Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

The Scorpion King

Krieger. Legende. König.

USA 2002 | FSK 16


Chuck Russell


Steven Brand, Dwayne Johnson, Sean Michael, mehr »


Fantasy, Abenteuer

3,4
666 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
The Scorpion King (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 88 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild - 2,35:1 Anamorph
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1, E: Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Musik-Video, Interviews
Erschienen am:24.10.2002

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Scorpion King (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 91 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Anamorph
Sprachen:Deutsch Dolby Digital DTS 5.1, Französisch Dolby Digital DTS 5.1, Italienisch Dolby Digital DTS 5.1, Englisch Dolby Digital DTS 5.1DTS-HD 5.1, Japanisch Dolby Digital DTS 5.1,
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Mandarin
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bild in Bild, Entfallene Szenen, Making Of, Musik-Video, Outtakes
Erschienen am:11.12.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
The Scorpion King (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 88 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild - 2,35:1 Anamorph
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1, E: Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Musik-Video, Interviews
Erschienen am:24.10.2002

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Scorpion King (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 91 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Anamorph
Sprachen:Deutsch Dolby Digital DTS 5.1, Französisch Dolby Digital DTS 5.1, Italienisch Dolby Digital DTS 5.1, Englisch Dolby Digital DTS 5.1DTS-HD 5.1, Japanisch Dolby Digital DTS 5.1,
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Mandarin
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Bild in Bild, Entfallene Szenen, Making Of, Musik-Video, Outtakes
Erschienen am:11.12.2008
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Scorpion King
The Scorpion King (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Scorpion King
The Scorpion King (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

The Scorpion King
The Scorpion King (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
Verschenke zum Muttertag den perfekten Filmabend

Verwandte Titel zu The Scorpion King

Weitere Teile der Filmreihe "The Scorpion King"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Scorpion King

Ägypten vor rund 5.000 Jahren. Von der Stadt 'Gomorrah' aus verfolgt der bösartige Herrscher Memnon (Steven Brand) den Plan, sämtliche Nomadenvölker auszurotten. Die letzten noch verbleibenden Stämme, die sich von jeher eher gegenseitig bekriegen, sind gezwungen, sich zusammenzutun. In dem Wissen, dass der Feind sich bei ihrer Vernichtung der Visionen eines Hellsehers bedient, heuern sie den Söldner Mathayus ( Dwayne Johnson) an, der diesen ausschalten soll. Tatsächlich gelingt es Mathayus, in das gegnerische Lager vorzudringen, wo er zu seiner Überraschung feststellt, dass es sich bei dem geheimnisvollen Hellseher um eine betörend schöne Frau namens Cassandra handelt. Anstatt sie zu töten, verschleppt er sie in die Wüste. Gemeinsam mit ihren Kräften und mit der Unterstützung einer eilig zusammengestellten Armee zieht Mathayus zur letzten großen Schlacht nach Gomorrah.

Film Details


The Scorpion King - Warrior. Legend. King.


USA 2002



Fantasy, Abenteuer


Sklaverei, Ägypten, Spin-off



25.04.2002


973 Tausend




The Scorpion King

The Scorpion King
The Scorpion King 2
The Scorpion King 3
The Scorpion King 4
The Scorpion King 5

Darsteller von The Scorpion King

Trailer zu The Scorpion King

Movie Blog zu The Scorpion King

San Andreas: Johnson bringt Ihr Heimkino zum Beben!

San Andreas

Johnson bringt Ihr Heimkino zum Beben!

Dwayne Johnson muss in unserem frisch im Verleih aufgeschlagenen Katastrophenfilm um das Leben seiner Familie bangen - rette sich wer kann!...
Rachefeldzug abgedreht: 'Faster': Dwayne 'The Rock' Johnson als Zahnfee und Racheengel

Rachefeldzug abgedreht: 'Faster'

Dwayne 'The Rock' Johnson als Zahnfee und Racheengel

Ehemals Wrestling-Star, hat sich Dwayne 'The Rock' Johnson in Hollywood etabliert. Jetzt kommt er als Zahnfee in den Verleih und demnächst als Cop und als Exhäftling ins Kino...

Bilder von The Scorpion King

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Scorpion King

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "The Scorpion King":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Bildgewaltiger erstklassig inzenierter Barbarenfilm voller Action und Spannung von der ersten bis zur letzten Minute. Klasse Schauspieler, klasse Kampfszenen, klasse Sound, klasse Kulisse. Ein Film, den man sich gerne auch öfters anschaut. Einen thematischen Bezug zu den beiden ''Die Mumie'' Filmen sucht man allerdings vergebens.

am
Das naive Over- Acting des damals noch recht untalentierten Dwayne "The Rock" Johnson und seiner Muskelkollegen verleiht dem Film seinen rührend prolligen Charme. Schade hingegen ist die begrenzte Risikobereitschaft der Produzenten, die keinen Tropfen Blut zulassen in einem Schlachtgetümmel, das genauso doof und abgesprochen wirkt wie die Kämpfe der Wrestler. Aber hey, in diesem Film hat der Held wohl zum ersten Mal mehr Brust als seine Gefährtin.

am
Total nettes Action Abenteuer mit einem klasse "The Rock" und einer sexy "Kelly Hu". Coole Schwertkämpfe und Prügelein non stop! Die Wüsten und Landschaftsaufnahmen finde ich auch nicht zu verachten, sind bei uns als blu ray recht gut rausgekommen. Natürlich ist der Film kein intellektuelles Meisterwerk, aber mal ganz ehrlich: Wer will bei einem solchen Film schon eine tiefgreifende komplexe Story? Keiner! Denn der Film ist einfach ein gut gelungenes Action-Popcorn-Kino, das Spaß machen und unterhalten soll. Und genau das schafft dieser Film!

am
Dieser Film konnte mich gar nicht überzeugen. Die Geschichte ist langweilig, die Charaktere unglaubwürdig. Es geht einfach zu schnell, dass The Rock bei dem unterdrückten Volk ins Vertrauen gezogen wird und von da an an deren Seite kämpft. So vertrauten sie ihm erst nicht und plötzlich dann doch, nur weil er einen kurzen Kampf mit deren König, den Michael Clarke Duncan spielt, bestreitet. Auch kommt das Ende viel zu schnell, der ultimative Endkampf, den man in so einem Film erwarten könnte, ist auch sehr unspektakulär geraten. Als Fazit bleibt nur zu sagen, dass der Film sicher für The Rock die richtige Größe hat, da es sich schlicht und ergreifend um einen B-Movie im Stile von ''Die Mumie'' handelt (nur halt wesentlich schlechter), der auf viel Action setzt, man ansonsten aber nicht viel mehr erwarten sollte...

am
Noch so ok
Ein reines Actionspektabel von Anfang bis Ende. Es fliegen die Fetzen ohne Ende. Es gibt zwar auch eine Story, aber die ist ziemlich dürftig gestrickt. Halt die alte Aufführung von »Gut gegen Böse«.
Besetzt mit den bekannten Muskelprotzen fehlt dem Film einfach der Tiefgang. Es wird auf Action gesetzt, was allerdings ganz gut gelungen ist. Ich persönlich hatte mir von diesem Film ein wenig mehr versprochen. Dennoch kann man ihn sich ansehen und wer Spaß an Prügeleien in historischen Landen hat, der wird diesen Film wohl auch nicht gerade in die untere Schublade legen.
Er könnte aber dennoch besser sein.

am
Eines vorab: dieser Film bedient 100% das Klischee des Fantasy/Barbaren-Films. Wer auf solche Filme nicht steht, sollte unbedingt die Finger davon lassen.
Wer solche Filme mag, wir im Scropion King aber alles finden, was so dazu gehört: Helden, Schurken, ein böser König, Zauberer, eine geheimnisvolle Schönheit, Schlachten, tödliche Fallen, überzogenes Heldentum usw.
Alles in allem in einer soliden Story verpackt und gut umgesetzt.

am
"The Scorpion King" ist ein solider Streifen geworden, dessen Geschichte fast schon zu klein geraten ist. Man hat viele Actionszenen eingebaut, aber diese sind etwas vorhersehbar, da man sich einfach nur an das Schema F hält und nichts Neues einfließen lässt. Des Weiteren ist mir stark aufgefallen, dass man sich viel von den Actionszenen von "Die Mumie" abgeschaut hat, zumindest sind viele Szenen sehr identisch. Bei der Inszenierung hätte man sich mehr Mühe geben sollen, damit die gewünschte Spannung aufrecht erhalten bleibt.

Die schauspielerische Leistung ist soweit in Ordnung, aber man hat den einen oder anderen Schauspieler schon in einer besseren Rolle gesehen. Die Kamera fängt die Bilder gut ein. Es sind gute Bilder entstanden, die den Film gut tragen. Bei den Special Effects hätte man auch schon 2002 mehr herausholen können, aber es ist für die damalige Zeit zumindest keine Katastrophe geworden. Die Musik passt wie die Faust aufs Auge zum Streifen. Man hat sich gute und passende Tracks heraus gesucht bzw. hat man gut geschrieben.

Man kann sich "The Scorpion King" anschauen, aber man sollte seine Erwartungen etwas senken, denn der Brüller ist er nicht geworden.

am
Sehr gut gemachter Action-Streifen mit einem hervorragenden The Rock.
Coole Geschichte, ein wenig Witz an den richtigen Stellen .... passt !!!!
Auch die anderen Hauptdarsteller überzeugen ....
Spannend ist er auch ... was will man mehr!

am
Dieser Film entspricht schon mehr meinem Geschmack. Ich liebe solche Fantasie-Actionfilme. Die Leistung der Schauspieler fand ich auch charakterlich sehr super. Der Film ist spannend, hat viel Humor, Romantik kommt hier auch nicht zu kurz und er ist sehr unterhaltsam.
Solche Filme schaue ich mir gerne öfter wieder mal an.

am
"The Scorpion King" ist eigentlich bislang der einzige Film, in dem The Rock tatsächlich sein Talent zeigen konnte. Als durchtrainiertes Muskelpaket ist er für die Rolle des Actionhelden durchaus prädestiniert, zudem bringt er Charisma und ein gewisses Schauspieltalent, was man als Wrestler braucht, mit sich.
Der Film ist gut inszeniert, spannend und actionreich, mit einer gewissen Prise Humor, auch ist die Besetzung gut, u.A. mit Michael Duncan Clarke und Kelly Hu in knapper Bekleidung als Blickfang.
Leider war das eigentlich der einzig brauchbare Film mit "The Rock", alles danach ist großer Käse, um ehrlich zu sein.
Den hier kann ich aber durchaus empfehlen!

am
Nach dem coolen Auftritt in DER MUMIE 2 bekam Dwayne The Rock Johnson seinen eigenen Solo-Auftritt.
Dieser ist zwar ziemlich cool aufgezogen, hat aber lange nicht den Stil oder das sympathische Auftreten der MUMIEN-Teile. Auch da seine Rolle leider nicht mehr mit der des Skorpion-Königs übereinstimmt, sondern neu erfunden wird.
Naja, Hirn aus Action an.

am
Ein gut gemachter Film, aber so wirklich überzeugt er mich nicht. Ich denke, weil keine neuen Elemente in diesem Film vorkommen, die ihn besonders machen. Aktion ohne Tiefsinn.

am
Als Sprungbrett super genutzt von the Rock.
Die Handlung ist klar und simple von der ersten Minute an. Spannung kommt auch n ein wenig auf obwohl es recht schnell klar wird wie es weitergeht..
Es ist jetzt keiner den man unbedingt sehen muss. The Rock als ein Mann Armee wieder spitze. Die Kampfszenen sind echt gut gemacht und wirken auch nicht billig. Die Dialoge sind flach und auf keinen Fall Geistreich aber dies war hier wohl auch nicht beabsichtigt.
Kann man sich anschauen wenn man sonst nix anderes zu tun hat.Er ist aber auf keinen Fall schelcht.

am
Skorpion König
The Rock Dwayne Johnson außerhalb des Rings und dennoch in Höchstform.Sehr unterhaltsames Movie mit Witz und Action.Ansehen

am
Action und Humor
Wer Action und Humor mag ist hier goldrichtig.
Für eingen gemütlichen Fernsehabend das richtige, man kann entspannen und muss nicht Angst haben dass man was verpasst.

am
klasse action film
fand den film klasse

am
unterhaltsam, aber sicher keine Offenbarung
Im Stil von »Die Mumie« werden hier wieder archaische Kämpfer ins Rennen geschickt, die sich fleißig hauen und ein paar Abenteuer bestehen müssen. Eine Lovestory darf dabei natürlich auch nicht fehlen.
Der Film hat schon Spaß gemacht, die Ausstattung sowie die Effekte und die Actionszenen sind sehr gut, allerdings war die Story mehr als an den Haaren herbeigezogen.

am
Ein man der alles und jeden klein bekommt, Super Babarren Film, für Fans des Genres 88 Minuten Filmvergnügen. Nach dem der Scopin König in die Mumie kehrt zurück schon einen Kurzen auftritt hatte, haben die macher der Mumie reihe nun Dwayne "The Rock" Johnson seine erste Hauptrolle in einem Film gegeben. Für seinen ersten Film hat sich The Rock auch zielich gut geschlagen (Arnies und Stallones erste streifen könne da nicht mirhalten). Was ein wenig stört ist das ende des Films, es scheint schon fast so als hätte man zuwenig Zeit gehabt um ihn anständig zu ende zu führen, was wohl auch die kurze Spielfauer von 88 Minuten erklärt. Denn der letzt Kampf gegen Memnon ist doch ziemlich kurz und unspecktakulär ausgefallen- sehr schade.

am
Guter Film mit viel Witz und guten Effekten, hat für mich leichte Ähnlichkeit mit Tomb Raider ist nur besser.
Der FIlm ist mit the Rock super besetzt, es fehlt für mich nur ein wenig der Bezug zum Film ''Die Mumie kehrt zurück''.

am
Wenn ihr wissen wollt warum dieser Film '' Scorpion King'' heisst müsst ihr euch unbediengt das Zusatzmaterial anschauen. Ansonsten TOP Action

am
Zu schwache Story

Trotz einer gutes Leistung von Dwayne Johnson in seiner ersten Hauptrolle macht dieser Film nicht wirklich Spaß. Das liegt vor allem am schwachen Drehbuch, dass keinen bessern Film möglich machte.

am
Nun ja, kein intellektuelles Meisterwerk, aber dank des gelungenen Produktionsdesigns, das ich bereits in den Mumie-Filmen mochte, ein spannender Abenteuerfilm ohne die Trickspektakel und den Klamauk der beiden Mullbinden-Movies. Irgendwo wurde "Scorpion King" als Barbarenfilm klassischer Machart bezeichnet und das trifft es recht genau. Vieles erinnert an "Conan der Barbar", insbesondere natürlich der Hauptdarsteller, Profi-Catcher Dwayne "The Rock" Johnson, der in vielem dem jungen Sachertorten- Terminator ähnelt. Allerdings - Schande über mich - mochte ich den ersten Conan eigentlich auch auf irgendeine nicht näher zu beschreibende Weise, insofern stört mich das nicht wirklich. Bild, Ton und Bonusmaterial sind auf dem von den Mumien-Filmen gewohnten hohen Niveau. Der Surroundton ist sehr dynamisch und zwar sowohl mit DD5.1 als auch mit dts. Zusätzlich gibt es eine "alternative" Filmfassung, die kaum länger ist, aber der Handlung etwas mehr Sinn verleiht. Leider sind die hinzugefügten Szenen in schlechterer Qualität als der Rest des Films. Unverständlich, daß man sie überhaupt entfernt hat. Aber ich hatte keine Lust mir zur Aufklärung dieses Rätsels den ganzen Kommentar des Regisseurs anzusehen.

am
Ganz nett, kommt aber nicht an die Qualität der ersten beiden Kinofilmer heran. Im Vergleich zum neuen Kinofilm ist "The Scorpion King" allerdings besser.

am
Billig Film mit guter HD Qualität. Das gibt´s ja mit den Mumiefilmen in einer BOX und ich dachte, es wird ein bissel gezaubert mit dem skorpion king, ist aber nicht.

am
Schlechter Film mit lahmer Handlung, die in jeder Minute vorhersehbar ist.

am
Einer der Filme, wo man gern leugnet, dass man sich den reingetan hat! Besser gleich wieder vergessen.

am
Nette Fantasy Action a là Conan

am
Für einen Wrestlingstar hält sich der Hauptdarsteller ganz gut. (kleines Trostpflaster für The Rock: Arnold Schwarzenegger, seines Zeichens ehemaliger Bodybuilder, war in seinem ersten Film meiner Meinung nach einfach grottenschlecht. Es ging, wie ich glaube um Herkules in New York oder so ähnlich)
Wem die Conanfilme gefallen haben, der kann ruhig zugreifen! Nette Effekte und schöne Kampfchoreographie.

am
Am Anfang wird noch die Hoffnung geweckt, dass hier mit etwas Humor an die Sache ran gegangen wird. Aber zu viele von den Kaspereien sind dann doch zu ernst gemeint und die Witzchen zu flach und blöd. Da werden dem Zuschauer teilweise extrem dreiste, unstimmige Storykonstruktionen zugemutet. Es war wohl noch etwas Geld von der Mumienproduktionen über, um dieses einfallslose Machwerk zusammenzuschustern. Dwayne ist zwar gut geeignet für die Rolle, aber auch er kann da nicht viel retten 1,6 Sterne.

am
Hat mir leider gar nicht gefallen. Da ich einen Film ähnlich wie die Mumie erwartet hatte, wurde ich auf ganzer Linie enttäuscht. Für sich betrachtet mag The Scorpion King noch ganz spannend sein, viel Dramaturgie oder Tiefgang darf man aber nicht erwarten.

am
Uff, sehr künstliche Ausführung einer platten Story. Wer 10.000 B.C. mag, kann mit dem Film vielleicht auch etwas anfangen. Ich jedenfalls nicht.

am
Ich hab Männer kennen gelernt, die den Film zu unrealistisch fanden. Pö. Der Film ist total gut, lustig und actionreich. Ausserdem ist der Soundtrack der Wahnsinn. Hab ich mir sofort gekauft. Und ich finde es viel schöner, wenn der Scorpion King so nett und freundlich ist und nicht so schrecklich wie in "Die Mumie kehrt zurück".
Und ausserdem kann man den ganzen Film über die Muskeln von Dwayne "The Rock" Johnson bewundern. Und das ist schon was.
The Scorpion King: 3,4 von 5 Sternen bei 666 Bewertungen und 32 Nutzerkritiken

Film Zitate zu The Scorpion King

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "The Scorpion King":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: The Scorpion King aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Steven Brand von Chuck Russell. Film-Material © Universal Pictures.
The Scorpion King; 16; 24.10.2002; 3,4; 666; 0 Minuten; Steven Brand, Dwayne Johnson, Sean Michael, Pennelope Jimenez, Adoni Maropis, Amy Hunter; Fantasy, Abenteuer;