Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Batman Trailer abspielen
Batman
Batman
Batman
Batman
Batman

Batman

3,0
1142 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Batman (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 121 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Surround 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1 / DTS
Untertitel:Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Trailer
Erschienen am:17.04.2006
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Batman (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 126 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1 / True-HD 5.1, Französisch Dolby Digital 2.0, Spanisch Dolby Digital 2.0, Italienisch Dolby Digital 2.0, Portugiesisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Italienisch, Koreanisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Hinter den Kulissen, Dokumentation, Musik-Video, Storyboards, Zusätzliche Filminfos, Trailer
Erschienen am:23.01.2009
Batman
Batman (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Batman
Batman
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Batman in HD
FSK 12
Stream  /  ca. 121 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:17.04.2006
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Batman
Batman (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Batman

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "Batman - Die Spielfilme"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Batman

Von dem maskierten Rächer Batman (Michael Keaton) gejagt, stürzt der Gangster Jack Napier (Jack Nicholson) in einen Kessel Giftmüll, dem er grässlich verunstaltet wieder entsteigt. Fortan terrorisiert er als Joker die Stadt Gotham. Der Joker entführt die Fotoreporterin Vicky Vale (Kim Basinger) und plant, die Bevölkerung Gothams bei einer gigantischen Parade mit Giftgas umzubringen. Das wiederum ruft Batman auf den Plan, der alle seine Wunderwaffen braucht, um mit dem teuflischen Joker fertig zu werden.

Film Details


Batman


USA, Großbritannien 1989



Fantasy, Action


DC-Comics, Comicverfilmungen, Batman, Superhelden, Doppelleben, Oscar-prämiert



26.10.1989


1.8 Millionen



Batman - Die Spielfilme

Batman hält die Welt in Atem
Batman
Batmans Rückkehr
Batman Forever
Batman & Robin
Batman Begins

Darsteller von Batman

Trailer zu Batman

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Batman

Zeitlose Helden: Zeitlose Helden - diese Filmfiguren kennt man

Zeitlose Helden

Zeitlose Helden - diese Filmfiguren kennt man

Auf den Spuren der Helden unserer Kindheit! Du bist ein Kind der 80er oder 90er? Dann sind Dir diese Filmfiguren mit Sicherheit ein Begriff...
Batman-Spin-off: Neue Superhelden-Spin-off-Serie zu Batman geplant

Batman-Spin-off

Neue Superhelden-Spin-off-Serie zu Batman geplant

Gothams dunkler Rächer bekommt eine Prequel-Serie, in der eine jüngere Version von Commissioner Gordon es mit 'Gothams'-Bösewichten zutun bekommt...
Batman: Christian Bale: 50 Mio. Dollar für Batman-Comeback?
Tim Burtons Frankenweenie: Das Herzensprojekt von Tim Burton erwacht zum Leben
Tim Burton: Neuverfilmung der 'Addams Family' nimmt Form an

Bilder von Batman © Warner Bros.

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Batman

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Batman":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Für mich ist und bleibt Michael Keaton einer der besten Batman Darsteller.
Er spielt den Bruce Wayne so ruhig und gediegen aber doch mit Respekt, man nimmt ihm den "steifen Adel/ bzw Millionär" super ab.
Kim Bassinger wirkt daneben leider etwas fade, mehr wie ein kleines Dummchen. Diese Rolle hätte man sicher Aussagekräftiger gestalten können, aber ok.
Desweiteren ist dieser Batman auch noch nicht so bunt überladen wie z. B. Batman& Robin oder Batman forever. Er hat noch etwas düsteres und mysteriöses, was mir sehr gut gefällt.
Bösewicht ist diesmal Jack Nicholson als Joker (den ich um klassen besser finde als einen Heath Ledger, da hat mich das geschlabbere der Zunge nur genervt) Seine Geschichte wird hier mehr oder weniger gezeigt, wie Jack Napier zum Joker wurde und wie er mehr und mehr abdreht. Super Schauspielleistung. TOP
Die Action hätte hier und da sicher etwas mehr würze vertragen aber es ist eben 1989
Fazit: Sehe ich immer wieder gerne.

am
Batman hat mir schon als Kind von den Marvel-Comics mit Abstand am besten gefallen. Der erste Teil der Batman Filme, mit Jack Nicholson als Joker (wirklich sehr gut gespielt), ist auf jeden Fall mit einer der besten Teile!

am
Erster Teil der Batman-Reihe mit Michael Keaton als Batman.

Die Story ist banal aber gut. Es wird viel Action durch den Kampf von Batman gegen den Joker und seine Helfer geboten.
Jack Nicholson spielt als Jack Niper bzw. später als Joker brilliant!

Es gibt noch drei Fortsetzungen!

am
Es sind ja schon einige Batman-Filme herausgekommen, aber keiner konnte mich bisher so überzeugen, wie der aller erste Film mit Michael Keaton. Er spielt den Batman absolut überzeugend und macht eine hervorragende Figur. Das man Jack Nicholson als Joker engagiert hat, war ein Geniestreich. Er ist zwar deutlich dicker als der Comic-Joker, dafür gibt es keinen anderen Schauspieler, der den Joker so fies darstellen kann. Auch wenn die nachfolgenden Filme amüsant waren, ist der Erstling bis jetzt unerreicht. Gotham City wird genauso "gothic", dunkel und düster dargestellt, wie man sich das vorstellt.

am
Jack Nicholson ist einfach genial! Ansonsten besticht der Film durch seine düstere Ästhetik und seinen schwarzen Humor, hat aber leider auch Längen und der Show-Down wirkt sehr an den Haaren herbeigezogen. Da hat mir der zweite wesentlich besser gefallen. Deshalb doch noch einen Stern Abzug.

am
Auch auf die Gefahr hin, dass ich von den echten Batman-Fans jetzt verkloppt werde: Ich habe bisher nur diesen Film und das Prequel "Batman Begins" gesehen, und letzterer gefällt mir deutlich besser: Düsterer, cooler, ernster. Dieser Film hier, Batman, ist zwar auch noch ganz annehmbar, gleitet aber mit dem ganzen Spielzeug doch schon etwas in Richtung Inspektor Gadget ab. Für mich, der nicht unbedingt ein Comicfan ist, fast zuviel des Guten.

am
Eine geniale Comicverfilmung.Ein Ensemble an Top - Darstellern die nicht gegeneinander sondern miteinander aggieren.Kult

am
batman
der beste batman....

am
Batman
Batman- ein Klassiker!!!! Immer wieder toll anzusehen, immer wieder lustig!

am
Batman
Gute Comic Verfilmung. Leider ist es bei dieser ganzen Batman-Reihe sehr bedauerlich, dass viele Szenen in einer tristen, dunklen Umgebung spielen, die viel von der eigentlichen Action nimmt. Klasse - immer wieder Alfred, der Butler. Spielt so manchen »Hauptdarsteller« an die Wand. Trotzdem sollte man als eingefleischter Comic Fan die Filme nicht verpassen.

am
Der beste Batman, mit einem prima Jack Nicholson als Joker !!!

am
Einer der wenigen Batman (außer die neuen mit Christian Bale) die mir gefallen.
Ist zwar auch alles ein wenig zu kunter bunt, aber Michael Keaton spielt sehr gut und Jack Nicholson als Joker sowieso.
Geschichte ist auch annehmbar .... alles in allem ein wenig vorhersehbar ....
Am besten finde ich hier, dass nicht alles ganz so verkitscht ist wie die anderen Batman-Filme.
Dieser hier ist ein ganz klein wenig "ernster" ....
In jedem Fall sehr gute drei Sterne

am
Viel zu steif!

Michael Keaton als Batman überzeugt mich überhaupt nicht. Man wünscht sich die ganze Zeit, dass jemand mal den Stock entfernt... Jack Nicholson überzeugt dafür umso mehr. Einfach genial, leider kann das die fade Story nicht gut machen.

am
Ein sehr gelungener erster Teil. Der zweite ist ein bisschen besser, aber der hier ist auch schon sehr gut. Michael Keaton ist schon perfekt als Batman.

am
Die erste ernstzunehmende Batman-Verfilmung von Tim Burton. Was soll man viel sagen. Michael Keaton hat Batman genial dargestellt. Jack Nickolson als Joker war ein Genuß. Der Film macht einfach Spaß. Nebenbei spielt noch Kim Basinger mit.

am
Der erste Ernstzunehmende Batman. Was Tim Burton 1989 auf die Leinwand brachte war wirklich verblüffend. In Sachen Special Effects,die damals wirklich klasse waren und auch heute noch cool sind und der Film natürlich selbst.
Sehr düster und sehr stimmig wird Michael Keaton als Batman in Szene gesetzt. Cooles Kostüm, cooler Wagen und auch cooler Joker. Jack Nicholson war wirklich bitterböse und dennoch lustig.
Einziges fieses Manko, für das ich aber noch keinen Stern abziehen will, ist die Tatsache, dass der Joker als Mörder von Batmans Eltern gehandelt wird ! Für belehrte Comicfans, ist das echt eine Sünde. Aber für die, die es nicht wissen, oder den es egal ist.........

am
Grandioser Auftakt der Batman Reihe. Für mich persönlich besser wie der zweite Teil, aber nicht so wie der dritte und vierte. Jack Nicholson ist einfach klasse als der Joker.

am
Michael Keaton ist und bleibt der ''echte'' und auch beste Batman. Der erste Teil der Reihe bleibt auch weiterhin unerreicht, eine düstere Atmosphäre, die in jeder Hinsicht dem Comic gerecht wird und Schauspieler in Topform machen den Film fast schon zum Kultfilm.

am
Habe dummerweise (oder besser logischerweise)Batman Begins vor diesem Film gesehen. Dieser hier ist um Längen schlechter als Batman Begins. In keiner Phase kommt er auch nur annähernd an die Klasse des Beginners heran. Ohne Jack Nichelson hätte der Film mit Sicherheit gefloppt. Da Jack immer für einen Stern gut ist, bekommt der Film deswegen auch einen zusätzlichen, obwohl es der Film nicht verdient hat.
Nur wegen Jack sehenswert.

am
Bester Batman Film.
Alles hat gestimmt, Schauspieler, Story, Effekte.
leider sieht man heutzutage nicht wieder die gleiche niveau wie früher.

am
Der erste, beste und genialste Batmanfilm mit unerreichter düsterer Stimmung, bevor die Reihe zum bunten Comicfilm verkommen ist...klasse!

am
Absolut!!!
Ich fand diesen Film den absoluten Hammer, vor allem Jack Nicholson als Joker mit seinem unvergleichlichen diabolischen Grinsen ist einsame Spitze. Unbedingt ansehen!!!

am
Gute Comic-Verfilmung
Schöne Bunte Comic-Verfilmung ... Als »Vorreiter« in diesem Genre hat er immerhin den Weg für 4 weitere Batman-Verfilmungen geebnet !!!

am
Nostalgie pur
verbinde ich mit diesem film, den ich dass erste Mal in Schweden im Kino mitten in der Nacht gesehen habe. heute finde ich ihn immer noch toll. Liegt vielleicht an der schöänen Zeit in Schweden, damals 1989 im Hernst.

am
Batman
Ein Klassiker unter den Comicverfilmungen.Klasse Schauspieler und sehr gut umgesetzt.Ansehen.

am
Ein muß für Fans
Dieser Batman Film ist ein muß für Fans und für mich persönlich auch der Beste der 4 Filme.

am
Ich finde von allen 4 Batman Filmen der Beste

am
Jack Nicholson ist ganz einfach grandios.
Und dieser Film ist es auch.

am
Batman - Not bad !
Batman hat mir von den Marvel-Comics früher mit Abstand am besten gefallen und der erste Teil der Batman-Filme mit dem genialen Jack Nicholson als »Joker« ist mit Sicherheit auch der beste.

am
Leider merkt man Film und Effekten an, dass sie schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben. Wirklich Spannung kommt nie auf, Handlung und Darsteller sind recht hölzern. Kein Vergleich zu den neusten Batman-Filmen, höchstens etwas für Liebhaber und eingefleischte Fans.

am
Gut wie immer
Ich liebe diese Filme. Er ist toll. Jeder der Schauspieler passt genau zum Film.

am
Michael Keaton in einer fehlbesetzung
Hauptdarsteller Michael Keaton in einer lustlosen Adaption der Comic-Serie als Spielfilm.
Er kann wesentlich mehr auf der Leinwand.
Batman: 3,0 von 5 Sternen bei 1142 Bewertungen und 32 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Batman aus dem Jahr 1989 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Michael Keaton von Tim Burton. Film-Material © Warner Bros..
Batman; 12; 17.04.2006; 3,0; 1142; 0 Minuten; Michael Keaton, Jack Nicholson, Kim Basinger, Charles Roskilly, Hugo Blick, Amir M. Korangy; Fantasy, Action;