Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Wernerbros" aus

203 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Jungle Cruise
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 20.10.2021
    Also ich kann verstehen, wenn man den Film mag, aber auch, wenn man nichts damit anfangen kann.

    Der Streifen hat absolut seine Momente, gewisse Szenen wirken auf der großen Leinwand wirklich opulent und wahnsinnig farbenreich. Du hast dazu einen tollen Musik Score und auch die Chemie zwischen The Rock und Emily Blunt war wirklich gut und besser als gedacht.

    Wobei sie wirklich auch eine tolle Schauspielerin ist und sogar hier in diesem Disney Filmchen gut ist.

    Was mir weniger gefallen hat, der Film ist sehr auf Hochglanz getrimmt und sieht null komma null "echt" oder authentisch aus.
    Der Film ist einfach "Disney Gute Laune" , alles FSK 12 Familientauglicher Einheitsbrei und das kann sicherlich unterhalten, muss es aber nicht, wenn man sich Filme a la Indiana Jones oder die Mumie zum Vergleich nimmt.

    Ich fand ihn zum einmal ankucken ok.

    Note 2/3
  • Tanz der Vampire
    Komödie, Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 19.10.2021
    Der Film ist in der dunklen Jahreszeit ein absolutes Muss für mich.

    Diese unheimliche Stimmung, die Landschaft, die Schauspieler sind einfach nur unbeschreiblich stimmig.
    Auch wenn viele Stellen lustig sind, gibt es auch sehr viele unheimliche und atmosphärische Stellen.

    Note 1 Plus für diesen Kultfilm.
  • Das Beste kommt noch
    Komödie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 18.10.2021
    Ein schöner Film. Witzige Dialoge, Lebenslust, Melancholie, Tiefgang... Alles was ich von einer Drama Komödie erwarte.

    Kommt jetzt nicht ganz an "Das Beste kommt zum Schluss* heran, aber dennoch sehenswert.

    Note 2
  • The Marksman - Der Scharfschütze
    Nach Helden fragt niemand.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 17.10.2021
    Also ich schwanke zwischen 2 und 3 Sternen.

    Das Problem, was ich mit dem Film habe ich vor allem das Tempo. Es gibt sehr wenig Action Szenen und der Film fühlt sich eher nach einem Drama Roadtrip, als nach einem Action Film an. Dann hätte man auch Clint Eastwood für die Rolle besetzen können.
    Die Geschichte ist sehr einfach gehalten. Mexikanisches Drogen Kartell will Familie eines Verräters auslöschen, diese muss fliehen bzw. von einem Einzelkämpfer beschützt werden.
    Der Film geht viel zu lange und auch die Chemie zwischen Liam Neeson und seinem Schützling war jetzt nicht so herzerwärmend.

    Absolut kein Film, den ich 2 mal schauen muss, im Gegensatz zu anderen Film mit Herrn Neeson.

    Note 3-
  • Hectors Reise
    oder Die Suche nach dem Glück.
    Komödie, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 17.10.2021
    Wirklich ein sehr schöner und tiefgründiger Film.

    Quasi eine Mischung aus Walter Mitty und Eat Pray Love.
    Ein Psychiater, der quasi kurz vorm Burnout steht macht eine Reise, weil er das Gefühl hat verloren zu sein und nicht mehr weiß, was ihm wichtig ist im Leben.

    Auf diesen Reisen begegnen ihm sehr viele Unterschiedliche Menschen und er versucht von jedem Schicksal und jeder Einstellung für sich etwas abzuleiten.
    Zum Schluss erkennt er dann, dass er seine Gefühle immer verschlossen hat und das er bereits glücklich war und er sich selbst im Weg gestanden hat.

    Note 1...zum weinen und lachen.
  • Meine geistreiche Familie
    Komödie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 15.10.2021
    Diese Drama-Komödie ist eigentlich nicht schlecht.
    Viel Humor gibt es eigentlich nicht und der Film ist auch im großen und Ganzen ziemlich sparsam damit.

    Gerade aber zur Mitte hin bzw. am Ende entwickeln sich wirklich schöne Momente als die Familie beginnt, sich wieder zu finden und nicht mehr entfremdet zu sein.

    Note 3+
  • Zack Snyder's Justice League
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 09.10.2021
    Endlich habe ich mir den Snyders Cut angesehen. :)

    Also was mir wirklich sehr gefällt ist, dass der Film so wahnsinnig ausführlich ist und man endlich viel mehr Infos bekommt zur Geschichte.
    Das ganze fühlt sich zwar wegen der Lauflänge sehr langatmig an teilweise, aber das liegt auch ein bisschen an der Art und Weise des Regisseurs.

    Das heißt, wer Batman V Superman nicht mochte, der wird das hier auch nicht mögen. Der Snyders Cut erinnert von der Erzählweise nämlich sehr an den besagten Vorgänger.
    Kein sehr flüssiger Ablauf, sondern wie bei nem Comic, man blättert von Seite zu Seite und verfolgt die Handlung sehr Kapitelhaft.

    Das 4:3 hat mich in der Tat auch genervt, aber mir hat der Film trotzdem Spaß gemacht.

    Note 1-
  • KRITIK DER WOCHE
    Fast & Furious 9
    Die Fast & Furious Saga
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 09.10.2021
    Uff, also der neunte Teil der Reihe ist für mich der schwächste.

    Klar, Locations, Gekloppe usw ist wieder recht hochwertig und schön anzusehen.

    Aber der Rest wird (ähnlich wie bei den Mark Wahlberg Transformers Filmen) immer unerträglicher.
    Die Dialoge bzw die Story sind wirklich mittlerweile auf C Movie bzw auf Pubertäts Niveau.
    Die Action wird auch immer unglaubwürdiger. Versteht mich nicht falsch. Ich bin jetzt keiner der die Physik Klugscheißer Keule schwingt, aber ein Auto ins Weltraum zu schießen und die Insassen tragen Taucher Anzüge.
    Wtf...

    John Cena als Bruder vom Dom ist auch passabel. Natürlich ist er kein toller Schauspieler aber er ist wirklich ok.

    Was ich auch noch positiv benennen kann ist, dass es wirklich Hintergrund Infos gibt zu Doms Bruder. Also er wird einem nicht einfach vorgesetzt. Man sieht in Rückblenden beide als Junge Männer und man sieht, wie es zu dem Verwürfnis kam.

    Hellen Mirren hat auch ne kleine Rolle, die ich aber auch als überflüssig bzw. unpassend empfand.

    Ansonsten ist der Film viel zu lang. Fast 160 Minuten... Nee... Das ist echt viel zu lange.

    Note 3-
  • James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
    Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 05.10.2021
    Für mich ein richtig geiler Bond Film.

    Sehr intensive Szenen und viele Gänsehaut Momente. Viele Bezüge zu älteren Filmen gibt es auch, alleine das der erste M an der Wand hängt im Büro des MI6 finde ich klasse.
    Dazu auch alte Autos aber auch Musik aus den früheren Bond Teilen sind hier zu finden. Also es wird wirklich wahnsinnig viel Fan Service betrieben.
    Die Action wirkt auch wieder handgemachter und erinnert von der Intensität schon an die John Wick Filme.

    Der Schluss ist dann... Ähm... Schockierend aber ein toller Abschluss der Craig Filme und ist für mich die Nummer 2 der neuen Bonds hinter Casino Royale.

    Note 1.

    Bond is the Best!!!
  • Ein Doktor auf Bestellung
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 03.10.2021
    Kann man schauen. Eine gute französische Komödie mit super Darstellern.
    War für mich, gerade am Anfang einen Tick zu langatmig, aber dennoch ein lustiger Film über ein sehr ungleiches Leinwand Duo.

    Wer mit dem Trailer etwas anfangen kann, darf einen Blick riskieren.

    Note 3+
  • Wild Target
    Sein schärfstes Ziel
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 03.10.2021
    Wirklich eine gute Krimi/Komödie mit britischem Humor. Dazu eine sexy und sehr junge Emily Blunt.
    Absolut anschaubar.
    Note 2/3
  • They Want Me Dead
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 01.10.2021
    Angelina Jolie vs 2 Killer vs Waldbrand

    Wirklich ein guter Film, der einen durchaus an ältere 90er Jahre Streifen erinnert.
    Du hast Angelina Jolie, die einfach so ne lockere, sympathische Art hat, dazu gute Nebendarsteller, die man aus Game of Thrones, Walking Dead oder auch X-men kennt.
    Der Film brennt kein Action Feuerwerk ab, ist aber ein durchaus spannender Thriller vor toller Natur Kulisse.

    Note 2