Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Wahrheit oder Pflicht? Trailer abspielen
Wahrheit oder Pflicht?
Wahrheit oder Pflicht?
Wahrheit oder Pflicht?
Wahrheit oder Pflicht?
Wahrheit oder Pflicht?

Wahrheit oder Pflicht?

3,2
127 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Wahrheit oder Pflicht? (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 96 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Türkisch, Kroatisch, Griechisch, Hindi, Isländisch, Rumänisch, Slowenisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Featurette, Audiokommentare
Erschienen am:13.09.2018
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Wahrheit oder Pflicht? (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 100 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Spanisch DTS 5.1, Portugiesisch DTS 5.1, Thailändisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Thailändisch, Türkisch, Griechisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Norwegisch, Schwedisch, Kantonesisch, Mandarin, Hindi, Indonesisch, Koreanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Featurette, Audiokommentare
Erschienen am:13.09.2018
Wahrheit oder Pflicht?
Wahrheit oder Pflicht? (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Wahrheit oder Pflicht?
Wahrheit oder Pflicht?
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Wahrheit oder Pflicht?
Wahrheit oder Pflicht? (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Wahrheit oder Pflicht?
Wahrheit oder Pflicht? (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Wahrheit oder Pflicht?

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Wahrheit oder Pflicht?

Die kalifornische College-Studentin Olivia (Lucy Hale) lässt sich nur ungern von ihrer besten Freundin Markie (Violett Beane) überzeugen, den letzten Spring-Break vor ihrem Abschluss in Mexiko zu verbringen. Dort angekommen, sind ihre Bedenken aber schnell vergessen und sie feiert ausgelassen mit ihren Freunden. Während einer Partynacht lernt sie den charmanten Carter (Landon Liboiron) kennen, der die Gruppe zu einer geheimnisvollen Höhle führt und sie überredet, das Partyspiel 'Wahrheit oder Pflicht' zu spielen. Die erst lustige Stimmung schlägt schnell um, als Carter anfängt, von einem Fluch zu erzählen. Zurück in Kalifornien hat Olivia den Vorfall schon fast vergessen, als sie unheimliche Botschaften erreichen, die sie auffordern, zwischen Wahrheit oder Pflicht zu wählen. Anfangs hofft sie noch, dass sie sich alles nur einbildet, doch dann erkennt sie, dass sie die Regeln befolgen muss, um zu überleben. 'Wahrheit oder Pflicht' wird zur unentrinnbaren Realität. Wer nicht die Wahrheit sagt oder eine Mutprobe verweigert, stirbt eines brutalen Todes. Der einzige Ausweg: die Freunde müssen zusammenhalten und herausfinden, was vor langer Zeit in der Höhle in Mexiko geschah. Der Kampf ums Überleben beginnt...

In der neuen Produktion der Horrorthriller-Experten von 'Blumhouse Productions' (siehe 'Happy Deathday', 'Get Out' oder 'Split') wird eine Gruppe junger Studenten in ein übernatürliches Spiel mit dem Tod verwickelt. Mit Lucy Hale (aus dem Serienhit 'Pretty Little Liars') und Tyler Posey (aus dem Serienableger 'Teen Wolf') als Hauptdarsteller holte sich Regisseur Jeff Wadlow ('Kick-Ass 2') zwei aufstrebende Jungstars an Bord, weitere Rollen verkörpern Violett Beane, Hayden Szeto, Landon Liboiron, Sophia Taylor Ali und Nolan Gerard Funk. Produziert wurde der Film von Jason Blum, dessen Thriller 'Get Out' für vier ''Oscar' nominiert war und im März 2018 für das beste Originaldrehbuch ausgezeichnet wurde. 'Wahrheit oder Pflicht?' alias 'Truth or Dare?' ist ab 10. Mai 2018 in den deutschen Kinos und anschließend hier im Verleihprogamm auf DVD und Blu-ray zu erleben.

Film Details


Truth or Dare?


USA 2018



Thriller, Horror


Spielzeug, Fluch, Teen Screams



10.05.2018


326 Tausend



Darsteller von Wahrheit oder Pflicht?

Trailer zu Wahrheit oder Pflicht?

Bilder von Wahrheit oder Pflicht?

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Wahrheit oder Pflicht?

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Wahrheit oder Pflicht?":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Es geht um eine Gruppe Jugendlicher, die in Mexico auf einer Party von einem Fremden an einen abgelegenen Ort, ein bereits geschlossenes Kirchenmonument, in eine Höhle gelockt werden. Als sie dort das Spiel "Wahrheit oder Pflicht" spielen, scheint ein Fluch bzw. ein böser Dämon ein perfides Spielchen mit ihnen anzufangen. Wieder zuhause werden sie nach kurzer Zeit von dem Bösen heimgesucht und gezwungen, das Spiel weiterzuführen. Der Ursprung des Bösen geht zurück in die Vergangenheit und um den "Fluch" rückgängig zu machen muss das Problem an der Wurzel angepackt werden.

In der Zwischenzeit wird es immer schwieriger zu überleben, denn wer lügt oder die Pflicht nicht in kürzester Zeit erfüllt, ist des Todes. So entstehen ungewollte Mutproben und peinliche Wahrheiten kommen ans Tageslicht. Wer nicht richtig handelt, findet in "Final Destination-Manier" seinen Abgang.

Das ist eigentlich ganz unterhaltsam und spannend. Man bleibt am Ball und die Fratze des "Dämons" hat etwas unheimliches. Über einige Logikfehler sollte man hinwegsehen. Die Schauspieler machen ihre Sache solide und es kommen durch die Prüfungen einige Wendungen zustande. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit, denn besteht einer den Test, kommt der Nächste an die Reihe. Sind alle durch, fängt es wieder mit dem Ersten an.
Lediglich das Ende hätte ich mir persönlich anders gewünscht. Irgendwie war mir das zu einfalls- und ideenlos konstruiert. Aber für einmal schauen ganz ok.

am
Gut gemachter Horrorthriller, die ersten 25 Minuten sollen an den Hintergrund ranführen sind aber leider zu langwierig.

Als dann das Spiel wirklich beginnt geht es Schlag auf Schlag, keine Minute in der man nicht mitfiebert, ob und wie die Gruppe das Spiel austrickst.

Desweiteren ist der Film zu mindestens in seinem Universum stimmig, es macht solange man sich drauf einlässt alles durchaus Sinn und das Katz und Maus-Spiel zwischen dem Spiel und der Gruppe wirkt nicht gekünstelt sondern macht immer Sinn, auch die Beweggründe der Figuren sind im Nachhinein durchaus nachvollziehbar.

Wirklich guter Horrorfilm und tolle Abwechslung zu den meisten Trash-Movies, die so in diesem Genre existieren.

Und jetzt seit ihr dran: Wahrheit oder Pflicht?

am
"Wahrheit oder Pflicht?" handelt zwar von einem einfachen Spiel, was an sich harmlos ist und man hat es als Kind gespielt. Hier sieht es ganz anders aus. Die Idee, aus etwas harmlosen, einen Horrorfilm zu machen, finde ich einfach, aber genial. Er ist auch gut umgesetzt worden und kann Spannung super aufbauen, dabei schafft er es, nicht zu spoilern oder vorhersehbar zu sein und die Spannungskurve recht hoch zu halten. Er hat mich ein Stück weit an die "Final Destination"-Reihe erinnert, aber schafft es, nicht einfach zu kopieren, sondern andere Wege zu gehen. Der Schluss ist meiner Meinung nach gut gelungen und man würde ihn auch nicht vermuten. Man stimmt in den Dialogen ein bisschen auf den Film ein, aber man hätte die Dialoge einfacher halten sollen, ohne dieses wenn, oder.

Die schauspielerischen Leistungen haben mir außerordentlich gut gefallen. Die Schauspieler waren mir nicht fremd und sie haben ihre Arbeit super gemacht. Die musikalische Begleitung passt unfassbar gut, aber sie verrät nichts und dabei schafft sie es, die Spannungskurve auch hoch zu halten. Bei der Kamera hätte man bei der einen oder anderen Szene besser arbeiten können. Die Szenen am Anfang, nach dem Opening, sind deutlich verwackelt, obwohl es ruhige Szenen waren.

"Wahrheit oder Pflicht?" ist super umgesetzt worden, auch wenn er hier und da ein paar kleine Schwächen hat, aber er ist auf jeden Fall sehenswert geworden. Für jemanden, der spannungsgeladene Filme mag, für den ist dieses Werk etwas.

am
Nachdem die Ratings bei IMDB meine Erwartung recht weit runtergeschraubt hatten, bin ich doch ganz gut unterhalten worden. Grusel-Filme in denen ein Killer umher geht haben ganz sicher eine höhere Spannungskurve, aber es war durchaus Spannung geboten. Hier hat man für kleines Geld einen Streifen knapp über dem Durchschnitt geschaffen, den man sich anschauen kann, der aber kein Genre-Primus ist.

am
MajorEarth2 bringt es genau auf den Punkt und hat alles gesagt. Wahrheit oder Pflicht ist ein recht unterhaltsamer Horrorthriller der alten Schule, auch wenn am Schluß mit den Wendungen etwas übertrieben wird und das Ende doch etwas unbefriedigend bleibt. Oder soll etwa die Tür für eine Fortsetzung offen gehalten werden?

am
Solider kurzweilige Teen-Horror-Streifen mit sympathischen Darstellern, der sich insgesamt leicht über dem Durchschnittslevel des Genres bewegt. Wer solche Filme mag, wird sicher nicht enttäuscht sein, wenn er sich darüber im Klaren bleibt, das hier das Rad nicht neu erfunden wird und keine neuen Maßstäbe des Generes gesetzt werden sollen.

am
Spannung ja, Unterhaltungswert okay und Story typisch teeniehaft. Von ein paar guten Szenen abgesehen, ziemlich gewöhnlich. Darsteller machen ihren Job soweit okay und wen man nicht zu viel erwartet, reicht es für einmalige kurzweilige Unterhaltung. 2-3 Sterne von mir!

am
Im Grunde eine gute Filmidee, die leider nur mäßig umgesetzt wurde.
Erstmal war der Beginn etwas zäh. Dann wusste man immer, wenn etwas passieren musste - und es passierte.
Ich habe den Film dadurch recht unspannend empfunden. Kein Spannungsaufbau, nichts unerwartetes.
Es gab eine Aufgabe, die wurde gemacht oder nicht. Falls nicht, dann wusste man, was passierte.
Kann man sich ansehen, aber m.E. max. 2,6 Sterne.

am
Typisches Teeny-Horror-Filmchen.

Recht blutig, aber insgesamt nichts Neues und auch nichts Aufregendes.

Achtung Spoiler:

Natürlich ist auch ein offenes Ende Pflicht.

am
Teeniegruselfilm, der eigentlich ganz gut anfängt, aber dann stark abschwächt und nur noch dahinplätschert. Nix für Erwachsene, dazu fehlen die passenden Schockeffekte. Zwei bis drei Einlagen gab es, was die FSK 16er Freigabe rechtfertigte, ansonsten wäre es nur ein 12er geworden.
Wahrheit oder Pflicht?: 3,2 von 5 Sternen bei 127 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Wahrheit oder Pflicht? aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Lucy Hale von Jeff Wadlow. Film-Material © Blumhouse.
Wahrheit oder Pflicht?; 16; 13.09.2018; 3,2; 127; 0 Minuten; Lucy Hale, Violett Beane, Landon Liboiron, Tyler Posey, Hayden Szeto, Nolan Gerard Funk; Thriller, Horror;