Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Freitag der 13. Trailer abspielen
Freitag der 13. Trailer abspielen

Freitag der 13.

Sie wurden gewarnt. Sie sind verflucht. Sie werden alle sterben.

USA 1980 | FSK 18


Sean S. Cunningham


Kevin Bacon, Dorothy Kobs, Willie Adams, mehr »


18+ Spielfilm, Horror

3,5
162 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Freitag der 13. (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 91 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Polnisch, Ungarisch, Türkisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Isländisch, Griechisch, Italienisch, Slowenisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:16.10.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Freitag der 13. (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 95 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby True-HD 5.1, Spanisch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0, Italienisch Dolby Digital 1.0, Portugiesisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of, Interviews, Biographien, Dokumentation, Zusätzliche Filminfos
Erschienen am:05.06.2009
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Freitag der 13. (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 91 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Polnisch, Ungarisch, Türkisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Isländisch, Griechisch, Italienisch, Slowenisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:16.10.2003

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Freitag der 13. (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 95 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby True-HD 5.1, Spanisch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0, Italienisch Dolby Digital 1.0, Portugiesisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of, Interviews, Biographien, Dokumentation, Zusätzliche Filminfos
Erschienen am:05.06.2009
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Freitag der 13.
Freitag der 13. (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Freitag der 13.
Freitag der 13. (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Freitag der 13.

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Freitag der 13."


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Freitag der 13.

Ein alter Fluch liegt auf dem friedlichen Sommercamp 'Crystal Lake'. Trotz eindringlicher Warnungen verbringt hier eine Gruppe junger Leute ihre Ferien. Leider bewahrheiten sich die schrecklichen Vorhersagen: Auf unvorstellbare Weise wird einer nach dem anderen ermordet - nur eine überlebt. Sie lüftet das Geheimnis des Crystal Lake. Doch eine letzte Gefahr lauert auf sie...

Willkommen im 'Camp Crystal'Lake. Es blickt auf eine blutige Geschichte zurück und die Einheimischen sprechen sogar von einem verfluchten Ort. Also perfekt für einen Psychopathen, um verliebte Campbetreuer nacheinander bei romantischem Mondlicht abzuschlachten. Der original Slasherfilm des Regisseurs/Produzenten Sean S. Cunningham zog ein phänomenales Franchising und Hunderte von Nachahmern nach sich. Mittels heißer Darsteller (unter anderem der junge Kevin Bacon) und der kreativen Verwendung scharfer Instrumente durch einen brutalen Mörder, erschreckt, inspiriert und ängstigt dieser Klassiker des Schockergenres auch heute noch.

Film Details


Friday the 13th - On Friday the 13th, they began to die horribly, one... by one.


USA 1980



18+ Spielfilm, Horror


Teen Screams, Serienmörder, Camping, Slasher, Klassiker & Kult



23.10.1980



Freitag der 13.

Freitag der 13.
Freitag der 13. Teil 2
Freitag der 13. Teil 3
Freitag, der 13.
His Name Was Jason
Crystal Lake Memories

Darsteller von Freitag der 13.

Trailer zu Freitag der 13.

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschSD
2:13 Min.
Freitag der 13. Trailer
Video 1
Trailer in EnglischSD
2:31 Min.
Freitag der 13. Trailer
Video 3
Trailer in EnglischSD
0:29 Min.
Freitag der 13. Teaser
Video 4

Movie-Blog zu Freitag der 13.

Filmlocations in Fanvideos: YouTuber on Tour: Berühmte Filmlocations

Filmlocations in Fanvideos

YouTuber on Tour: Berühmte Filmlocations

Diese YouTuber waren vor Ort! Unterwegs auf den Spuren großer Hollywoodfilme oder gar einer der beliebtesten Serien unserer Zeit - seht selbst...
Nachruf: George A. Romero: In Gedenken: Horrormeister George A. Romero

Nachruf: George A. Romero

In Gedenken: Horrormeister George A. Romero

Kultregisseur George A. Romero ist am Sonntag, den 16. Juli 2017, im Alter von 77 Jahren gestorben. Unser Nachruf zum Vater der Zombiefilme...
In 3 Tagen bist du tot 2 Kritik: 3... 2... 1... tot! Beeil dich, denn deine Tage sind gezählt

Bilder von Freitag der 13.

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Freitag der 13.

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Freitag der 13.":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der blutige Klassiker unter den Slasher-Filmen der auch im Bereich "harter" Effekte Maßstäbe im US-Kino setzte. Unterstützt durch ein eindringliches Musik-Score und perfekter Kameraführung die den Zuschauer immer wieder in die Irre führt ein Meilenstein und auch heute noch spannend - oft kopiert, nie erreicht. Das wohl erfolgreichste Horror-Franchise, welches in Deutschland auch das zensierteste ist.

am
Neben Halloween wohl der Splatterklassiker schlichthin ;)

"Freitag der 13." kann man sich getrosst auch noch zu der heutigen Zeit ohne Bedenken ansehen! Wirklich ein sehr spannender Horrorfilm, der die ein oder andere harte Szene zu bieten hat!

Fazit: Mit ""Freitag der 13." wurde Horrorfilmgeschichte geschrieben oder wohl eher gedreht ;) Volle 5 Sterne!

am
einfach ein KLassiker. Der Start einer Serie mit Stärken und Schwächen. Aber wie auch immer der erste Film mit Jason! Trotz all der Jahre immer wieder sehenswert. Bin gespannt auf das aktuelle Remake.

am
Teil 1 der Slasher-Saga ist ein Klassiker des Horrorgenres! Der Film weis immer noch zu überzeugen. Die Geburt einer Legende.

am
Horror der alten Schule !
In jedem Fall sehenswert ... auch wenn klar ist was den Film über passiert und der Killer ja immer gewinnt und überlebt .... Trotzdem sehr gut gemacht. Vor allem da dieser Streifen schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat.
In jedem Fall für alle Horror-Fans sehenswert! Auch die Nachfolger sind nicht zu verachten ... auch wenn es dann doch immer um das selbe Thema geht.
Hier wurde m.E. eine Horror-Reihe geschaffen die man einfach durchweg gesehen haben muss.

am
Auch wenn der Film schon etwas angestaubt ist, ist er dennoch einer der besten Horrorfilme aller Zeiten. Nur die DVD Qualität ist nicht die beste.

am
Aus der Gegenwart betrachtet, wirkt der Film außerordentlich öde. Die ansehnlichen Splatterszenen kann man an einer Hand abzählen und dann auch nur für einen Sekundenbruchteil anschauen. Als Klassiker für Fans des Killers mit der Hockey-Maske empfehlenswert. Alle anderen sollten bei den aktuelleren Streifen bleiben. Meinstens findet man dort mehr Spannung, Story und Blut.

am
Film sehr gut aufgearbeitet. Gute Qualität. Der Film schildert den Anfang von Jason und wurde mit guten Effekten, soweit dies damals möglich war versehen. Spannung pur und empfehlenswert als Klassiker

am
Ein primitiver Shocker, der die Welle der amerikanischen "Body Count Movies" lostrat und neben expliziten Gewaltszenen auch nicht an langweiligen Charakteren und öden Dialogen geizt. Was den Film dann aber doch noch zum echten Horror- Klassiker macht ist zum einen der geniale Score von Harry Manfredini, der mit seinem industriellen Stil und den makaberen Soundeffekten Gänsehaut verursacht und die Tatsache dass der Film trotz der erwähnten Dummheit unglaublich spannend ist.

am
1980 gab es noch keine nennenswerten Splatterfilme. Horrorfilme, die einem Angst machen, wie z. B. 'Halloween' gab es und man versuchte eine Steigerung. Deshalb fließt hier deutlich mehr Blut und die Mordszenen sind härter und brutaler. Ansonsten liefert 'Freitag, der 13.' die Vorlage des typischen Twen-Slashers: Dämliche Jugendliche, die durch dämliches Gequatsche unendlich nerven und nur darauf warten, abgeschlachtet zu werden. Interessant ist, dass es Kevin Bacon trotz seiner nichtssagenden Darstellung (und ein bisschen Sex) trotzdem in die Riege der bekannten Schauspieler geschafft hat. Die Geschichte ist erwartungsgemäß langweilig, belanglos und völlig unwichtig. Sie liefert lediglich die Kulisse für die '10-kleine-Negerlein' Tour. Nach 1 Stunde 15 Minuten kommt dann die vorher (fast) nie zur Sprache gekommene Auflösung, die so unterirdisch schlecht und lächerlich dargestellt wird, dass es schon wieder zum Lachen ist. Ich kenne 'Jason' nur aus Erzählungen und Anspielungen aus anderen Filmen. Was sein Markenzeichen, die Eishockeymaske soll und warum er ein Serienmörder ist, ergibt sich aus dem 1. Teil überhaupt nicht. Er kommt nämlich gar nicht vor! Der Schluss spielt auf 'Psycho' mit umgekehrtem Vorzeichen an, was völlig absurd und unglaubwürdig wirkt. Insgesamt ein mieser Film, der damals nur wegen seiner Brutalität und ein bisschen Nackte Haut für Gesprächsstoff gesorgt hat. Aus heutiger Sicht absolut unnötig.

am
"Freitag der 13." startete die Filmreihe, ist im Vergleich zu späteren Teilen jedoch relativ harmlos. Zwar gibt es ein paar brauchbare Mordszenen, jedoch ist hier noch nichts von maskierten Killer zu sehen. Natürlich läuft das ganze auch relativ vorhersehbar und stereotyp ab, da sich die Charaktere auch mal wieder selten dämlich verhalten und es so dem Killer relativ leicht machen, z.B.: Man hätte die Möglichkeit, ihn endgültig abzumurksen, wirft aber lieber die Waffe weg und rennt panisch davon. Nun ja. Kann man sich durchaus mal ansehen, auch wenn man jetzt nicht zuviel erwarten sollte.
77 %

am
Horrorklassiker

Horrorklassiker mit einigen guten Schockeffekten. Hat aber nicht ganz die Klasse eines Halloween von John Capenter.

am
Also ich stelle mir unter einem richtigen Freitag, den 13., was anderes vor.Viel Blut und übertriebenes Getue. Und in dem Moment, wo man erkennt, wer das alles tut, fühlt man sich total veräppelt.

am
Keine Ahnung was man früher an diesem Trash aus den unteren Videothekenschubladen toll oder gruselig gefunden hat. Wäre fast eingeschlafen. 2 Punkte deshalb, weil ich Kevin Bacon erkannt habe und es noch stumpfere Streifen gibt.
Freitag der 13.: 3,5 von 5 Sternen bei 162 Bewertungen und 14 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Freitag der 13. aus dem Jahr 1980 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Kevin Bacon von Sean S. Cunningham. Film-Material © Paramount.
Freitag der 13.; 18; 16.10.2003; 3,5; 162; 0 Minuten; Kevin Bacon, Dorothy Kobs, Willie Adams, Sally Anne Golden, Mark Nelson, Ken L. Parker; 18+ Spielfilm, Horror;