Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Scorpion King 3 Trailer abspielen
The Scorpion King 3
The Scorpion King 3
The Scorpion King 3
The Scorpion King 3
The Scorpion King 3

The Scorpion King 3

Kampf um den Thron

USA 2012


Roel Reiné


Victor Webster, Ron Perlman, Billy Zane, mehr »


Fantasy, Abenteuer

2,2
140 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
The Scorpion King 3 (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 101 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Türkisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Gag Reel, Making Of, Audiokommentare
Erschienen am:16.02.2012
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Scorpion King 3 (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS Surround 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS Surround 5.1, Spanisch DTS Surround 5.1, Italienisch DTS Surround 5.1, Hindi DTS Surround 5.1, Japanisch DTS Surround 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Isländisch, Japanisch, Kantonesisch, Koreanisch, Mandarin, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Gag Reel, Making Of, Audiokommentare
Erschienen am:16.02.2012
The Scorpion King 3
The Scorpion King 3 (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
The Scorpion King 3
The Scorpion King 3
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
The Scorpion King 3
The Scorpion King 3 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Scorpion King 3
The Scorpion King 3 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu The Scorpion King 3

Weitere Teile der Filmreihe "The Scorpion King"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Scorpion King 3

Seit seinem triumphalen Aufstieg zur Macht in 'The Scorpion King' (2002) ist Mathayus' (Victor Webster) Reich zerfallen und seine Königin hat er an die Pest verloren. Um Macht und Ruhm von einst zurückerobern schlägt er sich abermals als Söldner durch und muss ein Königreich gegen einen bösen Tyrannen und dessen Geisterarmee verteidigen...

Roel Reinés 'The Scorpion King 3 - Kampf um den Thron', ein neues episches Abenteuer nach der Legende von 'Die Mumie' (1999), mit den Stars Ron Perlman ('Hellboy') und Billy Zane ('Titanic').

Film Details


The Scorpion King 3: Battle for Redemption


USA 2012



Fantasy, Abenteuer


Sequel, Ägypten, Sagen, Deutschland-Premiere




The Scorpion King

The Scorpion King
The Scorpion King 2
The Scorpion King 3
The Scorpion King 4
The Scorpion King 5

Darsteller von The Scorpion King 3

Trailer zu The Scorpion King 3

Bilder von The Scorpion King 3 © Universal Pictures

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Scorpion King 3

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The Scorpion King 3":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Kennt Ihr den Spruch: " Ein Pferd wird so lange geritten bis es tot umfällt". Dies trifft auch auf diesen Film zu. Wieso Dwayne „The Rock" Johnson schon beim 2.Teil nicht mehr mitspielte wird hier um so deutlicher. Der Film ist nur noch überflüssig.
Überlegt euch gut, ob Ihr diesen Film ausleiht, und wenn ja, beschwert euch nicht. Ihr seid gewarnt.

am
Ich Kann nur jedem Raten die Finger von diesem Film zu lassen, er würde sonst sehr enttaeuscht sein ! Das ist ein gutes Beispiel für einen Low Budget Film der nur von dem Namen der Vorgänger Profitiert !!!

am
Ich kann mich den Kritiken der Vorschreiber nicht anschließen. Zugegeben, der Film ist ein B-Movie, weiß aber trotzdem zu gefallen. Die Story ist ok und die Darsteller agieren ganz gut. Der Humor kommt gut rüber und auch die Actionszenen können sich sehen lassen. Auch der Soundtrack hat mir gut gefallen. Ich kann mich für meinen Teil nicht beschweren, denn ich wurde knappe 90 Minuten lang gut unterhalten. Vor allem hat mir Billy Zane als Fiesling ausnahmsweise mal gut gefallen.
Nach Teil 2, der wirklich grottenschlecht war, wollte ich mir Teil 3 auch nicht mehr ansehen, aber der Trailer weckte meine Neugier. Also dachte ich mir, riskier mal einen Blick und das Risiko hat sich ausnahmsweise mal gelohnt. Wer Samstag Abend sich nen schönen geschmeidigen B-Actioner ansehen möchte, der kann ja mal auch einen Blick riskieren.

am
"The Scorpion King 3 - Kampf um den Thron" ist besser geworden, als der vorherige Teil. Die Geschichte ist gut gelungen und sie kann gut Spannung aufbauen. Leider ist diese auch vorhersehbar geworden, wodurch die einzelnen Plot-Triwste etwas unnötig machen, dadurch das man diese schon vorhersieht. Man hat sich Mühe gegeben in der Inszenierung und das erkennt man auch.

Die schauspielerische Leistung ist viel besser, als im letzten Teil, liegt wohl auch daran, dass man den Cast mit guten Schauspielern besetzt hat. Die Special Effects sind zwar besser geworden, aber man erkennt trotzdem, dass diese am Computer entstanden sind. Die musikalische Begleitung ist gut, aber es gibt einige Szenen, die sehr Basslastig geworden sind. Es wäre besser gewesen, wenn man den Bass nicht so derbe aufgedreht hätte. Die Kamera leistet hier eine gute Arbeit. Sie fängt die einzelnen Szenen gut ein und man hat in den unterschiedlichsten Schlachten einen guten Überblick über das Geschehen.

Dadurch, dass der letzte Teil schlecht war, konnte man sich nur noch steigern. Ich bin froh, dass man die Chance auch genutzt hat, auch wenn "The Scorpion King 3 - Kampf um den Thron" ein paar Schwächen hat. Ich kann Ihnen diesen Teil wieder empfehlen, aber man sollte den schlechten Teil auch gesehen haben, damit man der Geschichte gut folgen kann.

am
Ich war ganz zufrieden als der Film zum Ende gekommen ist. Die Story war ja ganz verständlich, die Akteure haben sich auch angestrengt. Die Ausstattung kam mir vor als hätte der Regisseur den Kostümfundus geplündert. Fazit: Hat man diesen Film nicht gesehen, hat man auch nichts vesäumt.

am
Boah!! Schlimm... 1 und 2 waren gut, THE ROCK ist noch immer der Scorpion King aber dieser Typ ist lächerlich. Die Story ist erbärmlich! Ron Perlman... Warum? Spielt er diesen König? Bitte nehmt diesen Film macht das D-Movie Deckelchen und hängt ihn daran auf. Heute werden bessere TV-Produktionen erarbeiter. Es ist sicher LOW-Budget, aber mit dem Geld hätte man vieles machen können... aber das?

am
Wer die ersten beiden Teile gesehen hat sollte sich auch diesen ansehen! Die anderen müssen dies nicht unbedingt tun!

Der Film ist okay, aber nichts besonderes!

Es gibt extrem gute und eine ordentliche Portion Action, das Ende ist aber einfach zu super-einfach vorhersehbar!

am
Der Film hat nur noch den Namen mit dem 1. Film gemeinsam, sonst langweilig. Kein Witz mehr und nur noch zusammengeraffte Requisiten.

am
Schlechtester aller Skorpion King Filme. Ein Paar gute Szenen aber flache Story.
Diesen Film kann man sich getrost schenken.

am
trotz star besetzung ist der film nur ein b-movie film....echt langweilig...zum ein schlafen.die actionszenen kommen billig rüber.

am
Der erste Teil: sehr gut und absolut sehenswert.
Der zweite Teil: hätte man sich eigentlich sparen können, aber man nimmt hin, dass es halt einen zweiten Teil der Geschichte gibt. Auch wenn diese (schon alleine dadurch, dass The Rock nicht mehr mitspielt) nicht wirklich mit dem ersten Teil etwas zu tun hat.
Aber der dritte Teil ........ absolut überflüssig! Nichts sehenswertes!
Einfach nur schlecht

am
... zum weglaufen sag ich nur. Hirnlose Dialoge, gewöhnungsbedürftige Kampfszenen. Also das den Streifen überhaupt einer in den Verkauf gebracht hat...

am
Jetzt weiß ich warum The Rock nicht mehr mitgespielt hat. Das Drehbuch war schlecht, die Kostüme naja, sollten da Römer dabei sein??.
Die Kampfszenen zwischen den Frauen waren gut, darum bekommt der Film von mir auch 2 Sterne. Ich hoffe es gibt keinen 4. Teil!!

am
Dieser Film ist eine Frechheit.
Schlechte Schauspieler, Grottenschlechte Geschichte.
Ich habe es nicht geschafft den Film zu Ende anzusehen.
The Scorpion King 3: 2,2 von 5 Sternen bei 140 Bewertungen und 14 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: The Scorpion King 3 aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Victor Webster von Roel Reiné. Film-Material © Universal Pictures.
The Scorpion King 3; 12; 16.02.2012; 2,2; 140; 0 Minuten; Victor Webster, Ron Perlman, Billy Zane, Jason Pace, Bruce Blain, Temuera Morrison; Fantasy, Abenteuer;