Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Winter Passing Trailer abspielen
Winter Passing
Winter Passing
Winter Passing
Winter Passing
Winter Passing

Winter Passing

Ein Winter in Michigan.

USA 2005


Adam Rapp


Zooey Deschanel, Ed Harris, Will Ferrell, mehr »


Drama

2,6
101 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Winter Passing (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 96 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Dokumentation, Biographien, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:31.05.2006
Winter Passing
Winter Passing (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Winter Passing
Winter Passing (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Winter Passing
Winter Passing
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Winter Passing
Winter Passing (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Winter Passing
Winter Passing (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Winter Passing

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Winter Passing

Die nicht gerade vom Erfolg verwöhnte Theaterschauspielerin Reese Holden (Zooey Deschanel) schlägt sich in New York mehr schlecht als recht durchs Leben. Das verlockende Angebot einer Literaturagentin verspricht eine unverhoffte Chance: Für die Veröffentlichung der Liebesbriefe von ihrer verstorbener Mutter und ihrem Vater Don soll Reese ein kleines Vermögen erhalten. Gesagt, getan: Nach Jahren familiärer Abstinenz kehrt Reese wieder in den heimatlichen Schoß zurück, um den elterlichen Briefwechsel zu entwenden. Doch Don (Ed Harris), einst ein gefeierter Romanautor, ist inzwischen zum gestrandeten, exzentrischer Schriftsteller avanciert, der seiner Tochter gegenüber gesunde Zurückhaltung walten lässt. Auch seine beiden Mitbewohner, der schüchterne Corbit (Will Ferrell) und die ehemalige Schülerin Lori (Amy Madigan), die sich seltsamerweise um Dons Haushalt kümmern, scheinen nicht gerade über Reeses Ankunft erfreut.

Film Details


Winter Passing - Find your family.


USA 2005



Drama


Briefe, Depression, Schriftsteller, Theater, Selbstmord, Deutschland-Premiere



Darsteller von Winter Passing

Trailer zu Winter Passing

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Winter Passing

Zooey Deschanel: Deschanel fordert mehr Hauptrollen und Frauen in Komödien

Zooey Deschanel

Deschanel fordert mehr Hauptrollen und Frauen in ...

Die Schauspielerin erzählt, dass ihr nur selten Projekte angeboten werden, über die sie sich als Komödiantin freuen kann, außerdem sei sie meist für eine kleine Rolle vorgesehen...
Alles muss raus: Ferrell als Alkoholiker vor den Trümmern seiner Existenz

Alles muss raus

Ferrell als Alkoholiker vor den Trümmern seiner ...

Ungewohnt ernsthaft ist Will Ferrell ab November in der Rolle eines Alkoholikers zu sehen, der alles verliert und der sich zum öffentlich gelebten Scheitern entschließt....
500 Tage mit Tom und Summer: Grußkarten, Möbelhäuser und traurige Popsongs

Bilder von Winter Passing

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Winter Passing

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Winter Passing":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Okay.
Ganz okay der Streifen auch wenn er nichts wirklich Neues zeigt. Es ist die typische Geschichte einer Tochter die sich mit Ihrem entfremdeten Vater wieder vereint und ein neues Leben anfängt. Das hat man schon 100 mal gesehen aber dennoch war der Film ganz nett gemacht und obwohl er oft etwas langweilig ist, st er doch sehenswert wegen der Darsteller. Zooedy Deschanel ist nichts besonders aber sie hat durchaus Talent. Ed Harris war wie immer in Topform und ich war positiv überrscht von Will Ferrell in einer sehr ernsten Rolle, für die er erst etwas fehlbesetzt erschien aber dann doch eine gute Leistung ablieferte. Kann man sehen, muss man aber nicht.

am
winter passing
Wer skurile typen mag, sollte sich diesen film ansehen!

am
Der Film ist anstengend und kompliziert, aber nicht schlecht ! Die komplizierte Vater- Tochter Geschichte wird sehr melancholisch erzählt, einfach mal ansehen.

am
Eine Siory die sich langsam aufbaut und den Zuseher immer mehr fesselt.
Sehr gute Darstellerriege vor allem Will Ferrell den man sonst nur aus Klamuakfilmen kennt.
ich fand den Film persönlich sehr berrührend

am
Kennt ihr diese seltenen, wahnsinnig guten Indie-Filme, die gleichzeitig derartig tiefsinnig, lustig, traurig, wahrhaftig und berührend sind, dass der Rest dagegen schlicht verblasst, wie der Sternenhimmel über der Großstadt? Uh-Hu? Ich auch. Aber dieser Film gehört leider zum Rest. Verschnarcht und bemüht. Routiniert gemacht, aber egal. Und das bei der Besetzung. Schade drum. Next.
Winter Passing: 2,6 von 5 Sternen bei 101 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Winter Passing aus dem Jahr 2005 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Zooey Deschanel von Adam Rapp. Film-Material © TOBIS Film.
Winter Passing; 12; 31.05.2006; 2,6; 101; 0 Minuten; Zooey Deschanel, Ed Harris, Will Ferrell, Amy Madigan, Anthony Rapp, Mary Jo Deschanel; Drama;