Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

A Beautiful Mind

Genie und Wahnsinn - Wenn die Realität sich gegen Dich verschworen hat, ist nichts mehr sicher...

USA 2001 | FSK 12


Ron Howard


Russell Crowe, Jennifer Connelly, Isadore Rosenfeld, mehr »


Drama

3,6
1504 Stimmen


So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
A Beautiful Mind (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 134 Minuten
Vertrieb:DreamWorks
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Hebräisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen
Erschienen am:22.08.2002

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
A Beautiful Mind (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 136 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:19.04.2012
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
A Beautiful Mind (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 134 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:DreamWorks
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Hebräisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen
Erschienen am:22.08.2002

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
A Beautiful Mind (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 136 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:19.04.2012
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
A Beautiful Mind
A Beautiful Mind (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
A Beautiful Mind
A Beautiful Mind (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

A Beautiful Mind
A Beautiful Mind (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu A Beautiful Mind

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von A Beautiful Mind

John Nash (Russell Crowe) steht kurz vor dem internationalen Durchbruch in seiner Karriere, als er in eine geheimnisvolle Verschwörung verstrickt wird. Nun kann ihm nur noch die Liebe seiner Frau (Jennifer Connelly) helfen. Eine mitreißende Geschichte über den Triumph von Mut und Leidenschaft...

'A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn', ein Film der Oscar-Preisträger Ron Howard (Regisseur) und Brian Grazer (Produzent), errang bei den 'Academy Awards' insgesamt 4 Auszeichnungen, unter anderem für den besten Film. In der Hauptrolle glänzt Russell Crowe in einer faszinierenden Darstellung des brillanten Mathematikers John Nash.

Film Details


A Beautiful Mind - He saw the world in a way no one could have imagined.


USA 2001



Drama


Oscar-prämiert, Mathematik, Universität, Spionage, Depression, Verschwörungstheorien, Hochbegabung, Golden-Globe-prämiert



28.02.2002


2.5 Millionen


Darsteller von A Beautiful Mind

Trailer zu A Beautiful Mind

Movie Blog zu A Beautiful Mind

Im Herzen der See: Nach einer unfassbar wahren Geschichte!

Im Herzen der See

Nach einer unfassbar wahren Geschichte!

Ein gigantischer Wal entwickelt menschenähnlichen Drang nach Vergeltung und hat es auf die Besatzung eines Walfangschiffes abgesehen...
Nachruf: James Horner: Filmkomponist James Horner ist gestorben

Nachruf: James Horner

Filmkomponist James Horner ist gestorben

Der renommierte Hollywood-Komponist ist ganz allein in einem Privatflugzeug abgestürzt und dabei ums Leben gekommen. Er schrieb unter anderem den 'Titanic' Soundtrack...
Jennifer Connelly: Connelly: sexuellere Parts um sich zu beweisen
Emma Watson: Biblisch: Emma Watson geht bei 'Noah' an Bord
Vince Vaughn im Portrait: Karriere mit Dinos und Trennung mit Hindernissen

Bilder von A Beautiful Mind

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu A Beautiful Mind

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "A Beautiful Mind":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Toller Film!
Ausgezeichneter Film mit super Schauspielern! Ich hab den Film vor Jahren bereits im Kino gesehen und ihn mir gestern nochmal angeschaut- Obwohl mir die Story ja bekannt war hat mich der Film wieder in seinen Bann gezogen und mich sehr berührt. Russel Crowe spielt die Rolle des John Nash sehr überzeugend und einfach brillant.

am
Sehr gefühltbetont
Eigentlich mag ich Russell Crowe nicht, er kommt mir arrogant und selbstgefällig vor.
Um so mehr hat mich seine darstellerische Leistung in diesem an sich ruhigen Film überzeugt. Der Zuschauer wird langsam an die Person des John Nash herangeführt und sieht sich plötzlich (sofern er den Plot nicht vorweg gelesen hat) in einer ähnlichen Verwirrung wie Nash selbst...
Liebevoll und einfühlsam gemacht, Spezialeffekte dezent eingefügt. Sehr gut!

am
Wunderschön erzählte Geschichte des Mathematikers.
Hier und da mit einigen nicht so ganz nachvollziehbaren Aktionen, aber sowohl unterhaltsam als auch witzig und traurig.
Großes Kino mit Russel Crowe, der nie besser aufgelegt war.

am
Einzigartiger Film
Starker Film mit starker Besetzung, Russel Crowe spielt so überzeugend! Tolle Story, keine Sekunde langweilig, ein Film, den man unbedingt gesehen haben muss.

am
Absolut toll gespielter Fim. Russel Crowe ist ein begnadeter Schauspieler und die Story ganz hervorragend aufgebaut. Man hat irres Mitleid mit diesem armen und doch so genialen Menschen.
Das ist Entertainment!

am
Ein klasse Film. Sogar Russel Crowe spielt in diesem Film mal richtig gut und hätte eigentlich besser hier den Oscar verdient gehabt, statt für seine maßlos überbewertete Rolle in ''Gladiator''. Diesen Film hier kann man vorbehaltlos empfehlen, ein Stück großes Kino. Klasse!

am
Zu diesem Film gibt es eigentlich nur zu sagen:''Einfach toll und genial gespielt''
Russel Crowe beweist mit bravur in diesem bewegenden Film sein schauspielerisches Talent und lässt einen tief in den Film versinken.

Absolut empfehlenswert.
Plicht für jeden DVD-Fan !!!

am
Russel Crowe in einer Rolle, die ihm bis dahin sicherlich keiner zugetraut hätte. Für WG-Schüler und VWL-Studenten auf jeden Fall ein absoluter Pflichtfilm. Der gefühlsbetont und emotionsgeladen wird hier die Geschichte von John Nash (der mit dem Gleichgewicht) nacherzählt. Biografisch sicher nicht immer mit der Realität verhaftet, ist trotzdem ein toller Film entstanden. Wer hätte gedacht, dass Mathe und VWL interessant sein könnten? Wenn man daraus einen solchen Film macht, wird's wirklich spannend.

am
Unbedingt sehenswert.
Nichts für Aktions-Liebhaber.
Dieser Film zeigt einen Weg in den Menschlichen Geist.
Was sehen wir wirklich, wenn wir meinen was zu sehen. !!!
Bilder entstehen erst im Kopf, aber was geschieht wenn sich der Menschlichen-Geist verselbstständigt ???

Nebenbei,- das kann auch bei sehr tief religiösen Menschen geschehen. (Marien-Ersehnungen etc.)

5 Sterne

am
Ein toller Film mit viel Gefühl. Die reale Person hinter dem Film, John Nash, ist noch viel beeindruckender

am
Russel Crowe und vier Oscars!!
Dieser Film hat alle seine Oscars verdient: er ist sowohl in puncto Story (authentisch das Leben von John Nash), Musik als auch schauspielerische Leistung sehr sehenswert. Ein Muss in jeder Filmesammlung!! Zwar kein Film zum häufigen ansehen, aber mit größeren Zeitabständen kann man ihn immer wieder sehen.
Der Film bietet (fast) alles: Spannung, Action, Witz, Tiefsinn und Gefühl.

am
Top!
Einer meiner liebsten Filme, spaannend, einfühlsam und realistich mit grandiosen Bildern, die sogar für PSychiater einen gewissen Wiedererkennungswert haben das kann man sonst von »Verrückt spielenden« Schauspielern kaum sagen.

am
Russell Crowe mit Spitzenleistung
Die schauspielerische Leistung von Russell Crowe macht die Klasse des Films aus. Die Darstellung des Mathematikers John Nash, dessen Leben zwischen Genie und Wahnsinn schwankt, hätte auch einen Oscar verdient gehabt.

am
Auch beim 3. Mal interessant!
A beautiful Mind ist beim ersten Sehen spannend und überraschend, weil man lange Zeit, wie der Protagonist, von der Existenz der Wahnvorstellungen überzeugt ist. Wenn man ihn öfter sieht, fallen immer noch Feinheiten auf. Ich bin beeindruckt von der Dichte der Handlung und von der Leistung Russel Crows. In jedem Fall sehenswert!

am
Sehr beeindruckende Leistung von Russell Crowe! Absolut geniales Drehbuch! Vor allem, wenn sich alles aufklärt - sehr empfehlenswert!
Unbedingt ansehen!!

am
In solchen Filmen zeigt sich, was ein großer Schauspieler ist. Russell Crowe ist einer. Der Film ist anspruchsvoll und intelligent, sensibel, bedrückend, schön und schrecklich. Diese Oscar-Entscheidung ist eine der wenigen, die ich nachvollziehen kann. Zum Leihen viel zu gut - muss man besitzen.

am
unglaubliche leistung!!!
eine HAMMER-leistung von russell crowe!!!
auch paul bettany wieder mal nicht schlecht. mit dieser story hätte man auch ziemlich absaufen können, ist ja eigentlich streckenweise knochentrocken. aber die figuren hauchen dem ganzen leben ein. gut ebenso: ed harris. zu recht mehrfach ausgezeichneter film.

am
Was für ein Film...
und was für ein Mann. Russel Crowe in Höchstform. Es gibt nur wenige Schauspieler mit einer so unerhörten Präsenz auf der Leinwand. Wir haben im Kino gelacht, gezittert, gelitten und gehofft - ein großartiges Kinoerlebnis mit einem großartigen Hauptdarsteller.
Überraschend und menschlich rührend.
Unbedingt ansehen.

am
Einer der besten Filme, die ich je gesehen habe! Er hat mich nachhaltig beeindruckt, der ganze Film war hochgradig spannend und teilweise sehr bedrückend. Er geht auf jeden Fall in die Tiefe der Gefühle, auch wenn es keine vordergründige Liebesgeschichte ist. Genie und Wahnsinn liegen eben doch nahe beieinander. Zwischendurch traut man seiner eigenen Auffassungsgabe nicht mehr. Sind die Personen nun real oder doch Fiktion? Tolles, mitreißendes Ende. Und alles auf einer realen Geschichte basierend.

am
Mit Recht ein Oscar Gewinner. Sehr guter Film. Unbedingt ansehen!

am
Starker Russel Crowe

Wieder einmal überzeugt Russel Crowe in seiner Rolle und macht diesen Film zu etwas besonderen, obwohl das Drehbuch Feinschliff benötigt hätte. Einige Lägen sind so nicht vermieden worden.

am
Ein intensives Drama mit überragenden Schauspielern.

Die Geschichte um den Mathematiker John Nash, wird spannend und dramatisch dargestellt.
Es entwickelt sich zu einem intensiven Drama, das die Schwirigkeiten eines genialen Menschen in der Gesellschaft Fuß zu fassen aufzeigt.
Die Schwierigkeit soziale Beziehungen zu knüpfen, die psychischen Probleme die auftreten, wenn man sich zu sehr mit Dingen beschäftigt...sich in Sachen hineinsteigert....das alles wird wunderbar aufgezeigt und präsentiert.

Fazit: Wer Dramen mag, darf sich dieses Meisterwerk nicht entgehen lassen!

am
Toller Film, der nachdenklich macht. Ich finde auch, dass Russrl Crow hier richtig toll spielt und es macht Freude sich das anzusehen. Ich kann den Film nur empfehlen.

am
Die Verfilmung des Lebens des Mathematikers John Nash von Ron Howard aus dem Jahr 2001. Nash arbeitete unter Anderem auf dem Gebiet der Spieltheorie und seine Entdeckungen hatten weitreichende Folgen. Gleichsam litt er an paranoider Schizophrenie, was intelligent in den Film eingebettet ist. Er beginnt bei der Aufnahme des Studiums in Princeton, wo Nash Vorlesungen links liegen lässt um sich ganz seinen eigenen Studien widmen zu können. Er lebt ein Außenseiterleben auf der Suche nach etwas Großem. Der Film zeigt dann seinen Aufstieg und seinen Abstieg gleichermaßen und endet versöhnend in der Zeit, in der Nash seine Krankheit zwar nicht besiegt aber unter Kontrolle hat. "A Beautiful Mind" ist ein emotionaler und rührender Film, er lebt aber hauptsächlich vom Mitleid, genährt durch die sehr guten schauspielerischen Leistungen. Interessanter wäre die Betrachtung der Verknüpfung von Genie und Wahnsinn gewesen. Muss man wahnsinnig sein, um etwas Großes zu leisten?

am
A Beatiful Mind erzählt die Geschichte des Mathematik-Genies John Nash, der von Russell Crowe perfekt verkörpert wird. Dieses Drama zeigt auf das jeder Mensch in der Lage ist etwas zu erreichen, obwohl Nash extrem unter Schizophrenie leidet schafft er es seine einzigartigen Formeln bekannt zu machen so das er am Ende sogar für den Nobelpreis nominiert wurde. Dieses Drama besticht durch die Tragik an sich, ein Mann der unter seiner Krankheit sehr leidet, seine wundervolle Frau hält aber zu ihm und verlässt ihn nicht. Schon das ist eine Seltenheit in der heutigen Zeit das es noch solche Frauen gibt, das ging einfach zu herzen! Die Dialoge sind ziemlich anspruchsvoll, man sieht Nash quasi zwischen normalität, krankheit, unrealität und den Kampf gegen die Krankheit und deren Ausmaß an surrealität. Trotzdem faszinierend inszeniert, und von wundervollen Schauspielern so unterhaltsam gemacht das es durchaus sehenswert daherkommt. Wer hier einen Actionfilm oder sonstiges erwartet ist hier definitiv im falschen Genre, hier wird auf dramatischer Weise die Geschichte von John Nash erzählt, aber keine Action versprüht! Russel Crowe spielt einfach brillant, die Mimik, der Leidensweg, alles authentisch verpackt. Und er wurde hier zurecht mit einem Oscar belohnt! Wer sich für die Geschichte von John Nash interessiert greift definitiv mal zu, sehr viele Emotionen über einen Genie der eigentlich wahnsinnig ist. Was uns mal wieder besweist das wahnsinn und intelligenz in der Tat sehr nah aneinander grenzen, deswegen gibt es in meinen Augen auch keine verrückten oder blöden Menschen. Jeder kann was, der Film zeigt es auf. Einfach wunderschön! Wer jedoch auf Action, Horror oder viel Spannung steht wird hier eher enttäuscht sein, obwohl ich eigentlich auch mehr auf diese Genre´s abfahre muss ich gestehen das ich von diesem Film recht beeindruckt war. A Beatiful Mind sollte man zumindest einmal gesehen haben!

FAZIT : Russel Crowe als Schizophrener Mathematik-Genie John Nash einfach brilliant, die Geschichte wird glaubhaft erzählt und bringt einem die Tragik und Krankheit des John Nash näher, aber auch die beeindruckende und faszinierende Arbeit des John Nash. Emotionen Pur, als die Krankheit bekannt wird und die Frau trotzdem zu ihm hält, fand ich das einfach sehr berührend. Für Drama Fans ein absolutes MUSS, A Beautiful Mind ist ein brilliantes Drama mit wundervollen Schauspielern und einigen Wendungen die intelligent eingebaut wurden, man wird überrascht kennt man die Geschichte des John Nash nicht. Man denkt quasi es könnte alles wirklichkeit sein, und er wird für krank verkauft und ist es gar nicht, was sich später aber bestätigt! Fand ich ordentlich.

am
...kann mich nur anschlißen =)
Guter Film, mit »Genie-Story«, gute Besetzung mit Russell Crowe, in manchen Stellen zu ausführlich aber dennoch fesselnd.
-- Empfehlenswert.

am
Absolut genial
Der Film ist absolut genial und einzigartig. Hervorstechend vor allem R. Crowe mit einer wahnsinns schauspielerischen Leistung. OScar - wert. Das Thema super abgehandelt, und natürlich noch interessanter, wenn man bedenkt, dass es sich um eine wahre Begebenheit handelt.

am
Ja dieser Film hat wirklich einen Oscar verdient. Kann man sich immer wieder ansehen. Er gehört sicher zu den besten Filmen, die ich 2005 gesehen habe

am
Ein selten guter Film
Ein Film über den man doch nachdenken muß und der der Realität sehr nahe kommt.
Auf jeden Fall ein Film zum Anschauen. Man kann was lernen.

am
Intelligenter Film über einen Genie mit einem überragenden Russell Crowe. Auf seiner Art spannend, weil der Zuschauer in der Mitte des Films nicht unbedingt weiß, was Realität oder Einbildung ist. Der Schluß ist rührend und man kommt kaum umhin, ein paar Tränen zu verkneifen.

am
Absolut empfehlenswert !
Ich war mir am Anfang des Filmes nicht ganz sicher,
weil er ziemlich anspruchsvoll wirkte. Der Film überzeugt dann aber mit fesselnder Spannung und Dramatik.
Russel Crowe's schauspielerische Leistung ist kaum zu übertreffen.
Ein Film wie ein Kunstwerk !

am
Toller Film, mit einem überagenden Russel Crowe. Der Film wird von Minute zu Minute besser und hat ein tolles Happy End!
Ein verdienter Oscar-Gewinner!

am
Der Film ist einfach nur super! Er hat mich von der ersten bis zur letzten Sekunde gefesselt und mitgerissen!

am
sehr guter, film. die erste halbe stunde meint man es wäre langweilig, doch dann wird es immer fesselnder, bis es zum schluss doch anders ausgeht als man gedacht hätte.

am
Ein einfühlsamer und bewegender Film in A Beautiful Mind zeigt R. Crow sein ganzes Schauspielerisch es Talent.das dieser Film noch auf einer wahren Begebenheit beruht macht einen noch nachdenklicher.

am
absoluter Topfilm
Ich wurde als Zuschauer noch nie so gut hinters Licht geführt, wie in diesem Film.
Ein grosses Lob an Russel Crow und Ron Howard (der Regisseur), eine Oscarreife Leistung.
Man beginnt nach diesem Film zu verstehen, das selbst der beste Verstand dieser Krankheit erlegen sein würde.

am
einfach perfekt!!!
Habe ich mir 2mal ansehen müssen, so gut ist er. Gefiel sogar meinem Mann UND meinen Eltern, will wirklich was heissen- ein Film mit Anspruch für jeden.

am
Grandiose Vorstellung von Russel Crowe, wer ihn nicht mag kann auf den Film verzichten.

am
Der Film ist ok, eine interessante und wahre Geschichte über einen krankes Genie. Aber dennoch kommt der Film ins Stocken und ist manchmal ein wenig kitschig. Kann man sehen, muß man nicht.

am
Shutter Island 2, würde ich sagen - allerdings mit weniger schönen Bildern.
Gute Schauspieler, aber viel zuviel Film, zu langatmig, viel zu korpulent.

am
A beautiful mind
Ich habe mich wirklich bemüht, aber nach 30 Minuten bin ich in Tiefschlaf gefallen. Mein Mann hat den Film zu Ende gesehen und sagt - geht in dem Stil so weiter.
Note: Beste Schlaftablette ohne Nebenwirkungen.
A Beautiful Mind: 3,6 von 5 Sternen bei 1504 Bewertungen und 41 Nutzerkritiken

Film Zitate zu A Beautiful Mind

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "A Beautiful Mind":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: A Beautiful Mind aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Russell Crowe von Ron Howard. Film-Material © DreamWorks.
A Beautiful Mind; 12; 22.08.2002; 3,6; 1504; 0 Minuten; Russell Crowe, Jennifer Connelly, Isadore Rosenfeld, Holly Pitrago, Tommy Allen, Dave Bayer; Drama;