Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "i9rqdmfu" aus

204 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Deep Blue Sea 3
    Tödlicher als je zuvor.
    Horror, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i9rqdmfu" am 05.05.2021
    Dieser Film ist sehr viel besser als Deep Blue Sea 2 - er ist ähnlich gut wie der erste Deep Blue Sea Film. Auch die Darsteller waren mit ihrer Leistung ganz solide. Trotzdem finde ich persönlich, daß nach dem 2. Deep Blue Sea Film irgendwie komplett die Luft raus war, daran konnte jetzt auch die 3. Filmversion nicht mehr viel ändern. Den Produzenten und Machern dieser Filmreihe fällt einfach nichts Neues mehr ein und auch die Qualität läßt dabei nach.
    Ich hoffe nicht, daß noch ein 4. Teil produziert wird.
  • Die Hüterin der Wahrheit 2
    Dina und die schwarze Magie - Basierend auf dem Roman von Lene Kaaberbøl.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i9rqdmfu" am 26.04.2021
    Ein netter Film, Filmstory ganz passabel - aber die Umsetzung insgesamt fand ich solala. Die Dialoge waren mir teilweise zu abgedroschen. Die Mimiken und Gesten der Darsteller wirkten zu belanglos. Es kam irgendwie kaum Spannung auf. Einzig die Hauptdarstellerin Rebecca Emilie Sattrup zeigte Potential, doch das allein konnte die Filmqualität auch nicht erhöhen.
    Den ersten Teil der Filmreihe habe ich noch nicht gesehen und kann daher beide nicht miteinander vergleichen.
  • Alles Geld der Welt
    Was ist der Preis für ein Leben? Nach wahren Begebenheiten.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i9rqdmfu" am 22.04.2021
    Der Film war unterhaltsam und interessant. Trotzdem war der Film eher mehr eine kurze und oberflächliche Zusammenfassung der wahren Hintergrundgeschichte. Welcher der beteiligten Personen stand denn nun eigentlich im Focus? Interessanter wäre gewesen, das Leben der einzelnen Personen an sich mehr zu beleuchten. Denn Vieles von der wahren Geschichte wurde hierbei gar nicht im Film erwähnt oder mit einbezogen. Die Leistung der Darsteller war ok, aber nicht überragend.
  • Code 8
    Fear Is the Most Dangerous Power
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i9rqdmfu" am 12.04.2021
    Zuviel Dialoge, der Film war an einigen Stellen viel zu sehr in die Länge gezogen und hatte deshalb keine Spannung mehr. Potenzial wäre ja da gewesen, aber irgendwas hatte noch gefehlt.
    Die Leistung der Darsteller fand ich ok, aber nicht überragend.
    Sorry, hat mich leider nicht so ganz überzeugt.
  • Deep Blue Sea 2
    Stärker. Intelligenter. Tödlicher.
    Horror, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i9rqdmfu" am 07.04.2021
    Zu anfangs des Filmes dachte ich noch erwartungsvoll, der Film sei eine FORTSETZUNG des ersten Filmes. Doch da irrte ich gewaltig, denn der zweite Film ist eigentlich nur eine schlechte WIEDERHOLUNG mit wenigen Abweichungen zum ersten Film.
    Mein Fazit zu Film 2: Enttäuschend!
    Auch die Darsteller und die Dialoge konnten nicht überzeugen.
    Der Vorgänger-Film war wirklich um einige Längen besser.
  • Das Komplott
    Verrat auf höchster Ebene
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i9rqdmfu" am 29.03.2021
    Zugegeben - anfangs schien mir der Film noch recht unspektakulär, fast langweilig mit einem Hauch von Drama. Doch etwas später fing der Film an, interessant zu werden und auch geheimnisvoller. Mehr und mehr kam Spannung auf. Der Film ist eine Mischung aus Krimi, Dramaturgie und Politik. Die mir noch unbekannten Darsteller spielten ihre Rollen sehr gut und wirkten sehr authentisch. Auch die Filmmusik ist sehr gut und passend zur Filmgeschichte. Zum Ende hin hatte mich der Film sehr begeistert, auch wenn mir das Ende des Films etwas zu abrupt kam und noch einige Geheimnisse nicht so ganz entschlüsselt waren. Ob es da noch eine Fortsetzung gibt?
    Trotzdem ein einzigartiger, sehr gut umgesetzter Film mit tollen Darstellern.
    Mein Tipp zum Anfang des Filmes: Geduldig sein und den Film bis zum Ende anschauen.
    Ansonsten ist er eben Geschmackssache.
  • X-Men - Erste Entscheidung
    Erlebe den Moment, der unsere Welt verändern wird.
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i9rqdmfu" am 27.03.2021
    Ich hatte bereits schon einige X-Men-Filme gesehen und kenne daher auch die Charakteren und Darsteller. Ich bin Fan von X-Men-Filmen und finde sie toll.
    Dieser Film hat mich sehr begeistert, weil er am allerbesten die Anfänge und Entstehung der X-Men-Geschichte erklärt.
    Auch die Effekte, Umsetzung und vor allem die schauspielerische Leistung haben mich sehr beeindruckt. Diesen Film könnte ich mir gerne öfters anschauen.
  • What Happened to Monday?
    Sieben Schwestern. Eine Identität.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i9rqdmfu" am 04.03.2021
    Ein toller unterhaltsamer Film. Allerdings sind auch einige Szenen dabei, die etwas brutal wirken, also nichts für zarte Gemüter. Sehr beeindruckend finde ich die schauspielerische Leistung der Darsteller. Eine sehr interessante Filmstory und sehr gute Umsetzung des Filmes. Insgesamt gesehen finde ich den Film sehr empfehlenswert.
  • Steig. Nicht. Aus!
    Deutscher Film, Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i9rqdmfu" am 25.02.2021
    Hatte vergessen, daß ich diesen Film schon mal kürzlich im Fernsehen gesehen habe. Schauspieler finde ich alle sehr gut talentiert. Die Filmstory selbst finde ich meinem Geschmack entsprechend nicht so gut. Trotzdem gute Umsetzung.
  • 3022
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i9rqdmfu" am 12.02.2021
    Eigentlich stand in diesem Film die Beziehungsstory im Vordergrund, das Weltall spielte da eher eine Nebenrolle. Anfangs begann der Film etwas chaotisch.
    Die Leistung der Schauspieler war solide, aber nicht herausragend, sowie auch der ganze Film.
  • Rising Hawk
    Action, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i9rqdmfu" am 04.02.2021
    Ich fand den Film sehr unterhaltsam. Er ähnelt etwas dem Film "Bravehard" mit Mel Gibson. Die Leistung der Darsteller war sehr gut und auch die Umsetzung des Filmes war insgesamt gut gelungen. Alles in allem ein Film, den ich mir gerne wieder anschauen würde.
  • Pandemie
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "i9rqdmfu" am 26.01.2021
    Kein so übler Film - man kann ihn sich durchaus anschauen und wird auch gut unterhalten. Natürlich sind sehr viele Szenen sehr übetrieben dargestellt und auch teilweise etwas unrealistisch, im Kern jedoch ist er sehr interessant. Dadurch bekommt man neue Blickwinkel, wie mit der Bevölkerung umgegeangen werden kann oder auch wird und wie sich die Menschen selbst verhalten können, wenn sie in eine Krise hineingeraten.
    Die Leistung der Darsteller und auch die Umsetzung des Films fand ich gut.