Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Abbildung kann abweichen
Held der Gladiatoren (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 90 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:1:1,66 (16:9 anamorph codiert)
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1, E: Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte (optional)
Extras:Making Of, Audiokommentar von Jorgo Papavassiliou, Behind the Scenes (Visual Effects)
Erschienen am:27.10.2003
Held der Gladiatoren
Held der Gladiatoren (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Held der Gladiatoren
Held der Gladiatoren (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Held der Gladiatoren
Held der Gladiatoren
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Held der Gladiatoren
Held der Gladiatoren (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Held der Gladiatoren
Held der Gladiatoren (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Held der Gladiatoren

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Held der Gladiatoren

Im römischen Reich gelten Gladiatorenkämpfe als Gipfel von 'Panem et circenses'. Die todgeweihten Kämpfer sind die Helden der Arena, im ganzen Reich wird Nachwuchs gesucht. Der Sklave Germanus (Stephan Luca aka Stephan Hornung) ist der Held dieser spannenden Saga aus der Zeit der Gladiatoren. Nach der Ermordung seiner Familie wird Germanus von den Römern versklavt. In der Arena verliert er auch noch seinen letzten Verbündeten in der Fremde: Sein Bruder Ceradoc (Henning Baum) stirbt durch die Hand des grausamen Gladiatoren Lagos (Dierk Prawdzik). Unverhofft trifft Germanus seine verschollene Schwester Rhihanna (Andrea Cleven) wieder, die sich jedoch ausgerechnet in Lagos verliebt. Trotzdem gibt der tapfere Germanus nicht auf. Unterstützt von seiner einzigen Vertrauten, der schönen Flaminia (Tanja Wenzel), rächt er den grausamen Tod seiner Familie und gewinnt als Gladiator die Herzen der Massen. Aber bis zur Freiheit hat er noch einen langen Weg vor sich...

'Held der Gladiatoren', an Drehorten auf Malta und in Frankreich inszenierte der TV-Sender 'RTL' einen monumentalen Epos von Liebe, Leid und Intrigen.

Film Details


Held der Gladiatoren


Deutschland, Österreich 2003



Abenteuer, Deutscher Film, TV-Film


Rache, Sklaverei, Gladiatoren, Rom


Darsteller von Held der Gladiatoren

Trailer zu Held der Gladiatoren

Haben Sie Trailer zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Bilder von Held der Gladiatoren © RTL

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Held der Gladiatoren

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Held der Gladiatoren":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
gladiator in deutsch
auch wenn es nicht ein film aus hollywood ist,so fand ich ihn doch ganz gut,action,von den darstellern selbst ausgeführt,gefällt mir besser,als geduobelte,

am
Klasse Film
Über Geschmack lässt sich sicherlich streiten. Aber ich finde den Film spitze. Die verschiedenen Charaktere eingebunden in den historischen Hintergrund kommen sehr gut rüber. Ein kleines Problem hatte ich mit der Titelmusik. Vielleicht nur Voreingenommenheit; guter Song, aber Musik nicht ganz passend.

am
Nicht sehenswert
Dieser Film kommt nicht im entferntesten an meine Vorstellung eines guten Gladiatorenfilms herran

am
Held der Gladiatoren, ist der Film wo Frauen schwach werden können! Es geht doch hier nicht nur um Ralf Möller, na gut er ist ein Schauspieler den vielleicht jeder 2. kennt, aber in diesem Film kommen auch andere unbekannte Schauspieler hervor, diese sollte man auch eine Chance geben.
Es muß nicht immer Russell Crow sein!
Dieser Film handelt von Geschwistern,die frei sein wollen und dafür kämpfen. Mir und meiner Tochter hat der Film sehr gut gefallen und er ist wirklich sehenswert!

am
Stark an ''Gladiator'' mit Russell Crowe angelehnt, wobei die Storyline etwas variiert wurde. Der Held des Films, Germanus, hat Potenzial zum Star, aber der Funke wollte bei mir nicht so recht überspringen, dazu hat die ganze Story doch zu wenig Tiefe, die Charaktere haben keine Möglichkeit sich in der kurzen Zeit zu entfalten, die Trainingszenen usw. beinhalten zu wenig emotionalität.Muß aber sagen es gab schon wesentlich schlechtere TV-Movies,deswegen 3 Sterne aber letztendlich, doch besser ''Gladiator'' da hat man richtig was zum mitfiebern! P.S. Ralph Möller hat so einen winzigen Auftritt, normalerweise gar nicht erwähnenswert in der Besetzungsliste :-)

am
Held der Gladiatoren
schlecht- nicht spannend- ein müder Versuch einer Kopie vom Film Gladiator- selbst die kampfszenen sind schlecht

am
Sorry, aber dieser Film ist auch inhaltlich schwach. Der Titel hat mit dem Film nichts gemeinsam und ist sehr irreführend.

Wer ist der Held? Der ''Gute'', der in allem wie ein kleiens Kind so verhersehbar unvernünftig handelt, aber den entscheidenden Kampf gewinnt, ansonsten nur ein Verlierer ist?
Oder vielleicht doch der ''Böse'', der so böse eigentlich gar nicht ist, lediglich seinen Verpflichtungen als ''freiberuflicher'' Gladiator nachkommt und den entscheidenden Kampf verliert?

Darstellerisch auch nicht gerade die Sensation. Und wenn man die Schauspieler reden hört, ist einem klar, warum auch so manche deutsche Produktion synchronisiert wird / werden sollte.
Die Kampfsequenzen sind äußerst unübersichtlich. Es sind (fast) immer nur ein Arm, ein Bein, ein Schwert oder ein Schild zu sehen. Ein wenig Konfus das Ganze.
Ralph Möller für 40 Sekunden in diesen Film einzubinden ist viel zu wenig. Ralph Möller (Ferox) vs. Dierk Prawdzik (Lagos): Das wäre ein kleiner Superfight als Zwischenspiel gewesen.

Fazit: Da hätte man wesentlich mehr raus machen können, ja müssen.
Sorry, aber mehr wie ein Stern ist aus meiner Sicht nicht drin.
Held der Gladiatoren: 2,4 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Held der Gladiatoren aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Abenteuer mit Stephan Luca von Jorgo Papavassiliou. Film-Material © RTL.
Held der Gladiatoren; 16; 27.10.2003; 2,4; 79; 0 Minuten; Stephan Luca, Henning Baum, Dierk Prawdzik, Andrea Cleven, Tanja Wenzel, Erwin Steinhauer; Abenteuer, Deutscher Film, TV-Film;