ist, dann konzentriert man sich auf die Story, die ich unfassbar gut geschrieben empfunden habe. Gut, wenn man sich den Schluss anschaut, dann kann man sich schon etwas denken, denn in der Vergangenheit gab es auch schon so etwas ähnliches, aber es ist gut umgesetzt worden.

Die schauspielerischen Leistungen sind unfassbar gut. Der Polizist kam mir bekannt vor, als wenn er schon einmal im ersten Teil mit gespielt hätte, aber mir ist nur ein Name doppelt aufgefallen und zwar: Jamie Lee Curtis. Sie macht ihren Job hervorragend und ich finde es lobenswert, dass man sie als Mutter eingesetzt hat. Die musikalische Begleitung ist unfassbar gut. Auch die Kamera kann sich sehen lassen.

am
Eine Enttäuschung!
Langweilig, es kommt keine Spannung auf.
Eine Ungereimtheit nach der anderen ....
Eine völlig durchgeknallte Jamie Lee Curtis.
Nicht mehr die zwar psychisch angeschlagene, aber immer noch starke Persönlichkeit, sondern einfach nur wahnsinnig durchgeknallt und völligt durchgedreht.
Einfach nur eine überzogene "Figur" in diesem Film die überhaupt nichts mit den bisherigen Darstellung zu tun hat.
Ein armseliger Nachfolger als Psychiater.
Hier hat man (wie so oft) mit aller Gewalt versucht einen Nachfolgerfilm zu produzieren; das ging m.E. völlig in die Hose.
Schwache drei Sterne !!!
Halloween: 3,4 von 5 Sternen bei 206 Bewertungen und 13 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Halloween aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Jamie Lee Curtis von David Gordon Green. Film-Material © Blumhouse.
Halloween; 16; 28.02.2019; 3,4; 206; 0 Minuten; Jamie Lee Curtis, Nick Castle, Omar J. Dorsey, Christopher Allen Nelson, James Jude Courtney, Meeno Peluce; Horror;