The Whale

The Whale

Der Oscar-Gewinner Brendan Fraser in der Rolle seines Lebens: Der Freitod seines Partners hatte bei Charlie zu einer selbstzerstörerischen Fresssucht geführt. Jetzt ... mehr »
Der Oscar-Gewinner Brendan Fraser in der Rolle seines Lebens: Der Freitod seines ... mehr »
USA 2022 | FSK 12
344 Bewertungen | 10 Kritiken
3.83 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir deine Lieblingsfilme automatisch zu.

DVD

The Whale
The Whale (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 112 Minuten
Vertrieb:Plaion Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,33:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Featurette, Trailer
Erschienen am:27.07.2023
EAN:4020628612337

Blu-ray

The Whale
The Whale (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 117 Minuten
Vertrieb:Plaion Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,33:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Featurette, Trailer
Erschienen am:27.07.2023
EAN:4020628612313

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien.

DVD

The Whale
The Whale (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 112 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Plaion Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,33:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Featurette, Trailer
Erschienen am:27.07.2023
EAN:4020628612337

Blu-ray

The Whale
The Whale (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray / ca. 117 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Plaion Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,33:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Featurette, Trailer
Erschienen am:27.07.2023
EAN:4020628612313
The Whale
The Whale
The Whale  (SD/HD)
FSK 12
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 117 Minuten
Vertrieb:Plaion Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Stereo 2.0, Englisch Stereo 2.0
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:13.07.2023
The Whale
The Whale (DVD), gebraucht kaufen
FSK 12
DVD

Sonderangebot

Regulär 3,87 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Plaion Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,33:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Featurette, Trailer
The Whale
The Whale (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 12
Blu-ray

Sonderangebot

Regulär 6,49 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Plaion Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,33:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 7.1, Englisch DTS-HD Master 7.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Featurette, Trailer

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Sonderangebot

Regulär ab 3,49 €
Du sparst 30%
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungThe Whale

Der Oscar-Gewinner Brendan Fraser in der Rolle seines Lebens: Der Freitod seines Partners hatte bei Charlie zu einer selbstzerstörerischen Fresssucht geführt. Jetzt wiegt der Literaturprofessor 300 Kilo, sein Blutdruck steigt ins Unermessliche - laut seiner Krankenschwester Liz (Hong Chau) hat er nicht mehr lange zu leben. Dass er vor acht Jahren Frau und Kind wegen dieses Mannes verließ, nagt an ihm. Seine Chance auf Versöhnung sieht Charlie gekommen, als eines Tages seine Teenager-Tochter Ellie (Sadie Sink) vor der Tür steht. Doch der fettleibige Vater stößt bei dem tief verletzten Teenager nur auf Ablehnung. Wird das Mädchen ihm je vergeben können?

Finde es heraus im Filmdrama 'The Whale' (2022) von Starregisseur Darren Aronofsky (siehe zuvor 'Pi' 1998, 'Requiem for a Dream' 2000, 'The Fountain' 2006, 'The Wrestler' 2008, 'Black Swan' 2010, 'Noah' 2014 und 'Mother!' 2017 hier im Verleihprogramm). Auch für die Rückkehr von 'Die Mumie' Star Brendan Fraser wurde er dafür bei der Premiere auf dem Venice Filmfestival am 4. September 2022 vom Publikum mit mehreren Minuten Standing-Ovations gefeiert. Die US-Kinopremiere war am 9. Dezember 2022 erreicht, der deutsche Kinostart am 27. April 2023 und die Heimkino-Veröffentlichung am 27. Juli 2023. Für die beste Performance seiner Karriere gab es die höchste Auszeichnung der Filmbranche: Oscar-Gewinner Fraser frisst, würgt, kämpft, schluchzt und quält sich im 135 Kilo schweren Fatsuit durch den Film, liefert eine nuancierte Darstellung, die jede Facette des menschlichen Daseins abdeckt. Neben einer weiteren Oscar-Nominierung für Hong Chau ('The Menu') als bester Nebendarstellerin fuhr die 'A24' Produktion noch den bedeutensten Award für bestes Make-up ein.

FilmdetailsThe Whale

The Whale
USA 2022
27.04.2023
110 Tausend (Deutschland)

TrailerThe Whale

BilderThe Whale

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenThe Whale

am
" Denkt nach.........denkt über die Wahrheit eurer Argumente nach....."

"The Whale"....... schwierig, schwierig. Aber für Liebhaber des Genres unumgänglich.
Mal ehrlich, wer hätte gedacht das Brendan Fraser mit so einen harten Thema aufschlagen würde und so einen tiefen Treffer landet. Den hatte so doch keiner mehr auf der Rechnung: "Teuflisch", "Die Mumie", "Eve und der letzte Gentleman", "L.A. Crash", "Gods and Monsters", "Der stille Amerikaner"........das sind Frasers Top-Filme.....das war einmal vor 15 oder 20 (!!!) Jahren....wirklich gute Filme...aber ewig her.

Unter der Regie von ausgerechnet Darren Aronofsky, dessen Regie-Filme " The Wrestler " und Black Swan " ich Klasse fand, gelang mit einen hochinteressanten Drehbuch und der jung-Schauspielerin Sadie Sink als "Ellie" an Frasers Seite ein hoch emotionales und geradezu erdrückendes Drama das mich sehr beeindruckt und fesselt. Klasse, aber natürlich Geschmackssache.

Fazit: Über die Oscar-Gewinner lässt sich ja immer streiten, hat er/sie ihn verdient ? Hätte nicht ein anderer viel eher die Trophäe verdient ? Die Oscars 2022 haben ja die Emotionen wieder reichlich hoch Kochen lassen, wie immer. Aber ich meine das mit Brendan Fraser der Oscar für den Besten Hauptdarsteller dieses mal dort ankam ist wo er hingehört.
Ein wirklich mitreißendes Kammerspielartiges Drama das Fans des Genres begeistern wird. Super. 4-5 Sterne.

" Ich will wenigstens eine Sache in meinen Leben richtig gemacht haben......"

ungeprüfte Kritik

am
Auf den Film deartig gespannt, dass ich ihn mir als DVD am Erscheinungstag kaufte, waren meine Erwartungen dennoch vorsichtiger Natur - in der Tat umreißt "The Whale" im Grunde eher das, was manche Handlungsbeschreibungen oder auch Kritiken preisgeben, überrascht jedoch in Form mehrere kleiner Wendungen, die man so nicht hätte kommen sehen.

Dadurch ,dass die Tochter bis zuletzt unsympathisch bleibt und scheinbar nur Charlie einen guten Kern in Ellie sieht, wird der Zuschauer eigens herausgefordert. Ebenso die Beweggründe Charlies für die ein oder andere Entscheidung bleiben im Dunkeln, während überdies die Motivation des anfänglichen Zufallsbesuchers anhaltend zu denken gibt.

"The Whale" ist alles andere als ein oberflächlicher Film; ein Werk hingegen, über welches man lange wird diskutieren und interpretieren können.

Ähnlich wie "Joker" ist die Melancholie des Augenblicks allgegenwärtig, dem Zuschauer keine Emotion oder Wegweisung vorgegeben - wer sich schlicht unterhalten lassen mag, ist mit "The Whale" falsch beraten.

ungeprüfte Kritik

am
Hier muss ich gestehen, der Film hat mich schon sehr "gepackt".

Natürlich ist das keine leichte Kost, aber ich fand hier auch den "Jokervergleich" von dem User "Spiegelblicke" sehr passend.

Auch hier hat man Mitleid mit der tragischen Hauptfigur, welche wirklich im Grunde genommen sehr sympathisch ist.

Du hast einen Typen, der so dick ist, die alltäglichsten Sachen klappen nur inklusive Kollabieren. Lachen, Aufstehen, gehen Masturbieren, das alles versucht entweder Schmerzen oder bringt ihn sogar um.
Er meidet komplett die Öffentlichkeit, die Menschen, seine Familie ekelt sich vor ihm, obwohl er ein schwerkranker Mensch ist.

Er findet nur Trost im Essen und bei seiner Pflegerin, die sich liebevoll um ihn kümmert. Seine Tochter ist ein sehr schwieriger Mensch, die Ihren Vater hasst und trotzdem liebt er sie über alles.

Man kann schon die ein oder andere Träne vergießen.

Note 1

ungeprüfte Kritik

am
Hier überrascht Branden Fraser in einer schon fast kammerspielartgen Darbietungen was für ein toller Schauspieler in ihm steckt. Ein Schicksalsdrama mit grandiosen Dialogen und in vielerlei Hinsicht stimmungsvoller Atmosphäre. Besonders die schauspielerische Qualität lässt einen nicht unberührt und macht den Film besonders wertvoll. 5 Punkte von 5

ungeprüfte Kritik

am
Wenn man mal überlegt, dass ein ganzer Film nur an einen Set spielt und trotzdem fesselt, dann müssen die Darsteller allen vorran der Hauptdarsteller etwas verdammt richtig gemacht haben. Dieser Film hat mich mehr unterhalten als die meisten CGI gepimpten 100mio+ Filme. Ich kann den Film jedem empfehlen, der sich darauf einlassen kann und möchte.

ungeprüfte Kritik

am
Wirklich ein schwieriger Film und nach dem ersten Drittel ist der Gesamteindruck eher verstörend. Hat man aber Durchhaltevermögen und dringt nach und nach mit in das Chaos ein, gewinnt man selber Einblicke in die dunklen Geheimnisse der einzelnen Darsteller. So düster wie vieles auf den Zuschauer wirkt, ist es zum Schluss doch nicht. Sogar die hasserfüllte Tochter wird zum Ende von ihren Emotionen überrannt. Ein großartiges Werk, dass man erst einmal auf sich wirken lassen muss. 4 Sterne mit Daumen nach oben!

ungeprüfte Kritik

am
Guter Brendan Fraser

Brendan Fraser spielt die Rolle sehr gut, den Oscar hätte ich ihm trotzdem nicht gegeben. Die Beziehung zwischen ihm uns deiner Pflegekraft hat mich berührt. Die Familiengeschichte eher weniger.

ungeprüfte Kritik

am
Der Film wirkt sehr düster (spielt zu 98 Prozent in einer abgedunkelten Wohnung), die Inszenierung ist sehr behäbig. Und ich bin mir nicht sicher, ob der Film wirklich gut ist oder ob alles nur an der beeindruckenden Leistung des Hauptdarstellers Brendan Fraser hängt. Am Ende war ich insgesamt jetzt nicht so beeindruckt, wie ich es auf Grund des Trailers und der Kritiken, die ich zuvor gelesen hatte, erwartet habe.

ungeprüfte Kritik

am
Wieviel ehrliche Wahrheit über geistige Abgründe erträgt der Mensch? Wie viel Annäherung an geistige Verelendung braucht man? Und wozu braucht man es? Macht uns das Wissen über die Machtlosigkeit mancher Menschen gegenüber der Esssucht zu besseren Menschen? Hilft diese flilmische Darstellung irgendjemandem sein Leben besser in Griff zu bekommen? Oder werden wir jetzt mehr Verständnis und Mitgefühl für übergewichtige, die ihr Leben zerstören, bekommen?

Ich weiß es nicht. Und da ich nach ca. 20 Min. gucken den Film ausgeschaltet habe, kann ich mir aufgrund des Films keine Antworten auf meine Fragen geben.

Ich wünsche allen Menschen, die leiden, eine Verbesserung ihrer Lage, Einsicht, Glück und Harmonie.

ungeprüfte Kritik

am
Jede Minute die man zuschaut ist Verschwendung. Es zeig nur einen Kranken Menschen der von jeden mit guten Ratschlägen bedacht wird. Kenne so einen fall selbst. Ich finde es nicht logisch so etwas auf die Leinwand zu bringen. Die TV Serie Leben mit 300 KG ist wahrheitsgetreuer .

ungeprüfte Kritik

Der Film The Whale erhielt 3,8 von 5 Sternen bei 344 Bewertungen und 10 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateThe Whale

Deine Online-Videothek präsentiert: The Whale aus dem Jahr 2022 - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - als DVD, Blu-ray, 4K UHD leihen - gebraucht zu kaufen - als Stream sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Brendan Fraser von Darren Aronofsky. Film-Material © A24.
The Whale; 12; 13.07.2023; 3,8; 344; 112 Minuten; Brendan Fraser, Hong Chau, Sadie Sink, Sathya Sridharan, Samantha Morton, Ty Simpkins; Drama;