Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "DevilMC" aus

25 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Brothers Grimm
    Lerne das Fürchten.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilMC" am 20.03.2006
    Wirres Märchen-Potpourrie, welches voll am Klassenziel (Unterhaltung der Zuschauer) vorbeischrammt. Einige lustige, abgedrehte Momente und Matt Damon rettem den Filn den zweiten Stern. Selbst als Fan von 12 Monkeys habe ich mich hier gelangweilt.
  • Der Einsatz
    Nichts ist, wie es scheint...
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilMC" am 11.05.2005
    Acition-Film von alten Schlag - gute Story, keine übertriebenen Special-Effekts und solide Schauspieler. Gucken !
  • Der Name der Rose
    Sie glaubten an Gott und waren des Teufels.
    Krimi, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilMC" am 11.05.2005
    Nach allem was ich über diesen Film gehört habe, war ich ungalublich enttäuscht - Spannung mag ob der etwas verwirrenden Handlung nicht aufkommen - auch Sean Connery reisst es nicht raus.
  • Kill Bill - Volume 2
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilMC" am 11.05.2005
    Über diesen Film kann man sicherlich geteilter Meinugn sein - einerseits wird endlich die Tiefe in der Handlung nachgeliefert, die in Teil 1 gefehlt hat, dafür muss man aber auf die Action-Szenen verzichten; dadurch wirkt der Film etwas getragen und langweilig. Auch wird man das Gefühl nicht los, als hätte EIN 3-Stunden-Film gereicht. Trotzdem sehenswert.
  • Eine Klasse für sich
    Einmal im Leben hat jeder die Chance, etwas ganz Außergewöhnliches zu machen.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilMC" am 11.05.2005
    Ein Klassiker - Tom Hanks als abgehalfteter Baseball-Trainer und Geena Davis und Madonna als emanzipierte Frauen in den 40er Jahren. Gucken !
  • So High
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilMC" am 21.10.2004
    Sehr abgrdrehte Kiffer-Komödie. Für Freunde von High School/College-Komödien mit Hang zum derben und debilen ist dieser Film genau richtig. Schwiegermutterversteher udn Nichtraucher sollten nur bedingt zugreifen.
  • Halb tot
    In einem Kampf auf Leben und Tod ist er zwei Schritte voraus.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilMC" am 21.10.2004
    Guter Actionfilm, leidlich Spannend, allerdings in einigen Punkten total unglaubwürdig und ''an den Haaren'' herbeigezogen. Wer bei Filmen den Schwerpunkt auf Action und nicht auf logische Geschichte legt, wird hier gut bedient - Leute die Story und Tiefgang erwarten, sollten lieber Crimson Tide schauen ;)
  • Ricochet
    Der Aufprall
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilMC" am 21.10.2004
    Ganz netter Actionsfilm - ragt weder nach oben noch nach untern heraus - einzig die Qualität des DVD-Transfers ist lausig geraten - kein Breitbild und ein grausamer Kontrast mit viel zu schwachem Schwarzwert. Film ok - DVD pfui !
  • Forrester - Gefunden!
    An einem ganz gewöhnlichen Ort fand er den Menschen, der sein Leben außergewöhnlich machte.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilMC" am 14.09.2004
    Hervorragender Film, der die Probleme schildert, wenn man aus seinem ''normalen'' Leben ausbricht will - und zwar aus 2 ganz verschiedenen Blickwinkeln. Großartiges Drama mit hervorragender Besetzung!
  • Auf der Jagd
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilMC" am 06.09.2004
    Action auf höchstem Niveau.
    Als inoffizieller Nachfolger zu ''Auf der Flucht'' knüpft ''Auf der Jagd'' an dessen Qualitäten an, schwächelt leider jedoch ein wenig bei der Story - da diese bei einem Action-Film eher nebensächlich ist, gibt es trotzdem nichts, was einem von diesem Film abhalten sollte.
  • Auf immer und ewig
    Ein Wunsch. Ein Schicksal. Eine Liebe.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilMC" am 06.09.2004
    Alter Wein in neuen Schläuchen - so lässt sich dieser Film sicherlich am Besten beschreiben. Das Thema wurde schon hundertmal durchgekaut, erfährt hier aber eine zumindest ordentliche Umsetzung. Schauspielerich solide (Drew Barrymore) bis brilliant (Anjelica Huston als böse Stiefmutter), aber ansonsten: Im Westen nichts Neues - aber vielleicht ist das ja gerade ein Grund dafür, diesen Film zu schauen.
  • Clueless
    Sex. Klamotten. Popularität. Was sonst!
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "DevilMC" am 06.09.2004
    Weltklasse Kömodie über die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens, über die Liebe und das ''In-Sein''. Selbstverständlich trägt auch die hinreissende Alicia Silverstone dazu bei, dass dieser Film sehr ''anschaubar'' ist :-D - allerdings ist es trotzdem kein ''Männer-Film'', sondern eine sehr nette Familienunterhaltung.